KB - Gold!

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 508
Registriert: 02.05.2013 6:50
Wohnort: Mommenheim

Re: KB - Gold!

Beitrag von Mummerumer » 28.05.2018 20:29

Zweiter Weg am heutigen Tag, alles war problemlos. Die Nummer 19 existiert tatsächlich noch, der Weg zur Burg war problemlos. Die Werte waren schnell gesammelt und auch das Haspelhorn brachte keine Problem. Danach war das Zielgebiet recht schnell erreicht und die Box war bald gefunden. Die Tarnung der Box ist gut, Box und Inhalt sind nach wie vor wohl auf.
Eigentlich schade, dass hier nur selten Besuch vorbeikommt. Die Gegend um den Eisenberg mit der Gold-Geschichte ist wirklich schön.
Viele Grüße vom großen Mummerumer, der heute mal wieder alleine unterwegs war.

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 935
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: KB - Gold!

Beitrag von Big 5 » 09.07.2019 15:27

Kleiner Ausflug zum Edersee!
Dies war die erste Box, die ich mit im Gepäck hatte. Den Startpunkt und eine Karte habe ich mir bereits zuhause ausgedruckt (ist aber nicht nötig). Alle Werte sind vorhanden, sogar das Haspelhorn ist seit Jahr und Tag am selben Fleck :lol: . Am Molkenborn Stollen hatte ich leider Tomaten auf den Augen :o :shock: (manchmal sollte man halt genau lesen und nicht nur überfliegen :oops: ), dies hat mich eine halbe Stunde gekostet, dafür zeigten sich mir noch andere Sehenswürdigkeiten :lol: . Wenn man sich im Zielgebiet an die Schritte und Peilungen hält und sich durch Brombeeren und Brennnesseln wagt, steht man schnell neben dem toten Baum (dieser liegt am Boden). Danach fand ich das Foto sehr hilfreich und konnte die Box bergen. Es geht ihr gut und sie wartet auf weitere Finder.

Viele Grüße
Kerstin

divehiker
Placer
Beiträge: 595
Registriert: 04.03.2014 19:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: KB - Gold!

Beitrag von divehiker » 01.06.2020 9:12

Unser erster Kurzurlaub nach dem Lockdown führte uns nach Hessen ins Hotel Felsenkeller.
Wir genossen das lange Wochenende und liefen zwei Letterboxtouren.
Da wir es gar nicht abwarten konnten, ging es zur Gold!-Letterbox schon gleich vor dem
Frühstück los. :D
Parkplatz und Einstieg waren schnell gefunden aber leider die Nr. 19 nicht. Wir fanden zwar
schnell auf das Burggelände aber es führte dazu, dass wir nach der Burgbesichtigung etwas
Schwierigkeiten mit dem Weiterweg hatten, da uns die „bekannte Gabelung“ etwas verwirrte.
Auf dem Burggelände konnten wir alle Werte gut finden, auch den Ritter und das Haspelhorn.
Und obwohl wir den etwas längeren Weg Richtung Süden wählten und im Zielgebiet etwas
suchen mussten, waren wir doch nach gut einer Stunde um einen schönen Stempel reicher
wieder am Parkplatz zurück. :D
Vielen Dank für das Zeigen des sehr sehenswerten Platzes und für eine Box, die auch nach
fast 15 Jahren noch recht gut findbar ist. :D
Susann und Thomas

Antworten

Zurück zu „Silke und Sven“