Mullerthal II Letterbox (Luxemburg)

Benutzeravatar
Navikos
Placer
Beiträge: 40
Registriert: 24.02.2011 12:24

Mullerthal II Letterbox (Luxemburg)

Beitragvon Navikos » 21.04.2015 9:26

Mullerthal II Letterbox
(placed am 7. April 2015 durch Navikos)

Stadt: L-6550 Berdorf (Bäerdref), Luxemburg / Nähe Echternach
Startpunkt: Wanderparkplatz / am Hotel Perekop in Wirtschaftsweg abbiegen
Empfohlene Landkarte: Naturpark Südeifel /Irrel, Bollendorf, Echternach, Region Müllerthal - Kleine Luxemburger Schweiz 1:25.000 (Topogr. Karte mit Wanderwegen)
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (*----) Einfach
Gelände: (***--) Mittlere Steigungen mit einigen Treppen.
Länge: 16 km; ca. 6 Stunden.

veröffentlicht am 21.04.15 durch cfh-admin
Dateianhänge
IMG_Beilage.jpg
Mullerthal_2_Letterbox.pdf
Nach erstem Lauf leicht überarbeitete Version
(47.9 KiB) 155-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Navikos am 02.05.2015 12:11, insgesamt 1-mal geändert.

chickenwings
-
Beiträge: 581
Registriert: 31.12.2008 16:26

Re: Mullerthal II Letterbox

Beitragvon chickenwings » 02.05.2015 11:41

Nach der Mullerthal 1 zum Aufwärmen ging es schnurstracks zur nächsten Runde. Auch bei der zweier gibt es spektakuläres zu sehen. Und zwar so spektakulär, dass dort in einer Höhle Bühnenbildner am Werk waren, und eine Kulisse für den neuen Peter- Pan-Film bauten.
Unzählige Stufen ging es auf und ab, und an lieblichen Bächen entlang. Dann ging es wieder unzählige Stufen auf und ab und wir genossen herrliche Aussichten. Dann ging es wieder unzählige Stufen auf und ab und wir folgten brav dem clue und machten Pause in Echternach. Dort gab es einen dringend nötigen Kalorienschub in Form eines leckeren Eises. Dann folgten wir dem steilen Weg nach oben, und er war gar nicht so schlimm, wie er sich anhört :wink: . Das hatten wir bestimmt dem Eis zu verdanken :!:
Wir folgten weiter dem clue, kamen auch sicher ins Finale, und zum beschriebenen Felsen, und fanden- nichts :shock: :shock: :shock: . Nach ewigem Suchen, Durchwühlen aller möglichen und unmöglichen Verstecke riefen wir den Placer an, der, als wir schon aufgeben wollten, zurück, und verhalf uns zum zweiten Gold des Tages. Genau an dieser Stelle hatten wir alle auch schon gesucht :roll: .
Die Placer zeigen viele Facetten des Mullerthals auf, auch die zweite Box ist wunderschön. Optimal ist es, sich irgendwie eine Unterkunft zu suchen, und nicht beide Boxen an einem Tag zu laufen, denn man sollte sie wirklich genießen, und sich Zeit unterwegs lassen. Außerdem sind beiden Touren an einem Tag wirklich sehr anstrengend, denn es geht unzählige Stufen auf u........ .
Herzliche Grüße an meine Mitwanderer, es war ein toller Tag mit euch :!: :!:
Vielen Dank an die Placer, die mit den Mullerthal Boxen ein weiteres Highlight in unserer Boxenlandschaft geschaffen haben :!: :!:

chickenwings, die sich sehr wundert, dass sie heute keinen Muskelkater hat

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1170
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: Mullerthal II Letterbox

Beitragvon WormserWanderWölfe » 02.05.2015 11:58

Direkt nach der 1 gings zur 2. Und dieser 2. Teil ist genauso beeindruckend wie Teil 1. Auch wenn auf eine andere Art.
Dem Bericht des "Proviants" (Hühnchen) will ich Nicht mehr viel hinzufügen; es war eine weitere geniale Wanderung, bei der wir alle bereuten, uns nicht mehr Zeit genommen zu haben. Es war anstrengend, aber auch wunderschön.
An einigen Stellen wird die Straße überquert; hier sollen vor allem Eltern auf Ihre Kinder acht geben, denn dort sind zum Teil auch Parkplätze an sehenswerten Punkten.

Zum Schluß kam ja noch die große Suche nach der Box - ja, sie ist tatsächlich dort und die Peilung stimmt auch :lol: :lol: :lol: :!: Man muß nur genau schauen und ...wühlen :lol: :lol: :lol:

Ansonsten bleibt nur noch zu sagen: wer sich Zeit nehmen kann, sollte die beiden Touren nicht an einem Tag laufen, sondern sich wirklich Zeit zum Erforschen und Genießen nehmen :!: :!: :!:

Vielen Dank an Navikos, fürs Zeigen der tollen Luxembourgerischen Schweiz, die zumindest ich, ohne diese Letterboxen nicht entdeckt hätte

Liebe Grüße
WormserWanderWölfe

PS.:
noch eine wichtige Info: zu Beginn der Tour, sind Bühnenbildner für den neuen Pan Film (2015) zu Gange. So wie es aussieht, könnte dieser Bereich, und damit der Einstieg in die Letterboxtour, spätestens ab Pfingsten gesperrt sein.

Benutzeravatar
Silberelch
-
Beiträge: 116
Registriert: 01.03.2013 22:08
Wohnort: Mannheim

Re: Mullerthal II Letterbox

Beitragvon Silberelch » 02.05.2015 22:00

Auch bei dieser Tour gings mit dem Staunen gerade weiter.
Wunderschöne Gegend und teils mystische Stimmung in den Schluchten.
Geniale Felsformationen und ein angenehmes Echternach, auch wenn wir nur kurz verweilten.
Ich wiederhole es gern von meinen Vorrednern:
Übernachtung suchen und zweitägigen Kurztrip draus machen.

Vielen vielen Dank und liebe Grüße

Sebastian

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1250
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: Mullerthal II Letterbox

Beitragvon Los zorros viejos » 28.06.2015 16:37

:mrgreen: 8-) Muellerthal die II. :lol: :mrgreen:
Nach dem Früstück ging es zum Startpunkt, den wir schon von unserem Zimmer aus sehen konnten.
Auch auf dieser Runde führten uns die Wege wieder über viele Treppen und Pfade zu gigantischen Felsgebilden :mrgreen: 8-)
und sehenswerten Plätzen. :mrgreen: :)
Auch wir können nur sagen: SCHAUT ES EUCH AN - ES LOHNT SICH :!: :!: :!: :mrgreen:
Wir danken den NAVIKOS fürs Zeigen dieser herrlichen Gegend, die zwei schönen Zweitfinderurkunden und die 2 passenden Stempel.
Heidi und Jacky :mrgreen: :lol:

Los Zorro Viejo

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 899
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

gefunden am 24.09.2015

Beitragvon Die 4 Müller's » 24.09.2015 18:39

Hallo Letterboxer :P

nachdem gestrigen "Nuff und Nunner" bei der Mu(ü)llerthal 1 ging es heute
auf eine weiter schöne Tour. :D
Eine tolle Schlucht gleich zu Beginn der Wanderung und wieder einen klassen "Treppenaufstieg" zum ersten Aussichtspunkt. :mrgreen:

Danach ging es an beeindruckenden Felsformationen vorbei bzw. hindurch und auch "Nuff & Nunner" :mrgreen: . Auch eine Höhle konnte besichtigt werden :o

Wir genossen ausgiebig die längere Wegstrecke und den "Zwischenstopp", bevor es an einer schönen "Wasserrinne"
entlang ging. :P
Im Finale durften wir dann auch ein wenig suchen, wer sich aber an die Peilung/Schrittzahl hält findet sicher die Dose. :mrgreen:

Auch der längere Rückweg über ein paar schöne Punkte hat uns Spaß gemacht, so konnten wir noch entspannt "auslaufen". :lol:

Beide Touren haben uns sehr gefallen und sind empfehlenswert, wenn auch die "Kürzere" etwas "anstrengender" ist. :roll:

Freuen uns schon auf die Fortsetzung der "M(ü)ullerthal-Serie Teil 3 - 10" :mrgreen: :lol: :D :mrgreen:

Happy Letterboxing

Jutta & Uwe

:P :twisted: 8-) :lol:

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1070
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

Re: Mullerthal II Letterbox

Beitragvon NeuVoPi » 28.09.2015 10:18

Freitag - Besuch bei der Verwandschaft im Saarland;
- keine Musikstunde;
- Wettervorhersage gut;
- da muss man doch einfach ein schönes Wochenende im Mullerthal einlegen!

So fuhren wir am Samstag nach Berdorf und nahmen uns für den ersten Tag gleich die längere Tour vor. Gleich am Einstieg bereitete sich eine Gruppe für Freilichtspiele vor und luden uns ein, doch zuzusehen. Eintritt sei auch kostenlos. Aber 16 km vor Augen und Spielzeit zwischen 15 und 16 Uhr ließen uns dann doch gleich weiterlaufen.
Schnell stellten wir fest, dass uns die Region etwas ins Elbsandsteingebirge und den Sommerurlaub zurück versetzte. Socke fühlten sich pudelwohl und nutze das Felshopping ausgiebig.
Die Werte waren gut zu finden. Einzig bei der nicht ausführlichen Beschreibung beim Eintritt in die Stadt taten wir uns etwas schwer. Nachdem jedoch der linke Groschen gefallen war, war aber auch das eine Leichtigkeit.
Wir nutzen den städtischen Besuch auch dazu, in der Touristinfo eine Wanderkarte zu besorgen und einen zusätzlichen Stempel. Unsere Freude war groß, als wir erkannten, dass dies auch noch ein Muschelstempel war.

Dann ging es auf den langen Rückweg bei dem man nach dem Auffinden der Dose doch etwas Geduld und Spucke braucht. Aber klar, was man fort läuft muss man halt auch wieder zurück.

Das Finalgebiet war eindeutig beschrieben und gut zu finden. Die Schrittzahlen wurden von mir (Pia) einfach mal um ein Drittel erhöht, schließlich kenne ich die Navikos :lol: und unser Größenunterschied.

Vielen Dank für's Herlocken in diese schöne Landschaft
und herzliche Grüße
Volker & Pia mit Socke

divehiker
Placer
Beiträge: 482
Registriert: 04.03.2014 19:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: Mullerthal II Letterbox

Beitragvon divehiker » 17.01.2016 19:56

Silvester haben wir in Trier verbracht und da bot sich ein Ausflug
in das schöne Müllerthal an.
Gleich am ersten Tag im Jahr ging es auf Tour und besser kann man
das Jahr gar nicht anfangen. :D

Es war einfach herrlich. Das Müllerthal hat seinen Ruf
zu Recht, eines der schönsten Täler zum Wandern zu sein.
Alle Werte waren gut zu finden, wir hatten keinerlei Probleme
mit dem Clue. Die Felsen sind gigantisch schön und die kleinen Pfade
einfach traumhaft. Im Nebel wirkte alles etwas mystisch.

Leider schafften wir zeitlich und gesundheitlich bedingt nur eine
Tour komplett, aber wir kommen ganz bestimmt zurück, denn
hier gibt es noch viel zu sehen.

Wir sind vollauf begeistert von dieser schönen Gegend. :D
Vielen Dank an die Navikos
Susann und Thomas

Benutzeravatar
HoffNuss
Placer
Beiträge: 269
Registriert: 19.07.2008 18:06
Wohnort: Sandhausen

Endlich kein Regen

Beitragvon HoffNuss » 29.03.2016 16:15

Dienstag, 29.03.2016 Box gefunden :D

Heute war Wanderwetter im Mullerthal. Kein Regen und hin und wieder kam sogar die Sonne heraus 8-) .

Der Clue ist sehr stimmig. Manchmal muss man nur etwas Geduld haben. Einzig beim Erreichen der Stadt hatte ich Probleme :shock: . Ich folge an einer für mich nicht klaren „Links oder Rechts Entscheidung“ dem Schild Richtung Ortsname und nicht den vertrauten Wegemarkierungen, was ein Fehler war :evil: .

Da ich trotzdem den Gare erreichte, erreichte ich auch das Finale. Genaues Peilen und ein Blick was als mittelgroßer Felsen da so angeboten wird war hilfreich beim Auffinden der Box, die in besten Zustand auf weitere Letterboxer wartet. Auf ins Mullerthal – es lohnt sich :!:

Und wie immer... wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

Vielen Dank
Jens

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 735
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Fronleichnam-Wochenende #2 von 4

Beitragvon Big 5 » 29.05.2016 16:50

Den Beginn dieser Tour fanden wir besonders schön. Ein feuchter Morgen im Mai und die ersten Sonnenstrahlen lösten den letzten Nebel auf. Gerade ein wenig aufgewärmt ging es dann wieder mitten durch die kalten, klammen Felsen!

Hinweis für die #2: Geduld bis zum Auftauchen der Wasserrinne

Herzliche Grüße, Kerstin + Johannes mit Finn und Hund Murphy

Das war Freitag am nächsten Tag ging es weiter zur #3 ...

Benutzeravatar
MissMarple
Placer
Beiträge: 276
Registriert: 11.05.2011 14:59
Wohnort: 56332 Oberfell

Re: Mullerthal II Letterbox

Beitragvon MissMarple » 10.08.2016 20:07

Letterboxer fahren in das Flitterwochenende natürlich auch Boxen suchen. Eine Änderung des Familienstands zieht keinenfalls eine Änderung der Hobbies nach sich...

Auf nach Luxemburg und ab ins Mullerthal bei strahlendem Sonnenschein...(ja, der Sommer 2016 scheint im Mullerthal zu wohnen :lol: )...die Augen wurden schon auf dem Parkplatz immer grösser...was ist denn da los??? Kaum ein Parkplatz...irgendein bizzarres Festival im Wald...viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeele Menschen...

Der Einstieg gestaltete sich durch die Menschenmassen etwas schwierig. An der ersten Sehenswürdigkeit fand man vor lauter Festivalbesucher, die sich dort ausnüchterten den Weg nicht mehr. Auch die tolle Felsformation konnten wir nicht richtig geniessen. Es sah und roch aus, als ob dort Obdachlose haußten :twisted: Die Miss war not amused :twisted: Im weiteren Verlauf lichteten sich die Menschenmassen ein wenig, aber alleine waren wir kaum einmal. Leider...dabei ist es so toll im Mullerthal.

Ohne Probleme folgten wir dem Clue durch die Felsspalte um dann oben bei STYR völlig aus dem Clue zu fliegen. Wir wissen bis jetzt noch nicht, wo wir hätten lang laufen sollen. Wir sind dann Richtung Stadt Gare gelaufen um dort irgendwie wieder in den Clue einzusteigen und plötzlich...........................Wasserrinne!!!! Da war doch was...

Wir haben die Box auch ohne zwei Werte gefunden und noch 4 km gespart :P :P :P

Also: hilfreiche Tipps zur Wegführung können wir nicht geben, nur, dass das Mullerthal vielleicht unter der Woche außerhalb der Ferien ein bezaubernder, magischer Ort zum Träumen ist.

Liebe Grüße von MissMarple und Begleitung, leider ohne die Spürnasen Lilly und Merlin, die trotzdem einen Pfotenabdruck im Logbuch hinterlassen haben, weil sie in unseren Herzen immer mit dabei sind

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 970
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: Mullerthal II Letterbox (Luxemburg)

Beitragvon Lucky 4 » 25.04.2017 15:55

19.04.2017
Heute stand die längste Tour in Luxemburg auf dem Programm.
Am Start gleich ein super Highlight. :!: :!: Erst eine halbe Stunde später ging es weiter. :wink:
Auf schönen Wegen erreichten wir dann den Wendepunkt. Nach einer kleinen Stärkung ging es zurück.
Die „Rinne“ ließ schon länger auf sich warten. Nur Geduld, sie ist nicht zu übersehen. :)
Problemlos fanden wir dann auch die Box und erreichten erschöpft, aber zufrieden unser Auto. :D

Vielen Dank für unsere zweite Box in Luxemburg und liebe Grüße aus Mainz

Uta, Stephan, Christopher und Cleopatra

Benutzeravatar
Die Metzjers
Placer
Beiträge: 228
Registriert: 07.01.2007 21:55
Wohnort: Nierstein/Rheinhessen

Re: Mullerthal II Letterbox (Luxemburg)

Beitragvon Die Metzjers » 05.05.2017 14:37

Getreu dem Motto, "das lange Ende kommt am Schluss", starteten wir am Montag zu unserer vierten, längsten und (bisher? :P ) letzten Tour im Müllerthal. Während es zuhause wohl in Strömen regnete, war es bei uns zwar sehr trüb, aber relativ trocken.

Auch diese Tour bietet wieder alles, was das Treppenfreundeherz begehrt, große Stufen, flache Stufen, steinerne und metallene Stufen, Beton- und Holzstufen. :mrgreen: :mrgreen:

Davon abgesehen, sind natürlich auch die immer präsenten Felsformationen und -schluchten am dritten Tag noch genauso beeindruckend wie am ersten Tag. :o

Nach der Mittagspause ging es auf den Weg zum Finale, das wir auch hier wieder ohne Probleme erreichten. Das Versteck ist zwar etwas unwegsamer als bei den übrigen Boxen, aber es konnte dennoch schnell ausgemacht werden. :)

Vielen Dank an Navikos für vier wunderschöne Stempel von vier wunderschönen Touren in beeindruckender Landschaft, die wir ohne diese Boxen nie entdeckt hätten. Wir zumindest wären nicht abgeneigt, für Müllerthal V und VI wiederzukommen. :D

Es grüßen aus Nierstein
die Metzjers
Katrin & Matthias

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 820
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: Mullerthal II Letterbox (Luxemburg)

Beitragvon der kleine Elefant » 29.05.2017 12:54

Zweiter Tag im Mullerthal.
Da es wieder sehr heiß werden sollte, ging es früh los und wir waren am Anfang ziemlich allein :P .
Wieder gab es viel zu schauen und zu staunen :P
In der Stadt musste dann unbedingt ein Eis gegessen werden und der Wassergraben wurde als Kneippbecken benutzt.
Im Finale passte unsere letzte Peilung nicht ganz, aber die Dose konnte sich nicht vor uns verstecken.
Der Rückweg zog sich dann noch etwas, aber (fast) ohne Gejammer kamen wir kaputt, aber sehr zufrieden am Auto an.
Und das Auto stand im Schatten! juhu
der kleine Elefant

chickenwings
-
Beiträge: 581
Registriert: 31.12.2008 16:26

Re: Mullerthal II Letterbox (Luxemburg)

Beitragvon chickenwings » 01.06.2017 16:18

Auch diese Runde bin ich schon einmal gelaufen, und habe mich sehr gefreut, sie noch einmal zu laufen. Die Höhlen wieder sehr beeindruckend, doch diesmal der Bachlauf durch das schöne Tal führte gar kein Wasser. Dafür mussten wir später in der Wasserrinne das wohlverdiente Fußbad nehmen.
Und da das Huhn so ein ausgezeichnetes Gedächtnis hat, konnte es sich selbstverständlich daran erinnern, wo das Boxenversteck ist :lol: .

chickenwings


Zurück zu „Navikos“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast