DÜW - das etwas andere Krippenspiel von tiger-TANNE Teil 2

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 989
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: DÜW - das etwas andere Krippenspiel von tiger-TANNE Teil

Beitragvon pepenipf » 27.12.2015 17:29

Gestern kamen auch wir endlich dazu das Krippenspiel zu beginnen. Allerdings starteten wir mit der 2. Runde. Schön war sie, alles leicht und ohne Probleme zu finden.
Viele Grüße
Nina von den Zwillingen

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 648
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: DÜW - das etwas andere Krippenspiel von tiger-TANNE Teil

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 31.12.2015 17:09

Heute wollten wir vor der Neujahrsschlemmerei noch einen Spaziergang machen. Von der Länge war der Josef optimal, alles gut gefunden - besonders die schmalen Pfade bei dem Rückweg waren toll :D
Bald soll der schöne Stall voll werden....... :lol: :lol:

viele liebe Grüße
Tanja mit Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1057
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: DÜW - das etwas andere Krippenspiel von tiger-TANNE Teil

Beitragvon Die Viererbande » 09.01.2016 17:23

Heute ging es mit Britta und Jürgen und Give-me-Five zur Fortsetzung des Krippenspiels in Neidenfels. Nach Besichtigung der Kirche des Namensgebers der Tour und der Neidenfelser Industrieidylle ging es in einem sehr schönen Pfad bergauf. Dieser hatte es besonders dem Hundenachwuchs angetan, der die Strecke dann mindestens 2x gelaufen ist. :)
Auch die Forstwege waren gut zu laufen, obwohl die Forstarbeiten im vollen Gange sind. So konnten wir die schöne Waldatmosphäre genießen und die Kunstwerke aus Sandstein bewundern. :D
Am ersten, in fast mystischer Umgebung gelegen, machten wir eine Rast und verzehrten die Reste von Weihnachten bei heißem Tee. Ein Schlenker in der Folge wunderte uns etwas. Wahrscheinlich sollte uns das traurige Schicksal der 300 Jahre alten Buche vorenthalten werden.... Mathias hatte aber das Schild mit seinem Röntgenblick erblickt und machte den Umweg, um uns dann zu berichten.

Die Wegführung war bis zum Finalgebiet, wo uns ein Märchenhäuschen erwartete (leider nicht zu besichtigen), glasklar, nur bei der Abschlusspeilung kamen wir nicht so ganz zu Potte.
Das hinderte aber Sylvia nicht am Finden der Box, so dass wir bald den schönen Motivstempel in Gesamtkunstwerk drucken durften. :D :D

Auch der Rückweg bot natürlich noch reizvolle Ausblicke auf das Tal.

Danke an Tigertanne für die schöne Tour und danke an die Mitstreiter für den schönen Tag!

Liebe Grüße von Horst von der Viererbande

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1644
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: DÜW - das etwas andere Krippenspiel von tiger-TANNE Teil

Beitragvon Britta und Jürgen » 09.01.2016 20:31

Heute ging es zu fünft in den Wald,
es war matschig, nass und auch recht kalt... :shock:

Vorbei an Aussichten und einem tollen Haus,
schade, es schaute keine Hexe heraus... :roll:

Kunstvolle Steine säumten die Runde,
die Höhenmeter ließen schmelzen manch Weihnachtspfunde... :P

Auf wirklich schönen Pfaden und Wegen,
kam uns bald der Josef entgegen... :D

Die Gradzahl zu seinem Haus war nicht so ganz richtig,
Sylvia, die Flinke, fand das nicht wichtig... :P

und so ging sie zielsicher zur richtigen Buche,
und beendete kurzer Hand somit die Suche... :D

Wir denken, der Kompass der Placer funktioniert nicht mehr,
denn der Fehler bei Runde 4 ähnelt diesem hier sehr... :o

Wir danken für diese sehr schöne Tour,
jetzt fehlen uns noch 2 Touren nur... :P

Die Idee, den Stall mit Leben zu füllen, ist toll,
allmählich wird er so richtig voll... :D

Wir verlebten zu fünft heute wieder fröhliche Stunden,
viele Grüße...bis zu den 2 letzten Runden. :wink:

Britta und Jürgen
mit Bonnie und Enya :wink:

Benutzeravatar
bbbs-tandem
-
Beiträge: 175
Registriert: 19.09.2010 21:22
Wohnort: Speyer

Re: DÜW - das etwas andere Krippenspiel von tiger-TANNE Teil

Beitragvon bbbs-tandem » 09.01.2016 21:19

Auch das BBBS-Tandem mit Simone als Glücksbringerin haben sich am frühen Morgen auf den Weg zum Josef gemacht... das Wetter war zumindest trocken.... die matschigen Forstwege und abgesperrten Holzarbeiterwege konnten uns nicht bremsen... als wir endlich an jenem Stein ankamen, ließ sich Simone nicht verwirren von den vielen Ästen und Zweigen, die bei der Peilung im Wege lagen und fand die Box.. souverän... :idea: :lol:
Nun fehlt noch die Hauptperson in der Krippe...
Dafür verpeilten wir etwas den Rückweg, grün-weiß am Mast war noch klar, aber dann waren wir wohl in Gedanken schon bei der Bonus-Box...
Ende gut, alles gut!!!
Danke danke an tiger-TANNE für die tolle Idee mit den Krippenspiel-Clues!!!
Es grüßen
Tom vom BBBS-Tandem mit Simone

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1212
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

geloggt am 9.1.16

Beitragvon GiveMeFive » 10.01.2016 11:59

Hallo liebe tiger-TANNE, hallo liebes Forum

Josefs Runde hat uns ausgesprochen gut gefallen. Sehr schöne Wege führten uns panoramaartig über Neidenfels hinweg zu schönen und interessanten Orten in einem Wald, den wir noch nicht kannten. :D Leider wurde die Begeisterung etwas durch Flatterbänder getrübt. Heute wurde nicht gearbeitet, aber unter der Woche ist mit dem Abtransport des frisch sortierten Holzes zu rechnen. :roll:

Im Zielgebiet angekommen sah es nicht viel besser aus. Der nicht verwertbare Teil des geschlagenen Holzes erschwerte den Zugang zum Boxenversteck. Ein bisschen mussten wir dann schon trüffeln, weil das richtige Versteck dann doch "etwas" daneben lag. :?

Als Rückweg haben wir den mit Einschränkungen beschriebenen Pfad genommen. Er ist einwandfrei begehbar. :wink:

Vielen Dank für diese tolle Idee und deren Umsetzung.

Liebe Grüße an Britta, Jürgen und Horst für die unterhaltsame Begleitung und die vielen Leckereien, welche das passende Feeling zur Box noch einmal verstärkten.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
Die Metzjers
Placer
Beiträge: 221
Registriert: 07.01.2007 21:55
Wohnort: Nierstein/Rheinhessen

Re: DÜW - das etwas andere Krippenspiel von tiger-TANNE Teil

Beitragvon Die Metzjers » 30.01.2016 17:26

Nachdem wir gestern vormittag die Reihe der Krippenspiel Boxen mit dem Stall begonnen hatten, machten wir uns direkt im Anschluss daran, auch noch Josef einzusammeln. Neidenfels war schnell gefunden und auch die richtige Kirche ermittelt. Da fing der Spaß allerdings erst an, denn offensichtlich hat jemand die Wandertafel zur Generalüberholung geschickt. Nur noch ein leerer Rahmen wartete am Parkplatz und somit fehlte schonmal Wert A.

Während wir dann anschließend direkt die Abzweigung verpassten und auf der Hauptstraße herumirrten, konnte zumindest unser Telefonjoker den Wert A beisteutern (Danke, Britta :) ). Die Waldarbeiter haben ganze Arbeit geleistet, breite Schneisen in den Wald geschlagen und hohe Baumstammstapel aufgetürmt. Dadurch blieb uns leider auch der Weg zum zweiten Bonuswort verborgen. Der restliche Weg verlief dann einigermaßen problem- und ereignislos, lediglich kurz vor der Hütte kamen uns Zweifel. Anhand der Beschreibung hätten wir sie deutlich früher erwartet. Nun ja, sie kam ja dann doch und mit ihr der Stein für die finale Peilung. Nach einigem Stochern im Unterholz und dem Checken des Forums konnten wir Josef wohlbehalten aus seinem Versteck holen. Er macht es einem echt nicht leicht, der Schlingel. Der Weg zurück war dann wieder sehr schön und am Ende hatten wir 18,5 Kilometer auf der Uhr.

Wir freuen uns schon auf die restlichen Boxen und bedanken uns bei den Placern für den schönen Tag im Wald.

Es grüßen aus Nierstein
die Metzjers
Katrin und Matthias

Transusen
Placer
Beiträge: 316
Registriert: 15.01.2013 15:22

Re: DÜW - das etwas andere Krippenspiel von tiger-TANNE Teil

Beitragvon Transusen » 24.05.2016 19:06

Die zweite Tour machte zunächst ein wenig atemlos,
führte aber sicher zum Ziel.
Gott sei Dank war der Rückweg nicht der Hinweg.
Das Gefälle ist schon knackig.

Die Transusen

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 936
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: DÜW - das etwas andere Krippenspiel von tiger-TANNE Teil

Beitragvon Lucky 4 » 04.08.2016 8:27

29.07.2016
Eine schöne Runde führte mich fast ohne Probleme zu Josef.
Die Tafel mit Rundwanderwegen konnte ich nicht entdecken. :( So habe ich im Finale bei Wert A mit 3 angefangen und testete mich zur Box durch.
Mir kamen übrigens auch kurz vor der Hütte Zweifel, da ich sie anhand der Beschreibung früher erwartet hatte.

Vielen Dank und liebe Grüße aus Mainz

Stephan

5 Waldschätze
-
Beiträge: 153
Registriert: 24.08.2010 15:50

Re: DÜW - das etwas andere Krippenspiel von tiger-TANNE Teil 2

Beitragvon 5 Waldschätze » 04.12.2016 22:44

04.12.2016
Wie ich Maria versprochen habe, machte ich mich schnellstmöglich auf den Weg, um Josef in den Stall zu bringen. Die Wandertafel wurde immer noch nicht erneuert und so musste auch ich Mut zur Lücke zeigen. Im Gegensatz zu Teil 1 und 3 gab es für mich heute ein paar Zusatzmeter :( Aber ich schaffte es immer wieder in die Spur zu kommen. Im Finale habe ich es dann auch mit Ausprobieren geschafft, die Dose zu heben.
Adventliche Grüße
Gabi von den Waldschätzen

Benutzeravatar
Eowyn
-
Beiträge: 300
Registriert: 04.12.2013 10:15
Wohnort: Riedstadt

Re: DÜW - das etwas andere Krippenspiel von tiger-TANNE Teil 2

Beitragvon Eowyn » 26.01.2018 21:06

Bei ziemlich grauen Nieselwetter habe ich mich heute auf den Weg gemacht, Josef in den Stall zu bringen.
Der fehlende Wert A ist ja schon bekannt, B und C konnte ich gut finden.
Das erste Abenteuer kam noch direkt am Anfang im Tunnel. Dort ist der Bach gerade derartig hoch und reißend, dass er fast den Gehweg überflutet. :shock:
Der anschließende Weg ist derzeit auch ziemlich rutschig, ließ sich aber ganz gut bewältigen. Obwohl die Wegführung eigentlich ziemlich klar war, hatte ich heute doch recht oft große ??? über dem Kopf. Und der Pfad nach dem Hochsitz war dermaßen unscheinbar, dass er sich mir überhaupt nicht gezeigt hat. :roll:
Naja, den Startpunkt für den Bonus kann ich mir auch so zusammenreimen. 8-)
Im Finale habe ich dann genau wie meine Vorlogger einfach ausprobiert bis ich den richtigen Wert für A hatte und auf die Box gestoßen bin.
Die Box selbst und auch der Stempel waren völlig durchnässt, aber der Zip-Beutel um das Logbuch tut gute Dienste. Das ist noch trocken.
Ich habe jetzt mal alles trockengelegt, den Stempel neu verpackt und mit in den Beutel gesteckt, so übersteht es hoffentlich noch einige Zeit.
Josef hat sich gefreut, zu seiner Maria zu kommen. Jetzt fehlt nur noch das Kindchen in meinem Stall. :)

Vielen Dank auch für diese Runde!
Lena

wild-rover
-
Beiträge: 348
Registriert: 10.03.2013 17:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: DÜW - das etwas andere Krippenspiel von tiger-TANNE Teil 2

Beitragvon wild-rover » 26.02.2018 12:55

Seit vergangenen Samstag hat nun auch Josef in unserem logbuch ein Dach über dem Kopf. Bei bestem Winterwanderwetter starteten wir vom (fast leeren) Parklatz unterhlb der Kirche. Die nach wie vor fehlende Wandertafel konnte uns nicht beirren und zuversichtlich schraubten wir uns allmählich in die Höhe. Die übrigen Werte sind gut zu finden. Auch diesmal ließ der clue an Klarheit nichts zu wünschen übrig. Auf schönen Wegen und Pfaden - teilweise von einer anderen boxenrunde her bekannt) erreichten wir ohne Umweg die Hütte nach dem Buckel. Das Finale war rasch erspäht und nach drei Versuchen mit unterschiedlichen Werten für A war die box gefunden. Der Dose geht es gut. Den Rückweg nach unten auf schmalem Pfad mit immer wieder schönen Ausblicken hat uns ebenfalls sehr gut gefallen. Nach insgesamt 3 Stunden hatten wir dann den Startpunkt wieder erreicht.

Wir bedanken uns bei tiger-Tanne für diese wiederum mega-schöne Runde und den klasse Stempel

beste Grüße aus Nieder-Beerbach

wild-rover

Benutzeravatar
Die Fußballmäuse
Placer
Beiträge: 146
Registriert: 25.10.2009 20:49
Wohnort: Vorderpfalz

Re: DÜW - das etwas andere Krippenspiel von tiger-TANNE Teil 2

Beitragvon Die Fußballmäuse » 04.06.2018 20:42

Krippenspiel bei fast 30° Celsius :oops:
Ohne Wert A und ohne Probleme fanden wir den Weg ins Zielgebiet :D . Und genau wie bei unseren Vorgängern war es mit ein paar Versuchen :idea: nicht schwer die Box zu finden. Allerdings hatte der arme Josef wohl auf Grund der vergangenen Unwetter leider einen Wassereinbruch zu beklagen. Wir haben die Box soweit es ging wieder trocken gelegt. Sie wartet wieder auf neue Finder.
Jetzt geht es an den Bonus :wink:

Die Fußballmäuse :P :P :P


Zurück zu „tiger-TANNE“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast