HD - Schloß Rothschild

Benutzeravatar
Die Dinos aus Hemsbach
Placer
Beiträge: 234
Registriert: 04.06.2009 19:44
Wohnort: 69502 Hemsbach

Re: HD - Schloß Rothschild

Beitragvon Die Dinos aus Hemsbach » 15.06.2014 16:11

Die Dinos aus Hemsbach hat geschrieben:Box ist wieder Zuhause. :!:
Inspektion abgeschlossen :!: :!:
Kann wieder gelaufen werden :!: :!: :!:


Fehlendes Hinweisschild wurde von uns angebracht.

MfG

Die Dinos aus Hemsbach

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1290
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: HD - Schloß Rothschild

Beitragvon GiveMeFive » 23.08.2014 20:11

Hallo liebe Dino's, hallo liebes Forum

Fast alle Letterboxen haben so ihre Eigenarten. Dieser Clue wohl auch, meinten wir, als wir die Forenbeiträge unserer Vorläufer studierten. Ausgestattet mit ihren Hinweisen, starteten die Trüffelwutz und wir am Bahnhof dieses Unternehmen. :P Die Ortsbesichtigung fing gut an, wir fanden alle Werte, wandelten verschlüsselte Worte um und durften uns das sehr große Gebäude von allen Seiten betrachten. :) Danach, allerdings, suchten und fanden wir die Fußgängerzone nicht. :( Etwas planlos liefen wir im Ort rum, bis wir ein Kind ansprachen, welches uns sagte, dass es hier keine Fußgängerzone gibt. :? Jetzt verließen wir uns auf die ermittelten Werte und fanden doch noch die sichtbaren Steine. :wink:

Der Rest der Stadtführung war dann kein Problem mehr. Dann die Sache mit den Kirschbäumen. Wir haben an beiden die jeweils sichtbaren Kirchturmspitzen angepeilt und vermessen. Hier zeigte sich später, dass die Wahrheit, mal wieder, mehr in der Mitte liegt. :lol: Übrigens, hier oben im Grünen hat es uns sehr gut gefallen. Die Aussichten waren heute gigantisch. Die Türme von Biblis strahlten wieder (in der Sonne), auch die Kühltürme von Phillipsburg waren, wie auch der Donnersberg deutlich zu sehen. :) Deutlich konnte man auch die gewaltige Dusche über dem Frankenthaler/Lampertheimer Raum erkennen. In Hemsbach kam die allerdings erst, als wir wieder im Wagen saßen. :lol:

Die guten Peilungen führten uns sicher durch Wald und Flur, wir fanden auch den Abgang nach dem Zäunchen. Dieses Tälchen ist vom Menschen wohl kaum berührt. Ein gewisser Urwaldcharakter begleitete uns für längere Zeit. Sehr schön. 8-) Im Zielgebiet hat sich auch was geändert. Ein Geländer versperrt den Zugang. Es muss überklettert werden oder umgangen werden. Die Box liegt sicher in ihrem Versteck. :wink:

Vielen Dank für diese schöne Führung durch euren Heimatort und vielen Dank für den schönen Stempel.

Viele Grüße an Peter, der mit uns immer durch dick und dünn geht.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

becky-family
Placer
Beiträge: 875
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: HD - Schloß Rothschild

Beitragvon becky-family » 24.08.2014 16:44

Hallo,

wir waren bereits am 20.06.14 am Schloß. Den Vorpostern können wir uns nur anschließen, auch wir suchten die Fussgängerzone :o :wink: Unsere Peilungen haben nicht so ganz gepasst :? Clues und Beckys wollten an diesem Tag nicht so recht zusammen kommen, wir sind mehr intuitiv in die richtige Richtung(en) gelaufen :wink:
Unser TJ hat uns im Finale dann in die richtige Richtung gedreht :roll:

Happy Letterboxing

Beckys

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 963
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Gefunden am

Beitragvon trüffelwutz » 25.08.2014 18:58

Bereits am Samstag war ich mit GiveMeFive unterwegs, um die Letterbox bei Hemsbach zu suchen. Dabei haben wir gelernt, dass man Schlösser nicht immer unbedingt auf dem Berg bauen muss. :wink:
Wir sind anfangs ganz gut vorangekommen, haben aber dann auf der Suche nach der Fußgängerzone etwas rumgeeiert und wurden letztendlich auch nicht nach unserem Verständnis fündig. Das Haus an dem man die Steine zählen soll haben wir dann aber wieder gut idenifizieren können.
Schon die Forumseinträge der ertsen Stunde machten den im Clue erwähneten Kirschbaum zu einer Schlüsselstelle. Wir waren daher in Habachtstellung und kamen mit den notierten, multilpen Werten gut davon. Dass die Dinos das fehlende Schild wieder ersetzt haben fand ich eine coole Sache. 8-)
Schön ist dort oben an den Hängen von Hembach, besonders jetzt, wo die Bäume Früchte tragen und wir auf einer Bank nahe des Gedenksteins bei leckerem Picknick die Aussicht genießen und den Blick ins Tal schweifen lassen konnten. :P
Bei der folgenden Rechnung hat sich unser Kompass um ein paar Grad "überschlagen", aber wir folgtem wohl dem richtigen Weiterweg, der uns zur Hütte führte und später nach dem urwaldlichen Pfad auch ins Zielgebiet. Die dortige Umgestaltung in Form eines neu anmutenden Geländers/Zauns hat GiveMeFive ja schon beschrieben. Die Box und Ihr Inhalt liegen trocken in Ihrem Versteck. :P

Vielen Dank an die Dinos aus Hemsbach für das Sightseeing in und um Hemsbach, die Box und den Stempel mit dem schönen Motiv. 8-) :P

Gegrüßt seinen auch Sylvia und Mathias, denen die Dicken genauso lieb sind wie die Dünnen. :wink:
Es grüßt der Peter

Benutzeravatar
die5Musketiere
-
Beiträge: 4
Registriert: 04.10.2014 17:29

Re: HD - Schloß Rothschild

Beitragvon die5Musketiere » 04.10.2014 17:36

Wir haben die Box nach längerer Suche endlich gefunden. Zum Glück wurden wir durch das Forum wegen des Kirschbaums gewarnt.
Super Letterbox macht weiter so :) :)

wild-rover
-
Beiträge: 372
Registriert: 10.03.2013 17:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: HD - Schloß Rothschild

Beitragvon wild-rover » 12.01.2015 16:05

Liebe Dinos,
einen wahrhaft schönen clue habt ihr da rings um Hemsbach gebastelt. Die Runde, die wir bereits am 10.01. gelaufen sind, hat uns ausgesprochen gut gefallen. Obwohl man manchmal etwas genauer hinschauen musste, waren die Aufgaben gut zu lösen. So konnten wir uns relativ schnell dem Zielgebiet nähern. Auch das recht neue Geländer konnte uns nicht daran hindern das boxenversteck aufzuspüren und den wunderschönen Stempel in unser logbuch aufzunehmen.

Vielen Dank für diese interessante Tour sagen:

wild-rover

Nieder-Beerbach

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 795
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: HD - Schloß Rothschild

Beitragvon Nettimausi » 07.03.2016 19:58

Nach 11 Monaten konnte die Dose wieder ans Tagelicht befördert werden. :D
Den Bahnhof musste ich erst vorbeifahren, da von dieser Seite keine Parkmöglichkeiten gibt. :twisted:
Wert A konnte ich schon zu Hause lösen :D , aber vor Ort musste ich schon suchen. :o Die war kleiner als gedacht.
Die anderen Werte bis D war kein Problem. :D E habe ich auch schon zu Hause gelöst. So konnte ich gleich in die richtige Richtung gehen. :D Nur am Ende der Spielstraße steht kein Wert E. :o Das ist aber nicht schlimm, da ich eine Gradzahl habe. :D Die "Fußgängerzone" sind viele Geschäfte und da dürften auch Autos entlangfahren. :wink: Bis ich dann die Hausmauer mit den sichtbaren Steinen gefunden habe, hat schon eine Weile gedauert. :oops:
Dann konnte ich ohne Probleme bis zum besagten Kirschbaum laufen. Da habe ich fast alle Wege ausprobiert, :o bis ich erst den Gedenkstein und die Kreuzung und dann die grüne Hütte gefunden habe. :D
Kleiner Tipp von mir. Frage niemals die Leute, die schicken ein bis zum jüdischen Friedhof. :oops:
Ich habe am grauen Haus (den Weg mit dem Kirschbaum) ein Wanderzeichen gesehen :wink: , diese habe ich an der T- Kreuzung (Nähe grünes Haus) auch gefunden :wink: . Vielleicht hilft es Euch das Weiter.
Dann ging es ohne Probleme in Richtung Box. :D Diese war mit viel Erde verschüttet. Zum Glück konnte ich sie doch noch befreien. :D
Vielen Dank für die schöne Stadtspaziergang und die anschließenden Waldwanderungen mit schöne Aussichtpunkte.

Schöne Grüße von
Nettimausi

Benutzeravatar
K.D.F.
Placer
Beiträge: 278
Registriert: 16.05.2012 22:11
Wohnort: Badischer Odenwald
Kontaktdaten:

Re: HD - Schloß Rothschild

Beitragvon K.D.F. » 28.03.2016 22:03

Zusammen mit Wunderlein habe ich die Box heute gefunden. Die Fußgängerzone haben auch wir zuerst vergeblich gesucht, was aber nicht so schlimm war. Zwischen Kirschbaum und grüner Hütte kamen wir dann aber erst mal nicht weiter. Hier haben wir eher den Weg geraten. Vielleicht sollte der Clue an dieser Stelle noch etwas korrigiert werden. Auch ein Muggel der gerade in seinem Garten tätig war, konnte uns nicht weiter helfen. Die Hütte erreichten wir dann eher zufällig. Bis zum Finale lief dann alles wie am Schnürchen. So richtig lief es dann aber auch nicht. Die Peilungen führten uns erst einmal ins Unterholz. Den Rest der Mauer entdeckte ich eher zufällig mit geübten LB-Blick und gleich darauf die Box mit dem schönen Stempel. Mit dem Eintrag machten wir schnell, weil der Himmel seine Schleusen öffnete und es anfing wie aus Eimern zu schütten. Trotzdem war es eine schöne Tour.

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 982
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: HD - Schloß Rothschild

Beitragvon Lucky 4 » 05.08.2016 9:19

30.07.2016
Irgendetwas stimmte mit meinen Werten nicht. :? Von Anfang an habe ich mich durch Hemsbach gequält.
Mit Hilfe eines Hermesfahrers und mehreren Spaziergängern konnte ich trotzdem alle Punkte anfahren und gelangte zur Ampel. :)
Nach der Treppe folgte ich der Sonne und konnte später kein grünes Häuschen sehen. :(
Ich entdeckte den zweiten Buchstaben des Alphabets. :idea: Diesem folgte ich längere Zeit, bis ich das Finale erreichte.
Ich suchte im Umkreis von 50 Metern solange, bis ich dann doch noch den kleinen Mauerrest fand. :D Die Box war nun schnell gefunden.

Vielen Dank eine schöne Fahrradrunde und liebe Grüße aus Mainz

Stephan

Benutzeravatar
bbbs-tandem
-
Beiträge: 205
Registriert: 19.09.2010 21:22
Wohnort: Speyer

Re: HD - Schloß Rothschild

Beitragvon bbbs-tandem » 19.08.2016 8:30

ENDLICH!!! Im dritten Anlauf hat es dann gestern abend mit dem letzten Tageslicht und mit Beginn des Regens gereicht, die Box zu heben!!! Zusammen mit Jens von JeMaSiJa und ohne meinen kongenialen Tandem-Partner (der gönnt sich in Portugal gerade einen schönen Urlaub!! :mrgreen: ) hangelten wir uns von Schild zu Schild, von Kirschbaum zu Kirschbaum und von Beschilderung zu Beschilderung.. an der Hütte sind wir etwas aus dem Clue geflogen, die Peilung stimmte wohl nicht... :shock: kamen dann am Schießplatz vorbei und landeten letztendlich dann doch im finalen Gebiet.. war nicht so einfach, die Box in der Dämmerung zu finden... und dann eben noch schnell die Eintragung im Regen...
Danke für die prima Tour!!! Ich bin froh, dass ich sie endlich abhaken konnte!!! :lol:
Es dankt und grüßt
Tom vom BBBS-Tandem

jemasija
Placer
Beiträge: 78
Registriert: 26.05.2013 13:12

Re: HD - Schloß Rothschild

Beitragvon jemasija » 11.09.2016 13:45

nun auch noch von mir der Nachtrag zum 18.8.16:
Zusammen mit Tom vom BBBS-Tandem am späten Nachmittag diese Stadt-Land-Wald-Tour gelaufen. Tolle Blicke vom Rand des Odenwaldes hinab in die Rheinebene, in der sich die Sommergewitter zusammenbrauten. Das uns eines dieser lokalen Unwetter dann ausgerechnet noch beim Heben der Box einholte hätte allerdings nicht sein müsssen :o . Schwierigkeiten hatten wir mit dem richtigen Weg ab der Hütte und zum Schluß mit den Mauerresten... Aber: gefunden :D

Vielen Dank und Grüße
jemasija

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1195
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: HD - Schloß Rothschild

Beitragvon WormserWanderWölfe » 29.09.2018 16:09

Tja nachdem 2 Jahre lang dieseBox nicht mehr gesucht wurde, habe ich mich heute an sie heran gewagt...

Abenteuer pur.....
Der Weg durch den Ort hab ich noch irgendwie gepackt ... auch ohne Wert D. Dort musste ich improvisieren.
Der Placer bestätigte mir dann, dass ich richtig war.
Doch dann nach dem verlassen des bewohnten Bereiches ging alles schief. Weder Einheimische noch Telefonjocker konnten mir weiter helfen...
Eigentlich schon am Aufgeben, lief ich noch bis zur nächsten Ecke... und da passte wieder was... Ein Paar Ecken weiter passte wieder was ...
Mit Hilfe von GPS und Handykarte hab ich mich von einem zum anderen markanten Punkt im Clue weiter gehangelt und plötzlich stand ich dann vorm vermeidlichen Finale. Doch hier haben Waldarbeiter und andere Truppen schwer gewütet. Nach einigen Metern durch mannshohe Brennenseln (in kurzen Hosen) hab ich erfolglos den Rückzug angetreten.
Doch die Wolfsnase juckte immernoch ... ein paar Ecken weiter fand ich wieder ein vermeidliches Finale :shock: :o :shock: und diesmal passte es viel besser und schließlich fand ich doch noch die Letterbox.
Lieder lag sie ungeschützt im Gelände. Ich versteckte sie wieder unter Steinen, hoffentlich an richtiger Stelle :roll: :D

Mit den Dinos hab ich bereits Kontakt aufgenommen und hoffentlich wird diese Tour aktuallisiert, denn sie ist es allemal wert :!: :!: :!:

Abenteuerliche Grüße
Papawolf

reif-fuer-die-insel
Placer
Beiträge: 413
Registriert: 01.08.2010 18:30
Wohnort: Pfalz

Re: HD - Schloß Rothschild

Beitragvon reif-fuer-die-insel » 14.10.2018 17:18

Wir haben uns heute mit Team Zahn und der Wutz als Jocker auf den Weg gemacht.
Nun was sollen wir sagen...?
Die Runde ist super. Leider fehlen aber def einige Hinweise.
Ohne der Wutz wären wir wahrscheinlich gescheidert.

Hier sollte eine Überarbeitung stattfinden. Wäre schade um die Box.
Die Spinne hat kurz ein Nest gebaut wollte aber nicht bleiben.

Happy Letterboxing


Zurück zu „Die Dinos aus Hemsbach“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste