HD - Biken und Hiken

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 530
Registriert: 25.09.2011 18:59

HD - Biken und Hiken

Beitragvon die blinden Hühner » 04.08.2017 17:53

HD - BIKEN und HIKEN
(versteckt im August 2017 von den blinden Hühnern)

Stadt: 69190 Walldorf
Startpunkt: Schilderbaum für Radler
Anfahrt: mit der Bahn: Bahnhof Walldorf-Wiesloch nach Westen Richtung Walldorf verlassen
mit dem Auto: Parkplätze entlang der Westseite des Bahnhofs (Großer Stadtacker)
Ausrüstung: Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch, Sonnenschutz, ev. Badesachen
Schwierigkeit: (*----) keine Rechnungen
Gelände: (*----) familienfreundliche Flachlandtour mit geringen Steigungen, größtenteils auf Asphalt, aber auch ein paar wurzelige Wege
Länge: ca. 30 km radeln und 1,3 km wandern, zur Hälfte im Wald
Einkehrmöglichkeiten: Viele (nicht getestete) Gelegenheiten entlang der Strecke, z.B: Eiscafé und Vereinsgaststätten in Rot, Minigolf am St. Leoner See, Wersauer Hof (kleiner Abstecher), Pfauenstüberl im Tierpark, Harry's im Session-Musikpark und Metropolis am Kino in Walldorf am Ende der Tour


Nach Passage des Industriegebiets von Walldorf führt die Tour durch das Waldgebiet Hochholz mit einem kleinen See.
Wir durchqueren die Ortsteile Rot und Sankt Leon und erreichen die Erholungsanlage St. Leoner See mit der Möglichkeit zu baden (Erwachsene 2,50€, http://www.st.leoner-see.de/ ) oder Minigolf zu spielen.
Wer sich für Archäologie interessiert, kann sich auf der Seite http://www.burg-wersau.de/ informieren und eventuell an einer abgegangenen Niederungsburg mitgraben.
Weiter geht es durch das Waldgebiet Schwetzinger Hardt zu einem kleinen kostenlosen Tierpark, in dem am Wochenende und feiertags Ponyreiten (14-17 Uhr) möglich ist (http://www.tierpark-walldorf.com/).
Zu Fuß besuchen wir ein kleines Naturschutzgebiet, und danach können wir je nach Jahreszeit Störche im Aufzuchtgebiet beobachten.

veröffentlicht am 07.08.2017 durch cfh-admin
Dateianhänge
Waldsee.jpg
Waldsee.jpg (87.2 KiB) 357 mal betrachtet
Biken und Hiken.pdf
(74.01 KiB) 41-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 530
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: HD - Biken und Hiken

Beitragvon die blinden Hühner » 07.08.2017 9:44

Hallo liebe Letterboxer,

am Wochenende wurde der Clue von unserem Sohn auf Herz und Nieren geprüft und konnte so den letzten Feinschliff erhalten.
Weil er nicht so gerne zu Fuß unterwegs ist, wollte er die kurze Wanderstrecke mit dem Rad :o absolvieren. Erst im Nachhinein war er überzeugt, dass das mit dem Laufen keine allzu schlechte Idee ist :lol: .

Vielen Dank für den professionellen Test,
die blinden Hühner

Benutzeravatar
Bettina & Michael
Placer
Beiträge: 407
Registriert: 03.10.2011 20:49
Wohnort: Wiesloch

Re: HD - Biken und Hiken

Beitragvon Bettina & Michael » 07.08.2017 20:11

Vielen Dank für die nette Biking&Hiking bzw. Scooting&Hiking - Feierabendtour gleich vor unserer Haustür. Den größten Teil der Strecke kannten wir schon von diversen Touren mit dem Fahrrad oder Tretroller. Die Roller hatten wir heute auch dabei. Den Hikingpart sollte man auf jeden Fall laufen - wenn es unbedingt sein muss, dann schiebt man seine geliebte Gehhilfe.

Wir hoffen auf mehr solche entspannende Flachlandausflüge in unserer Gegend...

Liebe Grüße
Bettina & Michael

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 856
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

gefunden am 14-08-2017

Beitragvon Die 4 Müller's » 16.08.2017 16:23

Hallo Letterboxer :P

dies war nun unsere 1. Fahrradletterbox :o und hat richtig viel Spaß gemacht. :wink:
Die Wegführung zeigt hier viele Ecken in um um Walldorf, wußten nicht das es so viel Wald / Seen und Radmöglichkeiten gibt. :D
Die Runde um den See haben wir dann mit einem Picknick ausgedeht und die Landschaft genossen.

Die Minigolfanlage wurde auch besucht und im Finale sind wir erst einmal zu früh den Anweisungen gefolgt, dadurch war dann auch der "Querfeldeinteil" etwas ausgiebiger. :roll:
Das "Lost Place" ist super gewält und das Auffinden der Dose war kein Problem. Ein unbekannter Letterboxer war ein paar Tage vor uns hier und
so haben wir die Drittfinderurkunde mitgenommen. :mrgreen:

Danke an "die blinden Hühner" für die tolle Runde und
Gruß aus FT :P

Happy Letterboxing

Jutta & Uwe

:P :twisted: 8-) :lol:

becky-family
Placer
Beiträge: 742
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: HD - Biken und Hiken

Beitragvon becky-family » 03.09.2017 19:31

Hallo,

wir haben uns heute mit "die Hesse" zum biken und hiken getroffen :D Aus sehr schönen Wegen sind wir durch uns unbekannte Gegend gestrampelt. Halt, zwischen drin hatten wir ein Déjà-vu :lol: hier waren wir schon mal :wink: Die Box wartet in ihrem sicheren Versteck auf weitere Finder.

Vielen Dank und grüße an die Placer und ein Dankeschön an die Hesse für die Begleitung und den perfekten Abschluß :D

Happy Letterboxing

Beckys

Benutzeravatar
Die Hesse
Placer
Beiträge: 440
Registriert: 24.09.2006 22:40
Wohnort: Heppenheim

Die Becky`s ...

Beitragvon Die Hesse » 03.09.2017 19:42

... habens schon geschrieben.
Auch wir bedanken uns für einen schönen Radl-Tag mit sicherem
Zielspurt und dem Déjà-vu.
Die Hesse

Benutzeravatar
OPAL
Beiträge: 20
Registriert: 27.10.2016 4:09
Wohnort: Schriese

Re: HD - Biken und Hiken

Beitragvon OPAL » 12.09.2017 1:20

Auch ich bin am 3.9. zu dieser Tour aufgebrochen :roll: .
Doch war für mich bereits an der römischen Ausgrabung Schluß mit Lustig. Ich habe mir einen n/fetten Plattfuß eingehandelt, dessen Reparatur mich dank 2er eingetrockneter Tuben Kleber, fehlendem Ersatzschlauch und defekten Schlauchomat (Tari-Bike) fast an den Rand der Verzweiflung :oops: brachte.

Eine Woche drauf der 2. Anlauf. Und nebenbei bemerkt, Anfahrt nicht per Bahn oder Stinker, sondern mit dem Fahrrad aus Schriese, sind ja nur 23 km :wink: (einfach).

Insgesamt eine schöne Tour, wenn gleich nicht ohne Hürden:
  • Die ersten Fragezeichen stellten sich mir nach der Umrundung des Sees: was - oder wo - bitteschön ist mit "undurchsichtiger Stelle" gemeint :?: :?: Ich bin an einer T-Kreuzung dem unbefestigten, mit Kermesbeeren überwucherten Weg gefolgt, bin auch an einer Straße augekommen, aber gleich wieder rechts führte mich zum See-Ufer zurück. Die Brücke habe ich nach einigem Suchen doch noch gefunden.
  • Hinter der Brücke rätselte :?: ich wiederum, wie's denn weiter gehen sollte. Hätte ich vor dem Start die Karte - und auch die Kurzbeschreibung - studiert, wäre ich wohl nicht der falschen Richtung gefolgt. Aber die richtige Richtung kam mir hier schlichtweg "spanisch" vor. Dem Brücken-Heiligen habe ich trotzdem noch Hallo gesagt.
  • Den Hinweis am dicken Baum mit Loch konnte ich nicht finden; später dann zum Glück den Ersatz-Hinweis (puuh)
  • Der blaue Punkt wollte und wollte nicht von mir weichen. Zweifel machten sich breit :evil: , innerlich hatte ich diese LB schon auf den Stapel der unvollendeten abgelegt. Dann endlich kam das Wegzeichen "rotes Kreuz".

Danach lief es wieder wie am Schnürchen. Das Finale und die Box konnte ich gut finden.

Dank dieser Tour kenne ich ein paar mir bislang unbekannte Sehenswürdigkeiten dieser Region mehr. Herzlichen Dank an die Blinden Hühner. :!:

PS: Unterwegs habe ich in der Schwetzinger Haardt noch einen Abstecher (ca. 1 km) zum historischen Ziehbrunnen "Kuhbrunnen" und das Naturschutz-Projekt Waldweide (mit Eseln) gemacht.

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 726
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 23.09.2017 17:20

Prima Radbox durch für uns weitestgehend unbekanntes Gelände :D
Wir hatten kurz ein Problem nach der Seeumrundung - da war uns nicht ganz klar wie es an besagter Kreuzung weiter gehen soll :?: Die von als 2. Möglichkeit gewählte Variante war aber dann stimmig :D Den Hinweis am "Baum mit Loch" konnten auch wir nicht finden - gut, dass es einen Ersatzhinweis gibt!
Finale hat gepasst :D

Danke für einen schönen Tag und den tollen Stempel :D

Manfred und Birgit

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 530
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: HD - Biken und Hiken

Beitragvon die blinden Hühner » 06.10.2017 17:37

Der erste Hinweis am Baum mit Loch ist ersetzt.

die blinden Hühner


Zurück zu „die blinden Hühner“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste