KL - Tierischer Halloween 2014

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 766
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: KL - Tierischer Halloween 2014

Beitrag von Bambigonzales & Eywa » 01.11.2014 22:53

Uhhhhuuhhuuu - was für eine grausige Runde - Nachtkrabben wollten uns fressen, leuchtende Augen starrten uns im Finsteren an.
Problemlos folgten wir den "Dots" fanden die erste Hinweisdose, die Zweite auch - darin aber keine Zahl :cry: Tapfer stolperten wir weiter durch den dunklen Wald - bald kamen wir ohne Schlenker an der Hütte an - wir leuchteten aus allen Rohren - auch hier keine Zahl zu finden :twisted: :twisted: :twisted:
Sonja, die Oberwölfin möge es uns verzeihen ......... :shock: :? Die Dose "knackten" wir auch ohne die letzten beiden Zahlen...... :lol: :lol:
Schnell verwischten wir unsere Fingerabdrücke - es gibt nun keine Beweise mehr.

viele Grüße von dem begeisterten kleinen Koala, Knopf und Bambigonzales & Eywa
Es war wirklich eine tolle Runde - war total spannend und schön..... :D :D

tigerente
Placer
Beiträge: 681
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: KL - Tierischer Halloween 2014

Beitrag von tigerente » 02.11.2014 0:01

Schön, dass unser Kürbiskuchen so gut angekommen ist!

Das Kürbiskuchenrezept gibt es bei Chefkoch.

Einfach in die Rezeptsuche gehen und "Kürbiskuchen, total lecker" eingeben.

Grüße von TANNI-TANNE und der tigerente

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 838
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: KL - Tierischer Halloween 2014

Beitrag von Nettimausi » 02.11.2014 0:47

Gestern waren wir nach Otterbach gefahren. Wir haben nicht mitbekommen, dass die Kruppis uns auf der Autobahn überholt hatten. :roll: Auf den Parkplatz angekommen, hatten wir noch das Problem, dass wir keine UV Lampe hatten. :oops: Zum Glück tauchte bald ein bekanntes Auto auf. Es waren die Kruppis. :D Dann gingen wir gemeinsam los.
Mit leichten Startschwierigkeiten, ging es in den Wald. Ab da haben wir die Höhlentaschenlampe (Scheinwerfer) stärker geleuchtet. :D So konnten wir ohne Probleme die 2 Hinweisboxen finden. :D Bei der 2. Box muss man alle Tiere mit der UV Lampe genauer hinschauen, um was zu finden. :wink: Die Holzbehälter sind wunderschön geschaltet.
Dann ging es weiter, von Reflektor Punkt zu Reflektor Punkt. Kurz vor dem Zielgebiet wurden wir von Monstern erschreckt. :o Bald waren wir in der Hütte. Aber die Zahl wollte uns nicht zeigen. :twisted: Kleiner Tipp von mir: Bück Dich mal!! :wink:
Dann war es nur noch ein Katzensprung bis zur Hauptbox, mit dem schönen XXL Stempel. :shock: Anschließend saßen wir gemeinsam Halloween geschmückter Platz. Dort gab es eine leckere Kürbissuppe und Bowle mit Augen. Nebenan waren auch viele Hitchhiker zum Abstempeln. :D :D :D
Vielen Dank, für die tolle, gemeinsame kleine Letterboxtreffen und
schöne Grüße an alle, die uns begegneten und die uns noch begegnet werden.

Nettimausi und „Das Ich“

Benutzeravatar
A-Tännchen
Placer
Beiträge: 182
Registriert: 03.10.2011 17:24

Re: KL - Tierischer Halloween 2014

Beitrag von A-Tännchen » 02.11.2014 9:54

Gestern Abend wollten auch wir uns den "Halloween-Schocker" geben. 8-) :lol:
Es lief leider fast alles schief.
Wir fanden nur die 2. Hinweisbox und wie bei vielen anderen entdeckten wir auch keine Zahl darin... :evil:
Die Letterbox fanden wir zwar, aufgrund der fehlenden Zahlen blieb uns das Glück aber vergönnt, erfolgreich zu loggen. :(
Der Heimweg wurde dann zum "Horror-Trip" :evil: : Vor einer Abzweigung sahen wir zwar noch den Reflektor, die beiden folgenden Wege waren aber absolut reflektorenfrei...zumindest finden wir keine mehr.
Wir entschieden uns dann prompt für den falschen Weg und landeten im Sambacher Neubaugebiet.
Unsre Kinder waren zwar enttäuscht und der gespenstische Nebelwald hinterließ auch den ein oder anderen Schrecken :o - aber immerhin fanden sie genau wie wir trotz Mißerfolg, dass die Idee der Boxensuche toll war.

Liebe Grüße, die "A-Tännchens"

Benutzeravatar
Gestiefelte Katz
Placer
Beiträge: 507
Registriert: 27.05.2007 21:49
Wohnort: Mannheim

Re: KL - Tierischer Halloween 2014

Beitrag von Gestiefelte Katz » 02.11.2014 11:09

Eine liebevoll gestaltete Tour, ein sehr schöner, selbstgemachter Stempel und nette Menschen lockten uns am 31.10.14 nach Otterbach in den Wald.
Das ganze wurde von einem gruseligen Event mit leckerer Kürbissuppe und Augenbowle gekrönt.

Liebe Sonja, liebe Andrea
das habt ihr echt super gemacht!!!

Wir kommen nächstes Jahr gerne wieder :mrgreen:

Einen lieben Gruß an unsere Mitwanderer und alle die wir auf dem Event getroffen haben.
Happy Halloween und viele schönen Stempel
die Katz und ihr Stievel

Benutzeravatar
Die Almler
Placer
Beiträge: 185
Registriert: 02.05.2013 8:32
Wohnort: 67434 Neustadt-Hambach

Re: KL - Tierischer Halloween 2014

Beitrag von Die Almler » 02.11.2014 11:47

Wir machten uns einen Abend später auf die Suche.
Bei uns waren Gott sei Dank nicht mehr so viele Monster unterwegs. Die wurden wahrscheinlich die Nacht vorher schon vertrieben. :lol:

Den Startpunkt fanden wir sofort und trafen auch gleich noch auf Pepenipf. Den Referenzreflektor suchten wir dafür um einiges länger. In der Zwischenzeit kam auch noch Barfly und Spirit of Tora. Gemeinsam machten wir uns dann auf den Weg.
Ich muss zugeben, wenn wir alleine gewesen wären, bin ich mir nicht sicher, ob wir den Weg gefunden hätten. :o Die erste Zwischendose haben wir auch großzügig übersehen. :oops:
An der zweiten trafen wir Divehiker, die uns weiterhalfen.
Gemeinsam spürten wir dann die Dose auf ohne den dritten Hinweis gefunden zu haben. Das stellte aber kein Problem da. :P

Vielen Dank für den tollen selbstgemachten Stempel.

LG
Ursula, Martin und Luca

Benutzeravatar
Gute Idee
Placer
Beiträge: 623
Registriert: 24.10.2009 19:44
Wohnort: Waldfischbach-Burgalben

Re: KL - Tierischer Halloween 2014

Beitrag von Gute Idee » 02.11.2014 18:03

Dunkel war's der Mond schien helle...

Irgendwie hatten wir uns einen Reflektor anders, nämlich größer vorgestellt. Hätte uns die Rotte am Startpunkt nicht gezeigt wie so ein Ding aussieht- na ich weiß nicht, ob wir je zum "Festplatz" gefunden hätten. Unterwegs ging auch so einiges schief, aber irgendwie schafften wir es gemeinsam an der Box - mit ALLEN Hinweisen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: - anzukommen.
Das war aber nur Nebensache.

Viel besser waren die Gruselgestalten die sich uns in den Weg stellten - und natürlich die Leckereien die uns zum Verweilen einluden.

Danke für die "Gute Idee", die köstliche Verpflegung und die schaurige Dekoration.
Auf dem Rückweg hat der aufkommende Nebel noch sein übriges dafür getan, dass es ein echter Gruselabend wurde.

Liebe Grüße,
Gute Idee

PS: wir waren nur so zeitig bei schmoni, weil man das bei den beiden sein muss, um nicht später als 30 Minuten nach der eigentlich geplanten Zeit loszukommen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: - Nix Klick, gelöscht :wink:

divehiker
Placer
Beiträge: 582
Registriert: 04.03.2014 19:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: KL - Tierischer Halloween 2014

Beitrag von divehiker » 02.11.2014 19:39

01.11.14
Nach der verspäteten Geburtstagsparty von unserm Muggel Manfred :D ging's gut gelaunt :D in den Gruselwald :o
Gleich am Parkplatz bekamen wir wichtige Hilfe von Wolfsrudel sonst hätten auch wir lange gebraucht, um so einen Reflektor zu erkennen.
Einmal gesehen ging's dann aber schwerbewaffnet mit Taschenlampen auf die Geisterjagt :mrgreen: :mrgreen:
und von da an lief's richtig super :D
Die erste Box wurde schnell gefunden und weiter ging's durch den dunklen Wald zur zweiten Box.
Als wir gerade beim Spinnenzählen waren, kamen plötzlich viele leuchtende Augen auf uns zu ojee bipper grussel zitter Aangst :o
Zum Glück waren's aber freundliche Letterboxer, die uns auch sofort auf die Sprünge halfen, dass man doch keine Spinnen zählen muss :D
Vielen Dank an die Almler.
Zusammen ging's dann weiter in der grossen Gruppe bis zur heulenden Hütte. Da wollte sich der 3. Wert nicht zeigen :evil:
Macht aber nix wenn 2 Lucas mit beim Letterboxen sind. :D
Die hatten kein Problem die Box zu finden :D und auch das Schloss schnell zu knacken :D Habt ihr super gemacht :D
(@ Ursula die Bilder von den beiden sende ich dir per mail)
Danach gab's munteres Stempeltauschen :D
Vielen Dank an die Placer Wolfsrudel. Das hat uns super Spass gemacht.
Und liebe Grüsse an alle, die mit in der Gruppe waren :D
Happy Letterboxing
Thomas Susann Martin Carmen Luca Lea Tanja und Manfred

Fledermäuse
-
Beiträge: 171
Registriert: 25.12.2013 17:11

Re: KL - Tierischer Halloween 2014

Beitrag von Fledermäuse » 02.11.2014 19:59

Das war ganz großes Kino.
Trotz Anfangsschwierigkeiten war die Wegführung exzellent.
Der Nebel in den Wiesen war ganz schön gruselig.
Vielen Dank auch für die tolle Verpflegung.
Wir werden diese Nacht nie vergessen.
Die 4 Fledermäuse aus Mannheim.

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1395
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

geloggt am 31.10.14

Beitrag von GiveMeFive » 02.11.2014 21:14

Hallo liebes Wolfsrudel und 5 Schweinchen, hallo liebes Forum

Dieses Halloweenspektakel hat uns tierisch viel Spass bereitet und das Tolle war, wir haben sogar Wölfe im Wald gesehen. Einer davon war zwar blutüberströmt, hat aber wie ein Tollwütiger uns einen gehörigen Schreck eingejagt. :lol: :lol:

Dennoch hatten wir mit den Reflektoren so unsere Probleme, da wir sie, zumindest mit unserer Taschenlampe, nur spärlich entdeckten. Beim ersten Abzweig fand erst Peter als letzter der Gruppe die entscheidenden zwei Punkte. Zum Glück waren wir eine große Truppe und konnten so schneller alle Bäume absuchen ( so genau wurden diese bestimmt noch nie erkundet). Im Gegensatz dazu funktionierten die billigen Schwarzlichtimporte aus Hongkong bestens. :lol:

Wir haben alle Boxen gefunden, der Zweiten konnten wir allerdings ihr gruseliges Geheimnis nicht entlocken. Aber am toll dekorierten Ziel waren die vielen kleinen und großen Gespenster bereit für einen kleinen Tipp. :wink:

Nach erfolgreichem Log haben wir noch mit vielen Gleichgesinnten Sonja's und Andrea's Kürbissuppe und andere Leckereien probieren dürfen. :D

Vielen Dank für den gelungenen gruseligen Abend, Respekt vor so viel Mühen und den tollen Stempel dazu.

An unsere Mitwanderer liebe Grüße und die Versicherung, das wir niemanden allein im Wald zurück lassen.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
BalrogQ
Placer
Beiträge: 253
Registriert: 11.04.2007 0:38
Wohnort: Ramsen

Re: KL - Tierischer Halloween 2014

Beitrag von BalrogQ » 02.11.2014 23:11

Auch von mir nocheinmal ein herzliches Dankeschön für diese schöne Runde durch den Otterbacher Wald, dem gelungenen Empfang und den vielen vielen kleinen Details, an denen man das 'Herzblut' der beiden Placer sehr gut erkennen konnte :mrgreen:

Viele Grüße von mir an alle, die ich an diesem Abend getroffen habe :wink:

BalrogQ

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 591
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Re: KL - Tierischer Halloween 2014

Beitrag von Wanderwölfe » 03.11.2014 10:35

Hallo,

nachdem das Wochenende ziemlich zugeplant war, ging's gestern abend noch alleine zum tierischen Halloween.
Schon am Startpunkt traf ich auf Treff As / Coeur Dame und wir sind die Tour gemeinsam gegangen.
Sehr hilfreich waren die Forumseinträge, gerade bei der zweiten Hinweisbox.
Auch wir hatten so unsere Probleme, die kleinen Reflektorpunkte zu finden, was uns ein paar extra-Meter beschert hat.
Nach der heulenden Hütte ging's dann schnurstracks zur Box mit dem tollen Riesenstempel.
Vielen Dank für die gespenstisch-wundervolle Tour mit den liebevollen Bastelarbeiten.
Liebe Grüße,

Andi von den Wanderwölfen

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1106
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

Nachtrag

Beitrag von NeuVoPi » 03.11.2014 11:51

Zu :D :D :D :D machten wir uns zu der nächtlichen Runde auf.
Für Carola und Pia eine gelungene Abwechslung nach einem stressigen Orchester Probetag. Wen es interessiert: Konzert am 15.11.2014 um 20 Uhr in Esthal.
Tierisch - war in dieser Nacht schon der richtige Titel. Wir suchten uns den Wolf :lol:
Von den 99 Reflektörchen fanden wir nicht einmal die Hälfte :mrgreen: aber zu guter Letzt, standen wir dann doch noch am Schatz.
Danke schön an unsere Telefonjoker, die uns zwischendurch wieder auf den richtigen Weg brachten.

Vielen Dank für das nächtliche Abenteuer
und herzliche Grüße von
Volker & Pia mit Socke

LuDaGo
-
Beiträge: 68
Registriert: 05.08.2013 14:34
Wohnort: Haan

Re: KL - Tierischer Halloween 2014

Beitrag von LuDaGo » 03.11.2014 15:51

Halloween in der Pfalz - da müssen wir hin!
Dank eines Tipps von Sonja (und Vermittler Jürgen) konnten sich unsere Mitläufer Tamara, Norman (und Eddy) schon frühzeitig um ein Hotel kümmern. Am späten Nachmittag erlebten wir einen wunderbaren Halloween-Fackel-Umzug mit gespenstischer Musik und Illumination in Otterbach, bevor wir uns zum Startpunkt aufmachten. Der (Referenz-) Reflektor wurde großzügig übersehen (der ist halt nicht da). Aber als nach ca. 20 min. immer noch kein 'Katzenauge' gesichtet wurde - nur so kleine Knübbelchen -, kamen leise Zweifel auf. Drei Mitglieder entschlossen sich, den Startpunkt nochmals abzusuchen.
Doch nach wenigen Metern stießen wir auf Gestiefelte Katz und BalrogQ, die bestätigten, die Knübbelchen wären schon ok. Von nun an ging's mit drei weiteren Nachtsichtgeräten unterm Sternenhimmel durch den Wald. Obwohl natürlich viel gequatscht wurde, kamen wir dank Scout Damian sicher und erfolgreich um 22:00 am - wow! - Versammlungsort an. So viele Leute!
Wir erhielten noch einen klitzekleinen! Tipp für Hinweis 3; schon war der Superstempel in unserem Logbuch. Dann wurde gegessen, geredet und Stempel getauscht. Wir möchten hier nochmals alle grüßen, die wir an diesem Abend kennen lernten, wir haben uns total gefreut! Ein Riesen-Dankeschön an Sonja und Andrea, wir waren begeistert von Euren tollen Ideen und Hut ab vor der Arbeit, die Ihr Euch gemacht habt!
Liebe Grüße von LuDaGo

Benutzeravatar
TreffAss/PikDame
-
Beiträge: 129
Registriert: 07.07.2013 19:59

Box gefunden

Beitrag von TreffAss/PikDame » 03.11.2014 19:46

Wir sind gestern zusammen mit Andi (Wanderwölfe) den Reflektorpunkten durch den Wald gefolgt :D
Hat riesig Spaß gemacht :D Wir haben uns prima ergänzt und konnten auch alle Hinweise und damit die magischen Zahlen ermitteln :D
War eine Box der anderen Art - super gemacht!

Vielen Dank an die Placer für all die Mühe und Grüße an Andi und Dank für die hilfreiche Unterstützung!

TreffAss/CoeurDame

Antworten

Zurück zu „Wolfsrudel“