KIB - Neumühle

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 564
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Re: KIB - Neumühle

Beitragvon lusumaka » 07.08.2016 21:03

Heute war Wanderwetter - und Zeit zum Wandern war auch. Zumindest bei Lu, Ka und Bilbo
Uns hat diese Tour auf durch den Wald gut gefallen. Der Clou ist mal was ganz anderes. Man kann ihm gut folgen, muss aber auch sorgfältig und rechtzeitig lesen und richtig interpretieren. Die Hinweise konnten wir alle sammeln, obwohl hier und da schon ein gewisser Verfall einsetzt. Insbesondere der Hinweis mit dem Werkzeug ist nur noch schwer zu entziffern. Am Finale hatten auch wir - wie andere auch - so unsere Probleme. Natürlich sind wir zu weit gelaufen! Die Familie (ohne Namen) mit den vielen Jungs hat uns dann auf den rechten Weg zurück gebracht. Von da aus war der Rest dann kein Problem mehr. Das Versteck ist sehr originell - Respekt.
Vielen Dank für die Runde
und liebe Grüße aus Rheinhessen
:P LusumaKa und Bilbo

Benutzeravatar
Wandervögel
Placer
Beiträge: 456
Registriert: 02.10.2006 19:53
Wohnort: Grünstadt

Re: KIB - Neumühle

Beitragvon Wandervögel » 24.08.2016 18:38

Hallo,
Am 23.8.2016 sind wir diese Tour gelaufen. Ein sehr schöner , wenn auch ansteigender Weg, führte uns an interessanten Dingen vorbei. :P :P Wir haben auch alles gefunden bis auf die Nr. 10. :mrgreen: Das Forstamtschild lehnte an einem Baum, da waren wir uns nicht sicher wo es hingehört. Nach einem kleinen Umweg haben wir die Box dann doch noch, in ihrer schönen Wohnung, gefunden.
Es grüßen die Wandervögel

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 765
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 29.08.2016 20:30

Wir hatten einen schönen Nachmittag bei dieser informativen Runde durch den schattigen Wald :D
Das Finale war dann eine Sache des Gespürs, da wir einen entscheidenden Wert nicht hatten und die Peilung -wie bereits mehrfach im Forum erwähnt- in die falsche Richtung zeigte :mrgreen:
Tolles Versteck :D

Dann ging es zum Kaffeetrinken weiter nach Münchweiler in die Klostermühle :D
Heute in anderer Besetzung:

Barbara und Birgit

Benutzeravatar
Bernhard + Simon
Placer
Beiträge: 70
Registriert: 25.09.2006 14:35
Wohnort: Imsbach

Tour vor der Haustür!

Beitragvon Bernhard + Simon » 16.10.2016 21:22

Da wir gestern spät von einer Familienfeier nach Hause kamen, war erst mal ausschlafen angesagt. Danach war uns noch nach etwas Bewegung und wir fuhren schnell rüber zur Neumühle um die dortige Box zu suchen. Da unsere Kinder schon einige Male dort mit dem Förster eine Waldfreizeit verbrachten, war das sozusagen ein Heimspiel. Die Runde war schön zu laufen und interessant, schade nur, dass die Tafeln und Bauwerke schon so mitgenommen sind. :cry:
Probleme hatten wir mit den Waldarbeitergeräten, die gesuchte Bezeichnung ist nicht mehr so gut zu erkennen, dass sollte wohl mal erneuert werden.
Im Zielgebiet half uns dann aber unser geübtes Auge um das sehr originelle Versteck zu enttarnen. 8-) Schön das auch liegende Bäume zum sitzen vorhanden sind, so logt es sich doch angenehmer. Nach dem obligatorischen schmöckern und stempeln wurde alles wieder ordnungsgemäß verpackt und mit einem Unsichtbarkeitszauber belegt.
Prall gefüllt wartet die Box auf neue Finder! :wink:

Danke an die Pllacer für diese gemütliche Runde,
Bernhard + Simon!

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 550
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: KIB - Neumühle

Beitragvon die blinden Hühner » 02.11.2016 19:50

Zuhause hatten wir uns schon im Clue markiert, welche Werte für das Finale benötigt werden. Deshalb konnten wir den Waldlehrpfad fix durchwandern und uns dem Finale widmen. Zahl 10 war uns zuerst verborgen geblieben. Mit viel Mühe erkannten wir auf dem sich auflösendem Zettel eine Nummer. Leider half uns die nicht wirklich weiter. Wir konnten zwar die Richtung und die Schrittzahl ermitteln, aber gepasst hat nichts und wirklich verstanden haben wir den Clue auch nicht.
Die Kreuzung war eine Gabelung und hatte im Gegensatz zur nächsten mit Einhörnern nichts zu tun. Großräumiges Trüffeln führte uns zu einem Hufeisen, welches an einem kleinen Bäumchen hing. Anscheinend brachte dies uns das nötige Glück zum Aufstöbern des außergewöhnlichen Verstecks.

die blinden Hühner, die sich sehr über Freddy Fuchs gefreut haben.

Benutzeravatar
Donnersberg Trolle
Placer
Beiträge: 23
Registriert: 11.01.2009 23:11
Wohnort: Standenbühl
Kontaktdaten:

Re: KIB - Neumühle

Beitragvon Donnersberg Trolle » 06.11.2016 21:26

Da hat doch einer die ganzen Arbeitsgeräte der Förster gemoppst. Sowas aber auch!
Da immer wieder das Reiterschild verschwindet - und ich es heute wieder in den Boden gerammt habe - wurde der Clue etwas verändert.
Jetzt braucht man vielleicht ´nen Kompass zur Unterstützung.
Aber der Nordpol wir ja hoffentlich nicht einfach aus dem Boden gezogen und an die Seite gelegt :-)

P.S. Das Hufeisen der "Blinden Hühner" habe ich auf der Strecke untergebracht, damit es allen Glück bringt.

Es befindet sich übrigens ein Letterboxer mit der Startnummer 1 in der Box. Wir haben 10 davon, wissen aber noch nicht was wir mit denen Anstellen sollen. Von daher der Erste für den nächsten Finder ... Happy Letterboxing.

Benutzeravatar
Los zorro viejo
Placer
Beiträge: 1208
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: KIB - Neumühle

Beitragvon Los zorro viejo » 12.11.2016 19:43

Wanderwetter
lockte uns heute zu dieser Letterbox. 8-) Auf schönen Wegen und einem schon in die
Jahre gekommenem Waldlehrpfad fanden wir fast alle gesuchten Werte. :mrgreen: Auch der im Finale
gesuchte Baum war schnell gefunden. Aber was jetzt :?: :o Mit etwas Sucherei war dann auch das schön gemachte
Versteck zu finden. Danke und liebe Grüße von
Heidi und Jacky

Los Zorro Viejo

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1042
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: KIB - Neumühle

Beitragvon Die Viererbande » 01.01.2017 13:26

Gestern am letzten Lauftag des Jahres wollten wir noch eine kleine Tour zum Jahresabschluss finden. Da uns dieses Wandergebiet auch immer gut gefällt, fiel die Wahl auf diese feine Tour. :D

Das Schwierigste war das Finden des Parkplatzes, da wir zunächst auf der falschen Straßenseite unseren Einstieg suchten. :oops: :oops: Aber nach kurzer Nachfrage klärte sich alles und wir hatten Letterbox-Genuss pur. Die Jahreszeit verwandelte den Wald in einen wahren Palast von Eiskristallen, der selbst das unscheinbarste Unterholz verzauberte. Selbst die Sonne hatte ein Einsehen und schickte gelegentlich ein paar Strahlen durch die sonst dichte Wolkendecke und erhöhte noch den Reiz. :D :D
Die Hinweise waren alle gut zu finden, immerhin hatten wir ja auch eine Fledermaus-Expertin dabei! :) Der Waldlehrpfad ist wirklich sehr schön gestaltet und fast am Finale hatten wir noch viel Spaß bei Tennisball-Match!
Im Finale hatten wir kein Problem mit der Wortwahl des Clues und fanden die Box auf Anhieb in ihrem originellen Versteck.

Danke den Donnersberger Trollen für das Zeigen dieses schönen Pfades! Gibt es eine Fortsetzung?

Liebe Grüße von

Anastasia, Max und Horst von der Viererbande

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 360
Registriert: 12.01.2013 9:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: KIB - Neumühle

Beitragvon die Elche » 13.02.2017 21:08

Nach dem Felsenweiher ging es noch zur Neumühle. Ausser dem Walderlebnispfad war das Wurfspiel auch ein Erlebnis. Leider haben wir nur fast getroffen. :? Dafür war die Box sann ein Volltreffer und leicht zu finden. :wink:
Vielen dank für die kurze lehrreiche Runde.
Die Elche

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1608
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: KIB - Neumühle

Beitragvon Britta und Jürgen » 20.02.2017 18:51

..... nach einem tollen Event am Donnersberg und der anschließenden Einladung zu köstlichen Leckereien "im Hause 88",
ging es mit der Truppe noch zum Walderlebnispfad.......

Danke an die "Donnersberg Trolle" für ein sehr interessantes Erstlingswerk und für den selbst geschnitzten Stempel :D

Liebe Grüße an die Gruppe, mit der wir gestern einen wunderschönen Tag verbrachten.

Britta und Jürgen mit Wirbelwind Enya :wink:

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1168
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: KIB - Neumühle

Beitragvon GiveMeFive » 21.02.2017 18:56

Hallo liebe Donnersberg Trolle, hallo liebes Forum

Nach dem Testlauf am Donnersberg, der Nachbesprechung, Regenerationsphase und der Stärkung in der Mainstreet 88 fuhren wir noch zur Neumühle. Auf dem interessanten Rundkurs sammelten wir Informationen und Werte für den Clue. So manche Tafel versteckte sich vor uns, doch die Hinweise reichten uns aus, um die Box in ihrem „typischen“ Versteck aufzuspüren. :P

Es war ein schöner, runder Tagesabschluss mit den Divehikern, Doro und Britta & Jürgen. :D

Vielen Dank für den Clue und den schönen, selbst geschnitzten Stempel.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

divehiker
Placer
Beiträge: 440
Registriert: 04.03.2014 19:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: KIB - Neumühle

Beitragvon divehiker » 22.02.2017 20:31

Nach der Testlaufparty mussten die zufriedenen Gemüter und die müden Beine unbedingt nochmal ausgeführt werden. :mrgreen: :mrgreen:
Da lag die kleine Runde um die Elfetrippelscher ja schön in der Nähe.
Susann war die Runde ja schon gelaufen und hatte großen Gefallen daran, heute nur stiller Beobachter zu sein. :D
Zielsicher ging es in der großen Gruppe durch den Clue bis zum umgefallenen Schild, das auf dem Weg lag und für Diskussionen sorgte.
Wir beachteten die Letterboxregel im Zweifel immer ….. Das originelle Versteck war schnell gefunden. :D
Danke für den tollen Stempel und die schöne Runde an die Donnersberg Trolle.
Liebe Grüße an unsere Mitwanderer, Britta und Jürgen, Givemefive und Doro (Dorka), die heute viel übers Letterboxing gelernt hat. :D
Thomas

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 807
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: KIB - Neumühle

Beitragvon der kleine Elefant » 20.03.2017 9:40

Genaues lesen brachte uns ohne Umwege zur Box.
Die Regenpause reichte leider nicht, für die ganze Runde und der Wind pustete heftig.
Das Versteck ist originell und vom Kindergarten waren wir begeistert.
der kleine Elefant

Transusen
Placer
Beiträge: 316
Registriert: 15.01.2013 15:22

Re: KIB - Neumühle

Beitragvon Transusen » 20.03.2017 13:15

Nachdem der "richtige" Parkplatz (es gelten die im Forum angegebenen Koordinaten) :wink:
gefunden war, ging es los, den nett gemachten, an manchen Stellen allerdings schon
etwas morbiden Waldlehrpfad zu erkunden.
Bis zur Ballspielstation war alles gut zu finden. Hier sollte man sich von den etwas
verwirrenden Angaben des Clues nicht täuschen lassen:
Nach der Station die allernächste T-Kreuzung und dort die Peilung für Kompassbesitzer
nehmen führt zum liebevoll gestalteten Versteck, bei dem man sich für die Büroarbeit
nicht die Finger schmutzig zu machen braucht, egal, was für ein Wetter herrscht. :lol:

Die Märchenstunde des Forstamtes und Hinweise für Einhörner und Pferde gibt es nicht.

Die Transusen

chickenwings
-
Beiträge: 570
Registriert: 31.12.2008 16:26

Re: KIB - Neumühle

Beitragvon chickenwings » 22.03.2017 9:01

Am Sonntag war ich mit dem Dickhäuter an der Neumühle. Schade, dass der Weg so vor sich hingammelt, denn er war echt interessant gestaltet.
Es wurden zu Fragen zu Waldbau, Maschinen im Wald,Tieren und Bäumen beantwortet. Der Waldkindergarten- da hätte ich meine Kinder sofort angemeldet!

chickenwings


Zurück zu „Donnersberg Trolle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast