SÜW - Buchholzfelsen - Letterbox

Transusen
Placer
Beiträge: 612
Registriert: 15.01.2013, 14:22

Re: SÜW - Buchholzfelsen - Letterbox

Beitrag von Transusen » 07.03.2016, 12:14

... aller guten Dinge sind drei.

Der Forumseintrag zu den geänderten Farbmarkierungen sei noch einmal ausdrücklich erwähnt.

Auch nach dem Finden des hölzernen Gegenstandes ist es angeraten, am Wegweiser das Offensichtliche
zu tun. Der Clue ist hier, unserer Meinung nach, etwas verwirrend.
Schließlich kamen wir ohne irgendwelche Variablen am Ziel an und fanden die Box auch problemlos

... und auf dem Rückweg auch einige Hinweise.
........ MM und die Gravuren im Felsen blieben uns allerdings verborgen. :?:

Die 1897 ist deutlich zu sehen.

Dieser Felsen ist von allen der Eindruckvollste.
Leider ist das Betreten der Spitze lt. (sehr neuem) Schild verboten
Der Geocache liegt jetzt in "verbotenem" Gelände.

Danke für die schöne Tour

Die Transusen

Benutzeravatar
Lucky 4
Placer
Beiträge: 1084
Registriert: 30.03.2012, 20:25

Re: SÜW - Buchholzfelsen - Letterbox

Beitrag von Lucky 4 » 28.03.2017, 07:37

27.03.2017

Schnell waren die ersten Werte gefunden. Hoch geht immer leichter wie runter. :wink:
Der hölzerne Gegenstand war schnell gefunden. Ich stimme den Transusen zu: Der Clue ist hier etwas verwirrend. :?
Ich begab mich direkt zum Buchholzfelsen und hatte wohl den richtigen Weg gewählt, da ich ?, ?, H H sah :D .
Leider auch, dass ab hier unten bereits der Weg zum Ausblick (250 Meter) gesperrt war. :(

Also brach ich die Tour ab und begab mich zum Mühlfelsen, wo ich zur dritten Box heute einstieg.

Liebe Grüße aus Mainz!

Stephan

Benutzeravatar
Die PferdeHerde
-
Beiträge: 198
Registriert: 15.03.2014, 22:01

Re: SÜW - Buchholzfelsen - Letterbox

Beitrag von Die PferdeHerde » 19.08.2018, 21:41

Da bei der Mühlfelsen-Box der Weg nach oben schwer zu finden sein soll, wollten wir mit dieser Box anfangen. Nach dem hölzernen Gegenstand haben wir keinen Hinweis mehr gefunden und kamen - am Mühlfelsen raus. Also haben wir mit dem Mühlfelsen-Clue weitergemacht. Unterwegs kam ein Schild, mit einer verlockend kurzen Strecke zum Buchholzfelsen. Eine tolle Aussicht haben wir dort genossen, wurden problemlos fündig und sind wieder in den Mühlfelsen-Clue zurückgekehrt. Nach einer ziemlich entspannten und aussichtsreichen Tour von 8 km und 250 hm waren wir beiden Stempeln im Logbuch wieder zurück am Ausgangspunkt.
Schade, dass diese tolle Tour so selten gemacht wird. Seit 2016 war wirklich kein Eintrag mehr drin. Der Box geht es aber immer noch prima.
Danke fürs herlocken, hat sich echt gelohnt.

Benutzeravatar
Sarotti
Placer
Beiträge: 438
Registriert: 06.01.2015, 20:26

Re: SÜW - Buchholzfelsen - Letterbox

Beitrag von Sarotti » 09.09.2018, 20:19

Wir sind heute von Rinnthal aus die Mühlfelsen-Letterbox gelaufen und haben einen Abstecher zum superschönen Buchholzfelsen gemacht. :D :D :D

Die Box konnten wir recht schnell aus ihrem sicheren und sehr trockenen Versteck holen. Es freut uns immer wieder, wenn alte Boxen gut erhalten sind und die Original-Logbücher noch zu bestaunen sind. :D :D

Danke für's Verstecken und viele Grüße
Sabine und Thomas

Benutzeravatar
Das wilde Pack
Placer
Beiträge: 450
Registriert: 28.08.2014, 00:14
Wohnort: Mannheim

Re: SÜW - Buchholzfelsen - Letterbox

Beitrag von Das wilde Pack » 20.01.2019, 17:08

Heute war mal wieder Papa-Tochter-Wandern angesagt. :D
Auf den Hochsitz haben wir uns aufgrund der morschen Leitersprossen nicht getraut und die Anzahl der Sprossen hat sich wohl auch verändert. :roll: Dennoch haben wir, auch ohne Lösungswort, beim gewählten hölzernen Gegenstand wohl den richtigen (naheliegenden) Weg eingeschlagen. Nachdem der Weg in den Pfad einmündet, war's einfach nur noch schön. :mrgreen:

Den Felsen hatten wir bei diesen Temperaturen ganz für uns allein. Nach einer kurzen Vesper-Pause ging's das restliche Stück Richtung Versteck. Der Dose nebst Inhalt geht es gut.

Vielen Dank für diese schöne Tour mit dem passenden Stempel sagt

Das Wilde Pack (heute nur Ida und Hardy), das sich anschließend weiterzog Richtung Mühlfelsen...

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 896
Registriert: 23.05.2009, 17:38

Re: SÜW - Buchholzfelsen - Letterbox

Beitrag von Die Wanderfalken » 15.02.2019, 22:03

In die Buchholzfelsen-Tour bin ich heute vom Mühlfelsen kommend quer eingestiegen - alles gut zu finden, auch wenn ich nur die Werte von der Villa hatte :wink: Die Clue-Beschreibung ist da ziemlich eindeutig.

Sehr schöne Gegend :D

Sibylle

tigerente
Placer
Beiträge: 714
Registriert: 21.06.2012, 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: SÜW - Buchholzfelsen - Letterbox

Beitrag von tigerente » 24.02.2019, 16:24

Heute war endlich mal wieder Zeit das sonnige Wetter mit einer Wanderung zu genießen. Da kam uns diese kurze Runde zu einem wieder mal tollen Aussichtsfelsen gerade recht. Um meine körperliche Fitness zu steigern, habe ich auch gleich noch ein (fremdes) Fahrrad den steilen Treppenweg hinauf geschleppt - um einem Ü70-Jährigen den Aufstieg zu ermöglichen (der kurz vorm Zusammenbruch war). Den Rückweg gestalteten wir dann ganz gemächlich abwärts am Mühlfelsen vorbei. Danke für die schöne Tour, beim letzten Versuch vor etlichen Jahren war der Aussichtspunkt leider gesperrt.

Grüße von der tigerente

TANNI-TANNE
Placer
Beiträge: 320
Registriert: 29.08.2012, 14:24

Buchholzfelsen - 24.02.2019

Beitrag von TANNI-TANNE » 25.02.2019, 07:29

Endlich mal wieder.... ging es mit netter Begleitung in den Wald!
Mit der Ente war ich vor Jahre schon mal hier und genau, wie damals musste Sie auf den Hochsitz hoch.
In aller Ruhe erwanderten wir den beeindruckenden Felsen und genossen oben die Aussicht und die Sonne, bevor es im Schatten über den Forstweg wieder abwärts ging.
DANKE für die Box sagt
TANNI-TANNE

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 490
Registriert: 12.01.2013, 08:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: SÜW - Buchholzfelsen - Letterbox

Beitrag von die Elche » 26.02.2019, 08:55

Auch ich war am Sonntag mit dabei. Es ging ganz schön nach oben. Oben angekommen hatten wir eine tolle Ausicht und es war schön warm.
Vielen Dank für das Verstecken der Box.
Grüße von Elchin N :)

reif-fuer-die-insel
Placer
Beiträge: 485
Registriert: 01.08.2010, 18:30
Wohnort: Pfalz

Re: SÜW - Buchholzfelsen - Letterbox

Beitrag von reif-fuer-die-insel » 24.08.2019, 19:10

Heute wurde mit Berliner Unterstützung den Fels bezwungen.
Wir konnten alle Werte finden, auch wenn sie mittlerweile etwas daneben liegen :-)
Ansonsten konnte die Box zielsicher gefunden werden.

Happy Letterboxing

Benutzeravatar
TABI
-
Beiträge: 128
Registriert: 22.10.2016, 14:23
Wohnort: 76870 Kandel

Re: SÜW - Buchholzfelsen - Letterbox

Beitrag von TABI » 17.05.2020, 20:56

Hallo,

heute haben wir zufällig diese Box gefunden, weil wir uns bei der Mühlfelsen LB verlaufen haben :lol: :lol: :lol: Sie lag ziemlich offen da aber es ist auch nicht wirklich Material vor Ort um sie besser zu tarnen. So konnten wir die Treppen als Rückweg nutzen und mussten sie nicht hinauf 8-)
Demnächst holen wir uns dann noch die eigentliche Box, wegen der wir hier waren :D :roll:

Achtung: Der Buchholzfelsen ist zur Zeit noch gesperrt!!!! Auch die Treppen hätten wir nicht nehmen dürfen, das Schild dazu stand aber erst unten...

vierAs
-
Beiträge: 44
Registriert: 11.09.2017, 14:19

Irgendwie falsch aber am Ende richtig

Beitrag von vierAs » 13.09.2020, 22:50

Bereits letzten Sonntag loggten wir diese Box. Irgendwie hatten wir die ganze Zeit das Gefühl falsch zu sein. Hochsitze haben wir keine gefunden und es passte nichts mehr richtig. Aber da wir ja wussten was das Ziel ist und wir vor ein paar Monaten auf dem Mühlfelsen waren und die Aussicht dort einfach toll war folgten wir den Hinweisschildern und kamen auch heute wieder ganz oben an.
Auch auf dem Aussichtspunkt konnten wir im Stein keinen Hinweis finden, also machten wir uns ohne weitere Infos auf den Rückweg zum Auto. Aber da hatte Papa A mal wieder ein Gespür und fand die Box.
Unser Büro war nicht gut ausgestattet und wir hatten nicht mal einen Stift dabei um uns im Logbuch zu verewigen. Nur unsere Stempel ließen wir da.
Vielen Dank für die schöne Runde mit Aussicht
Die vier As

Antworten

Zurück zu „CvL“