Obersteinbacher Burgen – Letterbox (Frankreich)

Antworten
Benutzeravatar
Sarotti
Placer
Beiträge: 347
Registriert: 06.01.2015 21:26

Obersteinbacher Burgen – Letterbox (Frankreich)

Beitrag von Sarotti » 25.05.2019 11:41

Obersteinbacher Burgen - Letterbox
(ausgesetzt am 22. April 2019 von Sarotti)

Stadt: F-67510 Obersteinbach
Startpunkt: Parkplatz in Obersteinbach an der D3 gegenüber Hotel Anthon;
49°02'09.1"N 7°41'14.1"E || 49.035846 N, 7.687252 E

Empfohlene Landkarte: Naturpark Pfälzerwald Blatt 7, Westlicher Wasgau mit Dahn; Maßstab 1 : 25.000
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (*----)
Gelände: (***--); nicht für Kinderwagen geeignet. Burgen liegen meistens oben 8-).
Länge: ca. 11 km; ca. 3,5 Stunden Gehzeit ohne Pausen und ohne Besichtigung der Burgruinen
Einkehrmöglichkeiten: in Obersteinbach, unterwegs keine

Zahlreiche in den Sandstein gehauene Felsenburgen umgeben Obersteinbach. Der Ort beherbergt ein Museum zur Geschichte der Burgen im Steinbachtal. Im Verlauf der Tour kommst Du an einigen dieser Burgruinen vorbei.
Dateianhänge
Obersteinbacher_Burgen_V1.pdf
(225.98 KiB) 48-mal heruntergeladen
Obersteinbacher Burgen.jpg

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1236
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: Obersteinbacher Burgen – Letterbox (Frankreich)

Beitrag von WormserWanderWölfe » 30.05.2019 14:51

Am 5 Mai machten sich ein Wolf und ein Hühnchen nach Elsaß um die neue Tour von Sarotti zu testen...
Der lange Anfahrtsweg hat sich aber definitiv gelohnt :!:
In bekannter Sarotti manier ging es auf toll augewählten Pfaden und Wegen von einem geschichtlichen Highlight zum anderen.
Und wie es sich gehört immer auf und nieder :lol: :lol: :lol:
Der Clue ist absolut eindeutig und lässt keine Zweifel offen ... wenn man ausreichend Geduld mitbringt :lol: :lol: :lol:
Da der Wald im herrlichen Grün explodiert ist, wurde einige Aussichten eingeengt - das sind die Vor- und Nachteile der Jahreszeiten.
Da die Tour auch wintertauglich ist, kann man dann bestimmt die eine oder andere Aussicht erhaschen. Wir genossen jedoch das Frühlingstreiben im Wald :D :D :D

Die Letterbox war problemlos zu finden - wir hoffen Sie bleibt an dem tollen Ort lange bestehen.

Vielen Dank für eine weitere geniale Letterbox im deutsch-französischen Grenzland :!: :!: :!: Bitte noch mehr davon :!: :!: :!: :!: :!:

französische Grüße
Papawolf

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 537
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)
Kontaktdaten:

Re: Obersteinbacher Burgen – Letterbox (Frankreich)

Beitrag von Weingartner-Edel-Hobbits » 25.06.2019 19:20

Die Boxen im Ausland scheinen bei den Letterboxern nach ihrer Veröffentlichung schnell wieder in Vergessenheit zu geraten. Schon fast einen Monat veröffentlich und erst ein Eintrag!

Dabei haben die Sarotti-Touren bei uns einen hohen „JetztAberSofortLos“-Wert. Bei uns kam der Urlaub dazwischen, so dass wir erst am Sonntag (23.06.19) ins benachbarte Elsass aufbrachen.

Unser größtes Problem war die Anreise über Wissembourg und Lemberg. Obersteinbach ist zurzeit aus dieser Richtung nur durch weit geführte Umleitungen erreichbar.

Nichtdestotrotz hat sich die Anreise sehr gelohnt. Eine eindeutige Wegführung, die uns meist auf Pfaden zu drei beeindruckende Ruinen führte, eine pfiffige Idee mit der Wegmarkierungsmatrix und herrliches Wanderwetter bescherten uns einen wunderschönen Tag. Einzig der Straßenlärm (Motorradfahrer, Sonntagsausflügler und Umleitungsverkehr) rief uns ab und zu in die Zivilisation zurück.
Nachdem uns klar wurde, welcher Gegenstand Ausgangspunkt für die Boxensuche war (wir hatten uns bei dessen Bestimmung viel zu sehr auf die Nähe zum Fenster konzentriert), war das Versteck im Nu gefunden.

Der Box geht es gut. Bereichert durch einen neuen Stempelabdruck und einen Hitchhiker ging es dann zurück nach Obersteinbach.

Liebe Sabine, lieber Thomas, herzlichen Dank für diesen gelungenen Tag!

Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria diesmal ohne Hannah)

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 1015
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: Obersteinbacher Burgen – Letterbox (Frankreich)

Beitrag von Lucky 4 » 17.08.2019 9:27

16.08.2019

Schon mal 160 Kilometer von zu Hause weg, da muss eine 3. Runde möglich sein.
Auf einer weiteren tollen Sarotti Tour drei Ruinen besichtigt. :D
Diesmal hatte ich keine Probleme den Startpunkt zu finden. :wink:

Vielen Dank für die Dritttfinderurkunde und liebe Grüße aus Mainz

Stephan

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 869
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitrag von Blinde Kuh-Wühlmaus » 31.08.2019 16:48

Superschöne Tour im Nachbarland mit tollen Highlights :D :D :D :D
Die Wegführung war spitze, die Clueidee mit den Wandermarkierungen in Tabellenform hat uns total gut gefallen -
es hat auch alles prima gepasst :D :D :D
Einzig eine Burgschänke unterwegs hat heute bei den hochsommerlichen Temperaturen gefehlt :wink:

Lieben Dank für den selbstgemachten Stempel und Grüße an die Placer
Manfred und Birgit

Antworten

Zurück zu „Sarotti“