PS - Hasentisch

Benutzeravatar
Sarotti
Placer
Beiträge: 282
Registriert: 06.01.2015 21:26

Re: PS - Hasentisch

Beitragvon Sarotti » 16.07.2016 21:58

Für unseren Geschmack hat diese Tour das gewisse Etwas. Wir kamen zu sehenswerten Felsformationen, schönen Aussichtspunkten und sind auf tollen Bergrücken gewandert. :D :D :D

Alles in Allem hat es uns ganz ausgezeichnet gefallen. Das scließt auch den Rückweg ein. :D :D
Die Box konnten wir problemlos finden.

Vielen Dank für diese schöne Tour
Sabine und Thomas

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 491
Registriert: 23.05.2009 17:38

Re: PS - Hasentisch

Beitragvon Die Wanderfalken » 08.08.2016 9:58

Diese kleine Runde war genau der richtige Einstieg in ein Wasgau-Wander-Wochenende.

Sehr schöne Wege und Pfade, Felsen und Aussichten, herrliches Wetter und am Ende ein schönes Boxenversteck - einfach toll :P

Sibylle

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 561
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: PS - Hasentisch

Beitragvon die blinden Hühner » 10.09.2016 16:55

Nach dem Einchecken im Tannenhof in Busenberg bot sich diese Box vor der Haustür gerade so an. An der ersten Aussicht konnten wir ein geplantes Ziel einer anderen Urlaubsbox in Augenschein nehmen. Nach dieser eindeutig beschriebenen, herrlichen Wanderung hatten wir uns das Abendessen endlich verdient.

die blinden Hühner

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 816
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: PS - Hasentisch

Beitragvon der kleine Elefant » 31.10.2016 11:25

Die kurze Tour wurde von der Rindsberg Tour "dazwischen" geschoben.
Eine richtig schöne Entscheidung.
Tolle Runde mit Pfaden, Felsen und Aussichten.
der kleine Elefant

wild-rover
-
Beiträge: 348
Registriert: 10.03.2013 17:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: PS - Hasentisch

Beitragvon wild-rover » 19.04.2017 14:23

Auf unserer Anreise in den Oster-Kurzurlaub im tiefen Pfälzerwald (ohne Internetzugang-daher erst jetzt der Kommentar) haben wir am 13.04.17 die kurze Hasentisch-box zum Warmwerden gleich "mitgenommen". Eine ausgezeichnete kleine Runde war das, auf Pfaden, wie wir sie lieben - dazu immer wieder schöne Ausblicke. Der clue ist sonnenklar und so kamen wir flugs dem Zielgebiet immer näher. Die letzten Peilungen und Schritte führten uns dann punktgenau zur box. Dose und Inhalt sind in bestem Zustand. Von nun an ging's bergab und nach insgesamt 2 Stunden hatten wir den Startpunkt wieder errreicht.

Wir bedanken uns bei WinSig für diese megaschöne Runde und den tollen Stempel.

beste Grüße aus Nieder-Beerbach

wild-rover

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 703
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: PS - Hasentisch

Beitragvon Big 5 » 17.05.2017 17:26

Hallo,
eine sehr schöne Runde mit etwas klettern (auf und ab) auf schönen Pfaden. Unbedingt zum Weiterempfehlen :D

Viele Grüße
Kerstin mit Murphy

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 989
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: PS - Hasentisch

Beitragvon pepenipf » 26.06.2017 9:44

Direkt nach den Puhlsteinen liesen wir auch noch diese Tour folgen. Nun bereits 40 km in den Beinen fingen wir an die Bergwertungen zu verfluchen, wurden aber mit so schönen Plätzen und Aussichten belohnt, dass es schnell wieder vergessen war
Auch hier war alles gut zu finden nur im Finale mussten wir doch etwas anch der Box suchen, da wir irgendwie 2 mal am Versteck vorbei latschten ohne es zu sehen
Viele Grüße
Nina von den Zwillingen

Benutzeravatar
Hammauer
-
Beiträge: 52
Registriert: 07.04.2011 13:34
Wohnort: Ludwigshafen

Re: PS - Hasentisch

Beitragvon Hammauer » 01.08.2017 16:25

Hallo,
Heute sind wir die kleine :shock: Runde gelaufen. Der erste Anstieg - ok. Tolle Aussichten, prima 8-)
Dann ins Tal und der zweite Aufstieg :cry: :cry:
Dass 500m so lang sein können... Vielleicht lag es auch an der tropischen Schwüle heute ... Trotz Streikdrohungen haben wir dann doch das Ziel erreicht und die Box erfolgreich gehoben.
Danke fürs Verstecken und die schöne :roll: Tour.
Die Hammauers

Benutzeravatar
Die Herrmann's
-
Beiträge: 128
Registriert: 01.06.2013 18:43
Wohnort: 76877 Offenbach/Queich in der Pfalz

Re: PS - Hasentisch

Beitragvon Die Herrmann's » 19.11.2017 20:57

Stimmige und kurze Tour mit schönen Aussichten.
Leider war es heute sehr windig um dort eine ausgiebige Pause einzulegen.

LG
die Herrmann's

Transusen
Placer
Beiträge: 316
Registriert: 15.01.2013 15:22

Re: PS - Hasentisch

Beitragvon Transusen » 06.01.2018 18:36

Zum Abschluß noch ´ne kurze Runde.
Mein lieber Scholli, hatte die es aber in sich.
Zweimal nuff und nummer.
Die Felsen, die Aussichten und die Pfade machten aber die schmerzenden Waden mehr als wett :D

Toll!

Die Transusen

Benutzeravatar
Faulpelz-Trio
-
Beiträge: 19
Registriert: 12.10.2017 10:47
Wohnort: St. Ingbert

Re: PS - Hasentisch

Beitragvon Faulpelz-Trio » 16.01.2018 13:43

Nachdem wir am Sonntag, 14.01.2018, die Puhlstein-Runde erledigt hatten, nahmen wir gleich noch die zweite Box in Angriff.

Schöne kleine Runde mit zwei knackigen Anstiegen und tollen Aussichten.

Box war gut zu finden.

Viele Grüße
Bärbel und Enzo vom Faulpelz-Trio

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 763
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: PS - Hasentisch

Beitragvon Stivo » 14.05.2018 14:04

Ein Kurzurlaub wurde genutzt diese sehr schöne Tour zu laufen. Wir können diese Runde sehr empfehlen, speziell im Kombination mit der Puhlsteine- Runde.
Vielen Dank für's Zeigen, bis bald im Wald
Stivo

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 935
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: PS - Hasentisch

Beitragvon Lucky 4 » 07.06.2018 13:45

Alles bestens gelaufen. Einmal kurz von einer Kilometerangabe irritiert, :? was sich kurz darauf erklärte. :D

Vielen Dank und liebe Grüße aus Mainz

Stephan

Fledermäuse
-
Beiträge: 74
Registriert: 25.12.2013 17:11

Re: PS - Hasentisch

Beitragvon Fledermäuse » 12.06.2018 8:00

30 Grad, furchtbar schwül. Was hat uns angetrieben noch den Hasentisch zu suchen?

Erstmal die weite Anfahrt. Aber viel mehr die Hoffnung dass die Tour weniger anstrengend ist als die Puhlsteine und genauso schön. Wie wurden nur teilweise enttäuscht. Der nur 500 m lange Aufstieg.ging an die Substanz. Entschädigt wird man durch tolle Felsen en masse, einsame Waldabschnitte und herrliche Ausblicke. Die Vorfreude auf ein oder zwei Schorle trieb uns durch den super beschriebenen Clou.
Danke Winsig sagen die 4 Fledermäuse aus Mannheim.


Zurück zu „WinSig“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste