HN - Trias - Letterbox

PIXel
-
Beiträge: 92
Registriert: 27.03.2011 18:31

Trias - Letterbox: Found @ 10.09.11

Beitragvon PIXel » 15.09.2011 20:17

Die TRIAS-Letterbox bildete mit ihren benachbarten Cache-Geschwistern den Auftakt zur kleinen Letterboxrunde im Zabergäu und "drumherum". 8-)
Dieser interessante und lehrreiche "Steinbruch" überraschte an mancher Station, und an der "großen Aussicht" (die heute bestens war!) gab´s ein zünftiges Frühstück. Es ging ja auch noch ein bissl weiter....

Danke für´s Zeigen dieser erdgeschichtlichen Letterbox und verPIXelte Grüße! :D

Benutzeravatar
Die Sachsen
Placer
Beiträge: 176
Registriert: 23.09.2007 21:59
Wohnort: Trebur

Re: HN - Trias - Letterbox

Beitragvon Die Sachsen » 13.10.2011 19:08

Zum Abschluss unseres Herbsturlaubes hier im Sachsenheim haben wir uns die Trias LB vorgenommen. Nachdem es auf der Fahrt zum Startort noch ein wenig tröffelte, kam pünktlich am Aussichtspunkt die Sonne raus, so das wir die Aussicht sehr genossen haben. Sehr lehrreicher Pfad, heute ein wenig rutschig. Die Box war dann schnell gefunden. Nachdem alles abgestempelt und geschrieben war, ging es zurück zum LB Mobil. Wer noch ein wenig Zeit hat, sollte noch eine kleine Runde über die Hessigheimer Felsengärten und Ludwigsburgs Schloss mit dem blühenden Barock und der aktuellen Kürbis Ausstellung nicht entgehen lassen. Für die kleineren Letterboxer in unserer Gemeinde gibt es dort auch einen sehr liebevoll eingerichtenten Märchenwald, wo auch Rapunzel noch ihr Haar runter lässt wenn man nur laut genug ruft. ;-)

Also dann liebe Grüße an die Placer und die ganze Letterboxgemeinde

von den Sachsen aus dem Hessenlande

Karin&Benjamin
Placer
Beiträge: 10
Registriert: 01.04.2012 16:39

Re: HN - Trias - Letterbox

Beitragvon Karin&Benjamin » 01.04.2012 16:42

Hallo
Wir waren 17. März da. Das ist wirklich ein toller Steinbruch, wir haben des sehr genossen und die Box wohlbehalten vorgefunden.
Danke fürs legen!
Karin&Benjamin

Wenja

Re: HN - Trias - Letterbox

Beitragvon Wenja » 23.04.2012 18:09

Wir haben uns gestern auf die Suche nach den Dinos gemacht und blitzschnell die Box gefunden. Es ist ein tolles Gelände dort, wieder einmal hat uns eine Letterbox in eine schöne Ecke geführt, in die wir sonst nie gekommen wären. Dafür vielen Dank!
Der Weg ist kurz, die Rätsel eindeutig und gut zu finden und auch die Box war problemlos zu finden. Es geht ihr gut, alles noch bestens in Ordnung. Gerade mit (kleinen) Kindern ist das ein schöner Einstieg ins Letterboxing, da sie auch in dem Gelände toll rumräubern können und das Ganze nicht lange dauert und ein sicheres Erfolgserlebnis bietet. Wir sind dann einfach so noch ein wenig durch den Wald gelaufen, weil die Box so schnell gefunden war.
Hat allen Spaß gemacht, anschließend sind wir noch ins Ausflugslokal auf dem "Hörnle" gefahren (Brackenheim/Dürrenzimmern), das ist zwar keine Haute Cuisine, aber mit Spielplatz und ebenfalls schönen Räubergelände und großem Biergarten- vielleicht interessiert das so manche Eltern, die nach einem Spaziergang in Ruhe noch ein Bierchen trinken möchten...
Vielen Dank an den Steinpilzsucher!
Anja und die Wenzelmänner

wernerwersonst
-
Beiträge: 85
Registriert: 14.06.2010 18:41

Gefunden 14.06.2012

Beitragvon wernerwersonst » 21.06.2012 7:46

Die Box hab ich problemlos gefunden, und die Aufgaben waren hinterher auch schnell erledigt :wink:
Interessanter Ort, aber Dinos hab ich (außer denen auf den Schildern) keine gesehen.

Merci!
Werner, wer sonst?

Die Spürnasen

Re: HN - Trias - Letterbox

Beitragvon Die Spürnasen » 29.09.2013 23:05

Wir haben heute bei herrlichem Herbstwetter die Trias Letterbox gesucht und gefunden.
Leider ist die Plastikbox beschädigt. Sie hat ein ca 50 Cent-Stück großes Loch an einer Ecke. Noch ist zum Glück kein Wasser eingetreten und die Zippbeutel im Inneren sind auch unbeschädigt aber vielleicht sollte man das vor dem Winter noch austauschen.
Viele Grüße und danke für den schönen Spaziergang!
Die Spürnasen

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 493
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)

Re: HN - Trias - Letterbox

Beitragvon Weingartner-Edel-Hobbits » 27.03.2014 21:21

Gestern habe ich mir mal wieder die Joggingschuhe angezogen und eine kleine
Stromberg-Runde gedreht. Erstes Ziel war der "Weiße Steinbruch". Ein sehr
interessanter und lehrreicher Ort mit einer beeindruckenden Aussicht.

Der Ort, an dem die Trias-Box liegen musste war leicht erreicht. Nur hatte ich
lange gesucht um die Box unter den bemoosten Steinen zu finden. Irgendwie
stand ich mir wohl selber im Weg.

Das Logbuch hat trotz beschädigter Dose den Winter trocken überstanden. Die
Dose habe ich durch eine neue ersetzt. Dem Stempel fehlt allerdings ein kleines
Stück.

Nach dem Loggen ging es dann in Hitchhiker-Mission zu anderen mir bekannten
Boxen-Verstecken in der Nähe.

Es grüßt Wolfgang

von den

Weingartner-Edel-Hobbits

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 819
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: HN - Trias - Letterbox

Beitragvon der kleine Elefant » 09.05.2014 9:09

Auf der Suche nach einem möglichen Hitchhiker Versteck, nahm ich gestern Nachmittag die Spur auf :mrgreen: .
Den Stempelabdruck habe ich schon mal gesehen, aber die Dose war zu klein.
Trotzdem ist die Grube sehenswert und vom Aussicht-punkt hatte ich eine super Fernsicht.
Der Zippbeutel für den Stempel ist kaputt. Leider hatte ich keine neue dabei, vielleicht können die Nächsten Sucher eine Neue mitbringen.
Weiter ging es zur nächsten Tour.
der kleine Elefant

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 434
Registriert: 15.08.2007 0:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

Re: HN - Trias - Letterbox

Beitragvon Wolfsrudel » 06.08.2014 0:29

Heute hatte ich keine Probleme diese Box zu finden.Leider ist der Stempel an einer Ecke beschädigt. Danke für die informative Runde mit sehr schöner Aussicht. Ideal für Kinder.
Liebe Grüsse vom Wolfsrudel

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1256
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: HN - Trias - Letterbox

Beitragvon GiveMeFive » 04.10.2014 21:31

Hallo liebe Steinpilzsucher, hallo liebes Forum

Auf dem Rückweg aus Franken, machten wir noch einen großen Bogen zum Weißen Steinbruch. Wir waren schnell in dem geologisch sehr interessanten Teil. :P Die Werte hatten wir schnell gefunden und wir begaben uns zur Holzbrücke.

Mitten im Buchenwald war zunächst nicht klar, welche als Ausgang für das Finale gemeint ist. Es blieb nur das Ausprobieren. Beim zweiten Ansatz hatten wir dann vollen Erfolg. :D

Die Box wird weit mehr besucht, als es Forenbeiträge gibt. Ihr geht es in ihrem Versteck prächtig.

Vielen Dank fürs Herlocken und für den schönen Stempel.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 579
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: HN - Trias - Letterbox

Beitragvon die blinden Hühner » 09.11.2014 19:38

Nachdem wir uns auf der Ochsentour warm gelaufen hatten, schlossen wir diese kurze, feine und eindeutige Runde an. Der Box und ihrem Inhalt geht es gut. Der wunderschöne Ausblick nach Norden hat uns unsere Heimat in herrlicher Sonne gezeigt.

die blinden Hühner

Transusen
Placer
Beiträge: 316
Registriert: 15.01.2013 15:22

Re: HN - Trias - Letterbox

Beitragvon Transusen » 13.04.2016 6:43

... und noch ein dritter Streich.
Der Steinbruch ist einfach nur genial, ebenso wie die Aussicht vom Rand.
Die Box war schnell gefunden.
Aber ein Raubsaurier hatte offensichtlich so großen Hunger, dass er vor
lauter Verzweiflung ein Stück vom Stempel abgebissen hat.
Ansonsten ist mit der Box alles ok.

Die Transusen

Benutzeravatar
Bomis
Placer
Beiträge: 45
Registriert: 05.11.2010 19:11
Wohnort: Germering

Nach der Ochsentour eine kleine Zugabe

Beitragvon Bomis » 02.10.2016 16:21

Zunächst vielen Dank an die Steinpilzsucher für diese Box, die uns neue Einblicke in die frühe Erdgeschichte vermittelt hat. Der Clou ist natürlich gar kein Problem und auch die Box, die bereits 10 Jahre auf dem Buckel hat, wurde schnell gefunden. Ein erstaunliches Alter, da ihr Umfeld doch stark frequentiert ist. Wir haben die Box als "Zugabe" nach der "Ochsentour" Box sehr genossen, zumal vom Steinbruch aus ein weiter Blick bis hin zu Oden- und Pfälzewald geboten wird.

Benutzeravatar
Saxmann
Placer
Beiträge: 333
Registriert: 24.09.2006 23:02
Wohnort: Heppenheim

Re: HN - Trias - Letterbox

Beitragvon Saxmann » 19.10.2016 12:01

Mal abgesehen von dem (unvermeidlichen) Zugang, hat mir die Box sehr gefallen. Allerdings mußte ich am Finale doch noch den Kompass zücken und peilen, aber so soll es ja auch sein.
Danke für die schöne Box !

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 668
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: HN - Trias - Letterbox

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 28.03.2017 10:40

Am 25.03.2017 besuchten wir den weissen Steinbruch und fanden den Saurier punktgenau :D :D

Schöne und problemlose Runde in dem sehr interessanten Gelände mit toller Aussichtsbrücke.

Danke für die schöne Letterbox an die Placer. :D :D
Bambigonzales & Eywa

Leider ist der Stempel irgendwie "zernagt" – Trias ist nicht mehr lesbar, der restliche Abdruck aber immer noch sehr schön :D Die Vorfinder – laut Logbuch offensichtlich einige Kinder - jedenfalls nicht im Forum - haben leider Süßigkeiten :? :roll: in der Box gelassen. Die hab ich zwar entsorgt, der klebrige Bapp ist aber immer noch in der Box. :roll: Wenn der nächste Sucher frische Zipp-Beutel hätte, wäre das Malheur behoben.


Zurück zu „steinpilzsucher“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste