DÜW - das etwas andere Krippenspiel von tiger-TANNE Teil 2

tiger-TANNE
Placer
Beiträge: 19
Registriert: 29.10.2015 18:58

DÜW - das etwas andere Krippenspiel von tiger-TANNE Teil 2

Beitragvon tiger-TANNE » 29.10.2015 19:33

Das etwas andere Krippenspiel von tiger-TANNE
Teil 2:
Auf der Suche nach Josef von Nazareth, ähm Neidenfels...

(placed am 21.11.2015 durch tiger-TANNE)

Stadt: 67468 Neidenfels
Startpunkt: Parkplatz nahe der Kirche St. Josef :wink:
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (*----)
Gelände: (***--) Diesmal geht es schon etwas höher hinaus. Teils sehr schmale Pfade am Hang! Bei Schnee/Glätte nicht zu empfehlen!
Länge: ca. 2,5 - 3 Stunden

Happy krippen-boxing wünscht die tiger-TANNE

veröffentlicht am 30.11.2015 durch cfh-admin
Dateianhänge
Krippe.jpg
2_Josef.pdf
(92.81 KiB) 173-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von tiger-TANNE am 05.12.2015 23:22, insgesamt 1-mal geändert.

tiger-TANNE
Placer
Beiträge: 19
Registriert: 29.10.2015 18:58

Re: DÜW - das etwas andere Krippenspiel von tiger-TANNE Teil

Beitragvon tiger-TANNE » 30.11.2015 22:17

Den zweiten Teil von unserem Krippenspiel,
wir sagen zum Clue nix, nur soviel -
gibt es pünktlich zum zweiten Advent,
damit ihr diesen auch ja nicht verpennt! :wink:
Diesmal geht es den Josef bei Neidenfels suchen,
wir hoffen, das Wetter ist nicht wieder zum Fluchen.
Allen Letterboxern eine schöne stressfreie Woch'
beim Nikolaus sehn wir Euch doch?!? :mrgreen:

Es grüßt die tiger-TANNE

TANNI-TANNE
Placer
Beiträge: 274
Registriert: 29.08.2012 14:24

wir suchen ein zu Hause für "Josef"

Beitragvon TANNI-TANNE » 01.12.2015 18:29

Nachdem mir das Reimen etwas schwer fällt... hier ein "normales" Kommentar von mir - zum Testlauf.

Mit der tigerente ging es am 21.11. los, um diese Box zu verstecken. Die Wettervorhersage war übel - aber die freien Wochenenden waren rar. So ging es im trockenen los, nur leider sollte das nicht so bleiben :x :evil: :x . Der Clue war in gewohnter Reimform und führte mich zielsicher zum Boxenversteck. Einzig mit dem Hinweis hatte ich so meine Probleme - zu wenig um die Ecke gedacht :roll: :roll: :roll: oder vielleicht auch zu viel ?!?!?!
Auf dem Rückweg stand dann ein großes Hindernis im Weg - jedemenge Baumstümpfe sind am Wegrand aufgetürmt und verdecken den eigentlichen Weg ... aber diese lassen sich einfach umgehen.

Allen Nachläufern viel Spaß beim Befüllen des Stalls wünscht
TANNI-TANNE

Benutzeravatar
Bettina & Michael
Placer
Beiträge: 404
Registriert: 03.10.2011 20:49
Wohnort: Wiesloch

Re: DÜW - das etwas andere Krippenspiel von tiger-TANNE Teil

Beitragvon Bettina & Michael » 06.12.2015 18:07

Relativ spät sind wir heute zur zweiten Adventsrunde aufgebrochen. Am Parkplatz war kein bekanntes Letterboxmobil auszumachen.
Gemütlich ging es auf immer wieder schönen Pfaden den Berg hinauf. Beim Finale waren wir uns mit der Peilung nicht so ganz sicher,
fanden den alten Jupp dennoch schnell am richtigen Baum. :?
Besonders waren wir überrascht, dass wir so spät noch die Ersten sein durften und steckten eine goldene TigerTanne ein. :D
Kaum war die Box wieder versteckt, kamen schon die nächsten Letterboxer angeschnauft.
Vor dem Abstieg wurde bei der Hütte gemütlich in der Sonne gerastet. Mann, was hätte man dort für ein riesiges Buffet aufbauen können. :mrgreen:

Wir freuen uns schon auf Runde Drei

Bettina & Michael

becky-family
Placer
Beiträge: 851
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: DÜW - das etwas andere Krippenspiel von tiger-TANNE Teil

Beitragvon becky-family » 06.12.2015 20:17

Hallo,

kurz nach dem Start hatten wir ein déjà vu, wie gestern kamen uns Sarotti entgegen :lol:
Viele Grüße an dieser Stelle.

Auf schmalen Wegen sind wir der Box entgegen...
Die Tiger-TANNE kann 's mit dem Reimen fein und wir lassen es besser sein :wink:

Happy Krippen-Letterboxing

Beckys

Benutzeravatar
Sarotti
Placer
Beiträge: 303
Registriert: 06.01.2015 21:26

Re: DÜW - das etwas andere Krippenspiel von tiger-TANNE Teil

Beitragvon Sarotti » 06.12.2015 20:55

Nachdem wir ziemlich schnell bemerkt hatten, dass wir an der falschen Kirche waren, ging es schließlich vom richtigen Parkplatz los.

Der Clue führte uns auf schönen Pfaden bis zur Linkskurve bzw. Hochsitz. :D :D :D Den unscheinbaren Pfad haben wir tatsächlich übersehen und sind erst einmal ein Stück zu weit gegangen. :evil: Also wieder zurück und den deutlich zu sehenden, unscheinbaren Pfad genommen. Dort ist uns dann Barfly entgegengekommen und wir sind gemeinsam weitergezogen. So hatte also auch dieser kleine Verlaufer etwas Gutes. 8-) :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Fachsimpelnd über diverse Letterboxen sind wir gemeinsam bis zum interessanten Zielgebiet vorgedrungen. Nach ein klein wenig Sucherei hatten wir die Box tatsächlich in den Händen und freuten uns über den Drittfindertannenbaum. :D :D :D

Auch der Rückweg hat uns sehr gut gefallen, da er fast durchgängig über einen sehr schönen Pfad verläuft. :D

Vielen Dank an tigertanne für den 2. Teil des Krippenspiels und liebe Grüße an unseren Mitwanderer
Sabine und Thomas

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 539
Registriert: 23.05.2009 17:38

Re: DÜW - das etwas andere Krippenspiel von tiger-TANNE Teil

Beitragvon Die Wanderfalken » 06.12.2015 23:56

Gegen 10 Uhr an der richtigen Kirche gestartet, hatten wir doch kurz zuvor erfreulicherweise an der "falschen" Kirche den kleinen Elefant und chickenwings kennengelernt. Wir sind dann gemeinsam diese 2. Adventsbox gelaufen und konnten als Zweitfinder einloggen, haben Josef in den Stall gestellt und danach den Rückweg auf schmalen Pfaden genossen.

Für uns hieß es danach den Heimweg antreten, eine kurze Brunnenrunde war dann unterwegs aber doch noch drin :wink: , die anderen wollten noch den Nikolaus besuchen und hatten hoffentlich Erfolg :P

Wir freuen uns bereits auf Runde 3 :!:
Sibylle und Axel
Zuletzt geändert von Die Wanderfalken am 07.12.2015 20:20, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
M.U.T.H.
-
Beiträge: 214
Registriert: 26.07.2015 21:21
Wohnort: 67434 Neustadt

Re: DÜW - das etwas andere Krippenspiel von tiger-TANNE Teil

Beitragvon M.U.T.H. » 07.12.2015 9:33

Gestern suchten wir Josef.
Zuerst fanden wir aber wieder einen Wolf mit Wölfling. :lol:
Zusammen ging es los. Schnellen Schrittes lief der Leitwolf den Berg hinauf.
Der Rest keuchte hinterher (sogar der Hund kam außer Atem). :shock:
Also Josef wohnt wirklich ganz schön weit oben. :o
Die Wege und Werte konnten wir alle gut finden nur die Hütte erwarteten wir etwas früher.
Nachdem wir Josef zu uns eingeladen hatten ging es dann den kürzesten Weg wieder den
Berg hinunter.

Vielen Dank für die schöne Tour sagen
M.U.T.H und
Das namenlose Grauen.jpg
Das namenlose Grauen.jpg (2.65 KiB) 1188 mal betrachtet

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 820
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: DÜW - das etwas andere Krippenspiel von tiger-TANNE Teil

Beitragvon der kleine Elefant » 07.12.2015 9:42

Schnell haben wir gestern gemerkt, in Neidenfels steht eine evang. und eine kath. Kirche :mrgreen: .
Somit wurde dann unser Team vergrößert :P .
Gemeinsam suchten wir Josef und als Zweitfinder wurde geloggt :P .
der kleine Elefant

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1170
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: DÜW - das etwas andere Krippenspiel von tiger-TANNE Teil

Beitragvon WormserWanderWölfe » 07.12.2015 9:57

Am Sonntag ging Papawolf samt Wölfling auf die Suche nach Joseph.

Fast wie abgesprochen, traffen wir zufällig MUTH am Startpunkt. So konnten wir unseren gestrigen Weihnachts-Letterbox-Tag fortführen :lol: :mrgreen:

Auf schier endlosen Pfaden gings meist auf als ab. Diese Tour hatte ihren eigene Charm: Wandern auf tollen schmalen und (mir) unbekannten Pfaden... Naja manchmal waren auch Forstwege dazwischen, doch dies lässt sich nicht vermeiden :P :mrgreen: (hauptsache kein Asphalt :wink: :lol: :lol: :lol: )

Vielen Dank für die zweite Adventsrunde :!: :!: :!:

Liebe Grüße, vor Allem an unsere Mitwanderer mit denen wir anschließend noch Lecker in der benachbarten PWV-Hütte eingekehrt sind :D
WormserWanderWölfe

chickenwings
-
Beiträge: 581
Registriert: 31.12.2008 16:26

Re: DÜW - das etwas andere Krippenspiel von tiger-TANNE Teil

Beitragvon chickenwings » 07.12.2015 10:35

DAS Stempelbild wird ja mal ein ganz tolles :!:
Der Anstieg zu Josef hat es wirklich in sich, aber wir wollen uns ja mal nicht beschweren, denn der Weg ist sehr schön.
Wir wurden diesmal von einem Falkenpaar begleitet, die falkengleich vor uns herzogen, liebe Grüße an dieser Stelle.

chickenwings, die sich schön auf Sonntag freut

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 814
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 08.12.2015 16:14

Die Tagesfreizeit heute nicht "verplempelt"
den Josef in den Stall gestempelt :D
Hier steht er nun und wartet froh
auf Maria und das Jesuskind im Krippenstroh
Auch Ochs und Esel sieht er gern -
Weihnachten ist nicht mehr fern :D

Grüße an "Die Hesse" die ich auf dem Rückweg am Parkplatz getroffen habe :D
und herzlichen Dank an die Placerin - war schön :D

Birgit

PS: Beide Logbücher haben schon lose Blätter!

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 735
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: DÜW - das etwas andere Krippenspiel von tiger-TANNE Teil

Beitragvon Big 5 » 08.12.2015 18:48

Hallo,
heute morgen ging es auf die Suche nach Josef!!
Eure Beschreibung und alle Werte waren super genau, aber irgendwie wollte ich den Buckel zweimal erklimmen :roll: :wink: Schließlich macht bergsteigen ja viel Spaß :lol: Nein, ich wurde nur zu ungeduldig weil, die Hütte etwas auf sich warten lies. Dabei heißt die goldene Regel: bei Unsicherheit lieber noch etwas weiter gehen! :wink: . Gesagt getan und es erschien eine herrliche Hütte mit Herrentisch… Danach konnte ich Josef bald erblicken und er fand den rechten Platz :lol:
Zurück ging es dann den markierten Weg…. bis ich wieder :( aus dem Weg gefallen bin und die Markierung plötzlich verschwunden war. Aber getreu der Regel, liefen wir immer weiter :wink: Leider war dies nun völligf alsch und wir wären wahrscheinlich irgendwann in NW rausgekommen :wink: Aber man ist lernfähig, also querfeldein und durchs Gestrüpp … bis wir wieder am Ausgangspunkt waren.
Bin mal gespannt was das nächste Mal auf uns wartet :mrgreen: :lol: :lol:

Viele Grüße
Kerstin mit Murphy

Benutzeravatar
Die Hesse
Placer
Beiträge: 498
Registriert: 24.09.2006 22:40
Wohnort: Heppenheim

Josef ...

Beitragvon Die Hesse » 09.12.2015 10:50

... war heute (08.12.) dran.
Müde Nachtdienstbeine und sport-strapazierte Beine kämpften sich
den "Buckel" hoch.
Es war eine sehr schöne, wenn auch anstrengende Tour.
Im Nebel sind wir in Neidenfels gestartet; aber je höher wir
hinaufkamen, desto sonniger wurde es.Tolle Stimmung:
Sonne auf dem Berg und Nebel im Tal.
Mit dem Clue sind wir gut zurecht gekommen und so konnten
wir bald "Josef" ins unser Logbuch drücken.
Danke für einen schönen Tag sagen
Die Hesse

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1250
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: DÜW - das etwas andere Krippenspiel von tiger-TANNE Teil

Beitragvon Los zorros viejos » 10.12.2015 18:40

:cry: :lol: :mrgreen: Josef muß in die Krippe :!: :mrgreen: :lol:
direkt nach der Arbeit ging es heute auf die Suche nach Josef.
Am Start stand noch der Nebel im Tal, aber mit jedem Höhenmeter kamen wir der Sonne
näher. Bei dem schönen Tisch haben wir einen Ritter getroffen, den wir schon kennen. :mrgreen:
Beim loggen hätten wir dann fast eine Sonnenbrille gebraucht 8-) 8-) :lol:
Danke und herzliche Adventsgrüße von
Heidi und Jacky :mrgreen: :lol:

Los Zorro Viejo


Zurück zu „tiger-TANNE“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast