DÜW - Esthaler Waschbrunnen Letterbox

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 954
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Gefunden am 05.05.2012

Beitragvon trüffelwutz » 05.04.2012 22:26

Eine sehr schöne Themen-Box, bei der einem die Wege anfangs leicht fallen, man sich aber mit jedem weiteren Schritt bewusst wird dass es auch wieder nach oben gehen muss :lol: :o
Die Hinweisboxen sind alle gut zu finden. Die Brunnenanlagen sind sehr schön und gut in Schuss. Manchmal gab's ein paar Unklarheiten bezüglich verschiedener Summen bzw. Quersummen, aber ein Ergebnis hat dann immer gepasst.
Die Box steckt trocken in 3 Plastikbeuteln, von denen nur noch der innerste dicht ist. Alle Beutel sind sehr feucht. Vielleicht kann der Nächste einen etwas größeren neuen Beutel mitbringen und die alten ersetzen.

Danke an die NeuVoPis für das Zeigen der schönen Brunnenanlagen und das Verstecken dieser Box. 8-) :P

Viele Grüße
Esther und Peter

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 768
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: DÜW - Esthaler Waschbrunnen Letterbox

Beitragvon Nettimausi » 05.06.2012 9:21

Hallo !!

Gestern war ich ohne Erfolg bei den Waschbrunnen. Gleich am Anfang habe ich mich verlaufen, da ich am zweiten Brunnen nicht richtig lesen konnte. :oops: So kenne ich alle Straßen und Einwohner die sich im eigenen Ort nicht auskennen. :twisted: Ab dann konnte ich alle Hinweise finden. Diese Zählerei mit den Kanaldeckeln kam ich auch durcheinander. :o Also folgte ich dem Schild. Doch nach einer Stunde bergauf laufen kam ich immer noch nicht an den Brunnen an. :twisted: Also bin ich wieder noch unten gelaufen. Irgendwann habe ich ein Haus mit einen Mikrofon gesehen. Dort habe ich eine Kippdose mit grünem Inhalt gefunden. :shock: Dann kam ich an den Brunnen. Dort habe ich versucht nach meinen Daten zu laufen, doch leider habe ich ein Fehler drin und ich weis nicht wo. :oops: Also suchte ich ohne Daten weiter. An eine sehr abgelegene Stelle fand ich unter einen vielen Steinen einen Zipperbeutel ohne Inhalt. :shock: Ab dann hatte ich keine Lust mehr zu suchen. Nach 6 Stunden war ich wieder am Auto. Die Tour hat mir trotzdem sehr gut gefallen.

Schöne Grüße von
Nettimausi

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 768
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: DÜW - Esthaler Waschbrunnen Letterbox

Beitragvon Nettimausi » 07.06.2012 18:43

Hallo !!

Nach der Kinderbox wollte ich diese Box noch bergen. :D Da ich beim letzten Mal am falschen Brunnen gesucht habe, konnte ich auch nicht finden. :twisted: Wenn der Brunnen richtig ist, ist es nicht schwer, die Box zu bergen.

Schöne Grüße von
Nettimausi + Begleiter + Kinder

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1256
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Am 30.06.2012 geloggt.

Beitragvon GiveMeFive » 01.07.2012 15:59

Hallo liebe NeuVoPi' s, hallo liebes Forum.

Schwierig eine geeignete Runde auszumachen bei der Hitze. Die Waschbbrunnen von Esthal verheißen kühlen, schattigen Wald und vielleicht auch mal eine nette Erfrischung.

Gleich am zweiten Dorfbrunnen der Faux pas: Den richtigen Wert ermittelt - ist ja nicht schwer - aber den Falschen zum Peilen genommen. Das brachte uns eine (Ehren-)runde durch Esthal ein. :oops: Als Zusatzinformation nehmen wir mit: Es sind noch einige schöne Grundstücke zu haben. Mit und nach Wert D waren wir uns noch unsicher, Quersummen kann man auf vielfältige Weise bilden. Aber dann lief' s rund. :P Auf teils schönen Wegen wurden uns die 5 Waschbrunnen vorgestellt. Einer schöner als der andere. Noch einmal an einer Quersumme so lange gebastelt bis sie in die Wertesammlung passte und mit den versteckten Hinweisen ausgestattet, hatten wir die Box recht schnell gefunden. Ohne den anfänglichen Verhauer brauchten wir 4 h reine Gehzeit, allerdings ist die Strecke wohl eher 10 km lang.

Liebe Pia und Volker vielen Dank für den schönen Clue er hat uns viel Spass gemacht. :D :D

An die Stivo's: Wir dürfen mal.... :evil: :evil: Uffbasse :evil: :evil: , die feuchten Steinplatten um die Tröge sind glatt, wie Schmierseife.

Viele liebe Grüße von Sylvia und Mathias von den GiveMeFive, wieder mit Jan.

Benutzeravatar
A-Tännchen
Placer
Beiträge: 164
Registriert: 03.10.2011 17:24

Re: DÜW - Esthaler Waschbrunnen Letterbox

Beitragvon A-Tännchen » 31.07.2012 22:46

Nachdem wir die Foren-Einträge gelesen hatten, war es wohl vorherbestimmt, dass auch wir einen Fehler einbauten - Allerdings in eigener Regie. :x Man muss eben den Clue genau lesen, dann hätten wir Wert D auch richtig ausgerechnet. :roll: Dennoch liefen wir dann doch, dank unserer inneren Stimme, den richtigen Weg.
Ansonsten waren uns eigentlich nur noch die Kanaldecken nicht hold. Naja, uns war nicht so ganz klar, ab wann wir diese zählen sollte und so bogen wir wohl eine Abzweigung zu früh ab. Doch schlussendlich fanden wir dann doch den richtigen Ort und auch gleich die Box. :) :)
Es war eine sehr schöne Tour, die uns sehr viel Spass gemacht hat.
Vielen Dank an die Placer
Es grüßen die
A-Tännchens

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 668
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: DÜW - Esthaler Waschbrunnen Letterbox

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 22.09.2012 18:10

Am 22.09.12 gefunden - auch wir hatten beim Einstieg so unsere Schwierigkeiten. Erst als wir den Hinweis am ersten Brunnen fanden waren wir sicher dass wir richtig waren. So liefen wir ohne weitere Probleme in rund 4 h zur Box. Die Unterbrechung/Extrameter in der PWH nicht mitgerechnet - ist aber empfehlenswert - Kuchen und Erbsensuppe haben gut geschmeckt;-) Und beim Weizenbier war das finale Rätsel schnell gelöst. Interessante Brunnenanlagen und schmuckes Dorf. Gute Tour
vielen Dank für die Runde
Grüße Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
suwo
Placer
Beiträge: 349
Registriert: 17.03.2012 22:53
Wohnort: Fürth/Odw.

Re: DÜW - Esthaler Waschbrunnen Letterbox

Beitragvon suwo » 24.10.2012 20:36

Gestern war es die Waschbrunnen-Box, die uns beschäftigt hat - im wahrsten Sinne des Wortes :shock: .
Wir würden diese Tour als Wertesammel-Wörtereintrag-Umwandel-Rechen-Rätsel-Marathon bezeichnen :roll: - ist das die ultimative Übungsrunde für den angehenden Letterboxer?. (Und wozu sind a bis z da?)
Zwischendurch war ich ehrlich versucht, den Clue aus der Hand zu legen und die Runde einfach so zu genießen :wink: .
Es waren nämlich wirklich tolle Wege und Plätze, zu denen man geführt wurde, sehr sehenswert.
Am letzten Brunnen habe ich eine Zeile und Rechnung übersehen und es stimmte nichts mehr, aber unser mittlerweile gut entwickeltes Letterboxnäschen hat uns auf die richtige Fährte gebracht. Der Box geht es gut, nur die Tüten sind sehr zerrissen (leider kein Ersatz dabei gehabt).
Danke an NeuVoPi für's Zeigen der interessanten Plätze, es grüßen suwo

Benutzeravatar
Trio und 4 Pfoten
Placer
Beiträge: 913
Registriert: 18.02.2011 17:29
Wohnort: Ludwigshafen / Gartenstadt

Re: DÜW - Esthaler Waschbrunnen Letterbox

Beitragvon Trio und 4 Pfoten » 05.01.2013 19:30

Juhuuuu Erstfinder ......in 2013 :mrgreen: :D

Auch wir hatten unser problemchen mit D ... was aber dank Papa Wolf kein problem war ... :D alle anderen Werte und Hinweise waren gut zu finden .... wenn auch meine grauen Zellen etwas länger brauchten um die Aufgaben zu lösen .. :roll: ...Eine schöne Runde mal bergauf ( schnauf :roll: ) mal bergab wieder bergauf .... zu den Brunnen ( bin ich froh das es Waschmascinen gibt und ich die Wäsche net zum Brunnen tragen muß :mrgreen: )

Ein schöner Tag heute mal wieder mit dem ganzen Wolfsrudel :D :D . und anschließendem Abschluß in der Wolfshütte :D mit ner gut gemeinten Pfäzer Schoppe Mischung :mrgreen: :lol: :lol: :lol:

Danke an Neu VoPi für eine weitere schöne runde durch den Eschtler Wald war bestimmt auch net die tour durch diese Gegend , wir haben ja noch ein paar auf der to do Liste

LG vom zerstreuten Professorsche und Fly vom Trio und 4 Pfoten 8-)

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1156
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: DÜW - Esthaler Waschbrunnen Letterbox

Beitragvon WormserWanderWölfe » 05.01.2013 20:33

Ja irgendwie zieht´s uns immerwieder nach Estahl :shock: (komisch, schon das 2. mal diese Woche :lol: :lol: :lol: )

Zusammen mit Tanja vom Trio & 4 Pfoten und dem Quellmeister hat die die ganze Wolfsfamilie aufgemacht die Waschbrunnen zu besuchen. Wie Tanja schon beschrieben hat, hat der Wert D bei uns gar nicht gepasst, aber dank Karte und Wegschilder haben wir zum 1. Waschbrunnen dennoch gefunden :wink: :lol: :lol: :lol: .

Der Rest des Weges war problemlos zu finden und auch alle anderen Werte haben gepasst.

Die Waschbrunnen sind toll :!: Aber wozu soviele und auch so weit zerstreut :?: :?: :?: ( :oops: )

Nach getaner Arbeit sind wir dann in der uns gut bekannten Wolfsschluchthütte eingekehrt.
Das Essen ist gut und immerwieder einen Besuch Wert (vor allem die Rieslingschorle hat es Papawolf angetan :oops: :P :mrgreen: - gut dass Mamawolf dabei war und heimfahren konnte :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: )

Liebe Grüße und danke an die Eschdler für´s Zeigen
WormserWanderWölfe
Nici + klein-Leni mit Mama- und Papawolf

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 514
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Re: DÜW - Esthaler Waschbrunnen Letterbox

Beitragvon Wanderwölfe » 23.06.2013 15:57

Hallo,

nachdem wir letztes mal im Finale förmlich mit Blindheit geschlagen waren :? , sind wir heute nochmal am gesuchten Brunnen eingestiegen und haben die Box problemlos gefunden :P :D .
Achtung: In der Box hat sich Feuchtigkeit gesammelt :!: . Wir haben den Inhalt zwar soweit wie möglich abgetrocknet, da die umhüllenden Beutel aber gerissen sind, wird sich sicher bald wieder Feuchtigkeit sammeln. Wir hatten leider keinen Ersatzbeutel in dieser Größe dabei.
Die Wegführung und die Rätsel dieser Box haben uns besonders gut gefallen. Auch wenn wir schon einige mal in Esthal waren, haben wir doch etliche neue Ecken entdeckt. Wirklich beeindruckend! :P
Vielen dank fürs Zeigen und liebe Grüße von

den vier Wanderwölfe

Benutzeravatar
Gute Idee
Placer
Beiträge: 577
Registriert: 24.10.2009 19:44
Wohnort: Waldfischbach-Burgalben

Total Verpeilt im Eschdler Wald

Beitragvon Gute Idee » 25.08.2013 16:54

Total Verpeilt im Eschdler Wald

Na was war enn heute mit der Truppe los :!: :?: :?:

Nachdem sich der Regen der Nacht verabschiedet hatte, trafen wir uns um 10 in Esthal an der Kirche um gemeinsam mit schmoni (mit kleinem "s") und Micha die Waschbrunnen-Tour zu laufen.
Nachdem anfangs noch alles gut zu laufen schien, haben wir uns, oder ich, oder der Kompass, oder wer auch immer zwischenzeitlich mal so verpeilt :oops: , dass wir sogar von einer älteren Dame, die mit Walkingstöcken im Wald unterwegs war, fast ausgelacht wurden, als wir nach dem Brunnenwanderweg fragten. :twisted: :twisted: :twisted:

Trotzdem haben wir irgenwann auch den zweiten Brunnen erreicht (nach gefühlten 1500 Höhenmetern Umweg) und von dort die Tour bis
zum bitteren Ende durchgezogen. D.h. Gabi und Jochen haben wir kurz vorm Finale zur Box geschickt und der Rest hat schon mal Platz in der PWV-Hütte freigehalten.

Außer ein paar kleinen Unstimmigkeiten hat alles gepasst und wenn man richtig läuft, dann klappt das auch unter 4,5 Stunden :lol: :lol: :lol:

Vielen Dank fürs Zeigen der Brunnen.

Gute Idee

Benutzeravatar
schmoni
Placer
Beiträge: 247
Registriert: 26.08.2007 21:18
Wohnort: Kaiserslautern

Re: DÜW - Esthaler Waschbrunnen Letterbox

Beitragvon schmoni » 25.08.2013 18:51

Also, bei mir fings Elend schon damit an das mein Compañero, meine Wanderschuhe nicht eingepackt hat :x ,
Obwohl er beauftragt war dies zu tun... :roll:
Also hatte ich zwar Wanderhosen und Jäckchen an, an den Füßen allerdings Ballerinas, da war die Stimmung fast am Kippen... :twisted:
Wenn Gabi, der rettende Engel, als ob sie es geahnt hat, heute nicht noch ein Paar Turnschuhe zusätzlich zu ihren Wanderschuhen eingepackt hätte, wäre mit Wandern bei mir heute nix drin gewesen :!:

Recht unkonzentriert, da viel geschwatzt, weil lange nicht gesehen, machten wir uns an die Tour. Besonders im ersten Teil gefiel die Strecke uns sehr gut, mit Farnen und Moosen, sehr verwunschen.

Leider haben wir dann selbstverschuldet ein paar Höhenmeter mehr gemacht :? Aber zurück auf dem richtigen Weg, leitete uns der Clue dann noch sicher ins Ziel oder sagen wir mal einen Teil von uns. Ein bisschen wunderten wir uns über das Schlussrätsel :?:

Der größere und faule Teil der Gruppe zog es vor, in der Wolfschluchthütte schon mal die Plätze warm zu halten :wink:

Danke und Gruß an die Eschdler sagen

schmoni ( mit kleinem "s" :wink: )

Simone & Jochen & Gastläufer Kumpel Micha

die Zotteligen

Re: DÜW - Esthaler Waschbrunnen Letterbox

Beitragvon die Zotteligen » 23.09.2013 22:02

Hallo liebe Pia, lieber Volker!

Danke für die nette Begrüßung, die Tipps und die Notfallnummer zum Empfang! :wink:

Wir haben die Box nach einigem Rätseln und Suchen durch unseren "Kleinsten" recht problemlos gefunden.

Danke für die Tour zu diesen tollen Brunnen!

Liebe Grüße

"Die Zotteligen" in Begleitung der "Limetten", der "Kraxen" und der "Schlüsselhüter"... :lol:

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1066
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

STOPP

Beitragvon NeuVoPi » 18.10.2013 13:31

Hier ist erst mal Pause. :? :shock: :o
Leider mussten wir heute erfahren, dass extreme Holzarbeiten durchgeführt werden.
Wir melden uns wieder, sobald der Weg frei gegeben werden kann.
Gruß Volker & Pia

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 473
Registriert: 02.05.2013 6:50
Wohnort: Mommenheim

Re: DÜW - Esthaler Waschbrunnen Letterbox

Beitragvon Mummerumer » 20.10.2013 10:57

Nach unserem Erfolgen in der Gegend um den Schänzelturm haben wir uns in Esthal eingenistet. Sylvia von den Kruppis hatte uns von der Waschbrunnen-Tour vorgeschwärmt und so haben wir die Herbstferien genutzt, diese Tour zu versuchen. Leider war es anfangs nicht wirklich unsere Tour, bereits bei der dritten Aufgaben kamen wir zu falschen Ergebnissen, Pia hat sich aber in der Rolle des Telefonjokers ganz super gemacht und so konnten wir die Tour wieder aufnehmen. Leider ging es nicht allzu lange, der Weg war wegen Waldarbeiten versperrt und wir kamen nicht an die nächsten Punkte :o :o . Ein erneuter Anruf bei Pia, wir haben vereinbart, dass wir die Tour am Nachmittag an einer anderen Stelle wieder aufnehmen. Frohen Mutes ging es zurück zu einem Wegpunkt, von dem wir "Lilly's Klostertour" starten konnten.
Zur vereinbarten trafen wir Pia uns sie brachte uns zum einem markanten Wegpunkt, so konnten wie den Weg schon vor dem zweiten Waschbrunnen wieder aufnehmen.
Die Wege durch Wald und Feld waren einfach nur schön, bei den einzelnen Waschbrunnen konnten wir uns gut vorstellen, welche mühevolle Arbeit der Waschfrauen in früheren Zeiten hatten. Die Suche der einzelnen Hinweise war eine echte Herausforderung, die wir aber mit Hilfe von Britta und unserer Taschenlampe bewältigen konnten.
Am Ende fanden wir ohne Probleme den finalen Brunnen, die Angaben zu Schritten und Peilungen passten genau und bald hielten wir die Box in unseren Händen.
Vielen Dank an Volker und Pia für die schöne Box und auch für die netten Abende in Esthal, es hat uns viel Spaß gemacht :D :D .
Besonderen Dank auch für die tolle Unterstützung, so konnten wir die Box trotz der Waldarbeiten finden :) :) . Hoffen wir, dass der Weg bald wieder frei sein wird.
Grüße aus Mummerum, bis bald.


Zurück zu „NeuVoPi“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste