DÜW - Heidenfels - Letterbox

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 460
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)

Re: DÜW - Heidenfels - Letterbox

Beitragvon Weingartner-Edel-Hobbits » 25.11.2013 22:40

Nachdem wir dieses Letterbox-Jahr mit einer Boxen-Verlustmeldung begonnen hatten, freuten wir uns riesig, dass "Trüffelwutz"
die achtlos weggeworfene und zerstörte Box gefunden und reaktiviert hat.

Da wir gestern sowieso in der Nähe unterwegs waren, wollten wir uns den damals entgangen Stempel abholen und uns ins neue
Logbuch eintragen. Mit überarbeiteten Clue ging es kurz vor der Dämmerung (16:00) direkt ins Zielgebiet.

Bei "________(5)" hielten sich zwei junge Männer auf und machten ein Lagerfeuer. Da wir von dort aus peilen mussten,
waren wir unter deren Beobachtung. Bis auf die letzten beiden Schlusspeilungen war uns der Weg zum Versteck bekannt und wir
versuchten so schnell wie möglich weiter zu kommen.
Bei der Schlusspeilung waren wir mal wieder relativ ungenau und gingen zunächst leicht versetzt weiter. Wir waren sehr erstaunt,
dass plötzlich einer der Männer mit einem Hund vor uns stand. Dies war ungefähr an der Stelle des alten Boxen-Verstecks. Der Mann
machte sich relativ schnell aus dem Staub und wir starteten einen neuen Peilversuch und suchten umsichtig nach der Box.
Als wir die Box fanden, haben wir sie zum Loggen erst einmal ein ganzes Stück weggetragen, um nicht wieder überrascht zu werden.
Unbeobachtet konnten wir sie wieder verstecken.

Liebe Nachfolger bitte geben bei der Boxensuche acht. Nachdem die Box schon einmal zerstört wurde, scheint das Zielgebiet
nicht sehr "Letterbox-freundlich" zu sein. Wir hatten gestern jedenfalls, aufgrund der beiden Männer, ein ziemlich mulmiges
Gefühl bei der Suche (vermutlich haben wir die Situation überbewertet).

Liebes Team "Trüffelwutz" vielen Dank dafür, dass Ihr die Boxen-Patenschaft übernommen habt und die fast schon verloren
gedachte Letterbox-Tour reaktiviert habt.

Wir haben uns riesig gefreut den Originalstempel in unser Logbuch stempeln zu könnten.

Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria diesmal ohne Hannah)

Barfly
Beiträge: 370
Registriert: 27.10.2010 20:26
Wohnort: Hettenleidelheim

Re: DÜW - Heidenfels - Letterbox

Beitragvon Barfly » 28.11.2013 22:49

Gestern habe ich das schöne Wetter genutzt und die reaktivierte Heidenfelstour absolviert.

Die Runde führte mich durch zunächst durch sehr bekanntes LB-Gebiet, aber das Finalgebiet war mir noch unbekannt. Werte, Box und Weg habe ich ohne Probleme finden können.

Danke fürs zeigen der mir noch unbekannten schönen Ecke. :D

Lg Barfly

Benutzeravatar
Lettercop
Beiträge: 102
Registriert: 17.11.2013 17:03
Wohnort: Ludwigshafen

Re: DÜW - Heidenfels - Letterbox

Beitragvon Lettercop » 01.12.2013 18:59

Da wir sowieso schon ganz in der Nähe :P heute unterwegs waren, machte ich mich in Begleitung von Sylvia und Mathias von den GiveMeFive auf die Suche nach der Heidenfels Box.
Bei bestem Wanderwetter ging es jederzeit sicher dem Clue nach auf sehr schönen Wegen. Besonders toll fand ich die ausgewählten Plätze, an denen man vorbeigeführt wurde.
Schließlich gelangten wir sicher in das grandiose Zielgebiet. Dort war es dann kein Problem mehr die Box zu finden.

Eine wirklich schöne Tour. :)

Danke an Peter von den Trüffelwutz für die Patenschaft und Reanimierung dieser Box. Es hat sich wirklich gelohnt.

Liebe Grüße auch an die Blinden Hühner, die uns trotz ihrer Blindheit am Startpunkt entdeckten :D und uns die Tour über begleitet haben.

Es grüßt der Lettercop
Ich löse den Fall auf jeden Fall 8-)

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 537
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: DÜW - Heidenfels - Letterbox

Beitragvon die blinden Hühner » 01.12.2013 20:20

Nach dem ersten Adventstürchen hatten wir noch nicht genug und wollten die reanimierte Heidenfelsbox dranhängen. Wegen unserem Lauftempo und der momentan schnell hereinbrechenden Dunkelheit rüsteten wir uns sicherheitshalber mit einer Taschenlampe aus.
An der Wanderkarte des Parkplatzes stießen wir auf ein Trüppchen mit verdächtig gleich aussehenden Zetteln in den Händen. Das Trüppchen entpuppte sich als GiveMeFive und Lettercop. Gemeinsam zogen wir in gemittelter Laufgeschwindigkeit los. Wir kamen auf einer schönen Hoch- und Runterstrecke an vielen interessanten Plätzen und Aussichtsstellen vorbei, aber am besten gefallen hat uns das Finalgebiet. Der Lettercop hat die Box ruckzuck aufgestöbert. Durch die nette Begleitung kam uns die Runde viel kürzer vor als sie in Wirklichkeit war.
Kurz vor Sonnenuntergang erreichten wir wieder den Parkplatz und waren heilfroh, dass wir die Taschenlampe im Rucksack lassen konnten. Das ist uns nur gelungen, weil wir eine so gute Lokomotive hatten :P .

die blinden Hühner

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 891
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: DÜW - Heidenfels - Letterbox

Beitragvon trüffelwutz » 01.12.2013 21:14

Ich wurde auf zwei kleine, leicht von euch zu kompensierende Fehlerchen im Clue hingewiesen und habe den Clue diesbezüglich korrigiert.
Danke an die Weingartner-Edel-Hobbits und GiveMeFive für die Hinweise.

Bitte nur noch den Clue Rev. 1 benutzen oder, wenn ihr wollt, die erste Seite neu ausdrucken.

Happy letterboxing
Trüffelwutz

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1129
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: DÜW - Heidenfels - Letterbox

Beitragvon GiveMeFive » 02.12.2013 21:14

Hallo liebe Wanderfalken und Trüffelwutz, hallo liebes Forum

Ganz oben auf unserer Wunschliste stand diese Letterbox. Der Heidenfels zieht uns immer wieder magisch an, wenn wir in seiner Nähe sind. Er war natürlich das Highlight der Tour, aber nicht nur er. Die Runde führte uns zu Orten und auf Wegen, welche uns bekannt sind, aber uns immer wieder in ihren Bann ziehen. :P

Heute hatten wir auch die nette Bekanntschaft mit den Blinden Hühnern gemacht. Am Startpunkt, nach dem Dergemer Advendskalender, trafen wir uns zufällig. Wir machten fortan gemeinsame Sache und bargen zusammen die Box. :D

Wir bedanken uns bei den Wanderfalken für den ansprechenden Clue und den schönen Stempel, bei Trüffelwutz für die Adoption der Letterbox und bei den garnicht so Blinden Hühnern für das schöne gemeinsame Erlebnis.

Viele Grüße auch an den Lettercop, dem Auge des (Letterbox-)gesetzes.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
Lucky 4
Beiträge: 864
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: DÜW - Heidenfels - Letterbox

Beitragvon Lucky 4 » 03.12.2013 20:28

Zum Glück habe ich mich nicht von der Zeitangabe 3,5 bis 4 Stunden abschrecken lassen. :D (2,5 Stunden, dann kann ich das 1. Türchen noch vor der Dunkelheit erreichen)
Denn, ... es war eine wunderbare Tour auf schönen und anspruchsvollen Wegen. :!: :!: :!:
Das Rätsel hat mir auch sehr gut gefallen.
Die 1. Hälfte löste ich bei dem Fels mit dem tollen Rastplatz. Die 2. Hälfte im wirklich schönen Finalgebiet.
Dies erreichte ich fast problemlos. Nach dem Dichter waren meine Beine etwas schneller als meine Augen.
So entging mir der Brunnen :roll: . Auf jeden Fall ist die Wegbeschreibung eindeutig. :!:
Ebenso die finalen Peilungen. So blieb das Versteck der Box nicht lange verborgen. :D

Vielen Dank an die Wanderfalken für eine wunderbare Runde und meinen Dank an Trüffelwutz für die Adoption der Letterbox.
Es hat sich gelohnt. :!:

Liebe Grüße aus Mainz
Stephan

Benutzeravatar
Stivo
Beiträge: 719
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: DÜW - Heidenfels - Letterbox

Beitragvon Stivo » 06.12.2013 18:10

gesucht und gefunden am Nikolaustag .... 8-) 8-)

eine sehr schöne Runde in einer Gegend, wo ich immer wieder sehr gerne wandere... :P :P

Danke für die tolle Tour der Wanderfalken und ganz besonders dem Team Trüffelwutz für die Patenschaft dieser erhaltenswerten Box

bis bald im Wald
Stivo

un :twisted: :twisted: Uffbasse :twisted: :twisted:
von draus vom Walde komme ich her,
die Box zu finden war nicht schwer.
Jetzt mach ich erst mal eine Pause
und zwar zu Hause.... :lol: :lol:

Benutzeravatar
die truthähne
Placer
Beiträge: 467
Registriert: 09.01.2012 13:23
Wohnort: Speyerbrunn
Kontaktdaten:

Re: DÜW - Heidenfels - Letterbox

Beitragvon die truthähne » 15.12.2013 18:20

wir waren heute wieder mit den gami's unterwegs und haben die box (bis auf die steigungen :mrgreen: ) sehr genossen.

der clue hat uns spaß gemacht und vom turm hat man einen phantastischen blick!

danke fürs wiederbeleben der box und herzliche grüße an die lieben letterboxer, die wir unterwegs trafen --> zuerst zwei der 4 müller's und dann tanja, fly und der quellmeister :D (bis zum peterskopf haben wir es leider nicht mehr geschafft).

Benutzeravatar
bbbs-tandem
Beiträge: 151
Registriert: 19.09.2010 21:22

Re: DÜW - Heidenfels - Letterbox

Beitragvon bbbs-tandem » 21.12.2013 17:01

Am kürzesten Tag des Jahres hat sich auch das BBBS-Tandem aufgeschwungen zur Heidefelsen-Box.. eigentlich wollten wir die gestrige Adventstour laufen, haben uns aber dann für die längere Tour entschieden!!
Leider blieb uns der Aufstieg zum Turm verwehrt.. denn verschlossen war das Tor... :-)
Auf teils sehr matschigen Wegen gings es rauf und runter.. problemlos, bis ins Zielgebiet...
Da haderten wir dann doch ein wenig, mit (7) und den (H-E) Schritten bis zu (3) an einem Fels... letztendlich hatten wir uns aber für die falsche (8) und damit auch für den falschen (7) entschieden.
Aber, Ende gut, alles gut!! :-)

Danke für die wunderbare Tour bei Sonnenschein mit Blick über den Nebel über der Rheinebene!!!

Frohe Weihnachten Euch allen wünschen
das BBBS-Tandem Aljoscha und Thomas

Benutzeravatar
Bettina & Michael
Placer
Beiträge: 407
Registriert: 03.10.2011 20:49
Wohnort: Wiesloch

Re: DÜW - Heidenfels - Letterbox

Beitragvon Bettina & Michael » 21.12.2013 19:26

Auch wir waren heute Richtung Heidenfels unterwegs. Die niedrigen Temperaturen spürten wir kaum, da uns die Sonne fast die ganze Zeit begleitete 8-) .
Gut gefallen hat uns die schöne Picknickaussicht auf halben Weg. Dort erhielten wir sogar in Englisch eine Lehrstunde, was für eine Bewandtnis es mit dem Stein dort hat. :twisted: Da waren wir aber froh, dass er hier noch liegt und nicht auf der Burg gegenüber :twisted: .

Das Finalgebiet war dann einfach nur schön :D , man konnte sich an den verschiedene Felsformationen gar nicht satt sehen :o . Auch das zielsichere Auffinden der Box bereitete uns keine Probleme.

Vielen Dank fürs Reaktivieren an die Wutz!
Bettina & Michael

Benutzeravatar
Diether und Inge
Placer
Beiträge: 410
Registriert: 26.09.2006 20:38
Wohnort: Heidelberg

Re: DÜW - Heidenfels - Letterbox

Beitragvon Diether und Inge » 18.01.2014 19:34

Herrliches Wetter, eine abwechslungsreiche Wegführung zu uns Ausländern bisher noch unbekannten & geheimnisvollen Orten, ein interessanter Clue und ein Stempel, der an die Anfangszeiten des Letterboxing-Germany erinnert! Was will man mehr?

Danke an die Wanderfalken für die Ausarbeitung und besonders an Trüffelwutz für die Wiedererweckung dieser besonderen Box.

Grüße an Jan den Cop, der heute offensichtlich in anderer Mission unterwegs war.

Diether und Inge

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 355
Registriert: 12.01.2013 9:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: DÜW - Heidenfels - Letterbox

Beitragvon die Elche » 18.02.2014 17:42

Am 15.02.14 haben wir diese Box besucht. Wir waren schon das zweite Mal dort. Beim ersten Mal mussten wir wegen einbrechender Dunkelheit aufgeben. Diesmal haben wir sie dann gefunden. Im Zielgebiet mussten wir etwas suchen.

Gruß von den Elchen

Benutzeravatar
Die Namenlosen
Placer
Beiträge: 85
Registriert: 06.01.2013 20:14
Wohnort: Wiesbaden

Re: DÜW - Heidenfels - Letterbox

Beitragvon Die Namenlosen » 15.03.2014 0:11

Am Dienstag, 11.03.14, hatte ich eh einen Termin in Alzey, der zur Weiterfahrt in die Pfalz lockte. Wir sind hier aus dem Hessischen als relative LB-Frischlinge ja noch damit beschäftigt wichtige "LB-Mehrfach-Startparkplätze" zu eruieren - und Lindemannsruhe gehört definitiv dazu.

Der Clou führt zu mehreren sehr schönen Plätzen. Nach dem doppelt bekannten Platz war Zeit bis zum Finale kontemplativ bei Vogelgezwitscher durch den sonnendurchfluteten Frühlingswald zu wandern - wobei ich ob dem besinnlichen Schreiten froh war keine abenteuerlustigen Kinder an meiner Seite zu haben :wink: .

Das Zielgebiet ist super ausgesucht und ich werde es den Kindern auf jeden Fall auch nochmal gesondert vorstellen - wirklich schön. Ja und auch hier war wieder jemand - es sind oft Kletterer, Boulderer - die aber alle genauso wie wir einfach ungestört ihrem Hobby nachgehen wollen und sich auch ein bisschen aufgeschreckt fühlen (vor allem wenn nicht ganz klar ist, ob der Fels wirklich für´s Bouldern freigegeben ist). Freundlich-scheues Grüßen und jeder geht seiner Fasson nach.

Viel Spaß allen bei den nächsten Frühjahrsboxen.

Dagmar

Benutzeravatar
K.D.F.
Placer
Beiträge: 269
Registriert: 16.05.2012 22:11
Wohnort: Badischer Odenwald
Kontaktdaten:

Re: DÜW - Heidenfels - Letterbox

Beitragvon K.D.F. » 04.04.2014 17:34

Letzten Sonntag musste mal wieder eine Box gesucht werden. Nachdem ich mal kurz im Forum gestöbert hatte, um eine Box zu finden die nicht zu lang, nicht zu kurz und nicht zu weit weg ist fiel die Auswahl schnell auf diese hier.
Wegen einer Umleitung erreichte ich den Startpunkt etwas später als geplant. Bei perfektem Letterboxenwetter ging es mit einem absolut stimmenden Clue los.

Die Idee mit den Buchstaben hat mir besonders gefallen. Im Zielgebiet kam ich mit ein paar Klettermaxen ins Gespräch. Mal wieder Letterboxing kurz beschrieben und über Sinn und Unsinn von Magnesia beim Klettern diskutiert. Ein Naturprodukt, was absolut nichts ausmacht, außer vielleicht weißer Felsen, was spätestens nach dem nächsten regen wieder weg gewaschen ist. Warum werden Verbotsschilder dafür aufgehängt ? Noch dazu ausgerechnet mit Nägeln, die in einen gesunden Baum geschlagen werden ? :evil: Was davon umweltschädlich ist, braucht wohl nicht näher erläutert werden.
Noch kurz erwähnt, daß ich auch mal in die wunderbare
:?: Welt des Munzee rein geschnuppert habe, was einer der Kletterer alleine schon von der Beschreibung langweilig fand (das wird es meiner Meinung nach auch recht schnell - ganz im Gegensatz zum guten alten Letterboxing). Nachdem die Box recht schnell gefunden war, ging es wieder heimwärts. Es war eine schöne Tour. Ein Kompliment an die Placer und herzlichen Dank für die Adoption.


Zurück zu „Die Wanderfalken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast