Freigabepool

Alte Anregungen und Vorschläge kannst du hier noch einmal nachlesen
Benutzeravatar
MickeyMaus
Placer
Beiträge: 326
Registriert: 01.01.1970 2:00

Freigabepool

Beitragvon MickeyMaus » 17.11.2008 23:31

Parallel zum neuen Freigabepool, den ihr ab dem 18.11.08 hier findet, eröffne ich an dieser Stelle ein neues Diskussionsthema. Der Freigabepool ist in dieser Form bestimmt nicht perfekt, aber so ein Provisorium ist vielleicht besser als gar nichts. Erst einmal möchte ich mit einigen wenigen Mitgliedern beginnen, die dringend ihre neue Letterbox online haben wollen. Schickt mir dazu bitte eine PN, dass ihr für das Hochladen im Freigabepool freigeschaltet werden wollt (auch die, die mir gestern und heute schon eine PN geschickt haben). Seht das bitte nicht als Schikane, sondern als Test. Ich muss sehen, ob von der Freischaltung bis zur endgültigen Veröffentlichung, die der Autor dann selbst weiter pflegen kann, alles funktioniert.

Wenn sich der Pool als brauchbar erweist, kann ich weitere Reviewer ernennen, damit ich nicht alles alleine machen muss.

Später werde ich mich auch darum kümmern, dass in den alten Veröffentlichungen die Autoren korrigiert werden.


Gruß Michael

Wanderratte

beheizter Swimmingpool

Beitragvon Wanderratte » 18.11.2008 23:01

Der Freigabepool funktioniert erstklassig! Ich habe die Leitungen freigespült und wünsche Euch allen viel Spaß im Pool. :lol:

Eine neue und prima Funktion, die der Plattform ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk beschert. :D
Besten Dank für die gute und prompte Umsetzung, wer mich mit den Theorie-Vorschlägen missversanden haben sollte, kann sich nun die Umsetzung in der Praxis anschauen. Super!

Danke+Viele Grüße
...die Wanderratte
:) :) :)

Benutzeravatar
Saxmann
Placer
Beiträge: 334
Registriert: 24.09.2006 23:02
Wohnort: Heppenheim

Beitragvon Saxmann » 20.11.2008 21:37

Ich hatte noch etwas Probleme mit dem Umgang.
Mein Dank gilt hier Uli (Wanderratte), der mir wohl entscheident weitergeholfen hat.

Hier meine Probleme:

Es müssen zwei Dateien hochgeladen werden:

1: Die Kurzfassung, wie sie dann auch später auf der Seite erscheint. Die Kurzfassung enthält den Titel; Ort; Schwierigkeit ; einen kurzen Überblick usw

Diese Kurzfassung sollte einheitlich formatiert sein; dazu gibt es ein Muster, welches man kopieren kann und, nach der Anpassung an die ---eigene Box,
in dieser Form z B

An den Reviewer: in Arbeit
RUND UM DEN SALZBRUNNEN-LETTERBOX
(ausgelegt am 04. Juni 2008 von Saxmann)

hochgeladen wird.
Die Formatierungsanweisungen wie color= red usw erscheinen hinterher nicht mehr beim Betrachter

2: Der auch sogenannte "Clue", also die eigentliche Beschreibung, welche vom Sucher ausgedruckt wird.
(Hoppla, da sollte ich wohl auch die Kurzfassung mit drinstehen ??
:shock: )

Diese Beschreibung wird als pdf-Datei mitgeschickt: Dazu unten den Ort auf der Festplatte angeben: Also z B D\wichtig\Letterboxen\Salzbrunnen.pdf :D

Diese Datei erscheint dann zwar nur in der Vorschau. Ich nehme aber inzwischen (nach 3 Fehlversuchen) an, daß nach dem Freigeben alle diese Datei anklicken und runterladen können

Ich sehe gerade. daß die Anweisungen auch hier nicht erscheinen... :shock: :shock:

Benutzeravatar
MickeyMaus
Placer
Beiträge: 326
Registriert: 01.01.1970 2:00

Vorschau-Funktion

Beitragvon MickeyMaus » 20.11.2008 23:12

Ich schlage vor, reichlich von der Vorschau-Funktion Gebrauch zu machen. Denn nur dort kann man sehen, wie der Beitrag nach dem Speichern aussehen wird. Man erkennt auch sofort die Fehler in der Formatierung, wenn man z.B. zu oft Enter gedrückt hat oder die Fettschrift nicht da erscheint, wo sie eigentlich hin gehört.

Und nur in der Vorschau sind Bild und PDF sichtbar. Nach dem "Absenden" sind sie im Freigabepool unsichtbar. Man kann aber jederzeit seinen Beitrag mit dem Edit-Button wieder öffnen und in der Vorschau prüfen, ob alles da ist.

Warum sieht man im Freigabepool keine PDFs und Bilder? Das liegt daran, dass verhindert werden soll, dass jemand den Clue runterlädt, während der Autor noch daran arbeitet. Außerdem wäre es nicht fair, auf die Suche nach einer Letterbox zu gehen, die noch nicht veröffentlicht ist. Es soll also einfach nur der Download verhindert werden.


Ansonsten läuft die Freigabe aus Sicht des Reviewers erstaunlich gut. Der Zeitaufwand beläuft sich gerade einmal auf zwei Minuten für eine Freigabe.

Gruß Michael

Benutzeravatar
Die Stürme
Placer
Beiträge: 70
Registriert: 28.08.2008 14:23
Wohnort: Im Rhein-Pfalz-Kreis

Freigabepool ist idiotensicher

Beitragvon Die Stürme » 31.12.2008 14:41

Hallo
Nachdem wir unsere neue Letterbox (8-Burgen-Grenzland-LB, Teil1) nach der alten Methode nicht geschafft hatten zu veröffentlichen (Michael, vielen Dank für Deine Geduld 8-) ) habe ich es heute mit dem Freigabepool auf Anhieb geschafft. Danke auch an B-Hörnchem für die Anleitung im pdf-Format zum Runterladen. :D
Euch allen ein gutes, boxen-, aussichts- und erlebnisreiches Jahr 2009
Thomas von "DEN STÜRMEN"


Zurück zu „Archiv - Anregungen und Vorschläge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast