??? - Wanderung ins Blaue 2 Letterbox

Alle im Bundesland Rheinland-Pfalz versteckten Letterboxen
Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1051
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: ??? - Wanderung ins Blaue 2 Letterbox

Beitragvon Die Viererbande » 21.05.2018 20:09

Wettermäßig waren wir zwar vorgewarnt, aber verschieben ging leider nicht, da nur gestern Max und Annika mitlaufen konnten. Zuerst waren wir noch guten Mutes, hatte es doch auf der Fahrt zum Startpunkt nur minimal genieselt, leider öffneten sich die Schleusen gerade als wir losgehen wollten :twisted: :shock: :o

So ging es also bei strömenden Regen mit Jürgen und GiveMeFive auf zur "Fahrt ins Blaue" :lol: :lol:. Nachdem leider keiner mit mir umkehren wollte :roll: :lol: stapften wir also so durch den Regen und erfreuten uns immerhin an dem interessanten Clue :D . Beim "uffbasse" haben wir durch die Beiträge vorgewarnt auch genau hingeschaut, aber nach kurzer Diskussion wurde der richtige Weg eingeschlagen :D .

Glücklicherweise wurde der Regen schon weniger und die leckere Einkehr versöhnte dann vollends :lol: . Nach ausführlicher Rast konnten wir uns zur Boxensuche sogar ganz ohne Regen :D :P aufmachen, nur kalt war es geworden (Sylvia wollte sogar schon Handschuhe anziehen :lol: :lol: ).

Die Schlüssel und die Box haben wir problemlos gefunden, die Tour hat uns -abgesehen vom Wetter- viel Spaß gemacht, und ein besonderes Lob geht an Gastläuferin Annika, die ohne zu klagen heute ihre erste Box lief!

Vielen Dank an die Kruppis für die Ausarbeitung und den tollen Stempel!
Solveigh mit Max und Annika

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1198
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Wanderung ins Graue am 20.5.18

Beitragvon GiveMeFive » 28.05.2018 18:50

Hallo liebe Kruppis, hallo liebes Forum

Irgendwie kann man am Wochenende aufs Letterboxing nicht verzichten. Auch wenn Regen gemeldet ist und es tatsächlich dann auch tut. Überraschenderweise fanden sich zu uns Sieben sechs weitere „Unerschrockene“ ein. Denen gestatteten wir aber einen gewissen Vorsprung. (Liebe Grüße :wink: ).

Noch bestens geschult von der „Wanderung ins Blaue I“, kamen wir sehr gut voran und wir Alten, waren schon ein bisschen Stolz, als wir die Jugend an der Uffbassestelle zu überzeugen wussten. So kamen wir zu neuen und schönen Wegen zur Einkehr. Dort zeigte sich, dass das Wetter gar nicht so schlecht sein kann, waren doch recht viele Wanderer hier oben. :D

Nach dem langen und leckeren Aufenthalt wurden die Schirme wieder aufgespannt, aber nur kurz, und weiter dem geradlinigen Wegverlauf gefolgt. Ohne Mühe kamen wir ins Zielgebiet und mit dem passenden Schlüssel, fand die Jugend dann auch die Box. 8-)

Vielen Dank für den schönen Clue und den schönen Stempel dazu.

Liebe Grüße an unsere Mitwanderer Jürgen, die Viererbande und die Gastläuferin Annika.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 481
Registriert: 23.05.2009 17:38

Re: ??? - Wanderung ins Blaue 2 Letterbox

Beitragvon Die Wanderfalken » 31.05.2018 14:43

Nachdem für 13 Uhr Regen angekündigt war, machten wir uns heute zeitig auf den Weg ins Blaue.

Gleich von Beginn an ging es auf schnuckeligen Pfaden in den Wald und wir fanden das so toll, dass wir am großen Mast doch glatt erst einmal vorbeigelaufen sind :roll: - schon ein wenig peinlich :? . Doch der Fehler wurde schnell bemerkt und am Mast stießen wir dann auf Blinde Kuh-Wühlmaus. Schön , dass wir euch kennenlernen und ein Stück des Weges gemeinsam gehen durften. :D

Am Uffbasse-Pfad trennten sich kurzzeitig unsere Wege, da die Falken noch ein wenig länger über der Entscheidung brüteten. Im Zweifel einfach für den schönsten Weg entscheiden, das passt dann schon :lol:
Dafür machten die beiden schneller Entschlossenen früher eine Rast und wir nutzten stattdessen die sehr leckerer Einkehr :mrgreen:

Nun war auch klar, wohin der Clue uns schließlich führen würde und wir konnten den zweiten Teil der Wanderung ganz entspannt angehen und die Box erfolgreich loggen.
Ganz besonders gut hat uns danach auch der Weg zurück zum Parkplatz gefallen :D

Vielen Dank an die Placer für diese herrliche Wanderung ins Blaue. Punkt 13 Uhr kam dann auch der angesagte Regen, der uns jedoch nach dem erfolgreichen Log gar nichts mehr anhaben konnte 8-)

Sibylle und Axel

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 774
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 31.05.2018 15:27

Erfolgreich ins "Blaue" gewandert. Wie die Wanderfalken schon berichtet haben, waren wir zwar entscheidungsfreudig, aber nicht allzu flott unterwegs :wink: Hat alles gepasst :D Wir haben die Einkehr nach kurzer Diskussion nicht genutzt, da sich der Himmel eintrübte. Die Box konnten wir noch im Trockenen loggen, aber auf dem Rückweg zum Parkplatz waren die Schirme im Einsatz.

Absolut schöner Stempel, der heute so gar nicht passend für uns war :D
Liebe Grüße an die Wanderfalken und danke an die Placer :D

Manfred und Birgit

Benutzeravatar
Die Hesse
Placer
Beiträge: 489
Registriert: 24.09.2006 22:40
Wohnort: Heppenheim

Pfingstsonntag im Regen ....

Beitragvon Die Hesse » 02.06.2018 18:56

... da haben wir die Tour mit der Gruppe abgebrochen.
Am 31.05.2018 schöneres Wetter, und so sind wir zu zweit losgezogen.
Auf schönen Pfaden und Wegen sind wir ins Blaue gewandert. Ein kurzer
Regenguss zwischendurch und ein kleiner Verlaufer konnten und nichts anhaben.
Wir haben alle Schlüssel gefunden und ganz einfach auch die Box mit ihrem
schönen Stempel.
Danke für einen schönen Tag in der Natur sagen
Die Hesse

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 643
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: ??? - Wanderung ins Blaue 2 Letterbox

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 03.06.2018 21:39

Am 03.06.18 wanderte ich in das Blaue und habe alles gut gefunden :lol: :lol:

Auf immer wieder schönen Wegen war Verlaufen Dank des typischen Kruppi - Clues unmöglich :D

Vielen Dank & Grüße
Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 703
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: ??? - Wanderung ins Blaue 2 Letterbox

Beitragvon Big 5 » 17.06.2018 18:47

Wanderung in den Monsun!!!!
Nachdem ich am Montag schon Wasser geschöpft hatte, sah der Dienstag recht vielversprechend aus. Also auf zum Startpunkt und los ging es.
Der Clue war absolut eindeutig und es ging erst mal stetig bergauf. Plötzlich wurde es dunkel und es begann zu schütten :o , gut dass die Hütte nicht mehr weit entfernt war, leider war ich zu früh :cry: Die Hütte öffnet erst um 10h. Als harter Letterboxer heißt es dann nicht rumpiensen, sondern durch... durch den Regen. Innerhalb 10 Minuten waren ich völlig nass. Also fingen ich an immer schneller zu laufen, bis ins Finale :wink: Hier ging dann nichts mehr :shock: :twisted: . Alle Werte waren richtig (obwohl sich der Clue langsam aufgelöst hatte), alle Peilungen waren richtig (der Kompass ist Gott sei Dank wasserdicht), habe sogar hinter die richtigen Steine geschaut, leider keine Box :x :( Ihr wisst wie sich das anfühlt: völlig nass, völlig kalt,völlig erledigt, sämtliche möglichen Peilungen ausprobiert, kleinere Schritte, größere Schritte... ..
Dan kurz vor der vollständigen Kapitulation, noch mal auf den Boden und unter die Steine geschaut :o .. da war die Box. Der Vorgänger hatte es sehr gut gemeint und die Box in ihrem Versteck armtief noch mal mit Steinen getarnt :? So dass ich sie einfach nicht sehen konnte. Schneller Log und ab zum Auto. Ende gut alles gut.

Viele Grüße
Kerstin mit Murphy

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 986
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: ??? - Wanderung ins Blaue 2 Letterbox

Beitragvon pepenipf » 24.06.2018 17:02

Heute machten wir uns bei trockenem angenehmem Wetter auf den Weg ins Blaue. Wir lieben ja diese Art von Clue und bis zur Pausenstation lief auch allles super. Doch auf dem Weg zurück fehlte im Clue leider der Strich eines Weges, der am Hinweg noch da war, was uns sehr verunsicherte. Und da dann die Zufahtsstrasse auch noch das erste mal nicht als solche gekennzeichnet war, liesen wir uns verwirren und liefen erst mal ne Weile hi n und her. Aber zuletzt probierten wir dann doch die richtige Variante und waren wieder voll in der Spur. Finale und Box waren dann schnell gefunden.
Danke für diese tolle Runde und den super Clue.
Viele Grüße
Nina und die Zwillinge

tigerente
Placer
Beiträge: 597
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: ??? - Wanderung ins Blaue 2 Letterbox

Beitragvon tigerente » 03.07.2018 14:54

So eine Wanderung ins Blaue hat schon ihren besonderen Reiz....

Heute ging es mit meinem Mann zu diesem zweiten Teil. Noch während der Tour war nicht klar, an welcher Einkehr diese Tour denn nun vorbei führen sollte.. Hatten im 1. Drittel der Tour noch immer zwei zur Auswahl... :D :mrgreen: Wir entschieden uns dann aber dagegen, benötigten etwas mehr als 2,5 Stunden und kehrten dann auf dem Heimweg ein. Gegen Ende der Tour wurde es gut warm im Wald. Dafür waren wir sehr einsam unterwegs, auf teils bekannten schier nicht enden wollenden Pfaden und über Stock und Stein. Schön wars und alles wieder gut zu finden - nach bekannter Kruppi Manier!
Vielen Dank für diese kleine, feine Runde...

Grüße von der tigerente

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 496
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Re: ??? - Wanderung ins Blaue 2 Letterbox

Beitragvon Wanderwölfe » 08.07.2018 17:54

Hallo,

heute ging es ab ins Blaue.
Der Startpunkt war für uns einfach, und auch die Wegbeschreibung ließ zu keiner Zeit Zweifel aufkommen 8-) .
Um so größer war die Überraschung, als wir auf der Hütte GiveMeFive getroffen haben :shock: , die für eine andere Tour unterwegs waren.
Nach längerem Erfahrungsaustausch ging es los ins Finale und die Box konnte sich nicht lange verbergen.
Vielen Dank für die wundervolle Tour mit der ganz, ganz tollen Wegführung und liebe Grüße

die Wanderwölfe

Benutzeravatar
Rübezahl
-
Beiträge: 26
Registriert: 03.07.2017 8:47

Re: ??? - Wanderung ins Blaue 2 Letterbox

Beitragvon Rübezahl » 23.07.2018 6:18

Auf ins Blaue :D

der Startpunkt war schnell klar, auch der Einstieg in die Box hat gut geklappt. Irgendwie hat sich der Holzrückweg aber versteckt, so das eine leichte Unsicherheit aufkam. An der nächsten Bank ist sie aber wieder schnell verflogen.

Alles gut gefunden und auch die Box konnte sich nicht lange verstecken.

Vielen Dank für das legen und pflegen der Box und das Zeigen der schönen Wege.

Grüße @ all

Rübezahl


Zurück zu „Rheinland-Pfalz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast