PS - Soldaten, Ehre und die Schatzwächter (Bonusbox, Dahn V)

Mr53

Re: PS - Soldaten, Ehre und die Schatzwächter (Bonusbox, Dah

Beitragvon Mr53 » 13.10.2015 20:50

Wir haben heute auch die Serie komplettiert. Vor ca. 6Wochen die erste, vor 3 Wochen ein verlängertes Wochenende in Dahn mit 3 Boxen und heute die Bonusbox.
Aber da hatten wir die größten Probleme- vor allem kurz vor dem Finale!
Achtung! Die gelben Punkte hat jemand mutwillig entfernt
Wir haben die Rinde mit gelber Farbe noch im Laub gefunden und an den Bäumen Spuren von der Schnitzarbeit- Sauerei!
Dann noch einige Fehler gemacht am Ziel- irgendetwas hat mit den Werten nicht gestimmt, wir versuchen noch den Fehler zu finden.
Dann ging bei der Sucherei noch unser Kompass verloren- vielleicht sucht noch jemand am falschen Platz und findet ihn.
Aber dann doch noch mit unsystematischer Suche den Schatz gefunden.
Ansonsten war das eine Super Serie, sehr kreativ und interessant, jede Box auf ihre Art ganz besonders.
Vielen Dank an Britta und Jürgen

Benutzeravatar
Lutz
-
Beiträge: 250
Registriert: 15.06.2008 18:43
Wohnort: Gehrweiler
Kontaktdaten:

Meine 171. Box

Beitragvon Lutz » 16.11.2015 11:49

gelaufen am 30.10.2015
Es waren alle Hinweise für die Box gefunden und alle Vorbereitungen getroffen...der Bonusrunde stand nichts mehr im Weg!

Wieder war die Wegführung super und viele Felsen warteten wieder auf uns!!
Wir sind die Jürgen-Variante gelaufen...super!!!

Aber irgendwie haberte es an den Wegmarkierungen!!!
Hier hatten wir zum Glück gute Ortskenntnis...durch andere Boxensuchen... :D :D :D sonst hätten wir uns diverse Male verlaufen!!
Und Achtung im Zielgebiet...
hier gibts gar keine Markierungen mehr...
man erkennt bei genauem Hinschauen noch die weggekratzte Farbe!!!
So hat es dann doch noch geklappt!!!

Dem einen Wächter geht es nicht mehr ganz so gut ...
Aber die Box ist noch wohlbehalten in ihrem Versteck!!!

Vielen Dank für die wirklich super ausgearbeitete Boxen Serie
und für die mit viel liebevoller Arbeit gezauberten Überraschungen

sagen Bine und Udo

Benutzeravatar
Antares
Placer
Beiträge: 135
Registriert: 30.07.2014 19:33

Re: PS - Soldaten, Ehre und die Schatzwächter (Bonusbox, Dah

Beitragvon Antares » 30.03.2016 9:21

30.03.2016
Mission Dahn I - V incl. Bonusbox erfolgreich abgeschlossen.
Welch eine schöne Boxenserie. Wir sind ganz begeistert.
:D :!: :lol:

Wie wir durch den letzten Clue gekommem sind:
Zu Hause hatten wir brav unsere Hausaufgaben erledigt, die Werte aller Hinweise aus den Clues I - IV in Clue V übertragen und die Rechnungen gelöst. Dabei ist uns aufgefallen, dass der Wert F (Hinweis 1 von Box IV) nicht so richtig stimmen wollte. Zum Glück hatten wir - mit dem richtigen Letterboxinstinkt - bei Box IV gleich die weiter abwärts hängende Lieblingszahl der Letterboxer mit notiert.
Mit dieser Zahl passten die Berechnungen und später auch die Peilungen.

Gleich beim Abzweig zum bequemen Weg haben wir uns gemerkt, welche Nummer dieser Weg trägt, weil wir aus dem Forum wußten, dass andere Sucher Probleme mit fehlenden Markierungen hatten. Den roten Punkt haben wir nicht gefunden, sind immer auf dem gemerkten Weg geblieben, bei der Bank haben wir festgestellt, dass wir grad auf der Brittaroute laufen. Die zwei roten Punkte waren auch verschwunden, dafür der gelbe und diesem schräg gegenüber ein schräger Balken in rot/pink und kurz darauf gut zu sehen der Baum mit den drei Strichen. Ab hier fanden wir gut den Krater mit Code 1.
Nach dem Krater wird die bemooste Wurzel wohl schon bald zerfallen sein und ab dieser Stelle war überhaupt kein Pfad mehr zu erkennen. Bei der Wurzel haben wir lange gerätselt, ob es tatsächlich querfeldein nach oben gehen sollte, denn von unten konnten wir nicht erkennen, ob oben ein richtiger Pfad auftaucht.
Vom Code 1 sind wir
20 Schritte in 80 Grad bis zur Wurzel
und dann 46 Schritte bis zum Pfad gestiegen.
Ab hier waren wir wieder sicher im Clue.

Erst die fehlenden gelben Punkte nach der Höhle mit Gitter verlangten uns Sucherinstinkt, Trittsicherheit und steiles Abwärtssteigen ab. Wir waren erleichtert, als wir unten die Steinplatte mit dem gegenüber liegenden "bis zum Himmel" ragenden Felsen erreichten.

Ab der Steinplatte konnte uns nichts mehr davon abhalten, die Peilungen bis zu den Schatzwächtern vorzunehmen.
Leider sind die "Jungs" in die Jahre gekommen, sie haben uns jedoch auch wohlbetagt ein lautes Lachen entlockt und nicht lange danach hielten wir die liebevoll gestaltete Schatztruhe in der Hand.

Liebe Britta, lieber Jürgen,
eure Boxen haben uns während eines Wanderurlaubes 6 Tage lang - wir haben noch den Drachen in Holzschuhen in Busenberg besucht - im Dahner Felsenland begleitet.
Wir werden diese Boxen noch lange in Erinnerung behalten.

Antares

tigerente
Placer
Beiträge: 605
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: PS - Soldaten, Ehre und die Schatzwächter (Bonusbox, Dah

Beitragvon tigerente » 05.09.2016 18:29

...und heute wurde eine richtig tolle, aufwändig gestaltete und absolut kreative Boxenserie mit der letzten Box rund um Altdahn beendet!

Auch diese, wenn auch relativ kurze, Tour hat schöne Rätsel für unterwegs, schöne Aussichten und ein richtig aufwändig, toll gestaltetes Finale zu bieten.....

....und der Stempel erst!!! Der absolute Hammer!!!

Etwas traurig, dass diese richtig tolle Serie nun doch schon wieder zu Ende ist, aber mit tollen Eindrucken und viiiiiielen schönen Fotos aus einem der schönsten Wandergebiete der Pfalz, bleibt mir nur noch ein DICKES DANKESCHÖN an Britta und Jürgen zu sagen, für eine der schönsten Serien, die unser Forum zu bieten hat!!!

Gruß von der tigerente, die ab morgen schon wieder auf neuer Mission unterwegs ist.... :wink: :wink: :wink:

TANNI-TANNE
Placer
Beiträge: 273
Registriert: 29.08.2012 14:24

Re: PS - Soldaten, Ehre und die Schatzwächter (Bonusbox, Dah

Beitragvon TANNI-TANNE » 05.09.2016 20:29

Montag 05.09.2016

Mit diesem creativen Highlight haben wir unser schönes Wochenende in und um Dahn beendet. Hier noch mal ein DANKE an "Britta und Jürgen".

Auf sehr entspannten Wanderwegen waren wir heute unterwegs. Die gigantischen Burgruine könnten wir leider aus Zeitgründen nicht komplett erkunden - mein Tipp für die Nachläufer: nehmt euch die Zeit.

Mit dem Finale hatten wir unsere Schwierigkeiten - wir nennen es mal wieder "Letterbox-Final-Fieber" aber zum Glück haben wir das super witzige Versteck mit den beiden bewachern doch noch gefunden.

VIELEN - VIELEN DANK sagt
TANNI-TANNE

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 367
Registriert: 12.01.2013 9:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: PS - Soldaten, Ehre und die Schatzwächter (Bonusbox, Dah

Beitragvon die Elche » 06.09.2016 16:21

Da jetzt alle Werte gesammelt waren war es nicht schwer diese Strecke zu Laufen. Außer im Finale wo wir in der falschen Richtung gesucht haben. Als wir dann endlich die Wächter sahen konnten diese uns auch nicht aufhalten die Box zu Öffnen. :D

Die Elche

Benutzeravatar
HoffNuss
Placer
Beiträge: 269
Registriert: 19.07.2008 18:06
Wohnort: Sandhausen

Wo sind alle die Punkte hin?

Beitragvon HoffNuss » 30.09.2016 19:56

Freitag, 30.09.2016 Box gefunden :D

Heute ging es Richtung Dahn, um die Dahn V Bonusbox zu erwandern. Morgens war der Startparkplatz total leer. Bei meiner Rückkehr war dieser total überfüllt :shock: .

Die Pforte an der Kapelle ist mittlerweile aus Metall. Dann kamen die Punkte… Mit diesen tat ich mich auf der gesamten Tour mehr als schwer :evil: . Aber weitere Hinweise im Clue sichern die Wegfindung.

Der gigantische Blick auf die Burgen scheint mittlerweile zugewachsen zu sein, da ich auf diesen wartete und auf einmal schon auf den Aufgang zu den Burgen traf… :?

Im Finale, nach dem Ende des Kamms, sind nur noch Reste der gesuchten Punkte bei genauem Hinsehen an manchen, aber nicht allen, Bäumen sichtbar. Tipp: halte Dich links und lies den Eintrag von Antars vom 30.03.16 :wink: .

Und wie immer... wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

Vielen Dank
Jens

Die 4 Vorderpfälzer
-
Beiträge: 64
Registriert: 20.11.2015 19:48

Re: PS - Soldaten, Ehre und die Schatzwächter (Bonusbox, Dahn V)

Beitragvon Die 4 Vorderpfälzer » 21.10.2016 18:13

Haben heute die Dahnserie erfolgreich beendet !!!
Für einen Ottonormalletterboxer :D sind 6,5 km Bonusbox genau richtig. Probleme mit Punkten hatten wir, bis auf den im Finale, keine. Code 1 war gut versteckt. Wenn man im Anschluss die Wurzel mit Stein nicht findet- kein Problem - einfach der Peilung vertrauen, der Pfad folgt. Der Rest ist einfach Genuss pur bis zur Box. Die Box ist wie der Stempel ein wahres Kunstwerk.
Nochmals an dieser Stelle ein großes Dankeschön an Britta und Jürgen für diese wünderschönen Boxen.
Es grüßen
Die 4 Vorderpfälzer + Emmy

Benutzeravatar
M.U.T.H.
-
Beiträge: 214
Registriert: 26.07.2015 21:21
Wohnort: 67434 Neustadt

Re: PS - Soldaten, Ehre und die Schatzwächter (Bonusbox, Dahn V)

Beitragvon M.U.T.H. » 18.06.2017 17:40

Zum Abschluss ging es heute zur Bonusbox.

Dies war unsere schwierigste Tour :!:
Bis zur St. Michaels-Kapelle ging es problemlos. Dort fehlt aber die Holzpforte.

Wie schon häufig beschrieben fehlen auch die Punkte.
Wir liefen immer auf dem bequemen Weg. Leider erschloss sich uns nicht, wo wir wieder auf
die "Jürgen-Variante" stoßen sollte. Man sollte etwas Geduld mitbringen. :shock:
Kurz vorm Aufgeben kamen wir dann endlich zu dem Punkt, wo rechts ein deutlicher Forstweg auftaucht.
Direkt gegenüber sahen wir den Baum mit drei weißen Strichen. Ein Pfad war nicht einmal mehr zu erahnen :shock:
Wir liefen den Berg hoch und kamen tatsächlich an den gesuchten Krater :P

Nachdem wir Code I hatten, nutzten wir die Hinweise von Antares vom 30.03.2016 um zum nächsten Pfad zu kommen.
Die Schritte und Gradzahlen passen perfekt.

Oben fielen wir aus dem Clue und gingen den Weg nach unten, den wir nach der Burgbesichtigung wieder hoch liefen. Was bedeutete, dass wir ohne Code II dastanden.

Nachdem wir wieder oben angekommen waren fanden wir zielsicher Code III und weiter gings zur phantastischen Aussicht. :D .
Das Schild gegenüber der Höhle liegt inzwischen am Boden. Die Punkte am Ende des Kammes sind auch verschwunden.
Auch hier half uns der Hinweis von Antares gut weiter.

Der Rest war ein Kinderspiel :P

Vielen Dank für die schönen Dahn-Touren sagen
M.U.T.H.

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 670
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: PS - Soldaten, Ehre und die Schatzwächter (Bonusbox, Dahn V)

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 03.09.2017 12:24

Am 02.09.17 schlossen wir mit dem Bonus (leider) diese wunderschöne und vor Fantasie sprühende Boxenserie ab.

Auch hier gibt es wieder etliche Highlights, diese Serie ist wirklich spektakulär :D :D Alle Code - Rätsel sind vollständig und problemlos findbar.
Die Markierungen sind allerdings teilweise nicht mehr vorhanden - das erschwert evtl. den Einstieg in das Finale - aber alles machbar.

Vielen Dank an Britta & Jürgen für diese wunderbaren Touren.

Grüße
Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 586
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: PS - Soldaten, Ehre und die Schatzwächter (Bonusbox, Dahn V)

Beitragvon die blinden Hühner » 06.09.2017 14:26

An diesem Urlaubstag hatten wir uns (zu) viel vorgenommen. Bewaffnet mit gleich 3 Clues zogen wir zu der Dahner Burgengruppe los. Am Ehrenfriedhof nahmen wir einen zu bequemen Weg und waren ruck-zuck am Parkplatz zu den Burgen. Wir hatten also Code I und II schon verpasst. Wir beschlossen, erst einmal die Burgen zu erkunden und wenigstens den ersten Clue abzuarbeiten. Wieder am Parkplatz fiel uns auf, dass wir den Rückweg vorweggenommen hatten, also nahmen wir jetzt den Hinweg und konnten Code II einsammeln. Wir nahmen uns vor, die Tour ab dem Ehrenfriedhof einfach noch einmal zu laufen und kümmerten uns ab jetzt um unseren zweiten Clue. An einem herrlichen Aussichtsplatz genossen wir die sich heraustrauende Sonne und plötzlich kam uns die Erleuchtung. So falsch waren wir gar nicht!! Und tatsächlich, mit etwas Geduld und Hartnäckigkeit standen wir vor dem gut bewachten Schatz. Wir hatten uns auf einen längere Dreherei am Zahlenschloss eingestellt, aber siehe da, es war schon offen! So konnten wir bequem den Abschlussstempel einheimsen.

Liebe Britta, lieber Jürgen, mit eurer Dahn-Reihe habt ihr uns einen superschönen Urlaub beschert, euer Ideenreichtum ist kaum zu überbieten. Jede Tour war ein spannendes Erlebnis!

die blinden Hühner

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 1001
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: PS - Soldaten, Ehre und die Schatzwächter (Bonusbox, Dahn V)

Beitragvon pepenipf » 05.02.2018 12:43

Zugegeben die 1 fehlt immer noch, aber da Barfly die hat, entschieden wir uns den Bonus ausnahmsweise mal vorzuziehen und nach dem Quellgebiet der Wieslauter noch diese Runde folgen zu lassen. Ob das heute die beste Entscheidung war?
Schon mit dem Anfang des Clues hatten wir unsere Schwierigkeiten, weder das mit der Elwetritsche und dem Geist passte so ganz zu den vorhandenen (WInter) Schildern noch das mit dem Park durchqueren. Aber schließlich hatten wir dann doch den richtigen Weg gefunden.
Wegen des Wetters, Matschig und rutschig, entschieden wir uns für Brittas Variante, was sicherlich der nächste fehler war. Mit schwerem Gerät waren sie durch den matschigen Wald gebügelt und was übrig geblieben war, war eine gigantische Schlammschlacht. Beim Versuch da halbwegs trocken und sauber durchzukommen, fanden wir dafür weder Wert 1 noch 2, und auch nicht den Punkt wo wir mit Jürgens Weg zusammen hätten Treffen und abbiegen müssen. So standen wir irgendwann auf dem Asphalt und versuchten da wieder in den Clue einzusteigen, was uns dann auch problemlos gelang. Die Wege wurden besser, die Gegend ist ja unbestreitbar wunderschön. Den 3. Wert konnten wir Problemlos ermitteln und so drangen wir ins Finalgebiet vor, wo ich die Suche Barfly und Pepe überlies und mich bereits auf den Rückweg machte, ich hatte mir doch noch etwas zuviel zugemutet. Und die Beiden wären beinahe gescheitert. Sie konnten die gelben Punkte nicht finden. Und gerade als sich Barfly um Telefonjoker bemühte, wurde Pepe dann doch noch fündig!
Viele Grüße
Nina von den Zwillingen

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 537
Registriert: 23.05.2009 17:38

Re: PS - Soldaten, Ehre und die Schatzwächter (Bonusbox, Dahn V)

Beitragvon Die Wanderfalken » 08.11.2018 21:08

Alle Werte für diese Bonusbox waren eingesammelt, der Clue schon "fast" komplett ausgefüllt - nun hielt uns nichts mehr und wir machten nach Dahn IV gleich weiter...

Nach dem Kurpark ging's in den Wald zur leider geschlossenen St. Michaelkapelle, wo wir uns dann wenigstens ein Stempelchen "abholten".
An solchen Plätzen wird einem immer sehr bewusst, in welch privilegierten Zeiten wir leben dürfen.

Wir entschieden uns im weiteren Verlauf für die Britta-Variante, erkannten auch genau, wo "Jürgen" wieder zu uns stieß und fanden einwandfrei den Baum mit 3 weißen Ringen - aber Krater und Code 1 zeigten sich uns nicht (einen Pfad konnten wir dort auch nicht wirklich erkennen). Mit Mut zur Lücke ging's dann weiter und die beiden restlichen Codes konnten aufgespürt und entschlüsselt werden :D

Dazwischen lag die absolut sehenswerte 3-Burgen-Ruine, für die man sich einiges an Zeit fürs Besichtigen einplanen sollte :wink:

Kurz vor dem Finale erneut ein toller Aussichtsfelsen, wir können uns einfach nicht sattsehen an diesen tollen Herbstfarben :mrgreen: :mrgreen:

Wegen der fehlenden gelben Punkte suchten auch wir ein wenig, doch schließlich gab es nur noch 1 Möglichkeit :lol: . Die Wächter sind zwar praktisch nicht mehr vorhanden, was das Auffinden der erneut riesigen und sehenswerten Box jedoch nicht beeinträchtigte und das Schloss bekamen wir auch ohne Code 1 auf (die Möglichkeiten sind ja begrenzt :wink: )

Liebe Britta, lieber Jürgen, ein riesiges Dankeschön für eine absolut tolle Serie, wunderbare Wegführungen, liebevoll und kreativ gestaltete Clues, die uns zahlreiche Genussstunden im Wald beschert haben.

Sibylle und Axel


Zurück zu „Britta und Jürgen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast