??? - Mosel I: Untreue Männer und keifende Frauen

Benutzeravatar
MissMarple
Placer
Beiträge: 276
Registriert: 11.05.2011 14:59
Wohnort: 56332 Oberfell

??? - Mosel I: Untreue Männer und keifende Frauen

Beitragvon MissMarple » 03.06.2014 22:03

???-Mosel I: Untreue Männer und keifende Frauen
(versteckt Mai 2014 durch MissMarple und Begleitung mit Spürnase Lilly und Merlin)

Stadt: s. Starträtsel
Startpunkt: Touristeninfo
Empfohlene Landkarte:nicht erforderlich
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (***--) ein Buchstabensalat, dem einen fällts leichter, dem anderen schwerer
Gelände: (***--)ein knackiger Anstieg gleich zu Beginn :-) DAHER kommt der Titel der Tour!!!
Weil die Männer rennen vorne weg und die Frauen zetern hinterher...was dachtet Ihr
denn????)
Länge: 9 km 3-4 Stunden.

Es erwarten Euch auf diesem Rundwanderweg traumhafte Aussichten und magische
Bachpfade. Leider auch ein Stück neben der Bundesstraße, das aber unseren
Gesamteindruck nicht schmälern konnte.

Da dies eine reine Wanderbox ist,müsst Ihr nur einen Wert suchen und Euren
Buchstabensalat ausarbeiten, dann könnt Ihr Euch wieder ganz aufs Laufen und Schauen
konzentrieren.

Leider ist die Mosel nicht die Pfalz und es gibt unterwegs keine Einkehrmöglichkeiten.
Denkt bitte deshalb an ausreichend Rucksackverpflegung. Ihr findet unterwegs immer
wieder traumhafte Plätze für ein ausgiebiges Picknick.

veröffentlicht am 04.06.2014 durch cfh-admin
Dateianhänge
Starträtsel-Mosel I-Untreue Männer und keifende Frauen.pdf
(40.84 KiB) 234-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von MissMarple am 17.06.2014 10:40, insgesamt 6-mal geändert.

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1691
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: ??? - Mosel I: Untreue Männer und keifende Frauen

Beitragvon Britta und Jürgen » 05.06.2014 22:27

Am 10. Mai durften wir diese schöne Tour testlaufen. :D

Nachdem das kleine Starträtsel schnell gelöst war, ging es problemlos an den Startpunkt.

Da eine gewisse "Stelle" mittlerweile geändert worden ist, dürften hier keine Probleme mehr auftauchen, die richtige Richtung zu wählen. 8-) :lol:

Wir haben die schöne, abwechslungsreiche Natur auf dieser Runde sehr genossen und wurden mit herrlichen Aussichten belohnt, Pfaden am Wasser entlang, an prächtig blühenden Pflanzen vorbei, auf grünen Waldwegen entlang, durch Felder ....

Das Buchstabenrätsel ist entschärft worden, dadurch auch gut lösbar. :D

Das Finalgebiet wird durch seine markanten Merkmale schnell erkannt, folgt man jetzt genau den Anweisungen, die man rausgeknobelt hat, dann ist das Finden der Box kein Problem.

Wir danken Elke und Frank für einen ganz tollen Auftakt der Moselboxen, es war toll, sich auf Grund des einen Rätsels, zu dem man sich gemütlich hinsetzte und knobelte, man wirklich den Weg mit allen Sinnen genießen konnte , ohne von irgendwelchen Rechnungen abgelenkt zu werden. Auch der Stempel ist gut gelungen und hat uns ganz schön zum Schmunzeln gebracht. :D :lol:

"Keifen" braucht man/ Frau wirklich nicht, weil die Wege wunderschön und gut laufbar sind, mal abgesehen von der erwähnten Steigung, aber auch diese war schnell gemeistert. :D :shock: :D

Es ist schön, dass diese Gegend endlich "ihre" Boxen erhält, denn es ist immer wieder eine Reise wert, hier her zu kommen. :!:

Abends trafen wir in unserem Hotel GiveMeFive und die Viererbande zu einem gemütlichen Essen. 8-) :D

Liebe Grüße,
Britta und Jürgen
mit Bonnie und Ayla :wink:

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 970
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: ??? - Mosel I: Untreue Männer und keifende Frauen

Beitragvon Lucky 4 » 08.06.2014 19:19

08.06.2014

Lucky 4 und zwei Gastläufer wagten sich an die erste Mosel-Tour von Elke und Frank.
Diese reine Wanderbox passte uns gut, da wir uns ganz aufs Laufen und Schauen (und Unterhalten :D ) konzentrieren konnten.
Wobei das Unterhalten erst nach 15 Minuten ohne Atemnot möglich war. (Nein, so schlimm ist es nicht. :wink: )

Die Wegeführung ist eindeutig. Problemlos erreichten wir den Grabstein mit der Metallplatte.
Doch die Übertragung des Textes verlief nicht reibungslos. :shock: Es fehlten 3 Buchstaben. :?
Da wir dadurch Probleme hatten den Buchstabensalat komplett zu lösen, war ein Telefonjoker von Nöten. Vielen Dank für Deine Geduld. :)

So konnten wir dann doch noch das Versteck finden und uns einloggen. :D

Vielen Dank für eine schöne Tour sagen
Uta, Stephan, Christopher, Cleopatra und 2 Gastläufer!

Benutzeravatar
MissMarple
Placer
Beiträge: 276
Registriert: 11.05.2011 14:59
Wohnort: 56332 Oberfell

Re: ??? - Mosel I: Untreue Männer und keifende Frauen

Beitragvon MissMarple » 11.06.2014 18:31

Achtung!!!

Es hat sich ein Fehler im Clue eingeschlichen und die Box ist so nicht auffindbar!

Sorry!

In den nächsten Tagen gibt es eine neue Version.

Bitte warten mit dem Laufen!

Benutzeravatar
MissMarple
Placer
Beiträge: 276
Registriert: 11.05.2011 14:59
Wohnort: 56332 Oberfell

Re: ??? - Mosel I: Untreue Männer und keifende Frauen

Beitragvon MissMarple » 13.06.2014 20:43

Die neue Version des Clues ist online! Bitte nur noch Version 2.01 verwenden!

Viel Spaß beim Suchen!!!!

Benutzeravatar
MissMarple
Placer
Beiträge: 276
Registriert: 11.05.2011 14:59
Wohnort: 56332 Oberfell

Re: ??? - Mosel I: Untreue Männer und keifende Frauen

Beitragvon MissMarple » 14.06.2014 12:42

:oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops:

Beim Kopieren der Excel Tabelle in das Word Dokument ist mir die erste Spalte des Buchstabensalats flöten gegangen.

Vielen Dank, Peter Wutz, für den Hinweis!

Leider kann ich den Clue erst heute abend spät korrigieren!

Deshalb für alle, die vielleicht jetzt schon unterwegs sind!

Also 1. Spalte(senkrecht) fehlt!

1. Reihe(also waagrecht): vorgegebener Buchstabe B=Wort 4
2. Reihe: vorgegebener Buchstabe G= Wort 5
3. Reihe: vorgebener Buchstabe W=Wort 1
4. Reihe: gesuchter Buchstabe=Wort 5
5. Reihe: gesuchter Buchstabe=Wort 7
6. Reihe: gesuchter Buchstabe=Wort 5
7. Reihe: gesuchter Buchstabe= Wort 7

Ich hoffe, dass ich Euch hiermit vorab weiterhelfen konnte!

Benutzeravatar
MissMarple
Placer
Beiträge: 276
Registriert: 11.05.2011 14:59
Wohnort: 56332 Oberfell

Re: ??? - Mosel I: Untreue Männer und keifende Frauen

Beitragvon MissMarple » 17.06.2014 10:41

Alle Spalten sind jetzt da!

Clue ist aktualisiert. Bitte nur Version 3.021 verwenden!

Viel Spaß beim Suchen!

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 956
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: ??? - Mosel I: Untreue Männer und keifende Frauen

Beitragvon trüffelwutz » 21.06.2014 19:28

Bereits am 14.Mai war ich unterwegs, um zu schauen warum die die Frauen so keifen. :mrgreen:
Das Startpunkträtsel konnte ich schon vor längerer Zeit testen und es war gut zu lösen, wenn für uns auch durch viel ausprobieren.

Nachdem die Wegmarkierung gefunden war verstand ich auch schnell das kleine und feine Wortspiel mit dem Namen der Tour. :wink:
Frohen Mutes ging's wie beschrieben bergan und weil's so gut lief immer geradeaus, was aber nicht richtig war. :oops: So lernte ich eine ganzwichtige Regel: Wenn Du an eine Kreuzung oder einen Abzweig kommst und du siehst deine Wegmarkierung nicht mehr , dann bist du falsch! Dies ließ ich mir sicherheitshalber von meiner persönlichen TJin bestätigen, die mich dankenswerter Weise wieder eingefangen hat. :D Also wieder runter, Wegmarkierung gefunden und wieder hoch, zur Strafe besonders steil. :mrgreen:
So gewann ich schnell an Höhe, was mir ganz tolle Aussichten ins Moseltal und später auch super Fernsichten über die Hügel, Wälder und Felder bescherte. Dabei passierte ich mehrere schöne Picknickmöglichkeiten, doch das stand heute nicht im Mittelpunkt.
Beim Ausfüllen des Rätsels hatte ich dann meine Probleme, weil sich durch die Tücken der EDV eine komplette Spalte in einer der Lösungstabellen verdünnisiert hatte. Auch das Problem konnte per Telekommunikation analysiert und behoben werden. Damit standen des Rätsels Lösung keine Hindernisse mehr im Weg. :P
Weiter ging's der Box entgegen wobei ich zum Erkennen des Startpunkts für das Finale gemäß dem Namen der Box einmal untreu werden musste. :wink: Alle, die da noch kommen müssen es aber auch, ist kein Problem und tut nicht weh. :mrgreen:
Die Box fand ich gut getarnt in ihrem Versteck und konnte bei der nahegelegenen Sitzgelegenheit bequem loggen.

Vielen Dank an Miss Marple für das Zeigen der schönen Gegend. Es hat sich gelohnt hierherzufahren, nicht nur wegen des gelungenen witzigen Stempels. Und nochmal danke für die Hilfe unterwegs. 8-) :P

Im Clue 3.021 ist das Tabellenproblem jetzt ausgemerzt.


Viele Grüße von Peter
(Trüffelwutz)

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1171
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: ??? - Mosel I: Untreue Männer und keifende Frauen

Beitragvon WormserWanderWölfe » 05.07.2014 23:26

Heute hat sich die ganze Wolfsmeute aufgemacht zu schauen, was es mit den untreuen Männern und keifenden Frauen zu tun hat :lol: :lol: :lol:

Der knackige Anstieg zu Beginn der sich aber heute irgenwie zog... hatte uns auf Betriebstemperatur gebracht... Oder besser gesagt: hauptsächlich Mamawolf :shock: :o :lol: Denn sie lief uns allen vorneweg :lol: :lol: :lol:
Die keifenden waren dann doch die Kinder :P :P :P
Der Weg nuff war uns doch lieber als der spätere sehr steile Abschnitt nunner :lol: 8-) :mrgreen:

Unterwegs bitte an einer Holzhütte aufpassen :!: :!: :!: Unterm Tisch ist ein großes Wespennest, dass man aber nur von hinten erkennt :o :o :o ja, das war knapp :oops: :oops: :oops: :roll:

Der Rückweg hat uns persönlich am besten gefallen; irgendwie schon fast mystisch 8-) :D :D :D

Liebe Grüße
WormserWanderWölfe
Mama- & treuer Papawolf mit Klein-Leni und Nici mit Freudin

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 816
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box am 28.08.2014 gefunden

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 31.08.2014 13:49

Das ist meine 3. Mosel-Box :D Die Idee des Clues finde ich superklasse! Entpanntes Laufen ohne Rechnen und Peilen :D
Hat alles gut gepasst :D

Viele Dank für den tollen Stempel!

Birgit

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 742
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: ??? - Mosel I: Untreue Männer und keifende Frauen

Beitragvon Big 5 » 17.09.2014 17:17

Liebe Elke, lieber Frank,
Nachdem es heute ein herrlicher Sommertag werden sollte, habe ich mich früh ins Auto gesetzt und ab an die Mosel :lol: 8-) . Der Parkplatz war schnell gefunden und am Wegweiser stand ich kurz auf der Leitung :( (denn wie immer hatte ich den Clue vorher nicht gelesen, noch nicht Mal die Überschrift :wink: ). :idea: Runter von der Leitung und schnell hinauf :wink: Ich muss sagen, an der Mosel gibts wirklich steile Wege, aber als Letterboxer ist ja man einiges gewöhnt :P Ausserdem hatte ich niemand zum "ankeifen".
Die tollen Aussichtspunkte blieben mir leider verschlossen, da es zu neblig war. Pünktlich am Grab kam dann die Sonne heraus, so dass es eine Freude war das Rätsel zu lösen. Dann ging es hinunter in ein wirklich schönes Bachtal und immer am Wasser entlang. Anscheinend habe ich geträumt, jedenfalls blieb mir der Finalbeginn verborgen :oops: :cry: obwohl ich alle Werte hatte :?: die Box konnte ich trotzdem sehr gut finden. Und musste laut über den Stempel lachen.
Vielen Dank
Kerstin mit Murphy

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1252
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: ??? - Mosel I: Untreue Männer und keifende Frauen

Beitragvon Los zorros viejos » 04.10.2014 14:42

:mrgreen: 8-) Urlaub an der Mosel zum 1.Oktober 2014 8-) :lol:
Heute morgen gings dann zum errechneten Startpunkt. Auch wir standen am Wegweiser etwas auf der Leitung... aber schnell war dann der Einstieg gefunden. :P Frau konnte nicht keifen, denn
die Tour gefiel uns so gut, dass es keinerlei Grund dazu gab. :mrgreen: :mrgreen: 8-)
Genau als wir oben ankamen verschwand der Nebel und so wurde auch diese Runde zu einem Genuss.
Danke und liebe Grüße von
Heidi und Jacky. :mrgreen: :lol:

Los zorro viejo

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1070
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

der Box geht's gut in ihrem Versteck

Beitragvon NeuVoPi » 04.04.2016 20:02

Am vergangenen Samstag machten wir uns auf diese Runde. Zu Beginn nahmen wir kopflos das falsche Wanderzeichen.
War aber nicht schlimm, der Weg ist der Selbe :lol:
Irgendwann ging auch uns ein Licht :idea: auf und wir mussten selbst laut lachen :lol: :roll: .
Wir waren doch sehr erstaunt, wie lange diese Box unentdeckt in ihrem Versteck schlummerte.
Die Runde hat uns gut gefallen; vorallem der Rückweg. Einfach super.
Vielen Dank für's Herlocken
und herzliche Grüße
Volker & Pia mit Socke

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1268
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

geloggt am 22.8.16

Beitragvon GiveMeFive » 26.08.2016 15:15

Hallo liebe Miss Marple, hallo liebes Forum

Bei unserem Kurzurlaub in Löf, hatten wir unsere noch ausstehenden Moselboxen von der Miss Marple im Fokus.

Da wir bei den Testläufen vor 2 Jahren mit involviert waren, kannten wir den Startort und die Lösung des Buchstabensalates schon. So konnten wir uns ganz auf's Wandern konzentrieren. Trotzdem suchten wir die Schilder mit den Angaben für den Buchstabensalat und der Ausgangspunkt für das Finale war auch noch zu identifizieren.

Wem Mysteryboxen nicht spannend genug sind, der macht es so wie wir. Ausgerüstet mit dem Clue Erster Stunde war uns an der Richtungsentscheidung nicht klar, wie rum wir denn jetzt die Runde gehen sollen. Unser Entscheid: "So rum", erzeugte in uns einen Spannungsbogen bis zum Boxenversteck. Hinzu kam ein nicht angekündigter Regenguss, der uns im offenen Gelände heftig auf die Geduldsprobe stellte. :mrgreen:

Wir trafen auf den Grabstein und an der "Verbrüderungs"-hütte konnten wir wenigstens im Trockenen das finale Rätsel lösen. Auch war dann sofort klar nach was wir Ausschau zu halten hatten. So langsam hörte der Regen auf, in einer weiteren Hütte gabs Brotzeit aus dem Rucksack und der Weiterweg wurde immer schöner. :D

Als wir dann des Rätselslösung antrafen, erhellten sich unsere Gemüter (wir waren richtig rum) und als wir die Box fanden wich die Spannung in eine Erleichterung. Auch hier: Die Box ist in einem sehr guten Zustand. :D

Liebe Elke und Frank vielen Dank für diesen kniffligen Clue mit einer tollen Rätselidee und den lustigen Stempel.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

vierAs
-
Beiträge: 10
Registriert: 11.09.2017 14:19

Re: ??? - Mosel I: Untreue Männer und keifende Frauen

Beitragvon vierAs » 31.10.2017 23:24

Hallo liebe Miss Marple,

bisher hatten uns Mistery Boxen noch abgeschreckt, sind wir doch noch absolute Letterbox-Neulinge. Aber mit der Hilfe von Heureka konnten wir diese, unsere 6. Box , am 29. Oktober finden. Damit uns keiner vorwirft, wir hätten uns den Startpunkt erschlichen, habe ich mir heute noch die Mühe gemacht und das Starträtsel gelöst - es stimmt :lol: :lol: - und erst nach dessen Lösung heute geloggt.

Am Sonntag liefen wir diese schöne Tour mit einem tatsächlich knackigen Anstieg, den die kleinen Beine doch viel besser und leichter meisterten als unsere langen. Ein paar Mal dachte ich es geht nicht mehr höher, aber ging es doch noch, bis wir dann endlich ganz oben ankamen und mit einem wunderschönen Ausblick belohnt wurden. Das Rätsel war bei einer kurzen Rast schnell gelöst. Einen kleinen Zweifel gab es auf dem Weg, aber da wir dort nichts fanden, liefen wir weiter und die Auflösung kam ein bisschen weiter und wir duften uns ins Logbuch eintragen. Die Box lag ein bisschen unbedeckt, weshalb wir sie wieder gut versteckt nicht erkennbar für Muggles hinterlassen haben.

Vielen Dank für den schönen Weg und den tollen Stempel.

Liebe Grüße

Vier As


Zurück zu „MissMarple“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste