KL - Lebensweg Labyrinth

Benutzeravatar
Die 5 Schweinchen
Placer
Beiträge: 361
Registriert: 29.03.2008 21:27
Wohnort: Otterbach

Re: KL - Lebensweg Labyrinth

Beitragvon Die 5 Schweinchen » 26.02.2018 11:12

Der sonnige Sonntag ( 25.02.18) bot sich an für diese kleine Tour. Es kamen keine Unsicherheiten auf während der Runde. Nach Genießen der coolen Aussicht gefielen mir besonders die Megabank und das Labyrinth gut. Auf dem Rückweg wurden wir vom eisigen Wind auf den Feldern im Gesicht fast schockgefrostet.
Danke für den schönen Sonntagsspaziergang mit Stempel sagen Lothar und Andrea

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 674
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: KL - Lebensweg Labyrinth

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 03.03.2018 22:24

Am 03.03.18 nach tiefreligiösem Spaziergang problemlos gefunden :wink: :lol: :lol:
Eine kurze Nachmittagsrunde in der Nähe - perfekt für eine kleine Runde mit Eywa. Punktgenauer Clue und schöne Aussichten.
Vielen Dank für das Legen dieser kleinen Box an die Donnersberg Trolle - gerne mehr davon. :D :D
Liebe Grüße
Tanja & Bambigonzales & Eywa

chickenwings
-
Beiträge: 582
Registriert: 31.12.2008 16:26

Re: KL - Lebensweg Labyrinth

Beitragvon chickenwings » 04.03.2018 18:01

Nach der sibirischen Kälte lockte es sehr, raus zu gehen. In Alsenborn gab es strahlenden Sonnenschein und blauen Himmel. Toll!
Alles ist gut zu finden. Hat Spaß gemacht.

Danke für's Placen.

chickenwings und ihr Gockel

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1171
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: KL - Lebensweg Labyrinth

Beitragvon WormserWanderWölfe » 05.03.2018 8:12

Am Samstag wollten wir uns etwas die Beine vetretten und das es zwar noch weiß war aber nicht mehr ganz so kalt haben wir uns am Lebensweg Labyrinth versucht...
Mamawolf führte uns durch den Clue punktgenau zur Box, nur am Ende hatte Leni die schnelleren Augen :lol: :lol: :lol:
Da konnte Papawolf sich zurücklehnen und die kurze geführte Wanderung genießen :P :P :P
Nur der Rückweg durch die Felder wurde durch eisigen Wind etwas unangenehm...

Vielen Dank für die tolle Letterbox und den schönen selbstgeschnitzten Stempel

Weiße Letterboxgrüße
WormserWanderWölfe

Benutzeravatar
Wandervögel
Placer
Beiträge: 458
Registriert: 02.10.2006 19:53
Wohnort: Grünstadt

Re: KL - Lebensweg Labyrinth

Beitragvon Wandervögel » 14.03.2018 19:28

Hallo!
Nach längerer Pause haben wir uns mal wieder auf Letterboxsuche begeben. Es war ein schöner und nicht zu anstrengender Weg. Die Box war dann auch bald gefunden. :P :P Danke fürs Verstecken. Es grüßen die Wandervögel

Transusen
Placer
Beiträge: 341
Registriert: 15.01.2013 15:22

Re: KL - Lebensweg Labyrinth

Beitragvon Transusen » 26.03.2018 8:09

Auf dem Rückweg haben wir noch in Alsenborn einen Zwischenstopp eingelegt,
um diese Box zu suchen.
Es war ein für uns neuer, sehr schöner Rundweg.
Im Finale leider total muggelverseucht, so daß das größte Problem darin bestand,
die Büroarbeit unbemerkt zu erledigen.

Danke für die Runde

Die Transusen

Benutzeravatar
A-Tännchen
Placer
Beiträge: 165
Registriert: 03.10.2011 17:24

Re: KL - Lebensweg Labyrinth

Beitragvon A-Tännchen » 15.04.2018 21:22

Auf dieser stimmigen, schön zu laufenden und "bankreichen" Tour hatten wir heute viel Spaß :!:
Alles hat gepasst und wir waren ziemlich überrascht, wie lange der Weg im Labyrinth ist... :wink:
In Begleitung unsrer Lautrer Freunde von "D3G7" haben wir den Schatz und zugegebenermaßen die ein oder andere Flasche Wein gehoben :wink: und nach Ende der Tour waren wir alle glücklich und zufrieden :P

Vielen Dank und liebe Grüße, die "A-Tännchens" :P :P :P :P :P

Benutzeravatar
4 vom Stiefel
Placer
Beiträge: 121
Registriert: 22.12.2008 19:42
Wohnort: St.Ingbert

Re: KL - Lebensweg Labyrinth

Beitragvon 4 vom Stiefel » 23.04.2018 8:16

Wir haben uns gestern auf diesen nette Runde begeben. - Für uns führt er etwas zu viel durch den Ort und über Asphalt. Lebenswege gefallen halt nicht immer in Gänze :lol: - Wir haben stellenweise auch weniger meditiert als diskutiert. - Muggel mussten wir keine scheuchen. Es war insgesamt wenig los!
Danke an die Placer

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 594
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: KL - Lebensweg Labyrinth

Beitragvon die blinden Hühner » 01.05.2018 18:24

Obwohl wir eigentlich nicht durchs Leben hetzen, benutzen wir für diesen Lebensweg die Räder. Bis auf eine Treppe, die sich aber gut umfahren ließ, klappte das hervorragend. Es hat alles gut gepasst, vielen Dank,

die blinden Hühner

Benutzeravatar
BetterloxerSteinborn
-
Beiträge: 135
Registriert: 10.10.2011 15:11
Wohnort: Eisenberg

Re: KL - Lebensweg Labyrinth

Beitragvon BetterloxerSteinborn » 01.05.2018 20:05

Da sind wir wohl verfolgt worden, denn um 18 Uhr haben wir geloggt. Im Forum lese ich jetzt von den "blinden Hühnern" :D
Wir haben manchmal zu kompliziert gedacht, aber am Ende die Box gefunden- leider wieder kein Hitchhiker :cry:
Heute waren die Letterboxer Steinborn komplett
(Die Wanderraben, die Eisenbärthe und wir)!

Benutzeravatar
Beekeeper
-
Beiträge: 24
Registriert: 19.10.2015 21:49
Wohnort: Kaiserslautern

Re: KL - Lebensweg Labyrinth

Beitragvon Beekeeper » 24.06.2018 11:19

Spontan sind wir gestern bei schönem Wetter die Tour gelaufen und haben uns viel Zeit gelassen. Bei den schönen Aussichtspunkten hätten wir zum Verweilen mehr Proviant mitnehmen sollen. :D
Alles in allem eine klar definierte und gut zu laufende Strecke mit Impulsen zum Nachdenken. So ein Labyrinth kann ziemlich lang sein...

Im Zielgebiet mussten wir drei Mal auf Muggels achten aber dann war es soweit, nochmal Anlauf ins angepeilte Zielgebiet nehmen, Blick beim Schritte zählen auf den Boden, das mitwandernde TIEM-Mitglied fand die Box und die Büroarbeit konnte erledigt werden. :P

Benutzeravatar
Lustiger Astronaut
Placer
Beiträge: 199
Registriert: 20.10.2014 16:02
Wohnort: Mannheim

Re: KL - Lebensweg Labyrinth

Beitragvon Lustiger Astronaut » 26.08.2018 17:30

Nach soviel Schlemmerei am Tag (Fisch und Obst :wink:) musste ich mir noch ein bisschen die Beine vertreten. :wink:
Nach dem etwas mühsamen Zickzack anfangs im Ort, ging's von Station zu Station. Den Parkplatznamen kann man aktuell aufgrund der blühenden Natur nur mit Mühe erkennen. Aber durch einen Blick auf die Offlinekarte konnte ich mich absichern.

Im Finale gab's erhöhtes Muggelaufkommen. Zum Glück passte auch hier die erste Peilung und ich blieb beim Loggen und auf meinem Weg zum/vom Versteck unbemerkt.

Nach etwas mehr als einer Stunde war ich wieder am Auto.

Vielen Dank an die Donnersberg Trolle für's Herlocken und den passenden Stempel

Es grüßt

Der Lustige Astronaut

becky-family
Placer
Beiträge: 853
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: KL - Lebensweg Labyrinth

Beitragvon becky-family » 08.10.2018 8:44

Hallo,

bei schönem Wetter das Lebensweg Labyrinth angegangen.
Das Parkplatzschild konnten wir nicht entdecken und auch bei der Aussicht blieb uns der Wert verborgen.
Das Labyrinth hat uns Spass gemacht und auch die Box haben wir gefunden.

Happy Letterboxing

Beckys

Benutzeravatar
Die Camper
-
Beiträge: 138
Registriert: 23.05.2010 21:35
Wohnort: 67304 Kerzenheim

Re: KL - Lebensweg Labyrinth

Beitragvon Die Camper » 14.10.2018 18:42

auch wir haben heute bei herrlichem Sommerwetter diese schöne kurze Tour,in zwar heimatlichen Gefilden,aber doch gänzlich
unbekannt,entdecken dürfen. Der Clue war grösstenteils stimmig,die Box wurde gut gefunden und sicher wieder verstaut,
Dank an die Placer für den angenehmen Morgen.
Liebe Grüsse Gisela,Frodo und Ingo

Benutzeravatar
ThoKaTi
-
Beiträge: 22
Registriert: 31.08.2010 21:09
Wohnort: Hochspeyer

Re: KL - Lebensweg Labyrinth

Beitragvon ThoKaTi » 24.10.2018 0:17

Die Tage das neue Fahrrad gesattelt um eine kleine Testfahrt zu machen. Da diese Box im Nachbarort liegt ging es durch den Wald direkt zum Lebensweg. Die Suche nach den Unbekannten gestaltete sich als nicht zu schwer. Nur F war nicht auszumachen da wohl ein Schild fehlt.
Am nächsten Tag den Hund eingepackt und nochmals den Lebensweg besucht um die Dose zu heben. Dies gelang auch ohne die Fehlende Zahl.

Danke für die Box und den schönen Spaziergang.

Thomas


Zurück zu „Donnersberg Trolle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast