SÜW - Bergstocks Adventskalender 2019

Antworten
Benutzeravatar
TABI
-
Beiträge: 100
Registriert: 22.10.2016 14:23
Wohnort: 76870 Kandel

Re: SÜW - Bergstocks Adventskalender 2019

Beitrag von TABI » 26.12.2019 13:44

Lieben Dank für die kleine, eindeutige Tour in Gleisweiler. LG Anna

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 591
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Re: SÜW - Bergstocks Adventskalender 2019

Beitrag von Wanderwölfe » 26.12.2019 19:34

Halllo,

heute ging es los, BAKL vom 22.12. zu finden.
Das ging alles ganz problemlos; unterwegs trafen wir noch auf Trüffelwutz.
Wir haben die Tour noch ein wenig ausgedehnt, um noch eine andere Hütte zu besuchen.
Eine tolle, kleine Runde mit einer Menge Stempeln :P
Vielen Dank und liebe Grüße

die Wanderwölfe

Fledermäuse
-
Beiträge: 171
Registriert: 25.12.2013 17:11

Re: SÜW - Bergstocks Adventskalender 2019

Beitrag von Fledermäuse » 27.12.2019 9:15

Hallo Bergstock ,
gestern beendeten wir so früh wie noch nie die BAKL Touren mit dem 3. Advent. Trotz Hinweis, besonders aufmerksam zu sein, liefen wir am Hinweis erst mal vorbei. Mit nochmal zurück wars dann doch eine ordentliche Tour. Auch wenn wir die Botschaft zum 24. ncht lesen können, waren es wieder einmal spannende Tage an denen wir manches Mal länger aufbleieben um die nächste Tagesbotschaft zu lesen. Lieben Dank hierfür und allen nun einen schönen Jahresausklang.

Die 4 Fledermäuse aus Mannheim

tigerente
Placer
Beiträge: 681
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: SÜW - Bergstocks Adventskalender 2019

Beitrag von tigerente » 27.12.2019 20:58

Am 23.12. bin ich mit den Elchen die Tour zum vierten Advent gelaufen. Der Wald war nahezu menschenleer und es war schön stressfrei. :mrgreen:
An der ersten Dose sind wir erstmal vorbei gelaufen. Ein paar Höhenmeter extra schadeten aber nicht, gegessen wurde die letzten Tage genug. Auch ein leichter Nieselregen störte nicht sonderlich. Die Box wurde zielsicher aufgestöbert und war noch warm... :roll: :wink:

Vielen Dank für den netten Spaziergang und die wieder einmal große Mühe mit dem tollen Adventskalender. Jedes Jahr ein Highlight, auch wenn ich dieses Jahr etwas schwächele! Mal schauen, ob ich die zweite und dritte Adventstour im Januar noch nachholen kann.

Ich wünsche allen Letterboxern einen guten Rutsch in ein neues, erfolgreiches Letterboxenjahr. :lol: :lol:
Mögen die Ideen und Wege niemals ausgehen! :mrgreen: :mrgreen:

Grüße von der tigerente

becky-family
Placer
Beiträge: 974
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: SÜW - Bergstocks Adventskalender 2019

Beitrag von becky-family » 28.12.2019 11:26

Hallo

vielen Dank an Bergstock für das Versüßen der Adventszeit mit Rätseln und sehr schönen Touren.

Beim BAKL 08.12. wurden wir von den Wormser Wanderwölfen ins Schlepptau genommen konnten leider wegen anderer Termine nicht mehr im Schafstall einkehren.

BAKL 15.12. bestach mit seinen Aussichten (leider waren wir bei Nebel unterwegs).

BAKL 22.12. eine schöne Runde gegen Ende wurden wir von den Assremer Strubbelichs begleitet.

So sind wir wieder sehr abwechslungsreich durch diese Zeit gekommen, viele Grüße an alle Letterboxer und einen guten Start ins Neue Jahr.

Happy Letterboxing
Anita & Michael

sonrisas
-
Beiträge: 13
Registriert: 06.05.2016 9:02
Wohnort: Hambach

Re: SÜW - Bergstocks Adventskalender 2019

Beitrag von sonrisas » 28.12.2019 12:34

Hallo zusammen, nachdem alle ArJeOliFes wieder gesund sind, wollten wir gerne am Silvestermorgen diese Letterbox(en)? bezwingen.. als ich gerade das nächste Rätsel vom Adventskalender lösen wollte sehe ich, dass der Adventskalender beendet ist.. irgendwann ist ja nun auch mal gut..😅🙈
Meine Frage: die Box bleibt liegen, oder? Mit welchem Clue finden wir sie denn?
Vielen Dank und viele Grüße
Jen

reif-fuer-die-insel
Placer
Beiträge: 450
Registriert: 01.08.2010 18:30
Wohnort: Pfalz

Re: SÜW - Bergstocks Adventskalender 2019

Beitrag von reif-fuer-die-insel » 28.12.2019 16:37

BAKL08.12
Heute zusammen mit der Wutz diesen BAKL angegangen.
Nachdem wir den 2. Teil zuerst angegangen sind konnten wir unterwegs noch die Sarottis einsammeln :mrgreen:
Allerdings nur um die Gruppe dann noch mit dem kl. Elephant auszubauen.
Gemeinsam zogen wir durch den Wald und konnten zielsicher auch das 2. Boxenversteck finden.
(Btw.....GRASS mit dem RP) :wink:
Zurück konnten wir uns dann noch ein Stück gemeinsam unterhalten bevor wir uns zu den div Parkplätzen aufteilen mussten.

Vielen Dank für einen weiteren BAKL und an die Wutz, die uns immer wieder durch den Wald scheucht.
Viele Grüße und alles Gute für den Rest von 2019 sowie 2020

Bis bald im Wald
Happy Letterboxing

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 886
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: SÜW - Bergstocks Adventskalender 2019

Beitrag von der kleine Elefant » 28.12.2019 18:33

BAKL 08.12.
Das mit der Staßensperrung und richtigen Parkplatz habe ich jetzt auch verstanden :mrgreen:.
Aber so traf ich andere Letterboxer und zusammen wurde die Dose gefunden.
Hat Spaß gemacht :P.
Die "Drachenfelshütte" wurde dann auch noch gestempelt.
der kleine Elefant

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 1003
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: SÜW - Bergstocks Adventskalender 2019

Beitrag von trüffelwutz » 28.12.2019 21:17

BAKL 8.12.

Wenn drei Letterboxparteien von drei verschiedenen Parkplätzen starten, drei verschiedene Routen laufen und sich dann fast gleichzeitig noch an einem Punkt treffen, dann ist das schon ein lustiger Zufall. Unsere Kleingruppe (reif für die Insel und ich) kamen z.B. gerade vom erfolgreichen Abstempeln der Drachenfelshüttentour.
Aber das Zusammentreffen war durchaus lehrreich, denn keinevon uns drei Parteien hatte alle Variablen komplett, bzw. richtig. :wink: So warfen wir alles in einen Topf und schon brauchte sich niemand mehr Sorgen zu machen. :lol:
Zusammen wanderten wir durch die schöne Landschaft mit tollen Tälern und immer wieder schönen Felsen was uns schließlich problemlos zur Box brachte.

:P 8-) Danke an den Gunter für diese wirklich schöne Advents- und Hüttentour. :P 8-)

Viele Grüße nochmal an Sarotti, den kleinen Elefanten und die Insel.

Bis bald im Wald
Peter

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 1003
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: SÜW - Bergstocks Adventskalender 2019

Beitrag von trüffelwutz » 28.12.2019 21:43

BAKL 22.8.

Bereits am 2. Weihnachtsfeiertag war ich solo bei dieser Box unterwegs. Das Rätsel für den Startort konnt ich alleine lösen. Beim Buchstabensalat für den Startpunkt holte ich mir den entscheidenden Hinweis durch etwas Hifle aus meinem Heimatort (Danke nochmal dafür).
Die Wegführung hat mir gut gefallen. Der Weg hoch zur Quelle war toll. Durch den vielen Regen war es auch nicht nur ein Rinnsal.
Bereits dort traf ich zum ersten Mal auf die Wanderwölfe aus Eberbach. Das zweite Mal dann am Finale der BAKL Box. Viele Grüße nochmal an euch.
Auf dem Rückweg gabs dann nochmal was zum Loggen. Hat ein bißchen gedauert bis ich das begriff. :mrgreen:

Danke Gunter für die Rätsel, die Tour und die Stempel. Es hat mir gut gefallen. :D 8-)

Viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1825
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: SÜW - Bergstocks Adventskalender 2019

Beitrag von Britta und Jürgen » 29.12.2019 9:38

BaKL 15.12.19

Gestern ging es erst gegen Mittag auf diese sehr schöne Runde in Dörrenbach…… der Frost hatte sich bis dahin verzogen, dafür waren die Wege teilweise sehr matschig. :oops:
Dank Mathias konnten wir alle Zwischenverstecke finden , und die Endbox war in ihrem "noch" sicheren Versteck gut verborgen...… aber die Kettensägemänner waren hier in unmittelbarer Nähe des Finales ....

Danke Gunter fürs Zeigen und Legen der Weihnachtsboxen und für die vielen schönen Stempel.

In fast vollzähliger "Stärke" sagen wir "Liebe Grüße" an die Gruppe... es war ein schöner Nachmittag….

Britta und Jürgen
mit Enya und Faye :wink:

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1825
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: Hüttentour

Beitrag von Britta und Jürgen » 29.12.2019 16:10

Hüttentour im Pfälzer Wald...

….bei dieser Combi-Tour liefen wir von der XXX Hütte auf sehr schönen Pfaden zum Versteck...… beinahe hätten wir die Lärche übersehen..... doch Mathias zeigte uns von dort den kleinen Grenzpfad zur Box. :D

Danke Gunter für eine weitere feine Hüttentour, die (Hütte) wir noch nicht kannten.... heute aber völlig überfüllt vorfanden.... so zogen wir weiter..... :evil:
Liebe Grüße an die Gruppe, heute verstärkt durch Anastasia, die vom Zug/Bahnhof direkt in den Wald kam..... :D

Britta und Jürgen
mit Enya und Faye :wink:

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 1003
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: SÜW - Bergstocks Adventskalender 2019

Beitrag von trüffelwutz » 29.12.2019 19:52

BAKL 15.12.

Herrliches Wanderwetter hatte unsere 5-köpfige Gruppe heute in XXX. Naja, es war ja heute überall sehr schön. :wink:
In der Nachweihnachtszeit war der Ort wie ausgestorben.
Die Variabeln am Startpunkt waren rasch ermittelt und wir schraubten uns von da an ab in die Höhe. :mrgreen:
Immer wieder schön hier. :P
Es wurde alles gefunden und gestempelt was zu finden und zu stempeln war. 8-)

Somit sind die Adventsmissionen für mich heuer abgeschlossen. :D

:P Vielen Dank Gunter für das winterliche Unterhaltungsprogramm, die (manchmal ein bißchen "strangen") Rätsel und die vielen Stempel. :P

Viele Grüße und einen Guten Rutsch an die Letterboxgemeinde.
Peter

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1825
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: SÜW - Bergstocks Adventskalender 2019

Beitrag von Britta und Jürgen » 30.12.2019 16:51

BAKL 4. Advent

An solchen Tagen - mit Sonne pur und trocken - zog es uns in großer Gruppe gen "Westen"... :D
Auf uns unbekannten Pfaden, endlich mal eine Hütte, die wir überhaupt nicht kannten, :o :D , ging es auf schönen Pfaden, direkt am Wasser entlang, bei angenehmen Steigungen immer weiter nach oben. :D
Danke an Gunter für 5 schöne Stempel und eine sehr schöne Wegeführung. :D
Einkehren konnten wir leider nicht, da die Hütte total überfüllt war. So ging es schnurstracks wieder heimwärts.

Liebe Grüße an unsere Mitwanderer, es war wieder ein toller gemeinsamer Mittag.
Britta und Jürgen
mit Enya und Faye :wink:

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 563
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)
Kontaktdaten:

Re: BAKL 2 2019 - Nachtrag vom 16.12.19

Beitrag von Weingartner-Edel-Hobbits » 30.12.2019 17:55

Wir waren wohl die ersten, die nicht bemerkt haben, dass es besser ist um beide Clues zu absolvieren, mit der Drachenfelshütten-Tour zu beginnen. Wir hätten besser beide Clues vorab lesen sollen.

Demzufolge sind wir am Montag (16.12.19) am Startpunkt der BAKL 2 Runde zur Wanderung aufgebrochen. Entlang des schwarzen Flusses ließen sich die Werte ohne Probleme finden. Nach dem U-Turn war uns auch klar, wem wir folgen sollten und wir befanden uns auf einer Tour, die wir bereits im Frühjahr (ohne Letterbox) gewandert waren.

Am Wegweiser, an dem die errechnete Entfernungsangabe zu einem Ziel zeigen sollte, passten die Werte nicht.
Wir schlugen intuitiv die richtige Richtung ein, zumal der Pfad nach oben bereits von weitem zu erkennen war. Allerdings wählten wir die gemütliche Variante, da wir im Notfall einfacher zu Startpunkt zurückgekommen wären.

Wir grübelten noch lange über die falschen Werte und kamen zu der Erkenntnis, dass Wert C (Quersumme der 3 stelligen Zahl auf dem Rettungsschild) falsch sein muss. Mit einem deutlich kleineren Wert lieferte uns die zuvor fehlgeschlagene Rechnung einen sinnvollen Wert. Wir kamen am Felsen an und waren wieder im Clue. Auch die Peilung im Zielgebiet bestätigte uns, dass unser neues C richtig sein musste.

Wir fanden ohne Probleme die fast schon aufgegebene Letterbox.

Die Hüttentour sparten wir uns für ein anderes Mal auf.

Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria diesmal ohne Hannah)

Antworten

Zurück zu „bergstock431“