??? - Mosel IV: Burg, Wasser und Panorama

Benutzeravatar
MissMarple
Placer
Beiträge: 276
Registriert: 11.05.2011 14:59
Wohnort: 56332 Oberfell

??? - Mosel IV: Burg, Wasser und Panorama

Beitragvon MissMarple » 03.06.2014 22:30

???-Mosel IV: Burg, Wasser und Panorama
(versteckt Mai 2014 durch MissMarple und Begleitung mit Spürnase Lilly und Merlin)

Stadt: ??? s. Starträtsel
Startpunkt: Parkplatz kostenpflichtig 3 € Tagesticket
Empfohlene Landkarte: nicht erforderlich
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (***--) ein Buchstabensalat, dem einen fällts leichter, dem anderen schwerer ;-)
Gelände: (****-) ein steiler Anstieg zu Beginn, wenn dieser geschafft ist, läuft es leicht! Nicht
kinderwagentauglich!
Länge: 12,7 km, 4-5 Stunden

Es erwarten Euch auf diesem Rundwanderweg ein imposantes Bauwerk, traumhafte
Aussichten und magische Bachpfade.

Da dies eine reine Wanderbox ist,müsst Ihr nur einen Wert suchen und Euren
Buchstabensalat ausarbeiten, dann könnt Ihr Euch wieder ganz aufs Laufen und Schauen
konzentrieren.

Es gibt Einkehrmöglichkeiten direkt am Startpunkt, „oben“ Öffnungszeiten: 1. April bis 1.11.
Di-Do 15-19 Uhr, Fr ab 15 Uhr, Sa+So ab 13 Uhr, weitere Möglichkeit beim imposanten
Bauwerk Öffnungszeiten: 30.3.-2.11. täglich von 9.30 Uhr bis 18 Uhr

veröffentlicht am 04.06.2014 durch cfh-admin
Dateianhänge
Starträtsel - Mosel IV - Burg, Wasser und Panorama.pdf
(56.63 KiB) 179-mal heruntergeladen
Clue Mosel IV-Burg, Wasser und Panoram-Forum.pdf
(57.62 KiB) 114-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1692
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: ??? - Mosel IV: Burg, Wasser und Panorama

Beitragvon Britta und Jürgen » 05.06.2014 22:42

Nach einem leckeren Frühstück ging es mit der Viererbande gemeinsam zu diesem 2. Testlauf. :D

Das Rätsel des Startpunktes war recht anspruchsvoll, hat aber auch viel Spaß gemacht zu Hause schon die ganzen Fragen zu beantworten.
Erst einmal ging es steil bergan. :oops: Also Jacke aus... :D .Oben erwartete uns das freie Feld mit wieder herrlichen Aussichten. Dann erlebten wir das Wetter von seiner heftigen Seite: Regen, Regen und sehr heftiger Sturm, Jacke wieder an... :D . Tja und dann schien wieder die Sonne.....so ging es eine Weile hin und her....bis zum Höhepunkt dieser Tour. :shock: :D Einfach gigantisch schön. Hier konnten wir in aller Ruhe das Rätsel lösen, wir schafften es in 30 Minuten bei leckerem Kuchen und Kaffee. :D
Der weitere Weg ging wieder am Wasser entlang und hat uns sehr gut gefallen.
Mit den herausgeknobelten Eckdaten war uns bald klar, wo die Box versteckt sein musste, und so fanden wir sie nach kurzer Zeit in ihrem klasse Versteck. Man muss schon aufpassen, dass man hier in Ruhe loggen kann, weil selbst bei Regenwetter hier viele Menschen vorbei liefen. :o

Herzlichen Dank an Elke und Frank für die zweite tolle, sehr abwechslungsreiche Tour mit ihrer grandiosen Attraktion und den tollen Stempel. :D

Liebe Grüße an die Viererbande es war ein toller gemeinsamer Tag. Wir freuen uns auf die nächsten 2 Touren mit euch in diesem sehenswerten Gebiet. :D

Britta und Jürgen
mit Bonnie und Ayla :wink:

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1069
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: ??? - Mosel IV: Burg, Wasser und Panorama

Beitragvon Die Viererbande » 15.06.2014 0:14

Nachtrag vom 11. Mai

Nach dem Besuch in Bitburg fuhren wir am Samstagnachmittag weiter an die Mosel, um am nächsten Tag die Mosel IV testzulaufen. Beim Abendessen mit Sylvia und Mathias (die extra auf uns gewartet hatten :D 8-) ) und Britta und Jürgen gab es den ersten Erfahrungsaustausch der ersten Testläufe. Nach dem Frühstück gleich um 8 Uhr konnte es dann auch für uns losgehen. Bei besserem Wetter als angekündigt ging es zusammen mit Britta und Jürgen auf Tour. Wie schon im Clue beschrieben kamen wir erst mal gut ins Schwitzen :wink: , aber die tollen Pfade :D entschädigten für jeden Schweißtropfen :P !

Wenn uns später dann doch mal ein Schauer erwischte und wir oben fast weggeweht wurden :o :lol: , kam schon kurze Zeit später die Sonne wieder raus :D und so konnten wir diese tolle abwechslungsreiche Tour in vollen Zügen genießen! :D :D

Der Höhepunkt war dann die imposante Burg, ein fantastischer Anblick :D :D :D ! Zu Recht eine der schönsten Burgen Deutschlands! Da wir die Burg bereits früher schon besichtigt hatten verzichteten wir heute darauf - aber es lohnt sich! So machten wir es uns im Biergarten gemütlich, um das Rätsel zu lösen. Die Köpfe rauchten, aber es hat geklappt!

Wir waren nicht ganz sicher, ob wir das Finalgebiet auch gut finden würden, aber als wir es dann sahen, war es sonnenklar! Nicht ganz so einfach war das unbemerkte Loggen, aber wir haben es geschafft den klasse Stempel unbemerkt in unser Logbuch zu drücken!

Liebe Elke, lieber Frank, herzlichen Dank für diese super Tour in so einer ganz anderen Gegend, wir waren begeistert und freuen uns schon auf die nächsten Moseltouren!!

Liebe Grüße
Solveigh, Horst und Max

Benutzeravatar
MissMarple
Placer
Beiträge: 276
Registriert: 11.05.2011 14:59
Wohnort: 56332 Oberfell

Re: ??? - Mosel IV: Burg, Wasser und Panorama

Beitragvon MissMarple » 15.06.2014 16:58

Gerade eben habe ich die bedauerliche Nachricht von Peter und Esther Trüffelwutz erhalten, dass der Stempel der Box schon geklaut wurde.

11 Tage nach der Veröffentlichung. Vermutlich ein trauriger Rekord.

Leider hat es auch den darin versteckten Hitchhiker getroffen.

Die Box wurde wohl schon mehrmals von Cachern geloggt und es waren Süssigkeiten darin.

[size=200]An alle GeoCacher: Die Stempel bleiben in der Box und sind kein Tauschgut!

Für jeden Placer einer Letterbox bedeutet das viel Ärger und zusätzliche Kosten.


Somit ist die Box offline, bis ein neuer Stempel und ein anderes Versteck gefunden wurde.
[/size]

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 956
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: ??? - Mosel IV: Burg, Wasser und Panorama

Beitragvon trüffelwutz » 21.06.2014 20:12

Am 15. Juni machten sich Trüffel und Wutz zusammen auf die schöne Wanderung zu Burg, Wasser und Panorama.
Auch bei dieser Tour gewinnt man anfangs schnell an Höhe und Temperatur, aber es ist ein toller Waldpfad, durch den man nach oben geführt wird. :P Dieses Kapitel hinter uns lassend folgte nun für unsere Begriffe der Panoramateil mit weitläufigen Feld und Wiesenwegen, die uns schließlich zum Wasser führten, das uns ein Stück begleitete. Mit einem großen symbolischen Knalleffekt tauchte dann die Burg auf, die unsere Blicke mit ihrer Pracht in den Bann zog.
Dort machten wir uns nach einer kleinen Mahlzeit mit den unterwegs gesammelten Werten ans Rätseln, was uns nur bedingt gelang. Nur eines der drei Wörter konnten wir erraten. Alledings war unser Problem zu 95% hausgemacht, denn wer es nicht mal fertigbringt richtig abzuschreiben, der braucht sich auch nicht zu wundern wenn er mit den falschen Buchstaben auf keinen grünen Zweig kommt. :evil:
Also ging's dann auf dem letzten Streckenabschnitt mit mauem Gefühl weiter. Wir haben nach unserem gefundenen Wort Ausschau gehalten und haben uns gefreut, als wir es endlich gefunden hatten. Nochmal gefreut als wir auch noch die Box fanden und sogar mit einem Hitchhiker drin. :D Allerdings währte unsere Freude nicht lang, denn wir merkten schnell, dass sowohl der Stempel der Box alsauch der des Hitchhikers nicht mehr da waren. Die vielen "Einträge" von Geocachern und die Bonbons in der Box ließen uns das Schlimmste befürchten. :evil: :evil: :evil:
Wir haben die Box nach Rücksprache mit dem Placer mitgenommen. Sie wird hoffentlich demnächst mit neuem Stempel ein neues Zuhause finden.

Liebe Elke, wir haben die Box gefunden, wenn auch nicht so wie wir es uns gewünscht hätten. Trotzdem war es eine schöne Wanderung und diese Letterboxtour ist zusammnen mit dem tollen Startpunkträstel eine sehr schöne Gesmatkomposition, die sicher noch viel anlocken wird. Vielen Dank dafür. :P 8-)


Wir werden den Stempel schon noch irgendwie bekommen.

Es grüßen
Esther und Peter

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1254
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: ??? - Mosel IV: Burg, Wasser und Panorama

Beitragvon Los zorros viejos » 04.10.2014 15:30

:mrgreen: 8-)Mosel zum 2. Oktober 2014 :mrgreen: :lol:
Nein, wir hatten es nicht gelesen, dass die LB offline ist :oops: Aber jetzt denke ich, wir hätten uns nachdem uns die 3 anderen Touren so gut gefallen haben auch davon nicht abhalten lassen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: diese Runde zu laufen.
Diese Wanderung hat den Namen Traumpfad wirklich verdient und die Besichtigung des imposanten Bauwerks sollte man sich auch nicht entgegen lassen. 8-) :P
Wir haben auf der Bank nach dem Schilderbaum den Buchstabensalat entziffert und nach Pause und Besichtigung das Versteck auch gut gefunden. :mrgreen:
Die Enttäuschung über den verschwundenen Stempel war nur kurz, denn nach solch einer schönen
Wanderung muss man einfach nur zufrieden sein.
Und auch wir hoffen, dass wir den Stempel noch bekommen. :wink:
Danke an Elke für diese wirlich gut ausgesuchten Touren und die Ideen für die Gestaltung
Von
Heidi und Jacky :mrgreen: 8-)

Los zorro viejo

divehiker
Placer
Beiträge: 491
Registriert: 04.03.2014 19:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: ??? - Mosel IV: Burg, Wasser und Panorama

Beitragvon divehiker » 20.10.2015 18:26

Ja, wir hatten es vorher gelesen, die Box ist weg. :cry:
Nein, davon haben wir uns nicht abschrecken lassen, zumal das
Starträtsel schon lange gelöst war und die Einträge hier im Forum
voll begeistert sind. :D
Wir waren sowieso in der Nähe, wo es eine neue Hängeseilbrücke
zu testen gab und danach wollten wir die Burg besichtigen.
Als Letterboxer wollten wir aber nicht einfach so zur Burg laufen,
sondern nahmen uns dazu den passenden Clue, also natürlich die
traumhaften Pfade von Miss Marple. Die Art der Wegbeschreibung
hat uns sehr gut gefallen, man konnte sich voll auf das Wandern
und die Natur konzentrieren und war stets sicher, richtig zu sein. :D
Es hat uns viel Spaß gemacht hier zu wandern. Es gab unterwegs
viele leckere Äpfel und einige Geocaches.
Auf der Burg haben wir die sehr informative Führung mitgemacht.
Wir freuen uns schon auf die nächsten Touren von Miss Marple. :D
Susann und Thomas mit Begleitung
die natürlich auch hoffen, noch den Stempel zu bekommen. :D

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1269
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

geloggt am24.8.16

Beitragvon GiveMeFive » 26.08.2016 15:19

Hallo liebe Miss Marple, hallo liebes Forum

Bei unserem Kurzurlaub in Löf, hatten wir unsere noch ausstehenden Moselboxen von der Miss Marple im Fokus.

Da wir bei den Testläufen vor 2 Jahren mit involviert waren, kannten wir den Startort und die Lösung des Buchstabensalates schon. So konnten wir uns ganz auf's Wandern konzentrieren. Trotzdem suchten wir die Schilder mit den Angaben für den Buchstabensalat und der Ausgangspunkt für das Finale war auch noch zu identifizieren.

Wer vor hat, diese Burg zu besichtigen, der wählt seinen Weg wie es dieser Clue beschreibt, auch wenn die Box z.Zt. offline ist, denn man hat so eine schöne Wanderung hinter sich und man kommt von der Seite, von der man den grandiosesten Anblick hat. :)

Dieses Mal gab für uns überhaupt keine Probleme: Richtig rum gestartet, kein Regen und alles gefunden, auch das Versteck der ersten Box. :P Eigentlich ein Versteck von dem jeder Placer meistens nur träumen kann, aber das halt auch andere Leute magisch anlockt. Auch wir konnten das live erleben. :o

Den Besuch der Burg (nach dem Startpunkträtsel weiß man welche), den Anblick kann man kaum in wenigen Worten fassen. Wir haben uns eine Führung, auch wenn der Preis happig ist, nicht entgehen lassen. Es lohnt sich. :D

Liebe Elke und Frank vielen Dank für diesen kniffligen Clue mit einer tollen Rätselidee und den schönen Stempel.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive


Zurück zu „MissMarple“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste