DÜW - Haßlocher Mühlentour (Radtour)

5 Waldschätze
-
Beiträge: 152
Registriert: 24.08.2010 15:50

Re: DÜW - Haßlocher Mühlentour (Radtour)

Beitragvon 5 Waldschätze » 03.10.2013 18:09

Nach dem Wertesammeln vor gut einer Woche haben wir heute das Finale erfolgreich absolviert. Bei schönstem Herbstwetter mahlten die neuen Mühlen besonders fleißig. Die Tour war eine gute Gelegenheit auch die weniger bekannten Mühlen kennenzulernen. Vielen Dank fürs Zeigen.
Gabi von den Waldschätzen

Sonnenblume45678

Re: DÜW - Haßlocher Mühlentour (Radtour)

Beitragvon Sonnenblume45678 » 03.06.2014 8:00

Hallo ihr Lieben Letterbox-Freunde,

wir haben vor ein paar Tagen die Tour begonnen. Am Anfang lief alles gut, doch dann sind wir am "Vogel" gescheitert. Nach der Mühle folgten wir den "von der Natur versteckten" Schildern, erreichten eine Straße aber haben weit und breit keinen "Vogel"-Hinweis erkannt und auch kein spezielles Wäldchen. Nach langem Hin- und Zurückfahren und Gucken und Überlegen haben wir dann schließlich die Tour abgebrochen :oops: was uns sehr ärgerte.

Vielleicht sind wir nach der Mühle dem falschen Weg gefolgt und an der falschen Straße gelandet??

In den nächsten Tagen werden wir die Tour noch einmal fahren, wir wollen schließlich auch zu den erfolgreichen Findern der Letterbox gehören :)

Trotzdem wäre es seeehr lieb, wenn uns jemand einen kleinen Tipp geben könnte, was den Weg zwischen Mühle und "Vogel" betrifft :) (Es scheint mehrere Wege zu geben, aber nur einen mit Schildern?!?)

Liebe Grüße

F & U

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 653
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

google earth sei dank

Beitragvon HEUREKA » 10.08.2014 23:34

Das war also unsere erste reine Fahrrad-Letterbox die uns doch letztlich viel Spass gemacht hat. Das ab-und aufsteigen, schreiben, peilen und bei voller Fahrt auf Hinweise achten war jedoch eine ganz schöne Herausforderung für uns. Dazu kam noch das wir gestern nicht unseren denkstärksten Tag erwischt hatten ( Ich hab " Sonne" gemahlen :oops: :oops: ).
Die Wegführung und die Qualität der Wege war absolut topp, keine Frage: aber die 50km die wir zusammenbekommen haben waren dann doch etwas viel. Auch waren nicht alle Futterstellen geöffnet und wir hatten einfach zu wenig Flüssigkeit dabei... dies war bestimmt auch ein Grund warum es uns kurz vorm Ziel total aus der Bahn geworfen hat. Nach der ersten(!) Überführung Richtung Böhl ging gar nix mehr und wir waren froh im Halbdunkel unser Auto wiederzufinden.

Zuhause hab ich mit Hilfe des Lösungstextes und google earth nochmal alles mögliche ausprobiert aber kurz hinter Alt-Hassloch stand ich immer noch auf dem Schlauch.
Also die letzte Karte gezogen und den Weg von hinten angegangen.... und siehe da: es gab auf einmal einen ganz logischen Punkt für das Versteck.
Heute sind wir nochmal nach Hassloch gefahren und haben die Büchse nach 5 Minuten entdeckt. Das Zwischenstück bis Alt-Hassloch kann ich mir aber immer noch nicht erklären.
Egal, der Stempel gehört uns und wir können bestätigen: Hassloch ist echt ein Fahrradfahrparadies!

Für die Tour de Hassloch bedanken sich die Heurekas.

Wir haben länger in der Aumühle gerastet... nicht die schlechteste Idee!

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 746
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: DÜW - Haßlocher Mühlentour (Radtour)

Beitragvon Nettimausi » 17.09.2014 10:39

Gestern habe ich ohne Probleme, bis auf den letzten Teil, die Box gefunden. :D
Am 4. September hatte ich die Radtour mit Verwanden gefahren. :D Doch leider haben sie mich total verunsichert. :roll: Nach der ersten Mühle ging dann gar nichts mehr. :twisted: Jetzt weiß ich warum, ich hatte eine Seite übersprungen. :roll: :twisted: Wir sind dann den offiziellen Mühlenrundweg gefahren. Dort konnte ich noch ein paar Werte sammeln. Das Rätsel habe ich dann zu Hause gelöst. :D
Gestern habe ich noch mal die Tour gefahren und die fehlende Werte ergänzt. :D Kurz vor dem Ende, kam ich leicht durcheinander, mit den ganzen Brücken. :x Ich war dann im Böhl. Nachdem ich den Fehler gefunden habe, konnte ich die Box schnell bergen. :D
Leider fand ich die offizielle Strecke viel besser. Da diese durch den Wald führt und nicht an der Straße.

Vielen Dank für das zeigen der Mühlen.

Viele Grüße von
Nettimausi

reif-fuer-die-insel
Placer
Beiträge: 386
Registriert: 01.08.2010 18:30
Wohnort: Pfalz

Re: DÜW - Haßlocher Mühlentour (Radtour)

Beitragvon reif-fuer-die-insel » 21.05.2016 9:08

Die Dose ist wieder vor Ort.
Es kann, darf und soll wieder geradelt werden.

Eine kpl. Testfahrt haben wir noch nicht gemacht. Wir sind gespannt wer sich trotzdem traut :wink:

Fahrt schön vorsichtig!!!!

PfälzerWaldgeist
-
Beiträge: 38
Registriert: 20.03.2016 17:52

Re: DÜW - Haßlocher Mühlentour (Radtour)

Beitragvon PfälzerWaldgeist » 17.08.2016 21:24

Heute wollte ich die Mühlen abklappern. Gleich zu anfang hatte ich Probleme . Eine Nette Haßlocherin vermutete die xxx Mühle .dies erwies sich als falsch. Also wieder zurück zum Bahnhof..nächster Versuch.meine erste wegwahl bestägte sich aber immer noch war ich mir hier nicht schlüssig von wert 1 und 2 Mehr durch zufall bzw.Vermutung kam ich dann zur richtigen Mühle...leider hatte ich immer wieder Probleme und war unsicher...Ich weiß nicht wo ich was falsch gemacht habe. Letztendlich habe ich abgebrochen -zu Hause hatte ich dann 70km auf dem Tacho. 60 für die Radtour :roll: und 10 für die an-Heimfahrt .
Eine Info ging an die -den Placer ich bin gespannt wo ich was falsch gemacht habe .
trotz allem sind die Mühlen interessant . Und ich werde wieder kommen am Abbruch einsteigen.


der pfälzer Waldgeist

reif-fuer-die-insel
Placer
Beiträge: 386
Registriert: 01.08.2010 18:30
Wohnort: Pfalz

Re: DÜW - Haßlocher Mühlentour (Radtour)

Beitragvon reif-fuer-die-insel » 19.08.2016 22:16

NICHT FAHREN; bzw. uns vorher anmailen. Der Clue wird nochmals angepaßt, es haben sich zu viele Stellen geändert!!!!

Wer die Tour am WE fahren will bitte bei uns per mail melden, dann kann ich die WORD-Datei zukommen lassen.

PfälzerWaldgeist
-
Beiträge: 38
Registriert: 20.03.2016 17:52

Re: DÜW - Haßlocher Mühlentour (Radtour)

Beitragvon PfälzerWaldgeist » 22.08.2016 7:53

Erst einmal ein dickes Dankeschön an die Placer für die rasche Antwort und schnelle übersendung des neuen Clues.

Gestern am 21. 8 . startete ich meinen 2. Versuch. ( Unbewusst war ich Testfahrer :lol: :P )
Diesmal war mir auch klar welche neue Mühlen :wink: ich nach der Überquerung der Bahnschienen zu suchen habe.
Ich klapperte Mühle für Mühle ab. An der Gärtnerei habe ich mich für die geradeaus Variante entschieden. Am ''Arsch'' bin ich ja das letzte mal schon vorbei. Schaut hier mal nach rechts oben. Vielleicht könnt ihr den Storch sehen.
An der Vorletzten Mühle habe ich dann auch wieder Rast gemacht und mein Foto hatte hier einiges
Futter.
Pünktlich als der Regen einsetzte kam ich an einer Futterstelle in Haßloch an. Perfektes Timing.
Amkleinen Häuschen nach der Ampel war ich mir etwas unsicher ob ich nicht doch verkehrt war. :roll: Alt Haßloch ?? Hier wohnt doch keiner :roll:
Aber da entdeckte ich schon die Infotafel. :P Bevor ich allerdings meinen Weg über die Brücke fortsetzte machte ich noch einen Abstecher in das Dorf . ( Fahrt einfach gerade aus ) Am Marktplatz direkt gegenüber der Bushaltestelle gibt es eine Eisdiele Mio oder so ähnlich. ( nicht die am Ärztehaus).Also eine Stopp eingelegt und ne Kugel Eis geholt .Und dann gleich noch 2 :mrgreen: Und ich weiß das ich wieder dort hin muss. Alleine wegen der Eissorte Weiße Schokolade mit Pistazien.
Danach noch das Älteste Haus in Haßloch gesucht. ( Museum)Ist in der Gillergasse Auch hier gab es was gegen den Durst und Hunger. Wieder zum alten Ortskern.Und über die Brücke. Richtung Finale. Im Finale stimmte meine Peilung nicht- Ach ja Fahrrad und Kompass sind keine Freunde. :mrgreen: Also ein paar Schritte weg vom Rad und dann klappte es. Die Wert 1 CEDSDK konnte ich allerdings erst auf den 2.Blick erkennen .
Die Box ist gut getarnt. Und wartet auf weitere Dosen Sucher.
. Nach 2 Jahren der erste Eintrag im Logbuch. :shock: :?
Der Stempel hat ein passendes schönes Motiv. Auch hat mir die Streckenführung gut gefallen. Die Wege sind gut zu fahren. Jede Mühle hat ihren eigenen Charakter. Ich freue mich nun auf die Bonus Tour ( oder gibt es die schon :roll: ) Mein Favorit ist die Vorletzte Mühle :P


LG vom Pfälzer Waldgeist
Vielen Dank an reif für die Insel für den Stempel und die nette Testfahrerurkunde.

reif-fuer-die-insel
Placer
Beiträge: 386
Registriert: 01.08.2010 18:30
Wohnort: Pfalz

Re: DÜW - Haßlocher Mühlentour (Radtour)

Beitragvon reif-fuer-die-insel » 22.08.2016 14:16

NEUR CLUE IST ONLINE!!!!

Danke an den
Pfälzer Waldgeist für die Meldung und die "Testfahrt" :mrgreen: :mrgreen:

:!: :!: :!: UNBEDINGT DEN NEUEN CLUE (V5.1) verwenden :!: :!: :!:

Wir wünschen "Gute Fahrt"


DANKE AUCH AN ALEXANDRA FÜR WEITERE KORREKTUREN!
BITTE VERSION 5.1 benutzen.
Wer den Clue geladen hat. Es ist ein Schreibfehler und Rechenfehler im Finaltext. NIX SCHLIMMES!!!! Die Box ist auch so zu finden!

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 567
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Re: DÜW - Haßlocher Mühlentour (Radtour)

Beitragvon lusumaka » 14.04.2017 13:43

Gestern waren Lu und sein Bruder Pit aus der Eifel in Haßloch um diese Tour zu absolvieren. Was soll ich sagen? Wir waren lange unterwegs, haben viel gesehen und gelesen, haben (in der Aumühle war Schnitzeltag) gut gegessen, haben jede Menge Umwege eingebaut, letzten Endes aber nach 5 Stunden Radeln die Dose gefunden. Die Tour selbst war richtig angenehm zu fahren, unsere Probleme waren (im Nachhinein begutachte) eigentlich alle selbstgemacht :roll: Vielleicht auch bedingt durch die 9 Seiten Papier die man irgendwie ständig vor Augen hat (haben sollte). Beim Radfahren hab ich damit ein echtes Problem.
Alles in allem ein absolut schöner Tag, der uns mit ein bisschen Improvisation und ein bisschen mehr Intuition sicher zum Ziel geführt hat. Der Box geht's gut, sie ist wirklich gut getarnt.
Zum Abschluss gab's noch einen "Zufallsfund": Die Becky's zu treffen hat uns sehr gefallen.

Liebe Grüße aus Zornheim
:P Lusumaka

Transusen
Placer
Beiträge: 316
Registriert: 15.01.2013 15:22

Re: DÜW - Haßlocher Mühlentour (Radtour)

Beitragvon Transusen » 19.06.2017 11:18

Wir haben das lange Wochenende genutzt und wollten Freunde in die Geheimnisse des Letterboxings einweihen.
Was lag da näher als eine Fahrradtour in ebenem Gelände.
Glücklicherweise hatten wir den codierten Text schon zu Hause entziffert, sonst wäre das Ganze ziemlich ins Auge gegangen:
Das "Mahlgut" der "neuen" Mühlen war noch gut zu finden.
Der Farbcode der Route 3 auch noch. Allerdings erhält man mit der Summe der Buchstabenwerte einen Wert 4, der mit der nachfolgenden Rechenvorschrift einen Wert ergibt, der für eine Peilung völlig "daneben" ist.
Aber was soll´s, in 1,5 km Entfernung war eine Mühle ausgeschildert, zu der wir uns frohen Mutes begaben.
Die Beschreibung paßte eigentlich, danach aber nichts mehr.
Keine (eingewachsenen) Mühlsteine, keine Geschwindigkeitsangabe. Wieder zurück mit Neulingen? No way.
Also haben wir spontan unsere eigene Mühlentour gemacht und uns ins Finalgebiet vorgearbeitet.
Die letzte Finalpeilung ist ziemlich daneben, aber der Letterboxerinstinkt führte doch zu richtigen Stelle.
Da wir keinen Klappspaten dabei hatten, dauerte das Bergen der Box etwas länger, bescherte uns aber am Ende einen tollen Stempel.

Die Transusen

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 561
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: DÜW - Haßlocher Mühlentour (Radtour)

Beitragvon die blinden Hühner » 01.07.2017 19:23

Bei ordentlichem Gegenwind radelten wir, ausgestattet mit dem neuen Clue, auf der Mühlentour.
Den finalen Text hatten wir schon im Winter ausgeknobelt. Wir sammelten fleißig Werte bis uns nach der grünen Insel ein Schild verlockte, in die falsche Richtung zu fahren. So verpassten wir eine Mühle, einige Werte und wahrscheinlich auch einen schönen Waldweg. An der nächsten Mühle waren wir wieder im Clue und an der übernächsten lohnte es sich, den Fotoapparat auszupacken. Nach dem Holiday-Park kam der für uns schönste Abschnitt durch einen Kiefernwald. Nach der Rast im NFH und dem Besuch der letzten Mühle hatten wir keine Lust zurück zu fahren und bastelten unseren eigenen Weg zum Finale. Unser Wert 11 war zu klein, aber die Dose konnte sich nicht sehr lang vor uns verstecken.

Vielen Dank für die Überarbeitung der Runde und den hübschen Stempel,
die blinden Hühner

die Beckers
-
Beiträge: 50
Registriert: 26.07.2010 13:29
Wohnort: DÜW

Re: DÜW - Haßlocher Mühlentour (Radtour)

Beitragvon die Beckers » 16.07.2017 21:21

Wir sind heute diese schöne Tour gefahren. Alle Werte konnten wir prima finden und auch der Code hat uns keine Probleme bereitet.
Die Box haben wir direkt gefunden, ihr geht es gut.
Due Tour war ganz nach unserem Geschmack.
Vielen Dank :D :D
Grüße
Die Beckers

wild-rover
-
Beiträge: 348
Registriert: 10.03.2013 17:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: DÜW - Haßlocher Mühlentour (Radtour)

Beitragvon wild-rover » 07.05.2018 10:53

Eine Fahrradrunde sollte es vergangenen Samstag sein. Der clue der Mühlenbox hörte sich nach einer interessanten Tour an (was sich später auch bestätigen sollte). Die Streckenführung hat uns sehr gut gefallen. Bei traumhaft schönem Wetter klapperten wir Mühle um Mühle ab und sammelten fleißig Werte. Einer Mühle konnten wir keine Informationen entlocken - sie befindet sich im Umbau. Die Infotafel war jedenfalls nicht aufzufinden (den Zielcode kann man aber auch ohne diese Werte ermitteln). Am NFH haben wir uns dann erstmal ausgiebig gestärkt, bevor wir dann der letzten Mühle entgegenstrampelten. Weiter ging es nun, u.a. vorbei an den "sehr langen Stahlstangen" (erst als wir davorstanden war klar was gemeint war), dem Zielgebiet entgegen. Hier dann eine letzte Peilung und schon hatten wir das boxenversteck im Blick.
Nur die box wollte sich uns nicht zeigen. Selbst das Absuchen der näheren Umgebung führte zu keinem Ergebnis. Wir sind daher einigermaßen sicher, dass die Dose verschwunden ist - vielleicht kann der placer bei Gelegenheit mal nachschauen.
Gleichwohl haben wir diese Runde, die wir uneingeschränkt empfehlen können, sehr genossen.

Herzlichen Dank und schöne Grüße aus Nieder-Beerbach

wild-rover

reif-fuer-die-insel
Placer
Beiträge: 386
Registriert: 01.08.2010 18:30
Wohnort: Pfalz

Re: DÜW - Haßlocher Mühlentour (Radtour)

Beitragvon reif-fuer-die-insel » 13.05.2018 18:50

Die Box ist noch vor Ort.
Leider hat sich ist ein Riesenberg Erde draufgerutscht.
Nach einer schönen Buddelaktion ist die Dose nun wieder findbar.
Zur Sicherheit werde ich auch noch ein Spoilerbild hochladen.

Happy Letterboxing

Reif fuer die insel


Zurück zu „reif-fuer-die-insel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste