HD - Hirschkopf Letterbox

Freizeitwanderer

Re: HD - Hirschkopf Letterbox

Beitragvon Freizeitwanderer » 09.10.2014 14:27

Genau lesen und die Augen weit auf. Das hilft :lol:
Die Hinweise 2 und 10 konnten wir nicht finden. Hinweis 8 konnten wir auch nicht ausfindig machen. Vermutlich haben wir da aber an der falschen Stelle gesucht :roll:
Dennoch haben wir die Box gefunden :D
Ihr geht es gut. Allerdings ist der Stempel etwas feucht.
Danke für die tollen Ausblicke 8-)

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 936
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: HD - Hirschkopf Letterbox

Beitragvon Lucky 4 » 05.02.2015 21:59

Eine Tour nach dem Motto "Was soll es, wird auch so gehen!" :wink:
- die kleine Steinhöhle am Parkplatz nicht gefunden
- Hinweis 2 und 3 nicht gefunden, bei 3 war alles zugeschneit und gefroren
Den wichtigen Hinweis 4 fand ich problemlos :D
- Hinweis 5 nicht gefunden (wieder stark gefroren) also 3 mögliche Wege abgegangen auf der Such nach dem toten Waldbewohner :)
Bei der Suche nach Hinweis 6 gab ich dann auf. Den gleichen Weg zurück. Nein, also noch etwas "herumgeirrt" und plötzlich stand ich an einer dreieckigen Insel. :D
Über den Brunnen und der Rechtskurve zum Finale. :)

Leider blieb mir die Box verborgen. :cry:

Liebe Grüße aus Mainz

Stephan

Benutzeravatar
Die Dinos aus Hemsbach
Placer
Beiträge: 229
Registriert: 04.06.2009 19:44
Wohnort: 69502 Hemsbach

Re: HD - Hirschkopf Letterbox

Beitragvon Die Dinos aus Hemsbach » 08.02.2015 17:51

Boxenkontrolle durchgeführt :!:

Info Tafel ist wieder vorhanden. Wert A = Rundwanderweg 1 ( ohne die null )
Wert B = Rundwanderweg 2 ( ohne die null )

Zwei fehlende Hinweisboxen wieder ergänzt. :wink:

Bei Hinweis 4 ist nur noch ein Baumstumpf vorhanden :shock:
Bei Hinweis 9 wurde das Wanderzeichen am Baum geändert :wink:
Die Box heute in ein hoffentlich wasserdichtes Zuhause gesteckt.

Mfg
die Dinos aus Hemsbach

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 936
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: HD - Hirschkopf Letterbox

Beitragvon Lucky 4 » 13.03.2015 20:37

13.03.2015

Heute früh habe ich mich direkt ins bereits bekannte Finale begeben. :)
Danke an die Placer für die Bestätigung und einen Tipp. :D
So konnte ich die Box aus ihrem gut präparierten Versteck in einem trockenen Zustand bergen.
Wenn Ihr am Finalobjekt seid, sucht den Boden davor gründlich ab. :wink:

Vielen Dank für einen schönen Stempel und liebe Grüße aus Mainz

Stephan

wild-rover
-
Beiträge: 348
Registriert: 10.03.2013 17:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: HD - Hirschkopf Letterbox

Beitragvon wild-rover » 03.05.2015 0:13

Mein lieber Herr Gesangverein bzw. liebe Dinos: da habt ihr aber eine wirklich feine Runde ausgearbeitet - hat uns richtig Spaß gemacht. Endlich konnten wir unsere alpinen Erfahrungen auch mal nördlich der Alpen zum Einsatz bringen. Die Idee mit den Hinweisboxen - einfach Klasse. Sie waren alle problemlos zu finden. Auch das Wetter hatte es heute richtig gut gemeint, so dass wir einige schöne Aussichten genießen konnten. Nach einer ausgedehnten Rast bei der Hütte mit dem Hirschkopf (die im Zusammenhang mit dem Hirschkopf zu suchende Jahreszahl fanden wir erst nach mehrmaliger Umrundung der Hütte, da sie auf Grund farbsprühender Unholde leicht zu übersehen ist) näherten wir uns zielstrebig dem Finale. Hier herrschte kurz Unsicherheit, da wir partout die beiden Birken nicht ausmachen konnten. Doch der Hinweis auf die Vogelbehausung brachte uns wieder in die Spur und ratz fatz war die box ans Tageslicht befördert. Den schönen Stempel haben wir gerne in unser Logbuch aufgenommen.

Vielen Dank für diese wunderbare Runde - der box wünschen wir noch viele Besucher, es lohnt sich!

wild-rover

Benutzeravatar
Die Hesse
Placer
Beiträge: 489
Registriert: 24.09.2006 22:40
Wohnort: Heppenheim

Die Pfälzer ...

Beitragvon Die Hesse » 14.06.2015 19:57

... im Odenwald.
Zusammen mit den Becky`s haben wir uns heute die Hirschkopf-Letterbox vorgenommen.
Das Motto des Tages war: wer lesen kann ist klar im Vorteil.
Nachdem wir dieses immer beherzigt haben klappte es gut: wir haben alle Hinweisdosen
mehr oder weniger schnell gefunden (das Lesen...).
Die Wanderung führte uns auf sehr schönen Wegen und Pfaden mit tollen Aussichten
über den Hirschkopfturm sicher zum Finale.
Danke für einen gelungenen Wandertag und Grüße an die Becky`s sagen
Die Hesse

becky-family
Placer
Beiträge: 809
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: HD - Hirschkopf Letterbox

Beitragvon becky-family » 15.06.2015 20:37

Hallo,

die Hesse haben ja schon alles geschrieben...

Alle Hinweise haben wir mehr oder weniger schnell gefunden, manche waren auf Grund der Vegetation kaum zu sehen :shock: Die Brücke existiert nicht mehr, es liegen nur noch die Einzelteile herum, daher also "Uffbasse"


Happy Letterboxing

Beckys

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 703
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: HD - Hirschkopf Letterbox

Beitragvon Big 5 » 19.07.2015 13:04

Das lief ja wie am Schnürchen! Wir hatten eine tollen Letterbox-Tag.

Alle Hinweisboxen waren exakt beschrieben und dadurch gut zu finden. Manchmal geht es dabei heftig durch´s Gestrüpp.

Die Pfade sind herrlich. Die Strecken- und Zeitangaben absolut stimmig.
Aber das Vergnügen dauert eben 4 Std. Wir haben es genossen.

Herzliche Grüße, Kerstin + Johannes

Benutzeravatar
Sarotti
Placer
Beiträge: 282
Registriert: 06.01.2015 21:26

Re: HD - Hirschkopf Letterbox

Beitragvon Sarotti » 01.11.2015 23:04

Heute hätten wir eine Nebelschlussleuchte gebraucht. :mrgreen: Entgegen der Wettervorhersagen blieb es den ganzen Tag nebelig und die Sicht war gleich null.

Zusammen mit den Kruppis "eilten" wir von Hinweis zu Hinweis und von diesen gibt es wahrlich genug bei dieser Box. 8-) 8-)

Mit stellenweise etwas Kletterei konnten wir alle Hinweise bis auf Nummer X finden. Die Hochkurve bei Hinweis IX gibt es nicht mehr. Obwohl gleichzeitig noch die Wandermarkierung geändert wurde, haben wir den Hinweis trotzdem gefunden.

Bei der Peilung von der Hütte zur Wachenburg bzw. Windeck mussten wir die Wanderkarte zu Rate ziehen, da der Nebel keine Peilungen zuließ.

Im Zielgebiet konnten wir keine Birken finden, aber dennoch schnell die Box. :D :D :D

Vielen Dank an die Dinos fürs Verstecken und viele Grüße an die Kruppis,
Sabine und Thomas

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1069
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: HD - Hirschkopf Letterbox

Beitragvon Die Kruppi`s » 03.11.2015 0:28

Am Sonntag Mittag wurden wir von Sarotti zur Letterboxsuche abgeholt :D :D :D
Sogar ein Clue wurde für jeden mitgebracht :D :D :D
Den ersten Hinweis zu finden gestaltete sich etwas Zäh. Aber dann konnten die Hinweise bis auf Nummer X gefunden werden. Das es ziemlich foggy war konnten wir den Wald nicht so wirklich genießen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Da Thomas die richtige Wanderkarte dabei hatte
war das finden der gesuchten Gradzahlen trotz Nebel möglich.
Die Hochkurve haben wir dann erst mal verpasst.
Beim genaueren suchen wurden dann aber die Überreste gefunden.
Das aufspüren der Box war dann kein Problem :D auch wenn wir die Birken nicht gesehen haben :mrgreen:
Vielen Dank an die Placer für die Arbeitsintensive Letterbox.
Vielen Dank an Sarotti für die kurzfristige Einladung zur Boxensuche.
Auch die Einkehr war nicht zu verachten :lol: :lol: :lol:
Es Grüßen die Kruppis
Sylvia und Manfred

LuDaGo
-
Beiträge: 68
Registriert: 05.08.2013 14:34
Wohnort: Haan

Re: HD - Hirschkopf Letterbox

Beitragvon LuDaGo » 05.06.2016 10:57

Trotz heftigen Regens machten wir uns rund um den Hirschkopf auf - und haben es nicht bereut!
Das war einer der schönsten und interessantesten clues, die wir bisher gelaufen sind. Ständig konnten wir etwas suchen und, bis auf die Hinweise drei und zehn, auch finden. Zudem führte uns die punktgenaue Beschreibung sicher über sehr schöne Wege. Triefend nass aber hoch zufrieden konnten wir schlussendlich auch den schönen Stempelabdruck mitnehmen.
Vielen Dank, wir hatten einen sehr schönen Tag! Liebe Grüße von LuDaGo

Benutzeravatar
Die Dinos aus Hemsbach
Placer
Beiträge: 229
Registriert: 04.06.2009 19:44
Wohnort: 69502 Hemsbach

Re: HD - Hirschkopf Letterbox

Beitragvon Die Dinos aus Hemsbach » 04.12.2016 19:48

Haben heute 04.12.2016 eine Boxenkontrolle durchgeführt.
Leider mußte wir feststellen das man Hinweis 3 nicht mehr erreichen kann.
Weiterhin haben sich noch einige Kleinigkeiten auf der Strecke geändert.
Werden den Clue abändern. Denke das wir das bis Ende des Jahres schaffen werden.
Bitte die Box bis Ende des Jahres nicht mehr suchen!

Lg die Dinos aus Hemsbach

Benutzeravatar
Die Dinos aus Hemsbach
Placer
Beiträge: 229
Registriert: 04.06.2009 19:44
Wohnort: 69502 Hemsbach

Re: HD - Hirschkopf Letterbox

Beitragvon Die Dinos aus Hemsbach » 01.01.2017 17:21

Ab heute 01.01.2017 kann die Box wieder gesucht werden.
Wartungsrunde ist abgeschlossen. Alle Boxen sind kontrolliert und teilweise
erneuert worden.
Hinweis III hat ein neues Zuhause bekommen.

Lg von den Dinos aus Hemsbach

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 752
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: HD - Hirschkopf Letterbox

Beitragvon Nettimausi » 15.01.2017 1:25

Im alten Jahr habe ich die Box bei Dämmerung angefangen. :D Nach dem ich Hinweisbox 3 nicht mehr fand, hatte ich abgebrochen. :twisted:
Heute las ich, dass die Box erneuert wurde. :D So bin ich gleich hingefahren. Vor Ort musste ich feststellen, dass unter der Schneedecke blankes Eis war. :twisted: So schlitterte ich von einer Box zur nächsten. :o Ich konnte auch alle Dosen finden bis auf Hinweis 9. :oops: Da hatte ich vergessen, die Tipps für die Hinweise, zu aktualisieren. :twisted: Auch der Hinweis 10 sollte man nicht bei Schnee und Eis holen. :wink: Die Hauptbox war schnell gefunden. :D
Vielen Dank für diese Wanderung. Mir wurde nie langweilig. Ich war immer auf der Suche nach den Hinweisdosen. :D

Schöne Grüße von
Nettimausi

Benutzeravatar
K.D.F.
Placer
Beiträge: 273
Registriert: 16.05.2012 22:11
Wohnort: Badischer Odenwald
Kontaktdaten:

Endlich geschafft

Beitragvon K.D.F. » 23.04.2017 19:48

Am 16.4. fing es an. So eine vor kurzem überarbeitete Box sollte eigentlich kein Problem sein. Oder etwa doch ? Gleich die Suche nach dem 1. Hinweis hat mich ganz schön ausgebremst. Hier ist wohl etwas zu viel Interpretationsspielraum und wohl auch mehrere Stellen auf die so eine Beschreibung passt. Schließlich noch ein Muggel der einen total verunsichert. Da ich leider zu viel Zeit verloren habe (diesmal blieb mir u.a. HW 8 verborgen, den Forstweg hielt ich für eine Fahrradstrecke) brach ich ab, nachdem ich HW 9 vergeblich gesucht habe.
Weiter ging es am 19.4. Die Hinweise 8 und 9 konnte ich jetzt finden. Hatte ich den Clue falsch interpretiert, Wandermarkierungen übersehen oder einfach nur Tomaten auf den Augen gehabt ? Nebenbei konnte ich noch den einen oder anderen GC loggen.
Den letzten Hinweis konnte ich dann auch noch ertrüffeln. Zwischen der Stelle, wo ich schon mal war und der Hütte wusste ich (wohl wegen einem fehlenden Wert) nicht so recht weiter. Eine Einmündung die nicht im Clue erwähnt wurde verunsicherte mich ebenfalls. So musste ich auf die Karte zurück greifen. Das Zielgebit erreichte ich bei Einbruch der Dunkelheit.
Die Zahl die ich dort fand, stimmte mit meiner Rechnung nicht überein. Entweder hat sie sich geändert oder ein Wert hat nicht gestimmt. Wieder brach ich wegen der Lichtverhältnisse ab.
Heute zahlte sich meine Mühe aus. Die Box war in null komma nix gefunden. Irgendwie Witzig, zu merken, daß ich nur wenige Meter vor der Box war. Aber immerhin: ganz ohne Rückfragen und Telefonjoker gefunden. Danke für die interessante Tour. Da denkt sich doch bestimmt der eine oder andere: "Ich werd' noch zum Hirsch" :mrgreen:


Zurück zu „Die Dinos aus Hemsbach“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste