MZ - Mainz - Mainzelbox

TANNI-TANNE
Placer
Beiträge: 264
Registriert: 29.08.2012 14:24

Mainzelmännchen - 20.7.17

Beitragvon TANNI-TANNE » 21.07.2017 17:24

Dieser sympathischen Werbeunterbrechung eine Box zu widmen.... sehr schön und da MUSS man hin.

Die kurze Runde ist ein Meisterstück!!! Auch für uns und zwar an Teamarbeit (GC Erfahrung - Orientierung - Gedächtnis).
DAS Versteck toppte noch mal alles vorherige. Auch mit den passenden technischen/digitalen Hilfsmittel war das Öffnen nur noch eine kleine Herausforderung...

Danke für diese spektakuläre Box sagt
TANNI-TANNE

Online
Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 564
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: MZ - Mainz - Mainzelbox

Beitragvon die blinden Hühner » 07.09.2017 18:45

Oh, wir haben vergessen zu loggen.
Noch vor unserem Dahner LB-Urlaub machten wir Mainz unsicher. Die spannenden Stationen waren für uns sehr herausfordernd. Nach ein wenig hin und her meisterten wir sie, um dann am Finale krachend zu scheitern. Zum Glück kam die Placerin gerade nach Hause und gab uns den rettenden Tipp, so konnten wir den schönen Stempel sichern.
Diese kleine Tour war einfach klasse, wir haben so tolle, liebevolle und aufwändige Bauwerke bisher noch nicht gesehen!

Vielen Dank,
die blinden Hühner

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 499
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Re: MZ - Mainz - Mainzelbox

Beitragvon Wanderwölfe » 05.05.2018 14:04

Hallo,

gestern ging es zur Mainzelbox.
Stage 1: es hat etwas gedauert, bis der neue Startpunkt ausgemacht war :roll:
Stage 2: völlig problemlos :P
Stage 3: zweimal vorbei gelaufen, bis klar war, was das Beige ist :x
Final: problemlos, bis zum 9stelligen Code. Nach der dritten Fehleingabe schlägt der Tresor Alarm :?
Daher erstmal Essen gegangen und den Hinweis in Ruhe gelöst. Danach ging der Tresor problemlos auf. :lol:

Eine spitzen Idee, die einzelnen Stages sind wirklich sehr liebevoll gemacht und das Final ist eine Wucht!
Vielen Dank und liebe Grüße

die Wanderwölfe

Benutzeravatar
Die Metzjers
Placer
Beiträge: 221
Registriert: 07.01.2007 21:55
Wohnort: Nierstein/Rheinhessen

Re: MZ - Mainz - Mainzelbox

Beitragvon Die Metzjers » 07.05.2018 8:26

Gestern stand nur ein kurzer Spaziergang ganz in unserer Nähe auf dem Plan. Die Mainzelbox sollte endlich in Angriff genommen werden. Unterstützt von unseren Nachbarn machten wir uns auf dem Weg. Die einzelnen Stages sind wirklich toll gemacht, vor allem das Finale stellt alles bisher gesehene weit in den Schatten... :o :o :o

Auch wir hatten am Finale ein bisschen zu knabbern, aber zu viert hatten wir genug Ideen und der Safe öffnete sich bereits beim ersten Versuch. Insgesamt hatten wir vom Start bis zum offenen Safe nur etwas über eine halbe Stunde gebraucht. 8-)

Vielen Dank an die Placer, dass sie diesen bemerkenswerten Cache auch als Letterbox zugänglich gemacht haben!

Zum Abschluss gönnten wir uns noch eine Rieslingschorle im Weingut Weyer, direkt gegenüber vom Startpunkt, auch das Essen können wir wärmstens empfehlen.

Alles in allem ein sehr erfolgreicher Nachmittag, mit einer ganz anderen Art von Box.

Es grüßen aus Nierstein
die Metzjers
Katrin & Matthias

Benutzeravatar
Die Sachsen
Placer
Beiträge: 173
Registriert: 23.09.2007 21:59
Wohnort: Trebur

Re: MZ - Mainz - Mainzelbox

Beitragvon Die Sachsen » 21.05.2018 16:26

Nachdem wir gestern im Regen schon recht erfolglos waren und wollte Jasmin nie wieder eine Box suchen. :D Allerdings konnten wir sie doch heute morgen bei Sonnenschein noch mal dazu überreden ein ganz kurze Box in der Nähe zu suchen. ;-) Bei lesen der Bescheibung war mir schon klar das dies nicht ganz so einfach werden wird aber manchmal löst sich ja der geistige Knoten vor Ort... :)
Doch kaum angekommen, standen wir schon auf dem Schlauch... Entweder war es zu warm oder unser Hirn war noch von Regen von gestern weich gespült. Zum Glück gab es ja Telefonjocker Matthias von den Metzjers der uns hier immer wieder auf die Sprünge helfen musste. Danke dafür noch mal, wir hoffen wir haben nicht zu sehr genervt. :oops:
Man man man, so schwer haben wir schon lang nicht mehr getan und so wurde dann aus dem Spaziergang dann doch wieder eine 2 stündige Wanderung.
Aber die Tour ist Top, geniale Verstecke und das Finale übertrifft alles bisher gesehenes. Da war selbst Jasmin wieder Feuer und Flame und rätselte eifrig mit bis der Safe geknackt war. Danke für das Legen dieser sehr aufwendig gestalteten und interessanten Tour und allen die uns unterstützt haben, diese überhaupt bis zum Ende durchzuziehen. Danke Danke Danke
War ein super Kurztripp mit einigen Highlight und Aha Effekten.
Viele Grüße von den Sachsen aus dem Hessenlande
Jasmin, Daniela und Dirk


Zurück zu „Wolfsvater“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast