DÜW – Kupferberg - Letterbox

becky-family
Placer
Beiträge: 1022
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: DÜW – Kupferberg - Letterbox

Beitrag von becky-family » 01.11.2019 21:12

Hallo,

bereits letzten Sonntag waren wir rund um den Kupferberg unterwegs. Eine schöne Runde ganz nach unserem Geschmack mit netter Begleitung. Der Box geht's gut. Danke für's herlocken.

Happy Letterboxing

Beckys

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 975
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

gefunden am 27-10-2019

Beitrag von Die 4 Müller's » 09.11.2019 14:42

Hallo Leterboxer :P :P

Zusammen mit den Beckys ging es auf Wanderschaft. Ohne Probleme konnten wir dem Clue folgen und liesen uns auch nicht aus
der "Bahn" werfen. :D
Ungewohnte war der anfängliche milde "Anstieg", so daß wir gemütlich auf Temperatur kamen. :mrgreen:

Natürlich haben wir den Abstecher zur Einkehr gemacht :lol: und uns in der Menschenschlage eingereiht. :roll:
Auch konnten wir noch eine "Hüttentour" einbauen bevor es weiter ins Finale ging, hier hatten wir keine Probleme und
waren erfolgreich. :mrgreen:

Happy Letterboxing und Gruß an unsere Mitwanderer für die Entspannten 16 km 8-)

Jutta & Uwe

:P :twisted: 8-) :lol:

Benutzeravatar
4 vom Stiefel
Placer
Beiträge: 145
Registriert: 22.12.2008 19:42
Wohnort: St.Ingbert

Re: DÜW – Kupferberg - Letterbox

Beitrag von 4 vom Stiefel » 01.12.2019 10:26

Gestern bei herrlichem Wetter haben wir uns zum Kupferberg aufgemacht. Die Tour war kurzweilig, bietet nette Ausblickt und wenig Diskussionsstoff, da die Wegführung ziemlich eindeutig ist. - Man sollt vielleicht nicht immer die erst Möglichkeit nehmen, die sich einem scheinbar aufdrängt :oops: und gelegentlich sollte man dann auch mal einen Schritt zurücktreten :lol: oder sogar einen weitergehen :roll: Die Ungeheuer haben wir nicht mehr besucht. Es wurde zu spät....,Super Tour. Herzlichen dank an die Placer.

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 582
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)
Kontaktdaten:

Re: DÜW – Kupferberg - Letterbox (Nachtrag: 16.11.19)

Beitrag von Weingartner-Edel-Hobbits » 01.12.2019 19:27

Am Samstag (16.11.19) war noch einigermaßen gutes Wetter angekündigt. Bei Nieselregen fuhren wir in der Rheinebene los und kamen bei Sonnenschein am Startpunkt an.

Ungewöhnlich für Sarotti-Touren ging es doch sehr gemütlich hinauf zum Kupferbergfelsen. Bis auf eine Stelle, an der wir kurzzeitig den Pfad (blau markiert) verloren haben, wurden wir sicher durch den Clue nach oben geführt. Die Hinweisdose ließ sich ohne Probleme finden. Nur scheinen die Wellen auf dem Kupferberg merkwürdige Einflüsse auszuüben. Im weiteren Verlauf der Tour fingen wir plötzlich an, uns Gedanken über mathematische Nachweisführung in Kombination mit Quersummen zu machen.

Der weitere Verlauf der Tour führte uns noch an einigen schöne Aussichten auf den nebelverschleierten Pfälzerwald vorbei.
Ohne Probleme konnten wird die Box finden.

Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria diesmal ohne Hannah)

wild-rover
-
Beiträge: 420
Registriert: 10.03.2013 17:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: DÜW – Kupferberg - Letterbox

Beitrag von wild-rover » 13.01.2020 12:49

Vergangenen Samstag (11.01.) begaben auch wir uns auf die Suche nach der Kupferberg-box. Auf schönen, uns überwiegend unbekannten Wegen und (sehr schönen) Pfaden folgten wir dem immer eindeutigen clue, der uns sicher zur Hinweisbox führte. Deutlich spürten wir hier die magischen Wellen, die uns dann auch den wichtigen Hinweis zum Erreichen des Finalgebietes bescherten. Auf wiederum abwechslungsreichen Pfaden erreichten wir schließlich ohne Probleme das gut gewählte Zielgebiet, wo wir die Box punktgenau in ihrem Versteck vorfanden. Dose und Inhalt sind in bestem Zustand.

Vielen Dank an Sarotti für diese sehr empfehlenswerte Runde - uns hat's richtig gut gefallen.

Beste Grüße aus Nieder-Beerbach

wild-rover

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 684
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: DÜW – Kupferberg - Letterbox

Beitrag von die blinden Hühner » 22.01.2020 17:49

Bei traumhaftem Sonnenschein gingen wir auf ebenso traumhaften Pfaden hoch und runter. Die magischen Wellen haben uns schwer beeindruckt und ihre Wirkung nicht verfehlt. Diese Tour war für uns genau richtig, um nach langer Pause die verloren gegangene Form wieder aufzubauen. Pünktlich zum Sonnenuntergang waren wir völlig ausgepowert wieder am Auto. Vielen Dank fürs Verstecken,

die blinden Hühner

Transusen
Placer
Beiträge: 526
Registriert: 15.01.2013 15:22

Re: DÜW – Kupferberg - Letterbox

Beitrag von Transusen » 30.01.2020 12:56

Eine neue Box ohne weite Anreise war schon mal vielversprechend.
Die, wie der Name ...berg vermuten läßt, unvermeidlichen Höhenmeter wurden auf einem
wunderschönen, sanft ansteigenden Pfad erklommen.
Ein Dejá vu führte zur Hinweisbox. Dort haben sich die magischen Wellen des Kupferberges
ziemlich negativ auf die Rechenkünste ausgewirkt, was im Finale zu einigen, wenn auch sehr schönen
Extrametern führte :)
Bei den Grenzsteinen 98 und 99 haben wir wohl einen Abzweig zu früh genommen und waren demzufolge auch
etwas früher am Abzweig zur Einkehrmöglichkeit.
Auf einem traumhaft schönen Pfad ging es dem Finale entgegen, wo die Box nach einem kleinen Umweg in
ebenfalls magischer Umgebung gefunden werden konnte.

Danke für die wundervollen Pfade in bekannter Umgebung

Die Transusen

P.S.: ... und wer (richtig) Rechnen kann, ist klar im Vorteil :D

reif-fuer-die-insel
Placer
Beiträge: 460
Registriert: 01.08.2010 18:30
Wohnort: Pfalz

Re: DÜW – Kupferberg - Letterbox

Beitrag von reif-fuer-die-insel » 01.03.2020 20:34

Heute Männertag?! Dann wurden wir (Wutzele, Stivo und ne Halbinsel) jedoch von einem Stivolinchen unterstützt.
Wir stürmten den Gipfel und waren echt überrascht. Es wurde nich jedesmal die Steilste Möglichkeit gewählt! :oops:
Als es dann sogar etwas Bergab ging wollten wir schon eine Abulanz bei Thomas vorbeischicken.
Der Wind hielt sich in Grenzen und auch das Wasser von oben war erträglich.
Der Clue war Wasserdicht und so konnten wir dann auch die Dose bergen!

Danke fürs rauflocken
Happy Letterboxing!

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1866
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: DÜW – Kupferberg - Letterbox

Beitrag von Britta und Jürgen » 08.03.2020 18:40

Heute ging es mit GiveMeFive auf diese schöne Tour. :D
Gemütlich ging es berghoch, berg runter, auf wunderschönen Pfaden,
schönen Wegen bis zur Zwischenbox.
Aha, wieder von Geocachern entdeckt, lagen in der Box Handwerkszeug
und Spielutensilien. :o Wir haben getauscht, haben Tempos und einen Schlüsselanhänger
dafür reingelegt. 8-) :D
Weiter gings es auf der schönen Runde, die kniffeligen Rätsel :D :wink: haben wir gut lösen können...
Wir haben das Finale gut gefunden und die Box war schnell entdeckt. :D

Danke an Sarotti für wieder mal eine sehr schöne Tour und den selbst
geschnitzten Megastempel. :D


Okay, wir sind ja nicht so, :D :D die Utensilien sind noch in ihrer Box, :D :D War nur ein Fake,
über den wir aber den ganzen Weg lachen mussten. :D
Herzliche Grüße an Sabine und Thomas und unsere Mitwanderer auf 2 und 4 Beinen,
war ein schöner Tag. :D
Britta und Jürgen
mit Enya und Faye :wink:

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1426
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

geloggt am 8.3.20

Beitrag von GiveMeFive » 13.03.2020 19:26

Hallo liebe Sarotti, hallo liebes Forum

Wer Britta&Jürgen kennt, weiß, die beiden machen keine Scherze. :lol: Tatsächlich, anfänglich hielten wir den Inhalt für "Trades". Das passiert, weil man erst das tut, was man zunächst glaubt vorzufinden, anstatt zu lesen. Dieses Rätsel ist mit einer der Höhepunkte der ganzen Tour und hat uns eine Weile beschäftigt, bis wir alles begriffen hatten. :D :D

Wer diese Gegend kennt, weiß, auf was für einen schönen Wald man dort trifft. So genossen wir an diesem schönen Tag die virenfreie Luft und die schönen Pfade und Wege.Ansonsten war dem Clue einfach zu folgen und wir verpassten nicht das Finale. :P

Vielen Dank für diese schöne Letterbox und den selbst geschnitzten Stempel dazu.

Liebe Grüße an Britta und Jürgen. Zum Einkehren fuhren wir den kurzen Weg zum Rahnenhof.

Es grüßen Sylvia und Mathias mit Fynn von den GiveMeFive

Benutzeravatar
Die Stürme
Placer
Beiträge: 84
Registriert: 28.08.2008 14:23
Wohnort: Im Rhein-Pfalz-Kreis

Re: DÜW – Kupferberg - Letterbox

Beitrag von Die Stürme » 15.03.2020 11:00

Bei Sonnenschein gings los, ganz wie vom Wetterdienst versprochen. Aber dann wurde es zeitweise etwas ungemütlich mit Hagel.
Wir ließen uns nicht schrecken, genossen die uns unbekannten schönen Wege, auch wenn wir einmal einen Pfad übersahen, was uns eine Stunde genüssliches Wandererlebnis und einige Höhenmeter zusätzlich bescherte.
Der Baum mit den 4 Wegzeichen liegt am Boden. Die beiden Holzschilder sind bereits an anderen Bäumen befestigt.

Der mit den magischen Wellen bestimmte Wert hat uns sehr weitergeholfen :D :D

Vielen Dank für diese schöne Tour!
Die Stürme

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 1019
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: DÜW – Kupferberg - Letterbox

Beitrag von trüffelwutz » 15.03.2020 23:46

Uiuiui, da fehlt noch was. Habe leider hier den Anschluss an meine Herde versäumt. :roll:
Eine tolle Wanderung war das vor 14 Tagen zusammen mit Stivo und einer Halbinsel. Beim ersten Aufstieg wurden wir noch kurz geduscht aber dann klarte es wie versprochen endlich auf und wir wurden mit viel Sonne, tollen Felsformationen und herrlichen Aussichten belohnt.
Die magischen Wellen verfehlten auch bei uns ihre Wirkung nicht und so haben alle Rechnungen und Peilungen einwandfrei gepasst. :D
Leider haben wir etwas zu früh einen Stehimbiss an der Steinmännchenburganlage gemacht. Mit etwas Geduld hätten wir einen tollen Picknickplatz gehabt. Der Sturm hat da oben ziemlich gewütet und schweres Forstgerät ist auf dem Weg nach dem großen Schild im Einsatz gewesen.
So schön wie wir raufkamen ging's auch wieder runter. Der Einstieg zum Finale und das Auffinden der Box rundeten den schönen Samstagsausflug ab. :D

8-) :P Vielen Dank an Sarotti für diese typische :wink: Wanderung, das Zeigen der schönen Gegend und die Box mit dem passenden Stempel. :P 8-)

Viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 1050
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: DÜW – Kupferberg - Letterbox

Beitrag von pepenipf » 25.03.2020 14:03

Ups, nun schon wieder 1,5 Wochen her. Allein war ich auf dieser Tour unterwegs, ok, 3 Hunde haben mich begleitet. Wenn man von dem verllorenen Kompass :( :( :( , dem heftigen Graupelschauer und meinen falschen Werten im Finale (bis zum Finale war aber alles perfekt :?: :?: :?: ) absieht war es eine wundervolle, absolut gelungene Tour. Die Wege waren herrlich, die Werte alle gut zu finden und eigentlich das Finale auch ganz einfach, wenn man halt nicht in die entgegengesetzte Richtung latscht.
Also fals jemand zuvällig unterwegs einen Kompass fiindet (ich weiß nen kleiner, farbloser (außer etwas schwarzen Strichen und rot) im großen Wald....), er wird schmerzlich vermisst
Viele Grüüße
und Danke für diese wieder absolut gelungene Runde
Nina von den Zwillingen

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 891
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: DÜW – Kupferberg - Letterbox

Beitrag von Stivo » 29.03.2020 13:36

Nachtrag:
bereits am 01.03. sind wir diese schöne Tour gelaufen.
Vielen Dank fürs Zeigen
bis bald im Wald
Stivo

Benutzeravatar
RischingerWanderWölfe
Placer
Beiträge: 43
Registriert: 06.01.2020 16:28
Wohnort: Rüssingen

Re: DÜW – Kupferberg - Letterbox

Beitrag von RischingerWanderWölfe » 04.04.2020 23:34

Heute gings Solo auf Tour...
Auf tollen Pfaden führte mich der Clue hinauf bis zum Kupferberg und um diesen herum... oben machte ich auch ein kleines Päuschen um mich mit den "Wellen" in Einklang zu bringen 8-) :lol:
Anschließend gings auf einigen breiteren und Muggelreichen Wegen auf der Höhe herum... den Abstecher zum Ungerheuersee und Hütte habe ich aufgrund der Schliesszeiten ausgelassen :?
Bis zur Box gelangte ich problemlos. Auch die Box fand ich auch ohne zu peilen; die Wolfsnase führte mich wellenfrei zur Dose :lol: :lol: :lol:
Alles in einem: eine tolle Tour bei schönem Frühlingswetter.

Vielen vielen Dank an Sarotti und bitte mehr davon :!:

Wellenreiche Grüße
Papawolf

Antworten

Zurück zu „Sarotti“