DÜW - Besen - Letterbox

Benutzeravatar
suwo
Placer
Beiträge: 348
Registriert: 17.03.2012 22:53
Wohnort: Fürth/Odw.

Re: DÜW - Besen - Letterbox

Beitragvon suwo » 01.08.2013 18:09

Gestern, am 31.07. wagten wir uns an die Besen-LB, die als schwierig eingestuft ist. Das ist sie auch!
Durch Lambrecht ging es zügig, auch der Aufstieg war kein großes Problem, doch dann haben wir trotz sorgfältigem Lesen und Aufpassen den Weg zum Turm nicht gefunden. :shock: Irgendwie waren wir plötzlich schon viel zu weit... Kein Turm - keine Werte... :cry:
Trotzdem haben wir weitergemacht, die restlichen Werte gesammelt, über die großen Steinplatten gestaunt; waren öfter unsicher, ob wir überhaupt noch richtig waren, ging es doch im großzügigen Zickzack hin und her. Teilweise kamen uns diese Strecken endlos vor, bis wir endlich eine verdiente Rast machen konnten.
Dort haben wir versucht, das Sudoku zu lösen, mit nur der Hälfte der Werte :roll:
Es fehlten auch noch jede Menge Zahlen, trotzdem sind wir bis ins Zielgebiet vorgedrungen und durch großflächiges Suchen und Hartnäckigkeit haben wir die Letterbox zum guten Schluß gefunden!
Alles in allem waren wir sicher an die 20 km unterwegs, auf dem Weg zurück durch Lambrecht konnten wir nur noch schleichen...
Eine tolle Tour, die aber ihre Tücken hat und uns alles abverlangt hat.
Danke an Die Stürme für das Erlebnis, es grüßen suwo

tigerente
Placer
Beiträge: 603
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: DÜW - Besen - Letterbox

Beitragvon tigerente » 02.02.2014 20:11

Nach einem halben Jahr haben Elchin N und ich heute die Box ans Tageslicht geholt. Eine richtig tolle lange Runde mit einem klasse Sudoku. Rätsel ganz nach meinem Geschmack, auch wenn nicht alle Werte passten. Mit etwas mehr Geduld, erinnerte mich etwas an die Unger & Heyer vom Rätselaufwand her, wurde das Sudoku im ersten Anlauf richtig gelöst. Es gab viele tolle "Sehenswürdigkeiten" zu entdecken, nur kehren wollten wir nicht. :D Dafür sind wir umso länger eingekehrt. :lol: :lol: Der Bonusbuchstabe passte leider nicht ins Sudoku, da müssen wohl zwei Bänke verschwunden sein im Garten des Herrschers, dafür stand ein weiterer Besen hinter der Behausung. :D :D Auch die weißen Punkte an der Buche konnte man nur erahnen, obwohl wir die auch gar nicht mehr brauchten?!? Es kam uns irgendwie eh etwas so vor, als dass wir viele Zahlen sammelten, die wir gar nicht mehr benötigten. Lediglich ein paar mehr 2er fürs Suduko wären toll gewesen, dann wäre es noch etwas schneller lösbar gewesen.

Liebe Grüße für eine absolut gelungene Box, die es nun unter die Top 10 meine LieblingsRÄTSELboxen geschafft hat :D, von der tigerente

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 366
Registriert: 12.01.2013 9:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: DÜW - Besen - Letterbox

Beitragvon die Elche » 03.02.2014 18:09

Gestern war ich mit der tigerente auf dieser Tour. Es war eine ganz schön lange Runde. Als wir auf den Weg mit dem Grünstreifen in der Mitte weiter sollten, sind wir erst einmal vorbei gelaufen. :roll: Vor dem Weg lagen einige Baumstämme und so habem wor in erst nicht gesehen.
Zum Glück ist die tigernte ziemlich gut im Sudoku lösen, alleine hätte ich es wahrscheinlich nicht geschafft. :idea:
Vielen Dank für das Verstecken der Box. :P
Gruß von der Elchin N

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 668
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: DÜW - Besen - Letterbox

