NW - Silvesterbox

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1140
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: NW - Silvesterbox

Beitragvon WormserWanderWölfe » 02.01.2018 9:20

Da wir Silvester außerhalb der Pfalz gefeiert haben, durften die NeuVoPi samt einzelnen Wolf :wink: die Box schon mal im alten Jahr testen :mrgreen:

Gemeinsam ging es los am bestens bekannten Parkplatz :lol: :lol: :lol: und hätte Käpten Vo nicht genau gelesen, wäre der Wolf auch erstmal falsch gelaufen... :roll: 8-) :mrgreen:
Doch wir trotzten eiskalten Wind und Schnee ... ja wir waren im verschneiten Wald unterwegs :o :shock: und fanden die Box problemlos.
Ich hoffe nur die Biker unterwegs haben ihren verlorenen Freund wiedergefunden :lol: :lol: :lol:

Vielen Dank an der malysischen Placer, der sich trotz kurzen Heimurlaub die Mühe gemacht hat :D :D :D

Liebe Neujahrsgrüße an alle Letterboxer
WormserWanderWölfe

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1643
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: NW - Silvesterbox

Beitragvon Britta und Jürgen » 02.01.2018 9:40

Auf dieser traditionellen Neujahr-Kruppis -Runde (Stürme waren am Morgen aufgekommen) trafen wir nach einem laaangen Anstieg im Tanne Tanne Wald auf einen Tiger mit Ente, die von einer Zweier-Bande beobachtet wurde; ein Koch im Wald :?: :?: egal :!: :!: gesellte sich dazu und ALLE klatschten "Give me Five"ab.....

Diese "Zwillinge",die Manfred beschrieb, gibt es in unserem Pfälzer Wald Gott sei Dank nicht.....

Besonders "Liebe Grüße" an den asiatischen Placer...... :lol: für eine sehr schöne Runde.

Happy New Year

Britta und Jürgen mit Wirbelwind Enya :wink:

Benutzeravatar
Die Schäfers
-
Beiträge: 77
Registriert: 19.07.2009 10:26
Wohnort: BoRo

Re: NW - Silvesterbox

Beitragvon Die Schäfers » 02.01.2018 19:49

Auch wir waren an Sylvester unterwegs und haben die Box gefunden. Eine wirklich schöne Runde und alles gut zu finden.

@Eowyn, ja wir haben euch an der grünen Bank überholt. Schöne Grüße

Die Schäfers

Benutzeravatar
M.U.T.H.
-
Beiträge: 207
Registriert: 26.07.2015 21:21
Wohnort: 67434 Neustadt

Re: NW - Silvesterbox

Beitragvon M.U.T.H. » 03.01.2018 11:38

Am Silvestermorgen nach dem Frühstück zogen wir gemütlich los, neugierig, ob schon
einige Letterboxer unterwegs sind. :?: Vorab hatten wir schon unser Rätsel gelöst und mussten nur
noch laufen. Wir wussten schon grob, wo es lang geht. :D
Am Parkplatz sahen wir dann einige Autos. Nix mit Erstfinder, trotz Heimvorteil :!: :lol:
Kurz vor dem letzten zu suchenden Zwilling sahen wir plötzlich ein Chicken und ein Elefanten über uns.
Was machen die da? Geht es da oben lang? .... Na gut.
Gleich darauf die nächsten zwei Letterboxer über uns :?: :shock:
Ich glaube, wir sollten doch noch mal in den Clue schauen :!:
Kurz überlegt, kurz diskutiert......... dann unseren eigenen Weg genommen :)
Mal schauen.... vielleicht werden wir doch noch Erstfinder, wenn alle falsch laufen :lol:
Bevor wir bei der grünen Bank ankamen, sahen wir auf einmal blaue Jacken vor uns, die sich
als die Stocksammler herausstellten. Die hatten auch schon Zusatzhöhenmeter hinter sich.
Gemeinsam ging es dann ohne Verlaufer zum Versteck.
Für Gold hat es zwar nicht mehr gereicht, aber wir hatten jede Menge Spaß :lol:
Die Beckys hatten ihren Fehler noch bemerkt und kamen kurz nach uns an der Box an, aber das Chicken und der
Elefant waren im Wald verschollen. :o

Zurück am Parkplatz trafen wir noch auf eine Trüffelwutz, die wir auf die verlorenen Tiere ansetzten.
Aber nach Forumsstudium hatte die Wutz wohl auch keinen Erfolg die beiden Vermissten aufzuspüren :wink:

Vielen Dank an unsere Mitwanderer, an das tolle malayische Souvenier und den Spaß an diesem Tag. :P

Ein frohes Neues wünschen
M.U.T.H.

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 564
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: NW - Silvesterbox

Beitragvon die blinden Hühner » 03.01.2018 14:01

Wir nutzten den regen- und sturmfreien Tag gestern, um nach der Weihnacht-LB noch die Silvester-LB dranzuhängen. Dabei haben wir festgestellt, dass unsere Kondition abhanden gekommen ist. Wir werden im Laufe des Jahres daran arbeiten. Sonst hat alles geklappt.

Vielen Dank, die blinden Hühner

Benutzeravatar
Die Stürme
Placer
Beiträge: 69
Registriert: 28.08.2008 14:23
Wohnort: Im Rhein-Pfalz-Kreis

Re: NW - Silvesterbox

Beitragvon Die Stürme » 03.01.2018 19:41

Neujahrstag, 10 Uhr, wir brechen auf zur ersten Wanderung des Neuen Jahres. Kein Wunder, dass wir nach so wenig Schlaf die Codierungsscheibe vergaßen. So überlegten wir :idea: , was die drei Zwillingspaare wohl sein könnten. Jonglieren mit Buchstaben machen wir ganz gerne, aber zu so früher Stunde klappte es nicht :?: :?: :?: . Maria meinte dann: "Warten wir einfach hier in der Linkskurve, es werden schon noch andere Letterboxer kommen." Nach 20 Sekunden :lol: erschien ein ganzes Rudel... Wir wurden in die Gruppe aufgenommen und es begann ein reges Austauschen während des langen Aufstiegs. Box heben (insgesamt 11 Erstfinder 2018), Gruppenfoto, Stempel austauschen, Picknick mit Fernblick,...
Danke für die immer wieder heiß ersehnte Sylvesterbox sagen "Die Stürme"

5 Waldschätze
-
Beiträge: 153
Registriert: 24.08.2010 15:50

Re: NW - Silvesterbox

Beitragvon 5 Waldschätze » 03.01.2018 23:46

02.01.2018
Gestern ging ich zum Auslüften auf die Suche nach der traditionellen Silvesterbox. Mene Mutter begleitete mich und durfte dafür die hohe Kunst des Gebrauchs einer Dekodierscheibe erlernen :D . Zielsicher führte uns der Clue zum Boxenversteck und der erste Stempelabdruck im neuen Jahr ziert nun unser Logbuch.
A Happy New Letterboxing Year wünschen die Waldschätze

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 777
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 05.01.2018 17:07

Gleich am Parkplatz sind wir auf Stephan (4 1/2 Woinemer) und Jürgen (Transusen) gestossen :D
Da wir alle sehr gut vorbereitet waren, konnte es gleich losgehen. Den Aufstieg haben wir fast gemeinsam gemeistert - an der Box haben wir die beiden wieder eingeholt :wink: Liebe Grüße an dieser Stelle :D
War eine sehr schöne Runde und das Wetter war auch in Ordnung (die meiste Zeit blieb der Schirm zu).

Vielen Dank an die Placer für diese Silvesterbox und ein schönes Jahr 2018 wünschen
Manfred und Birgit

Transusen
Placer
Beiträge: 316
Registriert: 15.01.2013 15:22

Re: NW - Silvesterbox

Beitragvon Transusen » 05.01.2018 18:25

... Grüße zurück.
Auch wir haben diese Runde in bekanntem Gebiet sehr genossen.
Bei den Kruppis hat der Aufenthalt in Asien gleich Spruen im Clue hinterlassen :lol: .

Vielen Dank für diesen "Silvesterlauf".

Die Transusen und
1 Woinemer

Benutzeravatar
Die Hesse
Placer
Beiträge: 489
Registriert: 24.09.2006 22:40
Wohnort: Heppenheim

Ferien ...

Beitragvon Die Hesse » 05.01.2018 21:02

... und so konnten wir mal wieder eine Wanderung mit den Jungs machen.
M und sein Papa, R und neu dabei D.
Wir konnnten alles primal lösen. Beim stetigen bergauf bemerkten wir die ein oder
andere Konditionsschwäche. Wir sind sicher an der Box angekommen und bedanken
uns für den tollen Neujahrsstempel.
Allen ein super 2018!
Die Hesse & Co

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 989
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: NW - Silvesterbox

Beitragvon pepenipf » 05.01.2018 23:06

Nachdem wir ja Silvester im "fernen" Odenwald verbracht haben und dann uns der Sturm aus dem Wald fernn gehallten hat, zogen wir heute Abend endllich los noch schnell die Silvsterbox zu heben. Heimisches Gassigehgebiet, diie Jungs/Mädels waren zwar etwas iritierrt als wir von gewohnten Weg abgebogen sind, aber auch da sind wir ja schon lang....
Auch im dunklen war alles gut zu finden und so landeten wir zielsicher bei der Box.
Viele Grüße
Nina von den Zwillingen

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 465
Registriert: 02.05.2013 6:50
Wohnort: Mommenheim

Re: NW - Silvesterbox

Beitragvon Mummerumer » 06.01.2018 14:56

Die zweite Runde sollte gestern mit der Silvesterbox anfangen. Wir wollten gerade loslaufen, als ein weiteres Letterboxmobil kam. Zusammen mit der Wolfsrudel-Dame und Barfly starteten wir zu dieser netten Runde. Schon beim ersten Zwillingspärchen erkannten wir die untrügbaren Zeichen eines früheren Weges. Als es dann aufwärts ging, spürten wir die Höhenmeter des vorherigen Weges schon sehr deutlich. Mit beschlagenen Brillen kämpften wir uns aufwärts, die beiden Begleiter warteten stets auf uns, das war fein.
Das Ziel war dann schnell gefunden, ein Begleiter zog in die Box ein und dann ging es auch schon weiter. Die Begleiter wollten noch ein paar Caches einsammeln, wir hatten noch eine weitere Dose im Fokus.
Schöne Runde zum Freitag, vielen Dank an Sylvia und Manfred für die alljährliche Silvesterbox, hier trifft man sich doch immer wieder gern.
Übrigens auch sehr schön, dass nunmehr diverse ostasiatische Bauwerke Einzug in die Deutschen Clues und Dosen halten.

Benutzeravatar
Sarotti
Placer
Beiträge: 282
Registriert: 06.01.2015 21:26

Re: NW - Silvesterbox

Beitragvon Sarotti » 06.01.2018 16:48

Bei Nebel und leichtem Regen haben wir heute die vorletzte Chance genutzt, die traditionelle Silvester-Letterbox der Kruppi's zu laufen. :D :D

Ein interkontinental angelegter Clue 8-) führte uns sicher in Richtung Hohe Loog. Zweifel bezüglich der Wegführung sind nie aufgekommen. Das sind wir von Kruppi-Boxen so gewohnt. Die vielen Pfade haben uns natürlich sehr gut gefallen. :D :D

Am heutigen Tag hatten die Assremer Struwwelichs und Lucky 4 vor uns geloggt. Wir waren also Dritter und konnten einen Kuckucks-Clue in der Box finden. :lol:

Ganz vielen Dank an Sylvia und Manfred für die diesjährige Silvesterbox, die ihr trotz Manfreds Malaysia-Aufenthalt möglich gemacht habt.
Liebe Grüße
Sabine und Thomas

Die 4 Vorderpfälzer
-
Beiträge: 57
Registriert: 20.11.2015 19:48

Re: NW - Silvesterbox

Beitragvon Die 4 Vorderpfälzer » 07.01.2018 17:18

An alle Letterboxer ein gutes gesundes Neues Jahr,
sind mal wieder diese traditionelle Box auf den letzten Drücker gelaufen. Genau das Richtige um Weihnachtsfett zu verbrennen. Der Clue ist eindeutig und die Wege und der Stempel bekannt. Am Boxenversteck gab es doch einige Muggels. Ansonsten war es ruhig auf durchgeweichten Pfaden. Leider haben wir dieses Jahr die Fledermäuse um eine Stunde verpasst, die uns die beiden letzten Jahre begegnet sind. Am Parkplatz angekommen sahen wir doch noch einen Letterboxer mit Zettelwirtschaft und ohne Buchstabenscheibe, für den es von der Zeit her aller höchste Eisenbahn war.
Gruß an den Placer und vielen Dank für diese gelungene Runde.
Die 4 Vorderpfälzer heute nur zu zweit.

Benutzeravatar
bergstock431
Placer
Beiträge: 471
Registriert: 24.04.2007 22:16
Wohnort: Landau in der Pfalz
Kontaktdaten:

NW - Silvesterbox

Beitragvon bergstock431 » 07.01.2018 17:37

Hallo Leute,

zwei dieser Worte haben mir leider nichts gesagt, aber mit etwas Überlegung haben wir die richtigen Pfade gefunden.

Danke für's auslegen.

Gruß Gunter


Zurück zu „Die Kruppi`s“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste