??? - Wanderung ins Blaue 2 Letterbox

Alle im Bundesland Rheinland-Pfalz versteckten Letterboxen
Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1068
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

??? - Wanderung ins Blaue 2 Letterbox

Beitragvon Die Kruppi`s » 28.04.2018 19:53

Letterbox - Wanderung ins Blaue 2
(placed 4/18 durch Die Kruppi`s)

Ort: ????
Startpunkt: Parkplatz-Startpunkträtsel
Empfohlene Landkarte: [i]keine Angabe

Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (***--)
Gelände: (***--) Waldwege
Länge: ca.11 km / 3 Std. ohne Pause

veröffentlicht am 30.04.2018 durch cfh-admin
Dateianhänge
Wanderung ins Blaue 2 Clue.pdf
(371.55 KiB) 166-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Sarotti
Placer
Beiträge: 276
Registriert: 06.01.2015 21:26

Re: ??? - Wanderung ins Blaue 2 Letterbox

Beitragvon Sarotti » 30.04.2018 13:33

Am 28.4. durften wir zusammen mit Sylvia und Manfred diesen Testlauf absolvieren. Über eine diesbezügliche Nachfrage haben wir uns sehr gefreut. :D :D

Die Route stand schon seit zwei Jahren fest, aber diverse Auslandsaufenthalte des Placers verbunden mit entsprechendem Zeitmangel bedingten eine deutliche Verzögerung bei der Fertigstellung der Box. Wir können jedoch sagen "Ende gut alles gut". Die Tour hat uns ganz hervorragend gefallen und wir empfehlen sie wärmstens weiter. Aber das ist bei einer Kruppi-Box wohl gar nicht notwendig. :lol: 8-) :D

An einer Stelle im Clue steht "uffbasse". Wir waren trotz dieses Hinweises unaufmerksam und sind falsch gelaufen, obwohl der Clue stimmte. :roll: Die Placer wollen die Stelle noch etwas entschärfen, aber das "uffbasse" sollte ernst genommen werden. :!:

Im Clue ist ein Gebäude mit rauchendem Schornstein und Bänken davor dargestellt. Um welches Gebäude könnte es sich hierbei wohl handeln 8-) ? Die uns nachfolgenden Letterboxer werden in jedem Falle feststellen müssen, dass es nicht notwendig ist, zu diesem Gebäude hin zu laufen. :mrgreen: :mrgreen:

Der Clue war in gewohnter Kruppi-Manier immer eindeutig. Das Boxenversteck konnte sich nicht lange vor uns verbergen. :D :D Auch der Rückweg hat eine sehr schöne Streckenführung.

In der abschließenden Einkehr haben wir sogar noch die Metzjers getroffen, die wir gerne nochmals grüßen.

Herzlichen Dank an Sylvia und Manfred für die schöne Tour und die Testläuferurkunde. Es hat uns viel Spaß gemacht.
Sabine und Thomas

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1135
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: ??? - Wanderung ins Blaue 2 Letterbox

Beitragvon WormserWanderWölfe » 30.04.2018 18:23

Ein freier Tag .... genau richtig fürs Letterboxing :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Und plötzlich ging auch ein neuer Clue online :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Also ab ins auto uns auf zum .... Starpunkt :lol: :lol: :lol: :lol:
Was war das :?: :?: :?: Da machten sich zwei andere Letterboxer gerade Startbereit, lieben Gruß nochmal an die Edelhobbits :D :D :D
Gemeinsam gings es dann los gemächlich bergnuff ... ich war doch recht froh über das ruhige Tempo, denn eine Wandertour vom Vortag steckte mir noch in den Knochen... Auch hätte ich beinahe den gleichen Fehler wie die Testläufer gemacht, hätten meine Begleiter nicht "uffbase" gerufen :lol: :lol: :lol:
Nach anschließenden auf und nieder erreichten wir das "rauchende Häusschen", das man nciht zwingen besuchen muss - schöne ist es aber trotzdem dort :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Dort trennte sich dann unsere Wege, denn ich wollte weiter und die Weingartner haben sich dem leckeren Essen hingegeben ... :shock: :o :shock: ja, der Wolf hat sich schwer zurückhalten müssen :lol: :lol: :lol: :lol:

Den Rest des Weges hab ich also alleine beschritten und bin nur am 3. Schlüssel in Straucheln gekommen, denn das Pfädchen hab ich zuerst übersehen...
Doch anschließend fand ich alles problemlos.
Die Box ist recht gut versteckt, sodass ich auch dort etwas suchen mußte.

Über die Erstfinderurkunde und den schönen Stempel hab ich mich sehr gefreut.

Vielen Dank an die Kruppis für dieses weitere Leckerbissen unter den Letterboxen :!: :!: :!:

Liebe Grüße
Papawolf

Benutzeravatar
Los zorro viejo
Placer
Beiträge: 1220
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: ??? - Wanderung ins Blaue 2 Letterbox

Beitragvon Los zorro viejo » 02.05.2018 19:50

Mittwoch Rentnertag :D
Schon 11.30 Uhr :lol: ging es los ab dem Startpunkt nach oben. Und weiter nach oben waren alle Hinweise gut zu finden. Beim Uffbasse ist die Sache etwas tricky, aber durch das Forum gewarnt haben wir den richtigen Pfad gewählt. Mit Ortskenntnisse waren fast alle Wege schon bekannt und nach der ausgiebigen Einkehr ging es etwas angeheitert dem letzten Hinweis entgegen. :roll: Vielleicht sollten wir mal öfters einen Schorle mehr trinken um der Sache näher zu kommen. Denn danach war die Box auf direktem Weg ohne Umschweife gut zu finden. Gut getarnt konnte sie sich nicht vor uns verstecken, weil die Zorroin sie fast über trampelt hätte.
Wieder eine dolle Tour von den Kruppis die wir schon so lange vermissten. :mrgreen: :mrgreen:
Liebe Grüße von Heidi u. Jacky
LZV

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 746
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: ??? - Wanderung ins Blaue 2 Letterbox

Beitragvon Nettimausi » 03.05.2018 13:56

Die Box am 2.5.18, 10 Uhr gefunden. :P
Am Parkplatz angekommen, war es sehr kalt am Morgen (+ 1°). :o Zum Glück ging es zügig bergauf. :D
Bis zum Stein auf Seite 4 hatte ich keine Probleme den Wegverlauf zu folgen. :D Als ich nach eine ganze Weile gelaufen war, stand ich vor der Straße. :o Diese sollte erst später kommen. Auf ein Blick in der Karte hatte ich irgendwo falsch abgebogen. :roll: Als ich die Wanderschilder auf den Weg gefunden hatte, wusste ich dass ich wieder im Clue war. :P
Alle Schlüssel konnte ich auf Anhieb finden. Auch die Box war exakt an der beschienenden Stelle.

Vielen Dank für die schöne Wanderung. Es half mir kurz meine Sorgen zu vergessen. :wink:

Schöne Grüße von
Nettimausi

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 921
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: ??? - Wanderung ins Blaue 2 Letterbox

Beitragvon Lucky 4 » 04.05.2018 14:35

Eine tolle Tour! :D
Alles passte, doch im Finale :o :?

Ein Anruf bei Andreas (Wormser Wanderwolf) bestätigte den Ort. Einfach an die Angaben halten und genau schauen.

Vielen Dank für die schöne Drittfinder-Urkunde!

Liebe Grüße aus Mainz

Stephan

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 484
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)

Re: ??? - Wanderung ins Blaue 2 Letterbox (Nachtrag - 30.04.18)

Beitragvon Weingartner-Edel-Hobbits » 06.05.2018 12:23

Um dem Trubel am 1. Mai aus dem Weg zu gehen, planten wir für den Brückentag davor eine Letterbox-Tour im Pfälzerwald. Ein Blick ins Forum kurz vor unsere Abfahrt ließ uns umdisponieren. Die Wanderung ins Blaue war gerade veröffentlicht. Der Startpunkt war schnell ermittelt und so fuhren wir dorthin. Kaum am Parkplatz angekommen, kam Andreas (Papa Wolf) angebraust. Schnell war klar, dass wir gemeinsam wandern. Auf für uns teilweise unbekannten Wegen und Pfaden ging es gemütlich mal hoch und mal runter, stetig, laut Clue geradlinig unserem erstem Zwischenziel entgegen. Dort an der Einkehr trennten sich unsere Wege. Andreas gesellte sich noch für ein Schorle zu uns, bevor wir Ihn davonbrausen ließen. Wir genossen noch das Essen und das herrliche Wetter auf der Terrasse, schoben noch eine andere Box ein und machten uns dann gemächlich auf den Weiterweg. Bevor uns Andreas verließ gab er noch unsere seine Telefonnummer. Vermutlich hatte er gespürt, dass wir sie an diesem Tag noch brauchen würden. Die Box im Finale war so gut mit Moos getarnt, dass wir nach langem Suchen den einzig möglichen Telefonjoker bemühten. Andreas bestätigte uns den Ort, an dem wir gesucht hatten, nur hatten wir mit der Tarnung nicht gerechnet. Müde und froh, die Box doch noch gefunden zu haben ging es zurück zum Auto.

Lieber Andreas auf diesem Weg nochmals Grüße, es hat uns Spaß gemacht, mit Dir einen Teil der Runde zu laufen.

Liebe Kruppi's vielen Dank für die Tour. Die Idee mit dem immer geradeaus Gehen habt Ihr richtig toll umgesetzt. Die Wegwahl hat uns sehr gut gefallen.

Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria diesmal ohne Hannah)

Benutzeravatar
M.U.T.H.
-
Beiträge: 204
Registriert: 26.07.2015 21:21
Wohnort: 67434 Neustadt

Re: ??? - Wanderung ins Blaue 2 Letterbox

Beitragvon M.U.T.H. » 06.05.2018 18:08

Wir machten uns heute, bei dem tollen Wetter, auf den Weg ins Blaue :P
Wunderschöne Wege führten uns bergauf und bergab. "Uffbasse" machte uns keine Probleme
und bald durften wir uns an der Futterstelle stärken.
Danach gings zum Finale. Wie auch unsere Vorschreiber suchten wir etwas länger :o
Aber eigentlich liegt die Box genau da, wo die Peilung und die Schritte hingehen 8-)

Wir waren heute die Dritten, die die Box geloggt haben.

Vielen Dank für die schöne Wanderung sagen
M.U.T.H.

Benutzeravatar
Das wilde Pack
Placer
Beiträge: 375
Registriert: 28.08.2014 0:14
Wohnort: Mannheim

Re: ??? - Wanderung ins Blaue 2 Letterbox

Beitragvon Das wilde Pack » 06.05.2018 21:03

Auch wir haben uns bei diesem tollen Wetter auf den Weg ins Blaue gemacht. Wir kamen gut durch den Clue und waren bis kurz vor der Futterstelle weitestgehend allein unterwegs. Nur ausgerechnet an den „Schlüsselstellen“ war irgendwie „Betrieb“. :shock: :lol:

Im Finale passten Schrittlänge und Peilung bei uns gleich beim ersten Versuch. Gefunden haben wir die Box aber erst bei seeeehr genauem Hingucken. :wink: Kaum war die Dose wieder versteckt und die Süßigkeit als Belohnung ausgepackt, da kamen auch schon die nächsten Stempelsammler. :mrgreen:
Nochmals liebe Grüße an Bettina und Michael, mit denen wir ein kurzes Schwätzchen hielten.

Vielen Dank an Die Kruppis für diese schöne Runde mit dem lustigen Stempel. In der Dose fanden wir noch den Löwen auf Wanderschaft, den wir mitgenommen haben.

Grüße an alle Letterbox sendet

Das Wilde Pack, also Ida, Hardy und Kaśka

Benutzeravatar
5 W aus Bo-Ro
-
Beiträge: 504
Registriert: 30.12.2006 18:11
Wohnort: Bobenheim-Roxheim

Re: ??? - Wanderung ins Blaue 2 Letterbox

Beitragvon 5 W aus Bo-Ro » 06.05.2018 22:14

Auch wir sind der schönen Wanderung ins „Blaue“ gefolgt. Schöne Pfade bei Traumwetter, alles war stimmig . Es war schön mal nicht peilen zu müssen .

LG Iris und
Tina von den Seifs

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 461
Registriert: 02.05.2013 6:50
Wohnort: Mommenheim

Re: ??? - Wanderung ins Blaue 2 Letterbox

Beitragvon Mummerumer » 12.05.2018 10:05

Der Brückentag versprach schönes Wetter und so zogen wir kurzentschlossen los zur Wanderung ins Blaue Nr. 2. Der Startpunkt war schon lange gefunden, das Ziel hatten wir uns schon im Kopf zurechtgelegt. Dass wir damit komplett daneben lagen, haben wir aber bereits auf der ersten Seite der Wegzeichnungen erkannt. Kein großen Problem, auf tollen Pfaden ging es dem nunmehr neuen Ziel entgegen. Einige Mountainbiker kreuzten unseren Weg, ansonsten waren wir ziemlich allein im Wald. Die Schlüssel waren gut versteckt, trotzdem hatten wir bald alle Informationen gefunden. Nach einer kleinen Pause ging es frohen Mutes Richtung Zielgebiet, die Box war schnell gefunden und der lustige Stempel ist nun in unserem Logbuch. Dann kam die große Überraschung, mitten in der Diskussion über den Rückweg tauchte die LuSuMaKa-Familie mit Bilbo auf, man sieht sich ja in Rheinhessen so selten. So gab es ein großes Hallo, der Rückweg war zufällig fast der unsere, so hatten wir ein schönes Stück des Rückweges gemeinsam.
Viele Grüße an die Kruppi´s, der Weg war wieder einmal super schön gewählt.
Und natürlich viele Grüße nach Zornheim, die Überraschung war einfach nur schön.

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1060
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

Re: ??? - Wanderung ins Blaue 2 Letterbox

Beitragvon NeuVoPi » 13.05.2018 10:02

Bei herrlichem Wanderwetter sind wir gestern diese schöne Tour gelaufen.
Der Startpunkt war ja schnell ermittelt und somit auch die Einkehr klar.
Somit konnten wir uns sogar mit den MUTH´s, die eine adoptierte LB testeten, zum Mittagessen treffen.
Viele liebe Grüße an dieser Stelle an Ursel und Maddien.
Auf dem Weg nach oben verleifen wir uns :shock: , das konnte uns jedoch nicht aus der Bahn werfen.
Im Finalgebiet waren die Peilungen und Schritte eine absolute Punktlandung,
das gut getarnte Versteck wurde auf Anhieb gefunden.
Vielen Dank an die Kruppi´s für den besonderen Clue und schönen Stempel,
Pia und Volker mit Socke

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 561
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: ??? - Wanderung ins Blaue 2 Letterbox

Beitragvon die blinden Hühner » 15.05.2018 19:10

Mit unseren Freunden zog es uns ins Blaue. Es hat alles prima gepasst, die Beschreibung war angenehm rechnungsfrei und eindeutig.

Vielen Dank,
die blinden Hühner

Transusen
Placer
Beiträge: 316
Registriert: 15.01.2013 15:22

Re: ??? - Wanderung ins Blaue 2 Letterbox

Beitragvon Transusen » 20.05.2018 17:49

Mal wiederein genialer Streich der Kruppi´s.
Der Clue ist mit seinen relativ wenigen Strichen und fast ohne Text trotzdem sehr eindeutig.
Der "Uffbasse"-Pfad ist auch kein Problem, nach ganz kurzer Zeit der Irritation ist wieder alles klar.
Die zweite Zeitangabe haben wir bei weitem nicht gebraucht.
Die Einkehr ist durch die Kruppi´s mittlerweile auch hinlänglich bekannt.
Bei manchen Hinweisen/Wegbezeichnungen kam der spezielle "Humor" aus der Maxima/Longissima zum Vorschein :lol:
Der Schlüssel am Grenzstein ist ein Vorgeschmack auf das Finale.
Die Box ist saugut getarnt.

Danke für diese tolle Runde in einer sehr bekannten Gegend.

Die Transusen

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1629
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: ??? - Wanderung ins Blaue 2 Letterbox

Beitragvon Britta und Jürgen » 20.05.2018 19:08

.... eigentlich ist eine Fahrt "ins Blaue" -lt. Definition- eine Fahrt ins "Ungewisse, Unbekannte", aber uns war nach dem kurzen Startpunkt- Rätsel der Tourenbeginn doch wohl bekannt. Die blaue Natur , sprich der Himmel war heute, lt. 2. Definition, eigentlich eher ein Grau in Grau, und strömender Regen begleitete uns eine lange Zeit nach oben..... einzig die Bäume zeigten ihr wunderschönes "Grün".

Am Startpunkt trafen wir auf : die Hesse, Beckys und Treckies.... Gruß ,die nach dem gemeinsamen Tourenstart doch einen kleinen Vorsprung heraus liefen.......... 8-)

Tatsache ist, dass Sylvia und Manfred erneut eine klasse Tour hier in den Pfälzer Wald zauberten, der wir problemlos folgten....auch der Stempel ist sehr gut gelungen..... 8-)

Liebe Grüße an meine Mitstreiter mit Gastläuferin Annika (hoffentlich jetzt öfters) für einen außergewöhnlichen Tag..... :D

Jürgen :|


Zurück zu „Rheinland-Pfalz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste