KL - Laut(r)er Spaziergänge-De Kerscheknabber uff de Ritsch

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 838
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: KL - Laut(r)er Spaziergänge-De Kerscheknabber uff de Rit

Beitrag von Nettimausi » 09.01.2013 17:27

Endlich konnte ich meine 150. von 160. Box vollmachen. :D :D :D (10 nichtgefunden Boxen) Leider habe ich diese Box erst beim 2. Anlauf gefunden.( Beim 1. Mal habe ich glatt 1 Zeile übersprungen. So dass ich nicht am Kötenkonzert vorbeikam. :oops: ) Das Rätsel konnte ich nur zum Teil lösen. :cry: Trotzdem konnte die Box schon von weiten riechen. 8-) Als Dank habe ich noch etwas dagelassen. :shock:

Schöne Grüße von
Nettimausi

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 602
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: KL - Laut(r)er Spaziergänge-De Kerscheknabber uff de Rit

Beitrag von ROTTI » 21.04.2013 20:10

Das war heute ein wirklich sehr schöner Spaziergang :D :D . Die Tour hielt also voll und ganz, was sie verspricht.
Das Schlussrätsel ist genügend anspruchsvoll, kann aber trotzdem ausreichend schnell gelöst werden und es kommt kein Frust auf. Eine wirklich empfehlenswerte Letterbox.
Einzig den Kröten war es heute wohl zu kalt. Wir haben keine einzige gesehen.
Beim Einsammeln der Werte hatten wir keine Schwierigkeiten und der Box geht es gut.
Vielen Dank und Grüße an die Placer von Thomas mit Hösch

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 724
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

Klasse Spaziergang

Beitrag von HEUREKA » 01.05.2013 19:32

Hallo Schmoni

Ich finde die Idee mit den kurzen Spaziergängen ganz prima, man hat eben manchmal nur Lust auf was Kurzes.
Und wenn dann noch so eine tolle Tour wie heute dabei rauskommt... super.
Bis auf das Krötenkonzert war alles da und hat gepasst... aber da ich heute allein unterwegs war mußte ich mir schon noch irgendwie das Leben schwer machen.
Hat dann auch geklappt ... beim Buchstabenpuzzle hab ich mich sowas von schwer getan, ich wollte schon die große Runde drehen.
Manchmal ist der Mensch ein Gewohnheitstier und wenn das in Frage kommende logischste Wort 11 Buchstaben hat wird auf Teufel komm raus ein neues gesucht.

Danke nochmal für das zeigen dieser wunderschönen Lauterer Ecke, ich war total überrascht....

Heurekas Andreas

Heenzehauser

Re: KL - Laut(r)er Spaziergänge-De Kerscheknabber uff de Rit

Beitrag von Heenzehauser » 19.05.2013 18:21

Hallo Schmoni :-)

Danke für diese tolle Tour :-)
Wir sind gestern zu zweit losgezogen und hatte irre viel Spaß. War echt eine super Runde und das Wetter hat absolut dazu gepasst :)
Wir haben auch alle Buchstaben gefunden taten uns aber am Ende mit der Neuanordnung schwer :lol:
Aber mit etwas Instinkt und Ausdauer haben wir die Box dann doch gefunden und konnten uns dann im Logbuch verewigen :-)
Also gestern gings der Box hervorragend :-)

LG Die Heenzehauser
Daniel und Meike

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 1040
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: KL - Laut(r)er Spaziergänge-De Kerscheknabber uff de Rit

Beitrag von Lucky 4 » 25.06.2013 11:43

23.06.2013 Vater Sohn Tag Teil 2

Ein gemeinsames Erfolgserlebnis wollten wir beide nun doch haben. Jetzt ging es uff de Ritsch. :)
Gutgelaunt starteten wir den Aufstieg. Der Clue führte uns sicher an den Häusern vorbei.
Da durfte ich Chris 10 Minuten erklären, wie die Müllabfuhr hier hochkommt. :roll: Fast hätten wir dabei den Grenzstein übersehen. :wink:
Das Zielgebiet zu finden war reine Formsache. Wir konnten das Rätsel leider nicht lösen. :(
Jedoch erweist sich die Suche nach einem „Krater" in 245 Grad als nicht so schwierig. :wink:
Der Box geht es weiterhin gut. :!: :D

Vielen Dank an den Placer und liebe Grüße aus Mainz

Stephan und Christopher

Benutzeravatar
Bettina & Michael
Placer
Beiträge: 406
Registriert: 03.10.2011 20:49
Wohnort: Wiesloch

Re: KL - Laut(r)er Spaziergänge-De Kerscheknabber uff de Rit

Beitrag von Bettina & Michael » 20.08.2013 8:22

Vor der Forumsübergabe gestern haben wir noch ein bisschen Sauerstoff getankt und sind natürlich eine Runde von Schmoni gelaufen.

Ein wirklich schöner Spaziergang, bei dem wir 2-Mal etwas überlegen mussten :? , aber doch immer den richtigen Weg wählten. Einige Zeit vor dem Finalgebiet wurde es richtig schön 8-) . Vor allem wunderten wir uns erneut, was in Kaiserslautern so alles als Naturdenkmal gilt :o.

Am Lösungswort knabberten wir leider ein bisschen rum :roll: , aber knackten es dann doch noch und bekamen einen schönen Stempel als Belohnung.

Liebe Simone, lieber Jochen vielen Dank fürs Zeigen eines weiteren schönen Fleckens rund um Kaiserslautern und den gelungenen Abschluss!!
Bettina & Michael

Benutzeravatar
ThoKaTi
-
Beiträge: 23
Registriert: 31.08.2010 21:09
Wohnort: Hochspeyer

Re: KL - Laut(r)er Spaziergänge-De Kerscheknabber uff de Rit

Beitrag von ThoKaTi » 04.01.2014 21:56

Mit Frau und Hund aufgemacht um diese Letterbox zu suchen. Ein Teil des Weges war uns schon von der GC-Runde bekannt.
Die Fragen konnten wir recht gut lösen. Eine war zu Anfangs falsch, aber auf dem Weg zeigte sich die Antwort dann in richtiger Form :D
Alles lief auch gut bis zum Final. Auch wir taten uns mit der Lösung schwer. Während des Grübelns kam auch noch ein seltsamer Läufer vorbei.
Er lief querfeldein den Hang hinunter :? Seltsam !? :shock: Er hat keine Schuhe und Socken an :?: Das alles bei 4°C :roll: Ja ein echter Naturbursche :D
Egal, nachdem er weg war wollte ich noch die Lösung rausfinden aber meine Frau hatte Ohrweh und wollte unbedingt nach Hause. Also zurück zum Auto !
Zuhause ans Rätseln gemacht und dann doch noch die Lösung gefunden.
Also gestern nochmals hin und nachdem das letzte Rätsel gelöst war die Box schnell gefunden.
Stempel getauscht und wieder ab nach Hause !

Danke für den schönen Spaziergang sagen

Katja und Thomas

Benutzeravatar
schmoni
Placer
Beiträge: 252
Registriert: 26.08.2007 21:18
Wohnort: Kaiserslautern

Re: KL - Laut(r)er Spaziergänge-De Kerscheknabber uff de Rit

Beitrag von schmoni » 05.01.2014 13:13

Hallo Letterboxsucher

Wir haben von ThoKaTi erfahren das unser Lösungswort, bzw. der gesuchte Gegenstand im Finale verschwunden ist.

Eigentlich sollte es kein grösseres Problem sein die Box trotzdem zu finden zu finden, wer dennoch Schwierigkeiten bei "des Rätsels Lösung" hat, darf uns gern kontaktieren.

Wir werden den Clue bei Gelegenheit den neuen Gegebenheiten anpassen.

Danke nochmals an ThoKaTi für den Hinweis.

Gruß

Simone vom schmoniTeam

Benutzeravatar
schmoni
Placer
Beiträge: 252
Registriert: 26.08.2007 21:18
Wohnort: Kaiserslautern

Re: KL - Laut(r)er Spaziergänge-De Kerscheknabber uff de Rit

Beitrag von schmoni » 28.01.2014 0:43

Hallo!

Wir haben den Clue den neuen Gegebenheiten vor Ort angepasst - das Worträtsel am Ende hat sich ein wenig geändert.
Vielleicht wird der verschwundene Gegenstand mal wieder ersetzt, ausgeschlossen ist das nicht, bis dahin aber bitte

NUR DEN NEUEN CLUE VERWENDEN!

Gruß
Simone + Jochen

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 425
Registriert: 12.01.2013 9:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: KL - Laut(r)er Spaziergänge-De Kerscheknabber uff de Rit

Beitrag von die Elche » 07.07.2014 22:09

Nachdem wir die Bruchbud vom Ridder besucht hatten und am Humbergturm waren machten wir uns auf die Suche nach dem Kerscheknabber. Die Buchstaben des Lösungssatzes konnten wir nicht in die richtige Reihenfolge bringen, da bei uns ein paar Buchstaben im gleichen Feld waren. :?: :roll:
Im Zielgebiet waren wir dann etwas verwirrt was wir machen sollten. :shock: Wir hatten die letzte Seite des Clues vergessen. Nachdem wir auf dem Handy den Rest des Clues angesehen hatten war es nicht mehr schwer die Box zu finden. :wink:

Vielen Dank und Gruß von den Elchen

tigerente
Placer
Beiträge: 681
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: KL - Laut(r)er Spaziergänge-De Kerscheknabber uff de Rit

Beitrag von tigerente » 25.08.2014 17:46

...und das war mein dritter Streich für heute...

kurz nach halb 1 war ich am Startpunkt. Der Pfad aufwärts hatte es ganz schön in sich, den Rest der Tour konnte ich gut genießen. Leider kam ich mit dem Rätsel nicht so wirklich klar. Es fehlten am Ende noch Buchstaben und manche waren doppelt belegt? Jedenfalls konnte ich den Lösungssatz nicht ermitteln. Der Kerscheknabber hat mich zu sehr verwirrt... :lol: :oops: :lol: Die Box konnte ich dann jedoch trotzdem recht schnell finden. Vielen Dank für die kleine Runde. Knappe 2 Stunden war ich unterwegs und das Wetter hielt weiterhin. 8-)

Danke für den schönen Stempel sagt die tigerente

divehiker
Placer
Beiträge: 582
Registriert: 04.03.2014 19:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: KL - Laut(r)er Spaziergänge-De Kerscheknabber uff de Rit

Beitrag von divehiker » 28.12.2014 19:10

Eine sehr schöne kleine Runde für diesen kalten aber schönen Wintertag. :D
Der Schnee hat geholfen, an einem Stein die Inschrift zu entziffern. :mrgreen:
Das Krötenkonzert fiel auch heute temperaturbedingt aus. :mrgreen:
Mit dem Worträtsel kamen auch wir nicht klar, :oops: aber das war
nicht so schlimm. Nachdem bei Thomas der Groschen gefallen war, :idea:
was mit den zu benutzenden Steinen gemeint ist, war es einfach
die Box zu heben. :D
Vielen Dank an schmoni fürs Placen und den tollen Stempel.
Susann und Thomas

die eichhörnchen

Re: KL - Laut(r)er Spaziergänge-De Kerscheknabber uff de Rit

Beitrag von die eichhörnchen » 18.02.2015 20:15

Eine sehr schöne kleine Runde in der Nähe unseres Heimatortes. Nach der Lichtung hatten wir Probleme, den richtigen Weg zu finden und haben eine Ehrenrunde gedreht. Danach ging alles gut bis zum Finale. Auch wir hatten dann Probleme mit dem Rätsel (doppelt besetzte Felder) und haben dann ohne die Lösung nach der Box gesucht. Es hat ein bisschen gedauert, aber am Schluss hielten wir sie stolz in den Händen.
Die Eichhörnchen

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 661
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: KL - Laut(r)er Spaziergänge-De Kerscheknabber uff de Rit

Beitrag von die blinden Hühner » 22.08.2016 18:27

Vor einem Besuch unseres Sohnes in KL bot sich diese kleine Runde an. Durch die Forumsbeiträge vorgewarnt, bemühten wir uns erst gar nicht um den Lösungssatz. Und tatsächlich, es ging wunderbar auch ohne. Der Box und ihrem Inhalt geht es gut, der Deckel war seit fast 1,5 Jahren nicht mehr offen. Schade, dass die Wanderung so selten gemacht wird.

die blinden Hühner

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 766
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: KL - Laut(r)er Spaziergänge-De Kerscheknabber uff de Rit

Beitrag von Bambigonzales & Eywa » 29.08.2016 8:49

Am 28.08.2016 konnte ich endlich auch den Kerscheknabber loggen.
Nachdem ich in vorhergehenden, äußerst unglücklichen Versuchen unter anderem unterwegs den Clue verloren habe :twisted: :roll: , dann beim nächsten Versuch übereifrig im falschen Zielgebiet suchte, hat es nun endlich geklappt. :D
Das Finalrätsel konnte ich wie viele Vorfinder auch nicht lösen, trotzdem war ich eigentlich zuversichtlich, die Dose leicht zu finden. Leider hatte ich nur liederlich den Clue gelesen und deswegen falsch interpretiert, so brauchte ich einen Tipp der blinden Hühner (vielen Dank nochmal :D ) um meinen Fehler zu erkennen. :shock:

Wenn man den Clue genau liest, ist der Fund der Dose auch ohne gelösten Rätselsatz nur Formsache.

Die Strecke ist schön, der Stempel eine Zierde – vielen Dank für diesen lautrer Spaziergang.

Grüße
Bambigonzales & Eywa

Antworten

Zurück zu „schmoni“