HB - Die Bremer Stadtmusikanten

Benutzeravatar
Beliba
Placer
Beiträge: 71
Registriert: 17.12.2013 23:52
Wohnort: 28832 Achim

HB - Die Bremer Stadtmusikanten

Beitragvon Beliba » 13.08.2016 17:40

Die Bremer Stadtmusikanten
(placed am 13.08.2016 durch Beliba)

Stadt: 28195 Bremen
Startpunkt: Denkmal "Schweinehirt und seine Herde" am nördlichen Anfang der Fußgängerzone Sögestraße.
Empfohlene Landkarte: nicht notwendig
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (*----)
Gelände: (*----)
Parkmöglichkeiten: Eines der umliegenden Parkhäuser
Einkehrmöglichkeiten: An der ganzen Strecke.
Dies ist eine Sightseeing-Box, die euch die Sehenswürdigkeiten der Bremer Innenstadt zeigt.
Laßt euch Zeit, schaut euch gut um, es gibt viel zu sehen.

Die Box ist gemuggelt.
Sie ist deshalb derzeit nicht suchbar.
Dateianhänge
Stadtmusikanten 13.08.2016.jpg
Stadtmusikanten 13.08.2016.jpg (40.45 KiB) 1121 mal betrachtet
Stadtmusikanten 13.08.2016.pdf
(44.97 KiB) 95-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Beliba am 05.02.2017 12:36, insgesamt 6-mal geändert.

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1076
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: HB - Die Bremer Stadtmusikanten

Beitragvon WormserWanderWölfe » 21.08.2016 16:01

Erstfinder am 14.08.2016 :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Was für ein Zufall :mrgreen: eine neue Box im Urlaub :mrgreen: Und der Placer selbst hat auch noch Zeit :mrgreen: Da konnten wir uns nicht entgehen lassen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
So fuhren wir sonntags nach Bremen uns ließen uns durch diese Stadt führen. Der Clue passte nahezu überall, sodass wir neben sehr vielen Sehenswürdigkeiten auch die verschiedenen Varianten der Stadtbekannten Musikanten sehen und entdecken durften.
Wer Bremen auf Letterboxing-Art entdecken möchte, ist mit dieser Letterboxing-Signseeing-Tour bestens bedient :D :D :D
Wir empfehlen einen Sonntag - da haben die meinsten Läden geschlossen :lol: :lol: :lol: und schonen so das Portmonee :lol: :lol: :lol:
Aber einige Andenken-Lädchen hatten dann doch offen, sodass wir für die Tour inkl. weniger Besichtungen fast 4 Stunden gebraucht haben :lol: :mrgreen: :lol:

Vielen vielen Dank an Beliba fürs Zeigen der Muskantenstadt (die eigentlich keine ist :wink: ) und die tolle private Stadtführung :!: :!: :!:

Liebe Urlaubsgrüße
WormserWanderWölfe

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 398
Registriert: 02.05.2013 6:50
Wohnort: Mommenheim

Re: HB - Die Bremer Stadtmusikanten / 22.10.2016

Beitragvon Mummerumer » 24.10.2016 11:22

Bis zum vergangenen Freitag hatte wir noch nie etwas von "Ischa Freimaat" gehört. Dank Beliba wissen wir nun, dass es sich hier um das zweitgrößte Volksfest in Deutschland handelt. Und da wollten wir am Samstagnachmittag hin? Beliba meinte, dass das kein Problem darstellt. Also folgten wir ihm durch das teilweise gesperrte Bremen und fanden tatsächlich ein Parkhaus mit zwei beieinander liegenden Parkplätzen. Zuvor hatten wir einige stark angetrunkende Leute gesehen und waren überrascht, dass man im kühlen Norden mittlerweile Lederhosen, Dirndl und Seppelhüte trägt.
Ohne Beliba hätten wir den Weg zum Startpunkt wohl nicht so schnell gefunden. Aber dann ließ er uns den Weg suchen und hatte trotzdem immer wieder tolle Dinge über die schönen Plätze, die wir fanden, zu bieten. So gab es, ganz nebenbei, eine total interessante Stadtführung, die wir so gar nicht erwartet hatten. Vor allem Andrea war im Schnoor-Viertel hin- und hergerissen, es gab sooo viel Schönes zu sehen und zu kosten. Und überall gab es die Stadtmusikanten, als T-Shirt, Blumenschmuck, Poster ....
Im Zielgebiet konnten wir eine Peilung nicht so ganz bestätigen, aber der Weg war eindeutig und so gab es keine Probleme. Zielgenau fanden wir die Box und freuten uns über den schönen lustigen Stempel. Beliba hat hier ein richtig tolles Motiv gewählt. Dazu gab es die Zweitfinder-Medaille.
In der Zwischenzeit war es spät geworden. Zeit zum Verabschieden, nun trennten sich unsere Wege. Es war ein super schöner Tag, vielen lieben Dank an Beliba. Bestimmt finden wir 2017 wieder einmal ein langes Wochenende, was für einen Ausflug in den Norden genutzt werden kann.
Beste Grüße aus Mummerum, wo uns am Sonntag Abend der Alltag wieder hatte.

PS.: Kleiner Tip für alle Letterboxer, die sich gern im Norden umschauen möchten. Beliba ist ein wirklich guter Führer und Begleiter. Solltet Ihr also in die Gegend kommen, dann nutzt einfach die PN-Funktion unseres Forums. Wir drücken die Daumen, dass Ihr eine ebenso schöne Zeit habt wie wir.

Benutzeravatar
Beliba
Placer
Beiträge: 71
Registriert: 17.12.2013 23:52
Wohnort: 28832 Achim

Re: HB - Die Bremer Stadtmusikanten

Beitragvon Beliba » 07.11.2016 23:46

Wert C im Bibelgarten ist derzeit nicht zu ermitteln, da die Schilder, (nur für den Winter?), abgebaut sind. Mal schauen, wie sich das entwickelt.
Bis dahin gilt: C = 1.
Bei der Peilung an der Wegespinne war ich anscheinend etwas verpeilt und habe mich um 10-15° verpeilt.
Dies solltet ihr berücksichtigen und vom ermittelten Wert abziehen.
Sonst weist euch die Peilung in die Büsche, und da geht es nicht weiter.

divehiker
Placer
Beiträge: 413
Registriert: 04.03.2014 19:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: HB - Die Bremer Stadtmusikanten

Beitragvon divehiker » 04.01.2017 9:22

Unsere erste Box im Neuen Jahr war diese schöne Stadtrunde in Bremen. :D
Zwischendurch nahmen wir noch an einem Geocacher-Event und an einem
Empfang im Rathaus teil. :D
Bremen ist eine wunderschöne Stadt und eine Reise wert. Zu unserer Freude
ergatterten wir sogar noch die Drittfindermedaille. :D
Das Versteck ist etwas problematisch, da nicht gut getarnt und sehr
muggelgefährdet. Wir hoffen, dass geht noch einige Zeit lang gut.
Vielen Dank an Beliba für die schöne Stadtführung. :D
Wir wünschen allen Letterboxern ein schönes Neues Jahr 2017 mit vielen Boxen.
Susann und Thomas

Team Keks
Placer
Beiträge: 44
Registriert: 16.01.2015 21:13

Re: HB - Die Bremer Stadtmusikanten

Beitragvon Team Keks » 21.01.2017 22:57

Einen Tagesausflug nach Bremen habe ich genutzt, diese schöne Stadtführung abzulaufen. Bis auf die Schere konnte ich auch alles finden.
Und leider bis auf die Box am Ende. Aber ich konnte auch nicht wirklich intensiv suchen, da permanent Spaziergänger und Fußballfans (Dortmund gegen Bremen, heute) hinter mir vorbei flanierten. Ich vermute daher, dass sie einfach zu gut getarnt war, um beim schüchternen Herumstochern gefunden zu werden. Ich rege ein etwas geheimeres Versteck an. Davon abgesehen: Super Runde! 1000 Dank dafür.

Benutzeravatar
Beliba
Placer
Beiträge: 71
Registriert: 17.12.2013 23:52
Wohnort: 28832 Achim

Re: HB - Die Bremer Stadtmusikanten

Beitragvon Beliba » 05.02.2017 12:33

Weil die Box zuletzt nicht gefunden wurde, habe ich eine Kontrolle durchgeführt.
Die Box ist gemuggelt, und deshalb bis auf weiteres nicht suchbar.
Ich werde wohl ein besseres Versteck suchen müssen.
Das kann aber eine Weile dauern.

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1568
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: HB - Die Bremer Stadtmusikanten

Beitragvon Britta und Jürgen » 04.10.2017 12:53

.... auf dieser dritten Tages-Event-Tour 2017 mit der DB zog es mich in den Norden der Republik, in den Großraum Bremen.
Alle "Ablaufrädchen" für diesen Tag mussten gut aufeinander abgestimmt sein:
03.30 Uhr aufstehen...... 04.40 Abfahrt des ICE 618 über Frankfurt/Hannover/ Verden und später(09.25 Uhr)mit der Regionalbahn nach Langwedel; hin zum Startpunkt der "Alten Aller LB". Ankunft 09.40 :D

Die ca. 11 Kilometer lange Strecke war eine richtige Stadt, Land, Fluss.... Tour, die sehr interessant und abwechslungsreich war. Bernd hat dazu eine längere Passage an der Alten Aller ausgewählt, die noch Teile dieses "Urstromes" zeigte. Im Finale war das "Objekt" leicht zu lokalisieren, und die Box war auch dann recht schnell in meinen Händen. :D

Nach dem Boxenfund ging es vor zur nahegelegenen Straße ( 12.10 Uhr) und per Anhalter mit Daumen raus zur nächsten Letterbox in Baden /Achim....
Mein "Fahrer" setzte mich direkt am Lidl Startpunkt des Naturerlebnispfades "Achimer Stadtwald" ab.
Der kleine Specht "Achim" zeigte mir dann auf mehreren Tafeln wichtige Informationen, die ich zum Auffinden dieser kleinen Letterbox benötigte.
Auch diese Runde wurde von Bernd wieder liebevoll gestaltet, und nach ca. 70 Minuten konnte ich die Box aus ihrem Unterschlupf befreien. Erneut fand ich in der Box einen sehr schön gestalteten Stempel. :D

Nach einer kleinen Stärkung am Lidl Parkplatz fuhr ich mit der Buslinie 436 (14.05 Uhr) zur Endhaltestelle Weserpark in Bremen......von dort stieg ich in die Straßenbahn und war kurz vor 15.00 Uhr am Startpunkt der "Bremer Stadtmusikanten LB" an der Sögestraße..... :D

Da ich selbst die Bremer City noch nicht kannte, war diese kostenlose Stadtführung von Bernd genau richtig.
Viele sehenswerte Punkte der Stadt lief ich an und kam meinem Finale Stück für Stück näher... :D

Auf Grund verschiedener Informationsquellen wusste ich, dass die Box nicht mehr vorhanden ist. Die finale Gedenkstätte bin ich trotzdem angelaufen und verweilte an dieser Stelle für mehrere Minuten. :D

Um 17.30 Uhr machte ich mich auf in Richtung Hauptbahnhof ....... um 18.05 Uhr fuhr mein ICE in Richtung Mannheim ....... Ankunft in Mannheim um 22.40 Uhr ....um 00.00 Uhr war Feierabend. :D

Fazit: Kompliment an die Deutsche Bahn : an diesem Tag gab es keinerlei Verspätungen. 8-)
Liebe Grüße an Beliba für drei tolle Touren im Norden, die ich jederzeit empfehlen kann....

Jürgen :wink:

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 781
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: HB - Die Bremer Stadtmusikanten

Beitragvon der kleine Elefant » 29.10.2017 22:27

Auch wir wußten, daß keine Box mehr im Finale vorhanden ist.
Trotzdem folgten wir dem Clue und liefen die Sehenswürdigkeiten ab und fanden das Finale.
Der Kommentar von meiner Begleitung: "das war eine schöne Runde - für eine Letterbox".
der kleine Elefant


Zurück zu „Beliba“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste