NW - Die Talmühlen

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 668
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: NW - Die Talmühlen

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 02.10.2017 8:18

Am 01.10.17 gingen wir nach knapp 5 Jahren mit befreundeten Letterboxern diesen schönen Weg noch einmal. :D :D

Schön ist im Gimmeldinger Tal immer wieder – auch wenn man sich die Wege mit Muggelhorden teilen muß :lol: :lol: :lol:

Hoffentlich liegt die Box noch lange, einem dritten Besuch sind wir in ein paar Jahren bestimmt nicht abgeneigt :D :D

Liebe Grüße an die Placer
Tanja mit Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
Die Herrmann's
-
Beiträge: 135
Registriert: 01.06.2013 18:43
Wohnort: 76877 Offenbach/Queich in der Pfalz

Re: NW - Die Talmühlen

Beitragvon Die Herrmann's » 04.10.2017 19:36

Nette kurze Runde auf einem schönen Weg.
Alle Hinweise und Stempel gefunden.

Die Herrmann's

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1244
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: NW - Die Talmühlen

Beitragvon GiveMeFive » 06.11.2017 20:46

Hallo liebe Füchse, hallo liebes Forum

Vier Freunde wollten das Letterboxing mal kennenlernen. Also wählten wir einfachheitshalber die Talmühlen aus. :)

Ganz so einfach wurde es dann doch nicht, denn Small Talks hemmten die Aufmerksamkeit. Einige Hinweise wurden überlaufen und die Hinweisbox suchten wir lange vergeblich, weil wir "davor" zu wörtlich nahmen und Interpretationen keinen Spielraum ließen. Auch sind wir der Meinung, dass von Wert D keine Quersumme gebildet werden darf.

Nach einer guten Stärkung im Forsthaus Benjental stellten sich unsere Freunde im Zielgebiet weitaus unkomplizierter an, als wir damals vor 4 Jahren. :lol:

Unseren Freunden hat die Suche nach der Letterbox viel Spass gemacht und... es soll ein nächstes Mal geben. :wink:

Liebe Heidi und Jacky, vielen Dank nochmal für den schönen Clue.

Liebe Grüße an Susan (Sie ist gebürtig aus dem Mutterland des Letterboxings. Sie könnte das entsprechende Protein schon in ihrer DNA verankert haben), Birgit, Barbara und Hans-Jörg (eine Kontaminierung mit dem LB-Virus scheint nicht ausgeschlossen), es war ein schöner und lustiger Tag mit euch. :D

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

chickenwings
-
Beiträge: 578
Registriert: 31.12.2008 16:26

Re: NW - Die Talmühlen

Beitragvon chickenwings » 28.01.2018 19:49

Heute ging es mit dem Gockel die Talmühlen zu besuchen.
Uns hat die gemütliche Runde sehr gut gefallen. Beim Wert D die Hinweise von Dieter und Inge beachten. Auf dem Pfad mit Fels liegen immer noch sehr viele Äste, aber man kann die Box dennoch gut holen. Schwierigkeiten hatten wir bei der Box keine.
Die Box wird öfter besucht, als sie hier geloggt wird. Die letzten Besucher haben den Hitchhiker "Das Kleeblatt" in die Dose gelegt.

chickenwings und ihr Gockel, die gestaunt haben, wie viele Mühlen an diesem kleinen Bach standen

Benutzeravatar
Die Fußballmäuse
Placer
Beiträge: 149
Registriert: 25.10.2009 20:49
Wohnort: Vorderpfalz

Re: NW - Die Talmühlen

Beitragvon Die Fußballmäuse » 30.03.2018 17:19

Nachdem wir heute Morgen um 9.30 Uhr die Osterbox 2018 gehoben hatten, waren wir der festen Überzeugung, es ist noch zu früh, den Wald schon wieder zu verlassen. Also runter zum Forsthaus Benjental und die Talmühlen, die wir 2012 schon mal gelaufen waren, angehängt :wink: . Bis zu dem Pfad vor dem breiten Weg war alles in Ordnung. Der Pfad selbst allerdings ist grenzwertig. Es liegen knie- bis hüfthoch Äste über dem Weg und erschweren das Fortkommen schon gewaltig :? . Wenn man sich allerdings durchgekämpft hat, wird man an der Box, der es gut geht, mit einem schönen Stempel belohnt :lol:

Die Fußballmäuse :P :P :P :P

Benutzeravatar
bbbs-tandem
-
Beiträge: 184
Registriert: 19.09.2010 21:22
Wohnort: Speyer

Re: NW - Die Talmühlen

Beitragvon bbbs-tandem » 04.08.2018 18:23

Zusammen mit dem Spiller-Quartett diese wunderbar schattige Runde bei dieser Hitze erfolgreich gelaufen... unterwegs die Eselsmühlen-LB gefunden... eine gemütliche Tour!! :D
Danke an die Placer sagt
Das Spiller-Quartett mit Tom vom BBBS-Tandem

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1675
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: NW - Die Talmühlen

Beitragvon Britta und Jürgen » 11.08.2018 17:45

……. nach über sechs Jahren sind wir diese tolle Tour mit den Sachsen aus dem Hesseland in der Pfalz nochmals gelaufen... :D

Immer wieder ein Genuss im Tal der Mühlen diese Wege (auch ideal bei Hitze) zu gehen.... in die Gaststätten einzukehren (Benjental hat samstags geöffnet :o und Looganlage hat uns wieder mal begeistert ) diesem Clue zu folgen und das schöne Rätsel zu lösen.... :D

Es war ein wirklich rundum schöner Tag mit euch, vor allem mit den beiden perfekten Dogsitterinnen. :D
Hat uns allen sehr viel Spaß gemacht. :D

Danke an Jacky und Heidi für diese wirklich so schöne Tour und den klasse selbst geschnitzten Stempel. :wink:

Liebe Grüße,
Britta und Jürgen
mit Enya und Faye :wink:

Benutzeravatar
Die Sachsen
Placer
Beiträge: 175
Registriert: 23.09.2007 21:59
Wohnort: Trebur

Re: NW - Die Talmühlen

Beitragvon Die Sachsen » 11.08.2018 19:48

Wieder geht ein toller Tag im Pfälzer Wald zu Ende. Vor fast 10 Jahren lernten wir Britta und Jürgen, am 26.12.2008 :wink: am Hambacher Schloss kennen und treffen uns noch heute zu in mehr oder weniger großen Abständen zum gemeinsamen Letterboxen suchen oder um Leckereien zu frönen und es ist toll wie am ersten Tag. Einfach nur schön.
Aber auch die Tour sparte nicht mit Reizen. Bei perfekten Wetter ging es gemütlich quatschend von Mühle zu Mühle durch den angenehm kühlen Wald. Auch die Schnitzel an der Looganlage waren eine Wucht. :D Zum Glück passte Jürgen immer gut auf, das wir auch keine Werte übersahen. ;-) So konnte sich die Finalbox auch nicht lange vor uns verstecken und weitere tolle Stempel zieren nun unser Logbuch.
Vielen Dank an Jacky und Heidi für die tolle Tour und unsern Mitstreitern, ob 2 oder 4 beinig, für den kurzweiligen Tag. Wir hoffen, das wir uns auch in weiteren 10 Jahren zu solch tollen Events treffen.
Liebe Grüße
Von den Sachsen aus dem Hessenlande
Daniela, Dirk, Jessica & Jasmin


Zurück zu „Los zorro viejo“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste