GAP - Leutascher Geisterklamm Letterbox

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1269
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Box nicht gefunden

Beitragvon GiveMeFive » 10.09.2018 19:42

Hallo liebe Die Hesse, hallo liebes Forum


Am 5.9.18 fuhren wir nach Mittenwald, denn perfektes Wetter war bestellt und auch geliefert. Wir parkten bei den Sportplätzen (3€/Tag) und suchten den Fußweg zum Eingang der Geisterschlucht (gut beschildert).

Zuerst mussten wir an Höhe gewinnen, um zu den Stegen über der Leutascher Ache zu gelangen. Der Weg ist gespickt mit zahlreichen formationstafeln. Aufpassen war hier die Devise, um den richtigen Schildern zu folgen und um den korrekten Ausstieg nicht zu verpassen. Das gleiche galt auch für die Station Märchenwald. Dieser Hinweis ist schnell übersehen. :wink:

An dieser Station fehlen akut am Tannenbaum 2 Tiere. Auf der Rückseite des "Tannenbaumes" kann man die Fixierungsstellen noch erkennen. Die restlichen Werte sind da. :wink:

Was nicht da war, war leider die Box. Wir haben 30 min gesucht und nur einen total durchnässten Cache etwa einen halben Meter neben dem vermeintlichen Boxenversteck aufgestöbert. (GeoCache:GC1E4QD Klabauterschatz, liegt dort schon seit 2008). :x

Ob die Box tatsächlich verschwunden ist, muss aber noch (vielleicht durch einen Nachläufer) bestätigt werden. :shock:

Im Anschluss kehrten wir in dem Gasthof Geisterschliff ein und besuchten noch den tosenden Leutascher Wasserfall. :D

Vielen Dank für das Zeigen des tollen Naturschauspiels.

Es grüßen Sylvia und Mathias mit Fynn (der den Klammsteig im Hunderucksack problemlos bewältigte) von den GiveMeFive


Zurück zu „Die Hesse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste