HD - Die Letterbox vom Roten Krokodil

Benutzeravatar
die truthähne
Placer
Beiträge: 473
Registriert: 09.01.2012 13:23
Wohnort: Speyerbrunn
Kontaktdaten:

Re: HD - Die Letterbox vom Roten Krokodil

Beitragvon die truthähne » 28.04.2014 18:46

der box beim roten krokodil ging es am 09.03.2014 gut. wir fanden sie in besten zustand.

der weg führt durch eine tolle landschaft, getoppt mit einer atemberaubenden aussicht. sie sollte viel öfter frequentiert werden.

danke an die placer für dieses tolle 'fundstück'.

Benutzeravatar
TIVOES
-
Beiträge: 12
Registriert: 29.12.2006 16:53
Wohnort: Mannheim/Hochstadt/Frankfurt/Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: HD - Die Letterbox vom Roten Krokodil

Beitragvon TIVOES » 12.07.2014 20:33

Die Route ist wunderschön, sehr abwechslungsreich, aber Achtung! Die Wanderkarte wurde am Ausgangspunkt abmontiert, wohl, da 2 Wanderrouten gesperrt sind. Wir wurden etwas entmutigt, da wir bei unserem Hirschburg Letterbox auch schon am Anfang versagten, aber die Zahl lässt sich später durch kleine mathematische Aufgaben doch leicht ermitteln.
Alles weitere war unproblematisch und die Wanderung in 3 Stunden geschafft (aber wirklich ohne Pause).
Vielen Dank für das tolle Versteck.

Benutzeravatar
TreffAss/PikDame
-
Beiträge: 129
Registriert: 07.07.2013 19:59

Box gefunden

Beitragvon TreffAss/PikDame » 25.09.2014 15:18

Die Wandertafel ist immer noch nicht wieder montiert - aber die Wertermittlung für A ist unproblematisch!
Sehr abwechslungsreiche Wegführung und eine ausgezeichnete Wegbeschreibung - es kamen keine Unsicherheiten auf :D
War eine schöne Tour - hat uns gefallen :D

Über den Hitchhiker "Trojaner" haben wir uns gefreut; er wird baldmöglichst wieder ausgesetzt.

Vielen Dank!
TreffAss/CoeurDame

jemasija
Placer
Beiträge: 76
Registriert: 26.05.2013 13:12

Re: HD - Die Letterbox vom Roten Krokodil

Beitragvon jemasija » 05.10.2014 22:35

Bei etwas diesigem Herbstwetter haben wir uns heute Nachmittag auf den Weg zum roten Krokodil gemacht.
Durch die fehlende Wanderkarte haben wir uns nicht abschrecken lassen. Wie ja dem Forum bereits zu entnehmen war kann Wert A später durch Rückwärtsrechnen bestimmt werden. Falls an der ersten Abzweigung falsch gelaufen, sollte man sich die Karte auf dem nächste Hinweisschild genauer anschauen und mit dem Text im Clue abgleichen :idea:
Der kleine Pfad hatte irgendwie eine andere Markierung als von uns berechnet :( Wir sind ihm trotzdem gefolgt und siehe da wir kamen zur Schutzhütte.
Der restliche Weg war dann auch für uns eindeutig. An einer großen Schafherde kamen wir auch noch vorbei. Und schließlich hielten wir die Box in unseren Händen :D
Vielen Dank für diese abwechlungsreiche Tour und den schönen Stempel.

Benutzeravatar
K.D.F.
Placer
Beiträge: 274
Registriert: 16.05.2012 22:11
Wohnort: Badischer Odenwald
Kontaktdaten:

Re: HD - Die Letterbox vom Roten Krokodil

Beitragvon K.D.F. » 25.10.2014 18:47

Heute habe ich diese Box mit dem super Stempel gefunden. Es war eine schöne Tour. :mrgreen: Am Parkplatz wurde die Wanderkarte entfernt. :shock:
Danke an die Placer :)

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1166
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: HD - Die Letterbox vom Roten Krokodil

Beitragvon WormserWanderWölfe » 17.01.2015 22:34

Juhu :!: :!: :!: Erstfinder ... 2015 :lol:
Heute waren wir in Eberbach um einen neuen Letterbox-Hybrid mit dem Thema Wölfe zu meistern. Nach diesem Hybrid bin ich noch in die Letterbox des roten Krokodils quer eingestiegen.
Ich war alleine unterwegs, da die Wolfsdamen keine Kraft 8-) und Lust mehr hatten :P :P dadurch konnte ich rasch Strecke machen. Mit den letzten Lichtstrahlen erreichte ich das Finalgebiet und schließlich auch die Letterbox in einem sehr schönem und mystischen Teil des Waldes.
Durchs Stöbern im Logbuch hab ich die Zeit vergessen und so musste ich im Dunkeln den Rückweg antreten, sodass der Abstecher zur Ausstellung ausfallen musste. Auch waren die Damen schon am Nörgeln, denn die Wolfsmägen wollten gefüllt werden :P :P :lol:

Danke fürs Zeigen des Eberbacher Krokodils ... Wir kommen bestimmt wieder, denn dieser Teil des Odenwaldes gefällt mir gut und es warten noch weitere Orte und Letterboxen entdeckt zu werden.

Liebe Grüße
WormserWanderWölfe

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 516
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Re: HD - Die Letterbox vom Roten Krokodil

Beitragvon Wanderwölfe » 01.03.2015 16:01

Hallo,

eine neue Wandertafel ist nun an Ort und Stelle.
Deswegen mussten wir den Clue anpassen (Wert A)
Zusätzlich noch ein Tipp: die Tour lässt sich gut mit der Hybrid-Box
willkommen-wolf-gekommen-um-zu-bleiben verbinden.
Bitte nur noch den neuen Clue verwenden.
Liebe Grüße,

die vier Wanderwölfe

Benutzeravatar
Trio und 4 Pfoten
Placer
Beiträge: 916
Registriert: 18.02.2011 17:29
Wohnort: Ludwigshafen / Gartenstadt

Re: HD - Die Letterbox vom Roten Krokodil

Beitragvon Trio und 4 Pfoten » 15.03.2015 21:05

Die Parkplatzsuche gestaltete sich etwasschwierig . Ich hätte ja nur das tun sollen was mein Navi von mir wollte aber ne ich übersah diese kleine Strasse nach dem Kreisel . :roll: Irgendwann hab auch ich es kapiert und bin am Parkplatz angekommen :P
Ob das was wir mit der Letterbox wenn es so anfängt? Die ersten Werte waren kein Problem? Aber dann an der vermuteten Stelle war die Infotafel für Wert E und F nicht :roll: Immer noch an der Mauer entlang oder einfach dem F dem blauen N und dem roten R folgen ?? :?: ok dem clue immer an der Mauer entlang .Was sich an der nächsten Möglichkeit als falsch erwies.Was nun ? zurück oder anderst rum versuchen? ne zurück gibt es nicht irgendwie muss es ja zum Aussichtsplatz gehen. Also weiter in die Richtung wo so viele Rucksackträger her kamen. :mrgreen: Und wir kamen an Wert " Buchstabe N " raus . ok dann eben den Clue von der Mitte zum Anfang aufrollen :lol: Die anschliessende Aussicht auf den Neckar war einfach herrlich .Weiter im Rückwärtsgang ging es zu dem Punkt wo wir schon zu Anfang verkehrt waren. Der Instinkt trügte uns nicht wir fanden ohne Probleme in den Clue hinein und sammelten Wert K ein. Der Hohlweg war etwas feucht dafür Windstill :mrgreen: :lol:
Bei dem Wasserspeicher fanden wir nicht gleich die Trockenmauer ,so ließen wir den Wasserspeicher links liegen und kamen kurz drauf an die Trockenmauer :D
An der Wegspinne fehlte natürlich Wert F . :roll: Wert G langte aber ( da ja Wert F dreistellig ist ) im Ausschlussverfahren entschieden wir uns für den richtigen Weg.
Von der Hütte genossen wir nochmals den Ausblick bevor es zur Box ging. Ok hier musste wirklich etwas gekraxelt werden ,bevor wir das Krokodil in unserem Logbuch verewigen konnten .Unbeschadet kamen wir dann wieder an die Hütte und machten uns auf den Weg zum Letterboxmobil .
Eine wirklich sehr schöne Tour die Wege sind sehr abwechslungsreich und nach den Steigungen war ich froh oben angekommen zu sein. :roll: Nu ja einfach wieder mehr Letterboxen laufen und dann klappt das mit der Kontition :mrgreen:

Vielen Dank sagt es zerstreute Professorsche und Fly vom Triound 4 Pfoten

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 516
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Re: HD - Die Letterbox vom Roten Krokodil

Beitragvon Wanderwölfe » 14.06.2015 21:41

Hallo,

nachdem die Tafel mit Zauneidechse und Co wohl endgültig verschwunden ist :? , haben wir den Clue nochmals modifiziert.
Nun sollte wieder alles problemlos zu finden sein.
Viele Grüße,

die vier Wanderwölfe

Benutzeravatar
BetterloxerSteinborn
-
Beiträge: 134
Registriert: 10.10.2011 15:11
Wohnort: Eisenberg

Re: HD - Die Letterbox vom Roten Krokodil

Beitragvon BetterloxerSteinborn » 16.04.2016 22:01

Heute um 12.20 Uhr bei Regen die Box plus Hitchhiker gefunden.
Nette Runde- super Versteck!
Werner und Christian
Eisenbärthe und BetterloxerSteinborn

wild-rover
-
Beiträge: 356
Registriert: 10.03.2013 17:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: HD - Die Letterbox vom Roten Krokodil

Beitragvon wild-rover » 12.09.2016 7:34

Gestern lockte uns das schöne Spätsommerwetter nach langer Zeit mal wieder an den Neckar. Auf uns bis dahin unbekannten, aber ausgesprochen schönen Pfaden machten wir uns auf die Suche nach dem roten Krokodil. Der clue war von Beginn an eindeutig und so gelang es uns die Runde ohne Umwege zu durchlaufen. Unterwegs (kurz vor dem Aussiedlerhof) lud eine sehr schön gelegene und schattige Sitzgruppe zur Rast ein. Danach war der letzte Anstieg durch den Hohlweg bis zur Hütte schnell geschafft. Die finalen Peilungen führten uns dann punktgenau zur box mit ihrem sehr schönen Stempel.

Den Wanderwölfen sagen wir vielen Dank für 3 schöne Stunden im Odenwald.

schöne Grüße aus Nieder-Beerbach

widl-rover

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 777
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: HD - Die Letterbox vom Roten Krokodil

Beitragvon Nettimausi » 16.01.2017 6:28

Gestern war ich in den Schnee gefahren. :D
Gleich am Anfang hatte ich meine Probleme . :twisted: Mit der Clue Beschreibung: „Nachdem ein kleiner Pfad auf die Mauer führt.“ Ich bin den 1. Pfad die auf die Mauer führt ,mit 2 Wanderzeichen, gefolgt und kam zur Hütte. Leider war dieser Weg der Falsche. :twisted:
Ich folgte dieses Wanderzeichen weiter und kam an einer Kreuzung. Dort half mir eine Frau weiter, wie ich zu diesen Aussichtspunkt komme. :D Danach war die Wegbeschreibung sehr gut. Nur Wert D konnte ich bei so viel Schnee nicht entdecken. :roll: Frische Spuren in den Schnee zu setzten, wo vorher keiner war, war sehr interessant. :D Natürlich konnte ich die Box aus dem Versteck holen. :D
Vielen Dank für diese schöne Runde.

Schöne Größe von
Nettimausi

Benutzeravatar
Das wilde Pack
Placer
Beiträge: 396
Registriert: 28.08.2014 0:14
Wohnort: Mannheim

Re: HD - Die Letterbox vom Roten Krokodil

Beitragvon Das wilde Pack » 01.10.2017 16:49

Wir haben das tolle Herbstwetter heute dazu genutzt, um uns auf die Suche nach dem roten Krokodil zu machen. Der Clue war stets eindeutig und die Wege haben uns gut gefallen. An der Mauer mussten wir kurz suchen. Der erwähnte Weg zur Mauer hoch war gar nicht so verborgen wie angenommen, dafür war die Zahl gut versteckt. :D

Im weiteren Wegverlauf hat sich bei dem kleinen zur Schutzhütte führenden Pfad kurz nach der Wegkreuzung mit Wildruhezone wohl die Nummerierung geändert. Die Zahl G-I-1 haben wir jedenfalls nicht finden können. Dafür aber viele, mitunter auch recht neu aussehende D-A. :mrgreen:

Insgesamt lief alles prima und nach einer kurzen Kraxeleinlage im Finale hielten wir schliesslich die Box in unseren Händen. Die Tour wurde seit dem letzten Eintrag hier im Forum noch mehrere Male gelaufen.

Leider war das Krokodil aber auch etwas gefräßig. Jedenfalls ging unterwegs (mglw. im Finale?) eine silberne Harzer Wandernadel verloren :x :cry: . Falls Sie jemand findet, kann er uns gerne Bescheid geben.

Vielen Dank für die schöne Runde mit dem prima Stempel als Belohnung sagt

Das Wilde Pack, also Ida, Hardy und Kaśka

Benutzeravatar
cento
-
Beiträge: 3
Registriert: 14.08.2018 18:08

Re: HD - Die Letterbox vom Roten Krokodil

Beitragvon cento » 14.08.2018 19:10

An diesem Wochenende waren wir in und um Eberbach unterwegs. Auf dem Weg zum Roten Krokodil kamen wir an vielen interessanten und auch aussichtsreichen Plätzen vorbei. So, das sollte heute unsere erste Letterbox auf diesem Forum sein.

Danke fürs Zeigen deiser schönen Ecke
Grüßle cento

becky-family
Placer
Beiträge: 849
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: HD - Die Letterbox vom Roten Krokodil

Beitragvon becky-family » 22.10.2018 6:49

Hallo,

am 17.10. waren wir am Neckar unterwegs. Immer wieder schön diese Abwechslung zwischen Wald, Streuobstwiesen, Feldern ...
Wir nutzen die schöne Sitzgruppe am Aussiedlerhof und genossen die Sonne bevor wir ins Finale starteten. Vielen Dank fürs Herlocken.

Happy Letterboxing

Beckys


Zurück zu „Wanderwölfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste