WIL - Ölmühlentour Letterbox

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1331
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: WIL - Ölmühlentour Letterbox

Beitrag von Los zorros viejos » 30.05.2017 16:10

8-) :lol: 3 Tage Hunsrücker Fass :lol: :mrgreen:
Als erstes war die Ölmühlentour dran, und wie immer bei den Traumschleifen, ist auch diese
Runde sehr schön ausgesucht. :lol: :mrgreen: Bei dem herrlichen Wetter eine Wanderung
zum geniesen. :mrgreen:
Danke und liebe Grüße von
Heidi und Jacky :D :mrgreen:

Los Zorro Viejo

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1236
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: WIL - Ölmühlentour Letterbox

Beitrag von WormserWanderWölfe » 07.04.2018 22:19

Heute hat es uns in den Hunsrück verschlagen....
Da gabs noch eine kürzere Tour von den Pepenipfen :wink:
Also schnell den Clue ausgepackt und schon gings mit Wolfsmama und Leni los.
Der Wegführung ist einfach zu folgen und kaum zu glauben wie unterschiedlich der Wald unterwegs sein kann :shock: :D
Nur bei der Steigung "im Freien" hab ich gemacht, dass ich die Beine in die Hand nahm und eilte vorweg bis zum Gipfel, bevor die Mädels überhaupt sahen war Ihnen bevor steht :oops: :oops: :oops: :P :mrgreen:
Oben angekommen konnte ich die schöne Aussicht genießen und die schipfenden Mädels von weitem hören :lol: :lol: :lol:
Anschließend gings endlich nur noch runter :D

Schlußendlich haben wir aber irgendwo das letzte Bild übersehen und konnten den Startpunkt zum Finale nicht finden. Kurz vorm Auto kam mir die Erleuchtung was das Schlüsselwort bedeuten könnte, doch getrieben von Hunger hatten wir keine Lust mehr wieder hoch zu laufen... :? :P

Naja wir hatten immerhin einen schönen Wandertag und die Dose holen wir uns bestimmt noch....

Boxenlose Grüße
WormserWanderWölfe

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 496
Registriert: 02.05.2013 6:50
Wohnort: Mommenheim

Re: WIL - Ölmühlentour Letterbox

Beitrag von Mummerumer » 02.05.2018 21:07

Also, in Summe können wir uns den Beschreibungen des Wolfes anschließen, ein schöner Weg, der den Namen Traumschleife verdient. Es gibt ja einige dieser Schleifen im im Hunsrück, bisher haben die Wege sehr viel Spaß gemacht. So war es schnell beschlossene Sache, dass wir diesen Weg zusammen mit den Pfälzer Squirrels laufen. Wir konnten ausnutzen, dass Manfred eine Dienstreise von Malaysia nach Ludwigshafen machen musste.
Fast alle Werte wurden auf Anhieb gefunden, das gab uns ein gutes Gefühl. Beim letzten Bild stimmte dann aber gar nichts mehr. Wahrscheinlich hat man hier die Wegweise umgearbeitet. Auf jeden Fall hatte Andrea den richtigen Startpunkt-Riecher. Die Rechenarbeit war schnell getan. Es gab zwar viele Kiefern, aber es war trotzdem recht eindeutig bis zum finalen Einstieg zum Boxenversteck. Schade nur, dass es leer war. Wir haben die gesamte Gegend abgesucht, leider vergeblich. So können wir nur den Eindruck vom Wolf bestätigen, die Box ist verschwunden.
Trotz allem hatten wir eine schöne Wanderung und späten ein nettes Abendessen im rheinhessischen Christianshof.
Wir drücken die Daumen, dass die Box bald wieder suchbar ist und würden uns über sehr über einen "eingeklebten" Stempelabdruck freuen.
Viele Grüße aus Mummerum an die Placer und an unsere Mitwanderer, Danke für den schönen Tag.

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1092
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: WIL - Ölmühlentour Letterbox

Beitrag von Die Kruppi`s » 03.05.2018 7:28

Am 1. Mai ging´s in den Hunsrück zur Ölmühlentour,
Vielen Dank an das Mummerumer Taxi :D Es war eine entspannte Anreise in den Hunsrück.
Dem Bericht von den Mummerumern können wir uns nur anschließen.
Den Zusatz Traumschleife hat diese Tour allemal verdient.
Dank Andrea sind wir am Finale nicht gescheitert, waren wir doch schon daran vorbeigerannt.
Also zurück und die Suche nach der Box in Angriff genommen, leider ohne Erfolg.
Das Versteck ist leer.
Viele Grüße an die Placer sowie an Andrea, Jens und Nils für einen angenehmen Tag.
Die Einkehr im Selzer Christianshof rundete den Tag ab.
Es grüßen Die Kruppis

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1764
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: WIL - Ölmühlentour Letterbox

Beitrag von Britta und Jürgen » 10.06.2019 19:34

Heute ging es mit Solveigh zu dieser Tour. :D
Schon am Startpunkt erwartete uns das Ölmühlenfest, d.h. Grillvergnügen pur, selbst gebackenes Steinofen-Mühlenbrot, Kuchen, einfach eine Vorfreude auf das alles nach der Tour. :D
Die Tour hat uns unglaublich gut gefallen, satte grüne Wiesenwege, eben, gut bergan, schöne Aussichten,Pfade am Wasser entlang, ein Baumlehrpfad, ein Naturlehrpfad, einen sehenswerten moorigen kleinen See, schöne Waldwege....einfach eine Traum(schleifen)Tour. :D
Da wir wussten, dass die Box weg war, wir der Meinung sind, dass diese Tour nicht brach liegen sollte, haben wir eine Box, ein Ersatzlogbuch und einen kleinen (Notfall)Stempel mitgebracht gehabt.
Jürgen hat mit großem Eifer das Finalgebiet von gerodeten Bäumen "befreit". :D Wir haben auf den Baumstumpf, wo wir die Ersatzbox versteckt haben, eine schräg gesägte Baumscheibe oben drauf gelegt. So kann man das Versteck zwischen den 4 alten Baumstümpfen genau erkennen. Unsere errechneten Werte stimmten unserer Meinung alle, sodass wir meinen, dass das der gesuchte Finalbaumstumpf sein sollte.
Liebe Pepenipf, danke für diese sehr schöne Tour, vielleicht kommt ihr ja mal wieder an diesen sehenswerten Ort, dann könnt ihr ja einen passenden Stempel in die Box legen. :D

Liebe Grüße an Solveigh,
war ein schöner Ausklang des verlängerten Wochenendes. :D
Wir genossen im Anschluss das leckere Essen in der Mühle. :D

Britta und Jürgen
mit Enya und Faye :wink:

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1117
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: WIL - Ölmühlentour Letterbox

Beitrag von Die Viererbande » 12.06.2019 22:07

Nachdem Britta und Jürgen noch das letzte Zimmer in meinem Hotel für eine weitere Übernachtung ergattern konnten :D :D :D konnten wir am Pfingstmontag noch zusammen die Ölmühlentour laufen :D :D :D .
Diesmal lief die Hinfahrt problemlos :P , hatten wir die Tour doch schon mal in Angriff nehmen wollen und bei Nebel und 0 Grad mit einer 20km Umleitung in Sicht abbrechen müssen. War auch besser so, denn es wäre schade gewesen, die Traumschleifentour macht dem Namen alle Ehre und sollte bei entsprechendem Wetter genossen werden!! Was wir auch getan haben :D :D und wir mit dem schönen Fotoclue von Hinweis zu Hinweis wanderten. Allerdings konnten auch wir das letzte Bild mit den Wegweisern nicht finden und hatten viel Spaß bei der Errätseln des Lösungswortes :lol: :lol: :P .
Bis zum Finalgebiet lief dann alles bestens, Schritte und Peilungen gingen gut, nur die mittlere angepeilte Fichte ist inzwischen abgeholzt, jedoch taten wir uns dann auch etwas schwer, den richtigen Baumstumpf zu finden. Aber Jürgen hat ja jetzt aufgeräumt und die Ersatzbox wieder bestens versteckt, damit sollte sie für die Nächsten ganz gut auffindbar sein :wink: 8-) .
Nach dem etwas längerem, aber richtig tollen Rückweg konnten wir noch einen Tisch auf dem Fest ergattern :lol: 8-) und es uns gut gehen lassen, bis wir uns auf den Heimweg machten.

Liebe Pepenipf, vielen Dank für diese richtig tolle Tour, es wäre schön, wenn sie wieder einen passenden Stempel bekäme!

Liebe Dank an Britta und Jürgen dass es so noch ein richtig schöner Abschluss des Wochenendes wurde!!
Solveigh

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 981
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Gefunden am 21.06.2019

Beitrag von trüffelwutz » 03.07.2019 21:59

Eintrag gelöscht weil doppelt :roll:
Zuletzt geändert von trüffelwutz am 04.07.2019 19:40, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 981
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Gefunden am 21.06.2019

Beitrag von trüffelwutz » 03.07.2019 22:08

Auch hier noch einen Nachtrag zu meinem Besuch.
Warm wars an diesem Tag, als ich mich auf den gut ausgeschilderten Weg der Ölmühlentour machte.
Das Bilderrätsel war eine willkommene Abwechslung und forderte meine Aufmerksamkeit über die ganze Zeit.
Nach einem kräftigen Aufstieg gab's erst mal ne tolle Aussicht auf den Sonnenliegen.
Wie aus den Forumsbeiträgen zu erfahren war, sind nicht mehr alle Bilder in Schuss. Trotzdem sprang mir das Lösungswort zum richtigen Zeitpunkt ins Auge und ich machte meine finalen Schritte zur frisch ausgelegten Ersatzbox.
Auf dem Rückweg gabs dann noch eine wohlverdiente Abkühlung für die Füße m Naturkneippbad. :P

:P Danke an die Zwillinge für das Herlocken an diesen schönen Ort und die Ausarbeitung des Clues mit dem schönen Rätsel. :P

Danke auch an die Vorläufer, dass mein Weg nicht ganz umsonst war.

Vieel Grüße
Peter

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 1031
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: WIL - Ölmühlentour Letterbox

Beitrag von pepenipf » 04.07.2019 16:29

Danke an Britta und jÜrgen.
Ich hoffe uns verschlägt es auch bald mal wieder hierhin, dann werden wir auch einen Stempel mitbringen
Veile Grüße
Nina von den Zwillingen

Antworten

Zurück zu „pepenipf“