SÜW - Mühlfelsen-Letterbox

Benutzeravatar
Das wilde Pack
Placer
Beiträge: 432
Registriert: 28.08.2014 0:14
Wohnort: Mannheim

Re: SÜW - Mühlfelsen-Letterbox

Beitrag von Das wilde Pack » 20.01.2019 18:18

... vom Buchholzfelsen ging's weiter Richtung Mühlfelsen. Nach anfänglichem Zögern haben wir der Sprung über den Spalt dann doch gewagt. :lol: Die Querfeldeinpassage (versteckter Pfad) war bei dem gefrorenen Boden halbwegs machbar, "E" zu folgen kein Problem.

Bei der markanten Felsformation mussten wir dann ein bisschen suchen, bis wir das Versteck der Letterbox ausgemacht hatten. Dose und Inhalt geht es gut.

Den Rückweg haben wir ein wenig abgewandelt und sind am Forstweg nicht nach rechts abgebogen, sondern über einen schönen Pfad hinab in ein Tal gewandert und sind anschließend der Wanderkarte gefolgt. :D

Vielen Dank für diese schöne Runde mit passendem Stempel sagt

Das Wilde Pack (heute nur Ida und Hardy)

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 762
Registriert: 23.05.2009 17:38

Re: SÜW - Mühlfelsen-Letterbox

Beitrag von Die Wanderfalken » 15.02.2019 23:05

Nach dem Besuch des Mühlfelsens und kurzem Abstecher zum Buchholzfelsen samt dortiger Box, ging es auf dem tollen Grenzsteinweg bis ins Finale. Den Rückweg wählte ich dann individuell und suchte noch eine andere Box per Quereinstieg - war heute irgendwie mein Ding :lol:

Absolut tolle Wegführung und alles eindeutig zu finden. Vielen Dank fürs Herlocken und Zeigen :mrgreen:

Sibylle

reif-fuer-die-insel
Placer
Beiträge: 458
Registriert: 01.08.2010 18:30
Wohnort: Pfalz

Re: SÜW - Mühlfelsen-Letterbox

Beitrag von reif-fuer-die-insel » 24.08.2019 19:14

Nach dem Buchholzfelsen musste hier auch noch gesucht werden.
Das Zielgebiet ist auf jeden Fall eine Reise wert. Warum jedoch 1001 Grenzsteine gestellt wurden wäre eine interessante Frage.

Alles ist OK
Die Narrekap kann nun auch wieder durchatmen.
Happy Letterboxing

vierAs
-
Beiträge: 31
Registriert: 11.09.2017 14:19

Auf der Flucht vor Corona...

Beitrag von vierAs » 17.03.2020 23:25

... wanderten wir am vergangenen Sonntag diese tolle Strecke. Nicht viel rechnen nur ein bisschen hinschauen und genießen gab eine kurzweilige Ablenkung von der aktuellen Krise.
Der Box geht es gut uns auch.
Wir sagen danke und bleibt gesund!

Die vier As

Benutzeravatar
Hans-Peter
Placer
Beiträge: 127
Registriert: 25.09.2006 8:58
Wohnort: Südl. Weinstraße

!!! Aktualisierter Clue !!!

Beitrag von Hans-Peter » 25.04.2020 20:20

Liebe Letterboxing-Gemeinde,
nach 10 Jahren war es mal notwendig, den Clue auf einen aktuellen Stand zu bringen.
Die aktualisierte Version 1.2 ist ab sofort online und wartet auf weitere Boxensucher.
Falls Fragen oder Unstimmigkeiten, am besten bei mir melden.
Viel Spaß, viele Grüße und bleibt gesund
Hans-Peter

Blobs
-
Beiträge: 47
Registriert: 29.11.2009 16:42
Wohnort: Landau
Kontaktdaten:

Re: SÜW - Mühlfelsen-Letterbox

Beitrag von Blobs » 26.04.2020 20:34

Hui, bei der Tour sind wir ganz schön ins Schwitzen gekommen. Aber die Anstrengung wurde reichlich entlohnt durch die wunderbare Aussicht vom Mühlfelsen und auch die schöne Felsformation am Letterboxfundort war die Anstrengung wert. Vielen Dank an den Placer.
Bleibt gesund, liebe Grüße
Uli und Chris

Hazel
-
Beiträge: 3
Registriert: 27.04.2020 21:16

Re: SÜW - Mühlfelsen-Letterbox

Beitrag von Hazel » 03.05.2020 19:15

Nach einer fast zehnjährigen Pause haben wir heute direkt drei Boxen gefunden: eine in Bruchweiler-Bärenbach und dann zwei auf diesem Weg hier. Direkt am Anfang scheinen wir die Abzweigung zum Fels verpasst zu haben und sind die schwarze Tour zum Buchholzfelsen hochgerannt. Das war zwar so nicht vorgesehen, aber hat sich auf jeden Fall gelohnt. Der Weg nach oben ist zwar sehr steil, führt aber durch schön verwunschene Waldabschnitte. Die Aussicht oben war überragend und die Temperaturen sehr angenehm. Wir sind von dort dann zurück zum Mühlenfelsen gelaufen und von dort konnten wir zum Glück noch immer problemlos mit der eigentlichen Letterbox starten. Der Weg am Schluss war wahnsinnig schön; wofür auch immer so viele Grenzsteine in kürzestem Abstand benötigt wurden :idea:
Vielen Dank für die schöne Tour!
Liebe Grüße
Hæzel (Alex und Luisa)

P.S. Die Geo Caching Box drängt sich einem fast auf.. :roll: :D

Antworten

Zurück zu „Hans-Peter“