EU – Nationalpark Eifel Schleiden

Antworten
Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1586
Registriert: 25.06.2011, 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

EU – Nationalpark Eifel Schleiden

Beitrag von GiveMeFive » 26.05.2021, 18:21

Vogelsang - Letterbox
(versteckt im Juni 2021 durch GiveMeFive)

Stadt: 53937 Schleiden
Parken und Startpunkt: Parkplatz Vogelsang IP (kostenpflichtig), 50°34'59.8"N 6°26'51.1"E, näheres siehe Clue
Empfohlene Landkarte: ggf. Ausdruck aus (http://www.wanderreitkarte.de/)
Ausrüstung: Kompass, Schreibstift, Stempel, Stempelkissen, Logbuch, Schreibstift
Schwierigkeit Clue: (**---)
Gelände: (***--) Die Runde ist nicht für Kinderwagen geeignet.
Länge: 15 km; Dauer:: 5-6 Stunden. Steigung:: 280 Hm
Einkehr: In der Anlage und auf der Staumauer, bitte vorher informieren.

Allgemeine Info:
Der Clue führt dich zu Beginn durch den Nationalpark Eifel, vorbei an der Wüstung Wollseifen zur Urftseesperre und anschließend zur ehemaligen NS Ordensburg Vogelsang, heute u.a.Sitz des Zentrum des Nationalparkes.

Die Letterbox wurde nicht getestet. Der Erstfinder ist zugleich Testläufer.
Dateianhänge
Viktor Neels Brücke unterhalb der "Burg"
Viktor Neels Brücke unterhalb der "Burg"
Vogelsang Clue Version 1.pdf
Version 1 Jun21
(544.21 KiB) 28-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 1021
Registriert: 07.10.2008, 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitrag von Blinde Kuh-Wühlmaus » 06.07.2021, 15:46

Erstfinder :D
Da wir wetterbedingt erst um die Mittagszeit gestartet sind haben wir den Satz "im Prinzip ist die Runde auch mit dem Fahrrad möglich" dankbar aufgegriffen :D
Geparkt haben wir auf dem Parkplatz am Kreisel vor der Schranke und sind dann geradelt. War auch im Nachhinein eine sehr gute Entscheidung- wobei wir die holprige Passage runter zum Stausee teilweise im Schritttempo absolviert haben - Manfred wurde da von mir etwas ausgebremst :wink: - um den See rum und wieder hoch war dann allerdings kein Problem dank e-Unterstützung :D Die Runde war toll - Vogelsang, Wüstung Wollseifen, Urftstausee, Brücke .... viele Highlights unterwegs! Clue und Finale waren stimmig und wir können uns über den passenden Stempel und die Erstfinderurkunde freuen :D
Danke und Grüße an die Placer

Manfred und Birgit

Benutzeravatar
Lucky 4
Placer
Beiträge: 1111
Registriert: 30.03.2012, 20:25

Re: EU – Nationalpark Eifel Schleiden

Beitrag von Lucky 4 » 26.08.2021, 12:26

Die zweite Tour der Eifel-Reise.
Ich habe mich auch für das Fahrrad entschieden. Nicht am Parkplatz entlang (s. Foto) :!: :!: :!: :!: ging es gemütlich ging es bis zur Schule und Kirche.
Hier habe ich eine längere Pause eingelegt und die Informationen studiert. Eine Tafel habe ich nicht gefunden. :?
Trotzdem war der Begriff klar und ich konnte mich entspannt Richtung Staumauer machen.
Bei den Wegen abwärts war höchste Konzentration gefragt. :!: :!:

An der der imposanten Staumauer eine Pause eingelegt und dann nach der Brücke die Höhenmeter per pedis angegangen.
Ohne Probleme das Finale erreicht und die Box in Ihrem sicheren Versteck gefunden.

Vielen Dank für die schöne 2 Finder Urkunde und den Stempel. :D

Liebe Grüße aus Mainz

Stephan
Dateianhänge
zweckentfremdung.jpg

Transusen
Placer
Beiträge: 675
Registriert: 15.01.2013, 14:22

Re: EU – Nationalpark Eifel Schleiden

Beitrag von Transusen » 06.09.2021, 11:12

... nur ein paar Kilometer weiter, aber doch anders.
Der Parkplatz am Kreisel ist abgesperrt, also hieß es, auf 3 Zusatzwanderkilometer verzichten :lol:
Es ist schon interessant und mal wieder erschreckend, was der Größenwahn der Nazis da hingestellt hat.
U. a. ist die Wüstung das traurige Ergebnis.
An der Staumauer war man angesichts der Temperaturen versucht, ein A...bombe zu machen.
War dann aber doch etwas hoch.
Sehr schön der Weg um den Stausee.
Am Ende wieder ein knackiger Anstieg, wo die Box als Belohnung inklusiv Drittfinderurkunde wartete.

Danke für eine weitere tolle Eifeltour

Die Transusen

Antworten

Zurück zu „GiveMeFive“