HP - Auerbacher Schloss-Letterbox

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 644
Registriert: 25.09.2011 18:59

gefunden

Beitrag von die blinden Hühner » 29.05.2012 12:18

Nach der Kapelle Not Gottes ging es weiter zum Auerbacher Schloss.
Die gesamte Anlage hat uns wie zahlreichen weiteren Besuchern stark imponiert, bei der ausführlichen Besichtigung konnten wir alle Werte, auch die vom Backofen, ermitteln. Beim Finale hatten wir trotzdem so unseren Spaß, weil unsre Schrittlänge wohl zu klein ist. Die Winkel haben aber ganz gut gepasst. So blieb uns nichts anderes übrig als viele, viele Steine umzudrehen.
Den schon bereitgestellten Kleber haben wir zu Hause vergessen. :oops:

Der Kleber für den Stempel wird also noch benötigt.

die blinden Hühner

Kurpfalz Family

Re: HP - Auerbacher Schloss-Letterbox

Beitrag von Kurpfalz Family » 22.07.2012 19:24

Hallo
Nach lange Abstinenz heute die Box erwandert .

Ist ein schöner Clue optimal für uns Anfänger gemacht.

Stempel muss geklebt werden

Viel Grüsse

Franzi,Silvia,Chris,Mike und Tim

Kurpfalz Family :roll:

Benutzeravatar
suwo
Placer
Beiträge: 357
Registriert: 17.03.2012 22:53
Wohnort: Fürth/Odw.

Re: HP - Auerbacher Schloss-Letterbox

Beitrag von suwo » 04.11.2012 17:22

Der Regen hat uns heute nicht abhalten können, die Auerbacher Schoss-Runde zu laufen. Etwas unsicher waren wir, welchen der zwei Türme man zum Zählen besteigen soll, haben mal den vom Palas aus genommen und die Werte kamen ganz gut hin. Die Box haben wir dann ab der richtigen Kurve gut gefunden (die Buche ist wirklich stattlich). Sie war gut versteckt und der Inhalt wunderbar trocken. Leider hatten wir auch keinen Kleber dabei.
Danke für die schöne kleine Runde und viele Grüße von suwo

Benutzeravatar
Die Schäfers
-
Beiträge: 87
Registriert: 19.07.2009 10:26
Wohnort: BoRo

Re: HP - Auerbacher Schloss-Letterbox

Beitrag von Die Schäfers » 24.03.2013 19:59

Im frostigem Frühling nach der Frau von Bensem auf's Schhlößchen gefahren. Wenn man den ersten Wanderparkplatz nimmt, hat man ganz schön zu laufen. Gut wenn man weiß, dass da noch der ein oder andere kommt. 8-)
Die Einkehrmöglichkeit im Waldschlößchen ist ja urig. :D Wenn man die 60er mag, und nicht so auf Sauberkeit achtet, ....


Die Box war gut zu finden ihr geht es gut in ihrem Versteck.

Benutzeravatar
Silberelch
-
Beiträge: 117
Registriert: 01.03.2013 22:08
Wohnort: Mannheim

Re: HP - Auerbacher Schloss-Letterbox

Beitrag von Silberelch » 13.04.2013 21:14

Habe heute mit Freunden die ASL gefunden.
Ist alles noch in Ordnung.
Danke für die schöne und nachvollziehbare Tour!

Grüße von Sebastian

Benutzeravatar
Trio und 4 Pfoten
Placer
Beiträge: 946
Registriert: 18.02.2011 17:29
Wohnort: Ludwigshafen / Gartenstadt

Re: HP - Auerbacher Schloss-Letterbox

Beitrag von Trio und 4 Pfoten » 13.04.2013 22:23

Dies war die 2. Box für heute .. Das Schloss haben wir ausgiebig angeschaut :D ..dank des Wetters auch gute sicht vom Turm aus .. Problemlos fanden wir ins Finale ... :D Patrick der Quellmeister der mit dieser Box seine 100 tse box hatte :D :D wurde sogleich mit einem hitchhiker belohnt ... :mrgreen: herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle nochmals . Auf dem ganzen Weg zur Box suchte ich ständig den Haken bzw. die Steigung ...aber warum nicht auch mal ne Box ohne Steigung ...Leider zu früh gefreut ... gleich nach dem Loggen kam es zur rutschpartie zu weg 4 :roll: :roll: der weitere weg war nicht mehr so steil :D

LG vom zerstreuten Professorsche 8-)

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 1029
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: HP - Auerbacher Schloss-Letterbox

Beitrag von Lucky 4 » 20.05.2013 14:42

19.05.2013

Nach der Kapelle folgten wir der Einbahnstraße zum 2. Parkplatz.
Zuerst erkundeten wir ausgiebig das sehenswerte Schloss. Mit allen ermittelten Werten ging es dann los.
Je länger wir nach unten gingen, desto größer war die Vorfreude auf den Weg nach dem Wendepunkt. :wink:
Frage der Kids: "Müssen wir das dann auch wieder hochgehen?" NATÜRLICH :D :D

Aber alles machbar und halb so wild. Es hat sehr viel Spaß gemacht.
Im Zielgebiet hat es etwas länger gedauert, da wir uns auf einen anderen Ahornbaum fixierten. :roll:
Einfach ganz genau peilen und es passt.

Vielen Dank und liebe Grüße aus Mainz

Uta, Stephan, Christopher und Cleopatra!

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 602
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: HP - Auerbacher Schloss-Letterbox

Beitrag von ROTTI » 13.07.2013 20:44

Bei der Auerbachrunde stand nun das Schloss auf dem Programm.
Eine ganz tolle Burganlage mit einer genialen Aussicht von einem der beiden Türme :D :D :D .
Wert C haben wir abgeschätzt, weil die Steinstufen zum Palas weg sind.
Die Einkehr haben wir wohl übersehen :mrgreen: und sind direkt zur Box vorgedrungen. Die Suche im Zielgebiet bereitete uns keine Probleme. In der zweiten Hälfte der Tour geht es ganz schön hoch.
Vielen Dank und Grüße an die Placer
von Thomas mit Hösch

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 418
Registriert: 12.01.2013 9:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: HP - Auerbacher Schloss-Letterbox

Beitrag von die Elche » 29.10.2013 23:25

Nach der Kapelle Not Gottes ging es auf diese Runde. Im Schloss konnten wir die Treppen zum Palas nicht finden, da im Schloss gerade Bauarbeiten stattfinden. :shock: Auch die Jahreszahl konnten wir nur aus der Ferne erkennen. Der weitere Weg war eindeutig bis zu der Stelle mit den Bankresten, da wir diese übersehen hatten und so einige Höhenmeter und Extrakilometer gelaufen waren. :cry: Auf dem Baum befinden sich mehr Zahlen als nur die 2 mit Richtungspfeil. Im Zielgebiet haben wir die Box dann doch noch gefunden. 8-) Die 140° den Berg hoch haben wir uns auch erspart und sind zurück und dann der 4 gefolgt. :wink:

Vielen Dank für das Verstecken der Box :P

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 850
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: HP - Auerbacher Schloss-Letterbox

Beitrag von Stivo » 16.11.2013 18:34

gesucht und gefunden am 16.11.

eine schöne kurze Herbstwanderung die uns gut gefallen hat :P :P
Wert C haben wir abgeschätzt und der Rest hat gepasst, sodass wir die Box sicher gefunden haben.

Vielen Dank an die Hesse für's Zeigen

bis bald im Wald und happy :twisted: :twisted: Uffbasse :twisted: :twisted:

Stivo

Benutzeravatar
Die Namenlosen
Placer
Beiträge: 103
Registriert: 06.01.2013 20:14
Wohnort: Wiesbaden

Re: HP - Auerbacher Schloss-Letterbox

Beitrag von Die Namenlosen » 01.01.2014 20:23

Das Auerbacher Schloss sollte heute unsere LB zum neuen Jahr sein, zusammen mit dem Berghasen.
Wir hatten vorher nicht in´s Forum geschaut und waren so von den Bauarbeiten etwas überrascht. Wert C läßt sich aber raten und wie wir zum Stufenzählen auf den zweiten Turm gelangen sollten blieb uns auch verborgen.
Also mit etwas wagen Werten munter weiter dem Clou folgen...-bis zur ersten Peilung, bei der wir feststellten, dass der Kompass im Auto geblieben war :o :o !

Während wir also gerade den Berg wieder hochzockeln, kommt uns eine nette Familie mit Clou in der Hand entgegen und mit einem Kompass :wink: . Dies waren Speed4 aus Bensheim. Rasch entschloss man sich zusammen weiter zu suchen. Die weitere Wegführung ließ sich problemlos ermitteln und Chiara hielt am Ende rasch die Dose in den Händen.

Wir danken für die schöne Neujahrswanderung mit einer interessanten Schlossruine, tollen Ausblicken, rettender Kompasshilfe und vor allem netter Gesellschaft :D .

Frohes neues Letterboxjahr wünschen
Miriam, Clemens und Dagmar

Winterengelchen

Re: HP - Auerbacher Schloss-Letterbox

Beitrag von Winterengelchen » 19.01.2014 9:19

Wir haben gestern unsere 1. Letterbox problemlos gefunden!! :D

Zu Beginn waren auch wir etwas ratlos, da die Stufen zum Palas dank Baustelle nicht mehr da sind, aber man kann den Wert wirklich gut schätzen.

Es war eine schöne kleine Wanderung (bei schönem Sonnenschein) und auch unser Hund hatte jede Menge Spaß. Besonders im Zielgebiet, so abseits von den Wegen :wink:

Die Box haben wir auch relativ schnell gefunden, es geht ihr prima!

Vielen Dank fürs Verstecken!! :)

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 750
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: HP - Auerbacher Schloss-Letterbox

Beitrag von Bambigonzales & Eywa » 20.02.2014 9:47

Am 15.02.14 nach dem Fürstenlager und der Not Gottes Kapelle machten wir uns in das Schloß Auerbach auf.
Nach einem langen AB und einem kurzen AUF fanden wir die Box ohne Schwierigkeiten

Lediglich der Einstieg „unmittelbar vor der asphaltierten Straße“ verwirrte uns etwas – das stellte aber auch kein Problem dar.

Wer das Schloß noch nicht kennt, sollte evtl. das Ende der Renovierungsarbeiten abwarten. Es ist auf alle Fälle sehr sehenswert.

viele Grüße & vielen Dank für´s Verstecken.
Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 496
Registriert: 02.05.2013 6:50
Wohnort: Mommenheim

Re: HP - Auerbacher Schloss-Letterbox

Beitrag von Mummerumer » 07.07.2014 21:56

Nach der Kapelle Not-Gottes war ich recht schnell auf dem Parkplatz vom Auerbacher Schloss angekommen. Ich war total begeistert :P :P , dank dem Hessentag ist das alte Gemäuer richtig schick geworden :o :o . Der Keller des Pallas kann jetzt ebenfalls erkundet werden, dafür wurde aber leider der etwas baufällige Aufstieg zum Pallas entfernt :roll: :roll: . Der Wert C ist aber nun nicht mehr ermittelbar. Hier sollte man die neuen Metall-Stufen zählen und vom Ergebnis den Wert 2 abziehen :wink: :wink: .
Ein paar kleinere Probleme hatte ich, wie schon meine Vorgänger, mit dem Interpretieren der "Asphaltstraße", ein paar Denkminuten später hatte ich dann die richtige Idee. Der Rest des Weges war wirklich gut beschrieben, es ging abwärts und aufwärts, wirklich doll wurde es aber nicht :P :P . Das Finale fand ich richtig gut, die Box war schnell gefunden, alles ist in bester Ordnung. Den Weg zurück zum Startpunkt fand ich problemlos und freute mich nach einer kleinen Mittagspause auf den dritten Teil meines Ausflugs :lol: :lol: .
Viele Grüße an die Placer, auch dieser Weg hat mir total gut gefallen :mrgreen: :mrgreen: .

wild-rover
-
Beiträge: 399
Registriert: 10.03.2013 17:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: HP - Auerbacher Schloss-Letterbox

Beitrag von wild-rover » 02.02.2015 9:58

Diese Runde waren wir in 2012 schon mal gelaufen. Damals hatten wir weder einen Stempel, noch wussten wir, ob wir letterboxing überhaupt weiter betreiben wollen. Schnell waren wir jedoch infiziert, besorgten uns rasch Stempel und logbuch und haben nun bereits 64 boxen ans Tageslicht geholt. Da das Wetter gestern nicht gerade berauschend war, beschlossen wir, eine box in Heimatnähe aufzusuchen. Dank den Einträgen im Foum, haben wir diese Tour wiederum problemlos bewältigt - einiges kam uns dann unterwegs auch wieder bekannt vor. Der box geht es gut - der schöne selbstgemachte Stempel ziert nun unser logbuch. Den Einträgen im logbuch der box zufolge, hat diese mehr Besucher als den Foreneinträgen zu entnehmen ist.

Den Hessen vielen Dank für diese schöne Runde, die auch gerade für Anfänger sehr gut geeignet ist.

wild-rover

Nieder-Beerbach

Antworten

Zurück zu „Die Hesse“