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 10.02.2014 20:12

Die Strecke reizte mich schon lange, das Sudoku schreckte mich aber ab. Am 09.02.14 war das Zeitfenster endlich groß genug, um mich auf die Suche nach der Besenbox zu machen. Sie ist ohne größere Schwierigkeiten zu finden.
An der Raststelle war nach 1,53 Minuten klar, dass ich nicht in der Lage bin das Sudoku zu lösen. Also versuchte ich (wie andere vor mir) planlos aber mit Gottvertrauen die Dose trotzdem zu finden. War schlussendlich kein Problem.
Auf der Tour ist lediglich der Weg mit Grünstreifen z.Zt. leicht zu übersehen, aber da die Entfernungsangabe eigentlich keine andere Möglichkeit zulässt, kann man hier schwerlich falsch laufen. Eine Karte mitzunehmen ist trotzdem empfehlenswert.
Einige Werte (z.B. Schild mit römischen Ziffern) konnte ich nicht finden – ich war aber auch sehr nachlässig mit dem Suchen der Werte, da ich eh nicht daran glaubte das Sudoku lösen zu können.
Die eigentliche Strecke ist sehr schön und abwechslungsreich mit angemessener Länge – weite Wege durch herrliche Landschaften – insgesamt ist diese Letterbox mehr als lohnend und gehört zu meinen Favoriten.
Danke & Gruß
Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 493
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)

Re: DÜW - Besen - Letterbox

Beitragvon Weingartner-Edel-Hobbits » 11.03.2014 22:21

Vergangenes Wochenende hatten wir uns mal wieder ein verlängertes Letterbox/Wellness-Wochenende
in Bad Dürkheim gegönnt.

Am Freitag (07.03.2014) stand die Besen-Runde auf dem Programm. Die erste Aussicht über Lambrecht,
noch bei etwas diesiger Sicht, hat uns schon sehr beeindruckt. Die Höhenmeter schmolzen bei der toll
gewählten Wegstrecke einfach so dahin. Wir auch, da obwohl erst Anfang März, es fast schon sommerlich
warm war.

Kurz vor dem …garten haben uns Holzfäller den Weg versperrt. Es war allerdings ganz ordentlich eine
Umleitung ausgeschildert (ca. 1.5 km mehr).

Kehren mussten wir nicht, es war schon alles blitze-blank und somit konnten wir diesen Ort ausführlich
genießen.

Weiter ging es entlang von Grenzsteinen über einige Kehren hinab ins Tal (Achtung: Der Abzweig auf
den Weg mit begrüntem Mittelstreifen ist zurzeit durch einen Berg von Baumstämmen versperrt
,
wir sind erst einmal daran vorbei gegangen – Schritte zählen hilft).

Bis zur Rast zog es sich dann doch noch relativ lange. Da wir ja noch das Sudoku lösen musste, bot sich
natürlich die Einkehr dort geradezu an, den müden Beinen etwas Ruhe zu gönnen. Wir hatten alle Werte
(auch die Bonuswerte) richtig ermitteln können und somit ließ sich das Sudoku problemlos lösen.

Nach der Rast ging es natürlich wieder hoch. Irgendwie hat sich an den Beinen was verändert – oder lag
es am Riesling-Schorle? Oben angekommen, kurz mal "im Dreieck gelaufen" ging es dann zielstrebig
Richtung Zielgebiet. Die Box ließ sich problemlos finden. Vielleicht lag es auch am Zwerg der unbedingt
heraus wollte.

Liebe Stürme, trotz der Länge der Runde (inkl. Umleitung ca . 18 km) hat uns die Tour, die teilweise
über schöne Pfade zu interessanten Orten führte, außerordentlich gut gefallen.

Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits


(Wolfgang, Eva-Maria diesmal ohne Hannah)

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 958
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: DÜW - Besen - Letterbox

Beitragvon Lucky 4 » 13.12.2014 20:06

13.12.2014

Bei immer noch trockenem Wetter ging es nach Lambrecht. Die ersten Werte wurden noch mit dem Fahrrad gesammelt.
Dann ging es am Friedhof zu Fuß auf eine tolle Tour mit schönen und abwechslungsreichen Zwischenstopps. :!:
Nach einer klassen Aussicht über Lambrecht ging es weiter zu einer Platte. Hier wurde kräftig der Besen geschwungen. :D
Probleme hatte ich nur beim Weg mit begrüntem Mittelstreifen. Man sieht in schon vorher. Doch ich hatte eine Abzweigung erwartet, anstatt 10 Meter "querfeldein" zu gehen.. :?
So ging es zunächst 5 Minuten auf dem falschen Weg weiter. :(
Der weitere Verlauf gestaltete sich problemlos. Alle Werte wurden gefunden. Nur an die Bonuswerte hatte ich nicht mehr gedacht. :cry:
Ein Fehler, da in der Zeile 4 die Prüfziffer nicht stimmte. :? Nach 1 Stunde ging es ohne Lösung in Richtung Finale.
Da mir auch ein Telefonjoker nicht helfen konnte und mich ein heftiger Schauer überraschte, brach ich ab.

Mit Lösung werde ich es noch einmal angehen. Diese schöne Tour muss abgeschlossen werden. :!: :wink:

Liebe Grüße aus Mainz

Stephan


.

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 958
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: DÜW - Besen - Letterbox

Beitragvon Lucky 4 » 14.12.2014 19:03

14.12.2014

Früher wie erwartet konnte ich diese schöne Tour erfolgreich abschließen. :D
B4 und C4 konnten ohne großen Laufaufwand überprüft werden. :wink:
Mit nun der richtigen Zeile 4 war das Sudoku schnell gelöst. :D

Vielen Dank und liebe Grüße aus Mainz

Stephan

Benutzeravatar
xtqx1
-
Beiträge: 57
Registriert: 30.04.2012 23:06
Wohnort: JN49DA

Re: DÜW - Besen - Letterbox

Beitragvon xtqx1 » 29.06.2015 20:03

Gelaufen, gesucht und gefunden am 27. Juni 2015.
Heute war wieder so ein kreuz und quer und Geo- und Terracache und Letterbox und Hüttenhock mit Leutetreff und Wander und überhaupt und sowieso ein ganz toller Tag mit vielen Kilometern unter den Füßen und gaaanz viel Natur und selbstverständlich auch etwas Besenschwingerei.
Der überbordenden Fülle und des Umfanges des heutigen Tagesprogrammes geschuldet konnte ich diesen tolle Box dank der mich begleitenden Lettertrolline in teils umgekehrter bzw. alternativer Route laufen und durfte mir dann sogar das Sudoku (ich mag die Dinger einfach nicht!) sparen.
Jedenfalls führte uns unser Weg dann irgendwann auch einmal in Richtung Boxnähe und dank markanter Peilpunkte (sowie einem Stupser durch meine Begleitung) war das Versteck der Box bald gefunden.
Die Box erfreut sich bester Gesund- und Trockenheit und wird hoffentlich noch vielen Suchern einen schönen Tag bescheren.

Vielen Dank fürs Auslegen und Pflegen sagt
Jörg

Benutzeravatar
Eowyn
-
Beiträge: 308
Registriert: 04.12.2013 10:15
Wohnort: Riedstadt

Re: DÜW - Besen - Letterbox

Beitragvon Eowyn » 02.04.2016 22:40

Eine schöne Tour auf weitgehend bekannten Wegen. Leider nicht so wirklich im versprochenen Sonnenschein und warmen Frühlingswetter, aber unserem Spaß hat es keinen Abbruch getan.

Mit dem gut geschriebenen Clue gab es keine Schwierigkeiten. Die Steinstufen haben wir schlichtweg vergessen zu zählen. Etwas problematisch ist es nur am Turm, da der gesperrt ist. Wir konnten die Werte aber trotzdem alle ermitteln, auch ohne Aufstieg.

Nur das Stiftungsdatum am geometrischen Stein konnten wir beim besten Willen nicht finden. Für die Lösung des Sudoku war es aber kein Problem.

An die Bonuszahlen hatten wir gerade noch gedacht und natürlich haben auch wir den Besen geschwungen.

Das Sudoku wurde bei einer Stärkung schnell gelöst und die Box kurz danach aus ihrem Versteck geborgen.

Vielen Dank an die Stürme für die schöne Runde und den selbstgeschnitzten Stempel.

Grüße
Lena, heute in Begleitung einer lieben Freundin

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 517
Registriert: 23.05.2009 17:38

Re: DÜW - Besen - Letterbox

Beitragvon Die Wanderfalken » 06.05.2017 8:53

Nach einem Verlaufer gleich zu Anfang im Wald liefen wir bereits morgens am Zielgebiet vorbei :roll: - aber der Weg ist ja bekanntlich das Ziel und so fanden wir uns nach vielen schönen Kilometern Wanderung wieder dort ein und konnten die Box dann problemlos finden. Die Werte am geometrischen Stein sind immer noch weg, was den Boxenfund aber nicht verhindern konnte :wink:

Kehren mussten wir nicht, das hatten bereits andere vor uns erledigt :lol:

Sibylle und Axel

Benutzeravatar
Die Dinos aus Hemsbach
Placer
Beiträge: 232
Registriert: 04.06.2009 19:44
Wohnort: 69502 Hemsbach

Re: DÜW - Besen - Letterbox

Beitragvon Die Dinos aus Hemsbach » 11.06.2017 22:08

Heute am 11.06.2017 war ich ohne die anderen Dinos unterwegs, natülich war unser Hund Roxy wieder dabei.
Am Bahnhof angekommen erst einmal nach der richtigen Tafel gesucht und die Werte ermittelt. :P
Danach gings weiter, wie im Clue beschrieben zum Waldrand.
Auf wunderschönen Wegen und Pfaden ging es immer dem Clue folgend weiter.
Kurz vor dem Aussichtsturm hatte ich einige Extrameter zurückgelegt. :lol:
Fehler erkannt, Richtung geändert und am Aussichtturm angekommen.
Kurz am Aussichsturm verweilt ging es weiter und ich kam nach einiger Zeit am geometrichen Stein an.
Dort jedoch konnte ich kein Stiftungsdatum erkennen. :o
Also ging es weiter ohne die geforterten Werte und an der Schutzhütte wurde die erste Rast eingelegt. :wink:
Danach habe ich gefegt, und etliche Werte eingesammmmelt. :D
An der dicken Buche angekommen muss man schon sehr genau nach den weißen Punkten sehen, da manche schon sehr verblasst
und kaum mehr zu erkennen sind. :!:
Den Weg weiter sollte man zwei ähnliche Schider ausmachen. Diese konnte ich leider nicht entdecken. :?:
Auch im weiteren Verlauf konnte ich am Strompfosten 10 den gesuchten Wert nicht ermitteln. :!:
Weiter ging es zum Teich. Leider fehlten mir an dem geeigneten Ort einige Werte, sodass ich das Sudoku nicht lösen konnte. :?
( selbst die Weinschorle half nicht weiter :D :D :D ).
Dem Meerestier gefolgt ging es dann nur noch nach dem Bauchgefühl weiter, und es hat gut geklappt. :lol:
Auf Anhieb die 5 - Wege Kreuzung gefunden, weiter zu den Ausruheplätzen.
Diese Stelle kam mir bekannt vor, weiß aber im Moment nicht woher.
Nach kurzer Suche die Box dann aus ihrem Zuhause geholt. Ihr geht es gut. :D

Vielen Dank für diese tolle Runde an die Placer :D
von den Dinos aus Hemsbach

Benutzeravatar
Die PferdeHerde
-
Beiträge: 128
Registriert: 15.03.2014 23:01

Re: DÜW - Besen - Letterbox

Beitragvon Die PferdeHerde » 29.09.2018 23:42

Im August 2014 sind wir diese Tour gelaufen. Zwischendurch hatten wir einen Fehler gemacht, kamen dann erst spät ins Finale, ein paar Werte fehlten uns auch noch und wir mussten wegen Dunkelheit abbrechen. Beim Auto hatten wir schließlich 27 Kilometer auf dem Zähler. Heute wollten wir nach der kurz und zackig-Box noch das Finale beenden. Mit dem vier Jahre alten Clue ging es von Lambrecht aus direkt ins Zielgebiet. Obwohl immer noch ein paar Werte fehlten, war es diesmal kein Problem, die Box zu finden.
Danke fürs Zeigen!
Martin von der PferdeHerde


Zurück zu „Die Stürme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste