DÜW - Wallberg Letterbox

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 1029
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: DÜW - Wallberg Letterbox

Beitrag von pepenipf » 19.11.2018 12:27

Zusammen mit einer Freundin haben wir uns gestern bei herrlichstem Herbstwetter auf den Weg gemacht diese Box zu suchen. Auch wenn viel von anderen Boxen bekannt war, sind wir doch schon eine weile nicht mehr hier gewesen und schön ist es auch beim x. Mal noch. Alle Werte waren Problemlos zu finden, nur beim rätseln, die wir erstaunlich Problemlos lösen konnten, sind wir halb erfroren, vorallem die Finger.
Die Box war in 3 völlig eklige, gammlige, zerrfetzte Tüten eingewickelt. Davon abgesehen das sich da höchstens die Nässe drin staut, sind Tüten eigentlich bei einer Klickdose echt nicht nötig....
Danke für die schöne Runde
Viele Grüße
Nina von den Zwillingen

Benutzeravatar
A-Tännchen
Placer
Beiträge: 178
Registriert: 03.10.2011 17:24

Re: DÜW - Wallberg Letterbox

Beitrag von A-Tännchen » 27.04.2019 20:19

Diese Box hatte es in sich: Sturm, Hagel, strömender Regen :x - und dann wieder Sonnenschein und die urige Streckenführung :P .
Als wir die Box in den Händen hielten und den tollen Stempel bestaunten, war das auch ein toller Preis für die vorherige Kopfarbeit :idea: :P .

Den Trampelpfad nach dem Paradiesgarten kann man wegen gefällter und umgestürzter Bäume nicht begehen.
Man kann aber kurz vor dem Trampelpfad die Böschung hochkraxeln, das klappt auch ganz gut... :wink:
Der Hinkelstein ist zwar mit Flatterband abgesperrt, man kann die Nummer aber noch prima ablesen.

Der Clue war absolut stimmig, allerdings hatten wir ein Problem mit der Beschreibung auf Seite 4.
Mit der Formulierung "Bleibe auf dem unmarkierten Fahrweg, den Du etwas später links den Markierungen folgend wieder verlässt" kamen wir nicht zurecht.
Wir sind dann unserm Gefühl gefolgt - und haben scheinbar kollossal abgekürzt... :P

Noch 2 Anmerkungen:
Die Zip-Tüte der Zwischenbox ist ziemlich zerrissen und auf die "Hauptbox" wurden wir aufmerksam, weil ein paar zerfetzte Tüten (schon von Pepenipf erwähnt) und die Zip-Tüte der Box am Versteck herumlagen :evil:
Wir haben diesen Müll mitgenommen, allerdings ist die Box jetzt "ungezippt" im Versteck...


Ansonsten war alles gut, liebe Grüße, die "A-Tännchens" :P :P :P :P :P

Antworten

Zurück zu „John Favour“