SÜW - Neuscharfeneck - Letterbox

Antworten
Benutzeravatar
Eowyn
-
Beiträge: 356
Registriert: 04.12.2013, 09:15
Wohnort: Limburgerhof

Re: SÜW - Neuscharfeneck - Letterbox

Beitrag von Eowyn » 19.02.2017, 22:24

Mit Entsetzen hab ich gehört, dass diese wunderschöne Burg in Zukunft vielleicht ganz gesperrt werden könnte, wenn die marode Schildmauer nicht restauriert werden kann... :shock: das wäre zu schade... das Verlies ist ja leider schon seit etlichen Jahren nicht mehr zugänglich.

Also ging es heute in erweiterter Runde mit meinen Eltern in einer gemütlichen Wanderung zur Burg, um sie noch einmal ausgiebig zu erkunden und genießen. Bei dem tollen Wetter hat es richtig viel Spaß gemacht.

Die Werte in der Ruine waren alle problemlos zu ermitteln und das Zielgebiet schnell ausgemacht. Auch hier ist es herrlich schön!
Die Peilungen haben uns dann auch recht zielsicher zur Box geführt und dort hat uns noch eine schöne Überraschung erwartet:
Mein Freund der Baum kam uns entgegen gesprungen und wollte unbedingt mit uns mitkommen :D :D

Vielen Dank, dass wir mal wieder zu diesem wunderschönen Fleckchen Erde gelotst wurden!!

Lena und Heiko (Achilleos) heute mit Doris und Jürgen

Benutzeravatar
Die Stocksammler
-
Beiträge: 131
Registriert: 29.10.2012, 18:54

Re: SÜW - Neuscharfeneck - Letterbox

Beitrag von Die Stocksammler » 16.03.2017, 22:25

Hallo,
heute hatte der größere Stocksammler schulfrei und wir haben bei herrlichem Sonnenschein mit vier weiteren Klassenkameraden die Burgruine erkundet. Unter der Woche hatten wir sofort einen Parkplatz, die Burg fast für uns alleine und beim Waldhaus einen freien Tisch in der Sonne :D . Die Jungs suchten eifrig die Hinweise, berechneten die Werte und erklommen im Eiltempo das Finalgebiet :) . Ihre Schritte waren wohl zu kurz, so suchten sie einen Moment, ehe sie die Box aus ihrem Versteck holten. Es wurden alle mitgebrachten Stempel im Logbuch verewigt und danach genossen wir ein leckeres Picknick im ehemaligen Stall der Burg, wie sich später herausstellte :lol: . Die Jungs hatten sehr viel Spaß und waren von der Tour begeistert. Vielen Dank für einen erlebnisreichen Tag.
Viele Grüße
Birgit

Benutzeravatar
Lucky 4
Placer
Beiträge: 1084
Registriert: 30.03.2012, 20:25

Re: SÜW - Neuscharfeneck - Letterbox

Beitrag von Lucky 4 » 07.07.2017, 20:13

Boxenkontrolle. :D
Der Box geht es ihrem Versteck gut. Jemand wartet auf Abholung. :wink:

Liebe Grüße aus Mainz

Stephan

Balu
-
Beiträge: 6
Registriert: 26.06.2017, 20:58

Re: SÜW - Neuscharfeneck - Letterbox

Beitrag von Balu » 08.08.2017, 13:18

Nachtrag vom 4. August.
Die Burgruine neu Scharfeneck konnte ich bisher noch nicht. Aber die Tour hat sich absolut gelohnt! Ich habe noch nie eine so tolle Burg Ruine gesehen der Ausflug lohnt sich alle Mal!
Zwischendrin zwar mal kurz falsch abgebogen aber dann doch problemlos die Box gefunden. Ihr geht es gut alles in Ordnung.
PS jemand wurde abgeholt :wink:

Balu von DerWeisFamilie

Benutzeravatar
DieWeisFamilie
-
Beiträge: 20
Registriert: 12.04.2017, 15:50
Wohnort: Limburgerhof

Re: SÜW - Neuscharfeneck - Letterbox

Beitrag von DieWeisFamilie » 17.09.2017, 19:42

Nachtrag vom letzten Sonntag!

Nachdem unserem Balu die Burgruine so gut gefallen hat, sind wir prompt mit der ganzen Familie und mit einer befreundeten Letterboxing Neulingfamilie nochmal losgefahren.
Die Kinder haben hochmotiviert den Wanderweg bis zur Ruine gemeistert und waren dann auf ihrer Entdeckungstour auf der Ruine nicht mehr zu bremsen! Und siehe da, auch die Box war ohne Schwierigkeit für die Kinder zu finden. Da das Wetter so gut war sind wir noch direkt in der PWV Hütte eingekehrt.

DieWeisFamilie

Benutzeravatar
TABI
-
Beiträge: 128
Registriert: 22.10.2016, 14:23
Wohnort: 76870 Kandel

Re: SÜW - Neuscharfeneck - Letterbox

Beitrag von TABI » 18.11.2017, 17:00

Mit zwei LB-Neulingen konnte die Box problemlos gehoben werden; obwohl sie wirklich sehr gut versteckt war und wir alle 6 Augen im Finale benötigten :-)

*Anna*

Benutzeravatar
vogelweyde
-
Beiträge: 63
Registriert: 22.04.2011, 09:55
Wohnort: Speyer

Re: SÜW - Neuscharfeneck - Letterbox

Beitrag von vogelweyde » 16.06.2018, 22:26

Wir haben heute diesen wunderschönen "Klassiker" aus dem Jahre 2003 gesucht und gefunden. Es war die erste Letterbox ohne Tragerucksack oder Kinderwagen und unsere bald 4-jährige Tocher ist die knapp 6 km fast alleine marschiert (Sie wurde im Waldgasthaus "Drei Buchen" mit Pommes, weißen Käse und Spielplatz entschädigt). Schon von daher eine tolle und unvergessliche Tour für uns alle.
Die Burgruine ist aber auch allgemein ein absoluter Hingucker und die Aussicht an vielen Stellen absoluter Wahnsinn. Wer da noch nicht wahr, muss dort unbedingt mal hin! Ein Highlight!
Die Box ist eigentlich leicht zu finden, zumindest bis zur gesuchten "Nase" gabe es keine Probleme mit den Werten oder Anweisungen. Die Box selbst war aber sehr weit unter den entsprechenden Felsen gerutscht, so dass man sie nicht mehr sehen und nur sehr sehr schwer ertasten konnte. Wir waren schon kurz davor, sie als vermisst auszugeben! Aber am Ende haben wir das Ding doch noch geangelt! Und wir haben sie mal nicht ganz so tief eingeschoben, so dass die nächsten Letterboxer vielleicht nicht ganz so kämpfen müssen :-)

Benutzeravatar
HoffNuss
Placer
Beiträge: 312
Registriert: 19.07.2008, 18:06
Wohnort: Sandhausen

Klassiker

Beitrag von HoffNuss » 15.09.2018, 21:40

Samstag, 15.09.2018 Box gefunden :D

Seit gestern sind meine Frau und ich zu Gast in Rhodt unter Rietburg zum Fest des Neuen Weins 8-) .

Obwohl wir nach dem gestrigen Besuch des Festes etwas später als sonst starteten :roll: , war auf dem Parkplatz „Drei Buchen“ noch nicht viel los. Bei unserer Rückkehr sah das ganz anderes aus… :shock:

Der Weg zur wirklich sehenswerten Neuscharfeneck ist gut zu laufen und die Werte sind immer noch gut auffindbar. Beim Wert vom Brunnen kann der Blick auf ein neueres Infoschild hilfreich sein :wink: .

Nachdem der finale Aufstieg gemeistert war, konnte die Box unter der Felsennase ans Tageslicht geholt werden. Ihr geht es gut und da auch der Abstieg aus dem Finale gelang :oops: ging es zurück nach Rhodt zum Fest.

Und wie immer... wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

Vielen Dank
Jens

Benutzeravatar
OPAL
Placer
Beiträge: 41
Registriert: 27.10.2016, 04:09
Wohnort: Schriesheim

Re: SÜW - Neuscharfeneck - Letterbox

Beitrag von OPAL » 11.04.2019, 13:45

Diese Burg kannte ich bisher nur aus luftigen Höhen 8-) .
Eigentlich war die Burgruine schon Anfang März das Ziel meiner Tour, nur ging es an einem Wegrand urplötzlich die Böschung hinab und ich knallte ziemlich heftig auf einen Ast. :oops: :twisted: :oops:

Nun, denn, im 2. Anlauf am Samstag (6.4) habe ich endlich +- heil die Burg erreicht und ausgiebig erkundet. Die Schildmauer macht schon was her. Erstaunlich auch die Brunnenbecken und das Fischbecken.

Die Werte sollte man wirklich in der Reihenfolge A bis C ermitteln. Die Jahreszahl auf dem Brunnenstein ist auch noch gut lesbar (ggf. mit den Finger "nachmalen"), da braucht es kein Metallschild.

Die Box war - nicht zuletzt dank des Spoilers - auch gut zu finden. Dem Inhalt geht es gut.

Ein herzliches Dankeschön an den Placer MickeyMouse für das Legen dieser Box und den selbst gemachten Stempel :!:

Bella455
-
Beiträge: 1
Registriert: 12.10.2019, 17:10

Re: SÜW - Neuscharfeneck - Letterbox

Beitrag von Bella455 » 13.10.2019, 20:53

Hallo, wir waren heute bei schönstem Wetter auf der Burgruine und haben, zum ersten mal :) nach einer Letterbox gesucht. Es hat voll Spass gemacht, nicht nur den Kindern. Es hat zwar etwas gedauert, aber wir waren erfolgreich und haben uns tierisch gefreut.
Vielen Dank für einen herrlichen Tag!

vierAs
-
Beiträge: 44
Registriert: 11.09.2017, 14:19

Wie man ohne Werte eine Letterbox findet

Beitrag von vierAs » 15.02.2020, 21:00

Heute war mal wieder schönes Wanderwetter angesagt und so zogen wir los um diese Dino-Box zu bergen.
Gleich auf den ersten 100m falsch abgebogen bescherte uns das 2km :oops: mehr und wir kamen von der anderen Seite zur Burg.
Dann der Schock: ein Bauzaun versperrte uns den Eingang. Wegen Steinschlag-Gefahr ist die Burg aktuell leider geschlossen. :shock: :?
Was also tun? Ohne Werte. Das Zielgebiet war ja leicht auszumachen, also erst mal Pause. Papa A gibt ja nicht so leicht auf und zog ohne Clue los ins Zielgebiet musste aber nach wildem Rumsuchen wieder aufgeben. :roll:
Also zurück zum Bauzaun? Sollten wir es wagen einfach drüber zu klettern? - Nein!
Also zurück ins Zielgebiet und gemeinsam kombiniert. Wert C kann man erschließen und Wert A +-20 erraten. Damit war mal die erste Richtung klar. Und nachdem wir uns von Stein zu Stein zu Felseneck geraten hatten lag wie beschrieben unter einer Felsennase die Box. Mit so wenig Suchen und Herumstochern haben wir schon lange keine Box mehr gefunden; und das ohne auch nur einen Wert gesammelt zu haben. :lol:

Die Ruine Neuscharfeneck sah von außen schon sehr beeindruckend aus, wir würden gerne noch mal kommen wenn sie wieder geöffnet ist.

Danke fürs Herrühren und den tollen Stempel.
Es grüßen die vier As

Kienappel
-
Beiträge: 45
Registriert: 24.04.2016, 17:36
Wohnort: Ruchheim

Re: SÜW - Neuscharfeneck - Letterbox

Beitrag von Kienappel » 03.05.2020, 21:41

Für den heutigen Tag hatten wir uns diese etwas leichtere Tour ausgesucht.
Die Burg kann man ja leider nicht mehr besichtigen und so fehlen natürlich auch sämtliche Werte.
Man kann die Box aber auch ganz gut anhand der Bilder und dem Clue finden.
Anschließend sind wir über die Landauer Hütte und den Dreimärker zurück zum Parkplatz gelaufen.

Vielen Dank
Kienappel

JuRoDa
-
Beiträge: 38
Registriert: 26.04.2020, 18:58

Re: SÜW - Neuscharfeneck - Letterbox

Beitrag von JuRoDa » 05.06.2020, 12:24

Haben diese Tour am letzten Sonntag gemacht obwohl wir aus den vorherigen Einträgen wußten das das Finden der Werte schwierig werden könnte. Aber mit der Kombi aus Raten und logischem Denken konnten wir die Box dann doch schnell und sicher heben. Es geht ihr sehr gut.

Schade das der Zugang zu Neuscharfeneck immernoch gesperrt ist, es war als Kind schon immer einer meiner Lieblingsburgen.

Benutzeravatar
Die Fußballmäuse
Placer
Beiträge: 244
Registriert: 25.10.2009, 19:49
Wohnort: Vorderpfalz

Re: SÜW - Neuscharfeneck - Letterbox

Beitrag von Die Fußballmäuse » 31.12.2020, 15:39

Nachdem wir gestern Modenbach 2 erledigt hatten, besuchten wir noch die Neuscharfeneck, die wir schon vor vielen Jahren gehoben hatten. Wir hatten die Hoffnung in ihr einen Hinweis auf eine andere Mission zu finden und so war es auch :wink: .
Vielen Dank für diese alte, schöne Box
Die Fußballmäuse :D :D :D :D

Benutzeravatar
Karlsruher Kattas
-
Beiträge: 38
Registriert: 18.08.2019, 15:01

Re: SÜW - Neuscharfeneck - Letterbox

Beitrag von Karlsruher Kattas » 21.02.2021, 22:29

Da wir in anderer Mission in der Gegend waren, entschlossen wir uns heute kurzfristig, diese altehrwürdige Box zu heben. Bei knallblauem Himmel und milden Temperaturen :) starteten wir am Nachmittag von den Drei Buchen und schwammen dem schwarzen Punkt folgend gegen einen stetigen Strom von Rückkehrern. :| Dass die beeindruckende Burg gesperrt ist und die Werte somit nicht auf dem normalen Weg zu ermitteln sind, traf uns, nun ja, unvorbereitet. :oops:

Während einer längeren Rast mit etwas Frust versuchte ich, die gesuchten Werte auf Fotos aus der Burg im Internet zu finden, hatte aber keinen Erfolg damit. :( Dann lasen wir den Clue zu Ende, fassten Mut zur Lücke, gingen mit nur einem geschlussfolgerten Wert ins Finale und fanden die Box in weniger als 5 Minuten. :-D Vielen Dank für den schönen, "mehrdimensionalen" Stempel!

Während die Sonne rotglühend hinter der Ramburg unterging, liefen wir auf dem nächsthöheren (und schöneren) Weg und Pfad zurück und hatten beide ganz für uns alleine.

Moral:
Hätten wir vorher im Forum gelesen, :roll:
wär'n wir nicht halb so zufrieden gewesen! :mrgreen:

P.S.: Die Dose sollte mal erneuert werden, da sie an den Ecken langsam zerbröselt.

Antworten

Zurück zu „MickeyMaus“