DÜW - Heidenfels - Letterbox

wild-rover
Beiträge: 321
Registriert: 10.03.2013 17:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: DÜW - Heidenfels - Letterbox

Beitragvon wild-rover » 11.10.2014 22:38

Eine gar wunderbare Runde war das, die wir uns fuer heute ausgesucht hatten. Sehr gut gefallen hat uns auch die Idee mit dem Buchstabensammeln. Wir kamen gut voran, der clue war jederzeit eindeutig. Zu Beginn begleitete uns noch ein leichter Nieselregen. Das Wetter besserte sich dann doch, je naeher wir dem Zielgebiet kamen. Bei den finalen Peilungen brach tatsaechlich die Sonne durch die Wolken. Zielsicher konnten wir die box mit ihrem schoenen Stempel ans Tageslicht holen. Ihr geht es sehr gut. Der Rueckweg zu unserem letterboxmobil war dann schnell bewaeltigt. Ein ganz grosses Dankeschoen an Trueffelwutz, dafuer, dass ihr diese box reaktiviert habt. Sie wird hoffentlich noch viele Besucher erfreuen duerfen.

Schoene Gruesse aus Nieder-Beerbach

Wild-rover

Benutzeravatar
schmoni
Placer
Beiträge: 246
Registriert: 26.08.2007 21:18
Wohnort: Kaiserslautern

Re: DÜW - Heidenfels - Letterbox

Beitragvon schmoni » 19.10.2014 19:47

Heute sind wir vielleicht durch den Wald gestolpert ... irgendwie haben wir nix gefunden, obwohl wir Verstärkung durch Maikes Freundin Romina und Simones Neffen Henry hatten ...
Da die Box ja gerade erst vor einer Woche gefunden wurde und da scheinbar noch alle Hinweise an Ort und Stelle waren, lag es wohl an uns ... kein Wegweiser mit 3 roten Pfeilen, kein Rastplatz und auch sonst so manches nicht gesehen ... aber egal, super Wetter, schönes, wenn auch sehr volles Zielgebiet und mit ein klein bisschen Suchen und Raten die Box letztlich trotzdem ohne Probleme gefunden.

Vielen Dank an die "Stiefeltern" für das Erhalten der Tour.

Gruß
Jochen und Simone

Benutzeravatar
Gute Idee
Placer
Beiträge: 567
Registriert: 24.10.2009 19:44
Wohnort: Waldfischbach-Burgalben

Re: DÜW - Heidenfels - Letterbox

Beitragvon Gute Idee » 20.10.2014 17:20

Blauer Himmel, die Sonne scheint, angenehme Temperaturen...


... was kann es schöneres geben um eine Letterbox zu suchen?

Gemeinsam mit schmoni, Romina und Henry machten wir uns auf den Weg um diese schöne Runde zu bewältigen.
Irgendwie waren wir zwar ständig aus dem Clue raus und dann irgendwie wieder drin, aber trotzdem kamen wir auf
schönen Wegen und Pfaden - vorbei an tollen Felsen und Ausblicken - zum imposanten, aber auch ganz schön überfüllten Zielgbiet.
Auf Grund des ganztägigen Chaos mussten wir etwas raten und rätseln. Doch dann hielten wir sie endlich in unseren Händen:

Die 1. offizielle Letterbox :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Danke für's erneute Zeigen der bereits hinlänglich bekannten Gegend und auch Danke für die Adoption,

Gute Idee

Benutzeravatar
WinSig
Placer
Beiträge: 501
Registriert: 01.09.2009 21:47
Wohnort: Wernersberg

Gefunden am 15.Februar 2015

Beitragvon WinSig » 16.02.2015 10:09

Ein origineller :P und präziser Clue führte uns durch den Dürkheimer Wald.
Wir konnten alle Hinweise finden, die Buchstaben richtig einsortieren und am Ende, nach etwas längerer :| Peilerei, die Box finden.

Danke an Trüffelwutz fürs Erhalten dieser schönen Tour!

Liebe Grüße
Winsig :P

Benutzeravatar
MissMarple
Placer
Beiträge: 272
Registriert: 11.05.2011 14:59
Wohnort: 56332 Oberfell

Re: DÜW - Heidenfels - Letterbox

Beitragvon MissMarple » 27.05.2015 17:21

Nachtrag vom 8.9.2014

Da wir erst am Nachmittag losliefen, trafen wir nur unterwegs Menschenmengen im Wald. Am Finale waren wir dann ganz alleine.

Die Runde war wirklich schön und vielen Dank an Trüffelwutz für das Adoptieren und Erhalten der Box.

Wobei es für uns ein bissi viel Peilerei am Ende war, bis wir das begehrte Stück endlich in den Händen halten durften.

Liebe Grüße von MissMarple und Begleitung mit Spürnasen Lilly und Merlin

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 411
Registriert: 02.05.2013 6:50
Wohnort: Mommenheim

Re: DÜW - Heidenfels - Letterbox

Beitragvon Mummerumer » 19.07.2015 18:38

Wo schaut der gute Mann nun eigentlich hin? :roll: :roll: :roll: So richtig sicher waren wir (die Mummerumer mit Verstärkung von Annette, dazu der Quellmeister und das Professorchen mit Fly) uns nicht :? :? . Und so kam es, wie es kommen musste. Als der Wert dann gebracht wurde, nahmen wir wahrscheinlich den falschen Weg. So liefen wir wohl ein paar Meter mehr, aber die Richtung zu der Stelle, wo wir schon einmal waren, lag eigentlich auch der Hand. :lol: :lol: Wir fanden alle Wert und folgten den Läufern. Dann öffneten sich die Schleusen und der Regen kam in Strömen. :o :o Wir waren eh auf dem Weg und dieser führte und in Richtung Startpunkt, also Schirme aufgespannt und weiter ging es. Nach den Serpentinen hörte der Regen auf, wir fanden die letzten Werte und konnten den letzten halbwegs trockenen Clue fertig ausfüllen. Der Weg zur Box war recht einfach, so hielt der Quellmeister die ersehnte Box in den Händen. Die Sonne schien, die Wanderklamotten wurden wieder etwas trockener und so ging es frohen Mutes zurück zum Startpunkt.
Schöner Weg, der allerdings einige Aufmerksamkeit erfordert hat. Aber dafür ein schöner neuer und großer Stempel im Logbuch.
Grüße aus Mummerum von Andrea, Nils und Jens
:mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
Lustiger Astronaut
Placer
Beiträge: 166
Registriert: 20.10.2014 16:02
Wohnort: Mannheim

Re: DÜW - Heidenfels - Letterbox

Beitragvon Lustiger Astronaut » 30.07.2015 16:12

Heute ging's auf teils bekannten Wegen zum Heidenfels. Dank des eindeutigen Clues konnten fast alle Werte problemlos gesammelt werden. Nur an dem Hinweisschild mit den drei roten Pfeilen bin ich erst mal vorbeigelaufen. :D
Eine schöne Strecke, auf der man mitunter versucht ist zu einer anderen Box abzubiegen. :mrgreen: Das Zielgebiet ist ein echter Hingucker, wirklich sehr beeindruckend. Der Box geht's gut in ihrem Versteck. Danke für die angenehme Runde und den großen Stempel. Grüße an alle Letterboxer sendet der lustige Astronaut, demnächst bestimmt wieder mit der Rakete unterwegs zu weiteren unbekannten Sternen

Benutzeravatar
Traudel u. Jupp
Placer
Beiträge: 217
Registriert: 14.10.2007 15:31
Wohnort: Homburg(Saar)

Re: DÜW - Heidenfels - Letterbox

Beitragvon Traudel u. Jupp » 27.08.2015 16:13

Gestern am 26.08.15 bin ich bei prima Wanderwetter losgezogen, den Heidenfels zu erkunden. Die Box habe ich gefunden, aber nicht ganz problemlos. Wie mien Vorgänger habe auch ich die drei roten Pfeile nicht gesehen und bin dann erstmal ins Leere gelaufen. Als ich dann zu einem Parkplatz kam, wusste ich, dass ich jetzt nicht mehr im Clue war. Nach einem Blick in die Karte und etwas Nachdenken - im Clue hieß es ja, dass man wieder an eine Stelle kommt, wo man vorher schon einmal war - war mir klar, dass ich höchstens 200 m von diieser Stelle weg war. Dort kam das nächste Problem: Trotz intensiver Suche und unter Einbeziehung fremder Wandersleute gelang es nicht das grüne Rettungsschild zu entdecken. Da aber die Rettungspunkte in den neuen Wanderkarten mit der Zahl verzeichnet sind, war dieses Problem dann schnell gelöst. Auch wenn man im Clue noch einen Satz weiter liest und sich etwas umschaut, kann man den weiteren Weg finden. Alles Weitere war dann kein Problem mehr, wobei ich beim Schlussanstieg noch ordentlich ins Schwitzen kam. Die Felsenlandschaft im Zielgebiet war ja sehr imposant.

Jupp

Benutzeravatar
Eowyn
Beiträge: 255
Registriert: 04.12.2013 10:15
Wohnort: Riedstadt

Re: DÜW - Heidenfels - Letterbox

Beitragvon Eowyn » 14.02.2016 19:24

Nachdem es gestern mal wieder durchgeregnet hatte, spitzelte heute sogar ganz zaghaft die Sonne raus. Um kurz vor 10 ist es auf dem Lindemannsruh-Parkplatz sogar noch richtig leer. Als ich am Wanderschild stand und die ersten Werte suchte, kam gerade der Bus an und hat zwei Letterboxer abgesetzt, die heute hier oben auf Wanderssohlen unterwegs waren. Viele Grüße an die Wandervögel!! :)
Gleich zu Beginn, am Turm, hab ich mich erst nochmal mit einem Cappuccino gestärkt. Dann noch einen kleinen Schlenker fürs andere Forum gemacht, aber dann gings richtig los :D
Bis zum Felsen mit den Fußstapfen lief es wie geschmiert, aber dann bin auch ich an den roten Pfeilen und Sportlern gescheitert... :?
Ein richtiges Problem war es aber tatsächlich nicht. Beim Weiterlesen und einem Blick in die Wanderkarte war klar, welche bekannte Stelle gemeint sein muss. Und die Karte musste auch herhalten, um die Rettungsschild-Nummer anzulesen, denn das Schild fehlt immer noch.
Danach lief wieder alles wie am Schnürchen.
Von der bekannten Stelle aus hab ich dann nochmal einen Abstecher für GC und eine Einkehr gemacht und auch die Wandervögel hab ich dort wieder getroffen. :)
Das Zielgebiet hat richtig viel Spaß gemacht und ich bin kreuz und quer darin herumgeturnt. :D :D
Box und Stempel geht es gut.

Vielen Dank an die Wanderfalken für die tolle Runde!!!

Lena

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 413
Registriert: 23.05.2009 17:38

Re: DÜW - Heidenfels - Letterbox

Beitragvon Die Wanderfalken » 21.02.2016 19:00

Nachdem wir im Dezember 2015 die Box von Peter (Trüffelwutz) wieder zurückbekommen haben, wurde die Tour heute im Ganzen mal wieder Probe gelaufen, um zu schauen, was sich womöglich im Laufe der Zeit verändert hat.

Bis auf die Tatsache, dass sich die Wege mit der Summe 20 (relativ am Anfang) nicht mehr teilen, sondern beide recht schnell nach rechts abgehen --> an dieser Stelle dann bitte geradeaus laufen :!: , ist alles an seinem Platz. Das betrifft auch das Schild mit den 3 roten Pfeilen und das Rettungsschild :wink:

Eine kleine Änderung den Rückweg betreffend möchten wir noch anfügen:
Auf dem Rückweg nach dem Überqueren der Straße deinem Weg treu bleiben und kurz darauf, wenn nach rechts ein 2-farbig markierter Weg abgeht, diesem bis zum Parkplatz folgen.

Wir wünschen allen Letterboxern, die sich zum Heidenfels aufmachen viel Freude am Entdecken der schönen Plätze und eine erfolgreiche Boxensuche :!:

Die Wanderfalken

Benutzeravatar
Das wilde Pack
Placer
Beiträge: 354
Registriert: 28.08.2014 0:14
Wohnort: Mannheim

Re: DÜW - Heidenfels - Letterbox

Beitragvon Das wilde Pack » 05.06.2017 16:52

Nachtrag vom 27.05.17

Vor mehr als einer Woche ging es auf sehr schönen (teilweise bekannten, macht aber nichts :wink: ) Wegen der Box entgegen.

Wir sind der Meinung, dass sich die Wanderwege mit der Summe 20 immer noch trennen. Also haben wir uns an die Beschreibung im Clue gehalten. Dafür haben wir die roten Pfeile nicht gefunden... Wir waren vermutlich eine Kreuzung zu weit, als wir abgebogen sind (dort gab es zwar auch rote Pfeile, die passten aber nicht 100%...) Bald haben wir aber trotzdem einen Sportler gesichtet und waren wieder auf dem richtigen Weg. (Rettungspunktschild ist da).

Im schönen Finalgebiet haben wir schon eine Weile gesucht, als eine Warnung von Hardy kam: "Muggels!". Schnell hat sich aber herausgestellt, dass ihn diesmal seine Spürnase getäuscht hat, es waren nämlich keine Muggels sondern... die Placer höchstpersönlich! :lol:

Sie hatten uns Zeit für unsere Suche gelassen - wir sind schließlich mit Hardy's Hilfe auch fündig geworden - danach hielten wir einen kurzen Plausch, wobei auch unser Fehler (und der Grund für Probleme im Finale) aufgedeckt worden ist: eine Peilung wurde falsch berechnet... :oops: .

Danach trennten sich unsere Wege und wir standen schon bald an unserem LB-Mobil.

Vielen Dank an die Wanderfalken für die tolle Runde (und auch Trüffelwutz für die zwischenzeitliche Pflege :))! Schön, dass die Box erhalten geblieben ist.

Ida, Hardy und Kaśka

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 413
Registriert: 23.05.2009 17:38

Re: DÜW - Heidenfels - Letterbox

Beitragvon Die Wanderfalken » 05.06.2017 20:25

Eigentlich wollten wir an besagtem Samstag unsere Box checken, allerdings blieb der Clue aus unerfindlichen Gründen zu Hause liegen :roll:

Also liefen wir die Strecke einfach aus dem Gedächtnis und checkten die Hinweise, an die wir uns noch erinnern konnten :mrgreen:

Im Finalgebiet trafen wir dann auf Boxensucher und wie sich herausstellte, kannten wir uns bereits von einer anderen Begegnung. Liebe Grüße an dieser Stelle an das Wilde Pack, das erfreulicherweise und zufällig zur selben Zeit den Boxencheck für uns übernahm :lol:

Christoph und Sibylle von den Wanderfalken


Zurück zu „Die Wanderfalken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast