DÜW – Kupferberg - Letterbox

Benutzeravatar
Sarotti
Placer
Beiträge: 363
Registriert: 06.01.2015 21:26

DÜW – Kupferberg - Letterbox

Beitrag von Sarotti » 24.09.2019 14:15

Kupferberg - Letterbox
(ausgesetzt am 14. September 2019 von Sarotti)

Stadt: 67317 Altleiningen – Weiler Maihof-Drahtzug
Startpunkt: Von Neuleiningen-Tal auf der L 520 Richtung Altleiningen fahren. Der Parkplatz befindet sich direkt vor der Firma Drahtzug auf der linken Straßenseite gegenüber des Ortseingangsschildes Maihof-Drahtzug.
N49.524581, E8.103441 ; 49°31'28.5"N 8°06'12.4"E

Empfohlene Landkarte: Naturpark Pfälzerwald Blatt 4 Mittel- und Unterhaardt mit Bad Dürkheim und Leiningerland, Maßstab 1 : 25.000
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (**---)
Gelände: (**---)
Länge: ca. 12 km bzw. ca. 4 Stunden ohne Pausen.
Einkehrmöglichkeiten: Unterwegs keine, Abstecher zum Ungeheuersee möglich (800 m einfache Wegstrecke zusätzlich).Webseite Weisenheimer Hütte mit Öffnungszeiten

Auf dem Kupferberg befinden sich zahlreiche Buntsandsteinfelsen, von denen der Kamelkopf der bekannteste ist. Unbestätigte Quellen berichten immer wieder von magischen Wellen auf dem Gipfel des Kupferbergs.
|
Dateianhänge
Kupferberg_2.jpg
Kupferberg_V1.pdf
(123.02 KiB) 83-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 749
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: DÜW – Kupferberg - Letterbox

Beitrag von Bambigonzales & Eywa » 30.09.2019 10:14

Testlauf von kleiner Koala am 28.09.19 (Tanja und Bambigonzales & Eywa waren auch dabei…. :lol: :lol: )

Gerne nahmen wir die Einladung zum Testlauf an, und so ging es auf unbekannten Wegen und Pfaden auf den geheimnisumwitterten Kupferberg. Dort galt es schöne Aussichten zu genießen und an einsamer Stelle eine magische Zahl zu ermitteln :shock: Weiter ging es auf Pfaden vorbei an vielen Felsen durch wunderbaren Wald ins Zielgebiet. :D :D
Problemlos, mit allen Werten und punktgenau haben wir die große Dose mit tollem, selbstgemachtem Stempel in Ihrem Versteck gefunden.

Nochmals vielen Dank und liebe Grüße an die einfallsreichen Placer. Uns hat die Runde in dem für uns unbekanntem Wandergebiet sehr gut gefallen.

Irgendwelche Unklarheiten oder Unsicherheiten hatten wir nicht, das einzig seltsame für eine Sarotti Box waren die wenigen und moderaten Steigungen :lol: :lol:

Der kleine Koala, Tanja mit Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 686
Registriert: 23.05.2009 17:38

Re: DÜW – Kupferberg - Letterbox

Beitrag von Die Wanderfalken » 30.09.2019 15:47

Meinen letzten Urlaubstag wollten wir uns sehr gerne mit einer Erstfinderurkunde versüßen und starteten daher heute Morgen bei Zeit Richtung Startplatz 8-)

Von dort schraubten wir uns auf herrlichen Pfaden immer höher und höher hinauf Richtung Namensgeber, wo uns eine interessante Hinweisdose erwartete :o Nach notiertem Ergebnis ging es an tollen Felsen vorbei bis zu einem sehr schönen Picknickplatz. Wir nutzten die Pause zum Ausfüllen des Clues - der uns übrigens jederzeit eindeutig und sicher dem Boxenversteck immer näher brachte.

Und dort konnten wir dann auch sicher sein, dass uns am heutigen Tag niemand zuvor gekommen und wir tatsächlich ERSTFINDER geworden sind.

Vielen Dank an Sarotti für diese wunderbare, sehr sehr pfadlastige :D :D :D Letterbox mit passendem selbst angefertigtem Stempel und natürlich für die "Urkunde".

Zwei sehr zufriedene Wanderfalken

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 881
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: DÜW – Kupferberg - Letterbox

Beitrag von der kleine Elefant » 03.10.2019 16:29

Aus der Idee, mal wieder zusammen etwas zu laufen, wurde heute die neue Sarotti Tour. Nach der Hinweis Dose, gab es noch so ein paar??? :mrgreen: Aber abwarten :lol:.
Ein bisschen zu überlegen war noch, was zählt als Abzweig und was nicht.
Am richtigen Finale Abzweig angekommen, fanden wir auf dem Weg ....
einen einsamen Hahn, der sein Hühnchen suchte :lol:
Die Dose wurde auch gefunden und wir wurden Zweitfinder.
Eine schöne pfadlastige Tour.
der kleine Elefant

Benutzeravatar
Lustiger Astronaut
Placer
Beiträge: 239
Registriert: 20.10.2014 16:02
Wohnort: Mannheim

Re: DÜW – Kupferberg - Letterbox

Beitrag von Lustiger Astronaut » 03.10.2019 17:20

Spontan haben sich Elefant und Astronaut für diese Tour verabredet. Auf tollen, mir weitestgehend unbekannten, schönen Wegen und Pfaden ging es - munter plaudernd - bis zur Hinweisbox. Kurzes Grübeln... weiter ging's zum nächsten Zwischenstopp, an welchem wir uns ebenfalls haargenau an die Anleitung gehalten haben. :lol: Daher war auch das Auffinden der Box kein Problem. :mrgreen: Schön war's.

Danke für diese kurzweilige, sehr empfehlenswerte Runde mit dem passenden Stempel an Sarotti und an den kleinen Elefanten für den schönen Tag. Viele Grüße nochmal an Gockel und Huhn.

Der Lustige Astronaut

chickenwings
-
Beiträge: 607
Registriert: 31.12.2008 16:26

Re: DÜW – Kupferberg - Letterbox

Beitrag von chickenwings » 04.10.2019 10:25

Bei Gockel und Huhn haben sich die Gravitationswellen kurzzeitig verschoben, was zu einem irreführenden Ergebnis führte, was wiederum dazu führte, dass sich Huhn und Hahn kurzzeitig trennten, was wiederum dazu führte, dass ein Elefant und ein Astronaut einen einsamen Gockel und kein Huhn fanden.
Drittfinder, und wir waren mal wieder an Stellen in unserer nächsten Umgebung, an denen wir vorher noch nie waren. Sehr schöne Box! :!:
Nach uns kam noch eine Gruppe, bei der die Gravitationswellen scheinbar versagt haben. Der Gockel schickte diese nochmals (wie vorher schon Elefant und Astronaut) auf den rechten Weg.

chickenwings, die fest davon überzeugt ist, dass alles nur daran lag, dass die Anweisungen in der Hinweisbox nicht überaus korrekt befolgt wurden

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 877
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitrag von Blinde Kuh-Wühlmaus » 12.10.2019 16:24

Das mit den Gravitationswellen hat bei uns geklappt :D
Schöne Clueidee - klasse Wegführung - absolut toll :D :D

Unser Pilzkörbchen wurde heute voll :D
Vielen Dank und liebe Grüße an die Placer
Manfred und Birgit

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 577
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Re: DÜW – Kupferberg - Letterbox

Beitrag von Wanderwölfe » 13.10.2019 18:55

Hallo,

auch wir haben heute diese tolle Tour auf wunderschönen Pfaden gemeistert.
Die Sache mit den Gravitationswellen hat bei uns nicht so richtig geklappt, trotzdem war klar, wo es zum Finale geht und die Box konnte sich nicht lange verbergen.
Am Ungeheuersee war heute wirklich die Hölle los - Dank guter Organisation des Hüttenteams immernoch ein Genuß.
Vielen Dank für diese sehr, sehr tolle Tour und liebe Grüße

die Wanderwölfe

Benutzeravatar
Rübezahl
-
Beiträge: 42
Registriert: 03.07.2017 8:47
Wohnort: Frankenthal

Re: DÜW – Kupferberg - Letterbox

Beitrag von Rübezahl » 13.10.2019 19:17

Auch wir haben heute bei allerbestem Wanderwetter diese absolut tolle Runde gemeistert.
Der Clue ist stimmig und wir konnten ohne Probleme die Box finden, weil wir die magischen Wellen gespürt haben. :D :D
Wie schon unsere Vorgänger schreiben, war am Ungeheuersee die Hölle los.

Liebe Sabine und lieber Thomas,
vielen Dank für diese schöne Runde, es macht immer wieder Spaß von Sarotti ne Box zu laufen :!:

Grüße @ all

Rübezahl

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 822
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: DÜW – Kupferberg - Letterbox

Beitrag von Nettimausi » 15.10.2019 13:04

Am 11.10.19 die Box gefunden. :D

Heute war ein regenfreier Tag und warme Temperaturen gemeldet. :wink: So nutzte ich die Gelegenheit mal wieder eine Box zu laufen.
Um 7 Uhr war ich schon am Startpunkt. :o Wert A konnte ich nur mit der Taschenlampe ermitteln. 8-) Langsam geht jetzt die Sonne auf und ich lief den Berg nach oben und kam ins schwitzen.
Bei der Hinweisbox habe ich eigentlich genau die Anweisung befolgt, aber das Ergebnis passte nicht, um die Werte E, F und G zu ermitteln. :twisted: Ich habe dann alle Varianten ausgerechnet und so kam ich auch ohne Probleme zu der Endbox. :P

Vielen Dank für die schöne Tour, diesmal ohne Hund.

Schöne Grüße von

Nettimausi

Benutzeravatar
bbbs-tandem
-
Beiträge: 238
Registriert: 19.09.2010 21:22
Wohnort: Speyer

Re: DÜW – Kupferberg - Letterbox

Beitrag von bbbs-tandem » 16.10.2019 10:26

Am vergangenen Samstag (12.10) zog die Hälfte des BBBS-Tandems mit weiblicher Unterstützung zum Kupferberg, um den magischen Wellen auf den Grund zu gehen. Uns erwartete eine abwechslungsreiche und kurzweilige Tour mit schönen Ausblicken über den buntgefärbten Herbstwald. Der Clue ist trotz aller Wellen sowas von ausführlich beschrieben, so dass wir die Box ohne Probleme nach knapp 4 Stunden fanden! :D
Danke für die prima Runde
sagen
Tom vom BBBS-Tandem
mit den Glücksbringerinnen Jutta und Simone

tigerente
Placer
Beiträge: 671
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: DÜW – Kupferberg - Letterbox

Beitrag von tigerente » 20.10.2019 16:27

Freitag nachmittag nach der Arbeit nutzte ich das tolle Herbstwetter - bis auf einen kurzen Regenschauer - für diese nette nicht ganz so anstrengende Runde durch den tollen Herbstwald. Ein paar Deja Vus gab es unterwegs, irrte ich doch hier bei der Suche nach einem Hüttenstempel schon vor einigen Wochen schon mal ein wenig umher. :oops: :oops: Die Hinweisbox ließ für mich zunächst noch Fragen offen, bei genauem Rechnen war es dann aber klar, wie die Wellentheorie so funktioniert (mündliches Physikabitur lässt grüßen... :evil: :evil: :evil: ) :mrgreen: Neben der Suche nach der Box gab es auch einige leckere Pilze zu sammeln. Der Wald war bis auf den Förster und einen Radfahrer die kompletten 4 Stunden über menschenleer, was ich sehr genossen habe. Vielen Dank fürs Auslegen dieser tollen Tour! Eventuell merke ich mir diese Runde für die nächste Pilzsaison! :mrgreen: :mrgreen:

Liebe Grüße von der tigerente

Benutzeravatar
Abraxas
-
Beiträge: 40
Registriert: 06.03.2017 19:25
Wohnort: Frankenthal

Re: DÜW – Kupferberg - Letterbox

Beitrag von Abraxas » 20.10.2019 19:09

Auch wir zogen los die magischen Wellen am Kupferberg zu erkunden. 8-) 8-) 8-)
Auf schönen Pfaden ging es durch den buntgefärbtern Herbstwald. :D
Die Einkehr unterwegs wurde ausgiebig genutzt, so dass wir danach Rieslingschorle gestärkt wieder in den Clue einsteigen konnten. :lol:
Trotz einer Falschberechnung von Wert A , konnte sich die Box , dank gutem Letterboxinstinkt, nicht lange vor uns verstecken. :roll:
Unterwegs trafen wir sogar noch ein Wildschwein, dass aber viel mehr Angst vor uns hatte und sofort Reißaus genommen hat. :(

Schöne empfehlenswerte Tour. :)

Happy Letterboxing
ABRAXAS

Benutzeravatar
5 W aus Bo-Ro
-
Beiträge: 529
Registriert: 30.12.2006 18:11
Wohnort: Bobenheim-Roxheim

Re: DÜW – Kupferberg - Letterbox

Beitrag von 5 W aus Bo-Ro » 24.10.2019 23:36

Eine schöne Wegführung bei warmen Temperaturen im herbstlichen Wald. Unterwegs hätte man sehr viele Pilze sammeln können. Wir machten einen Abstecher zum Ungeheuersee um Kastanien zu sammeln, doch die Wildschweine waren schneller :o.
Anscheinend hatten wir Glück mit den „Wellen“ :lol: , denn wir fanden die Box auf Anhieb :D.
Vielen Dank fürs Herlocken.

LG von Iris
und Tina von den Seifs

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 875
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: DÜW – Kupferberg - Letterbox

Beitrag von Big 5 » 26.10.2019 23:12

Der Kupferberg,
der Name sagt ja schon alles ... es geht hinauf! Während des Aufstiegs verfluche ich jedesmal euer Faible für Berge :oops: bin ich dann oben und genieße die Aussicht, ist die Begeisterung groß :D :D Dies war auch bei dieser Box der Fall: die schönen Aussichten, die Steinformationen, vor allem der kleine Pfad durch die jungen Kiefern hat mir gut gefallen. Endlich oben angekommen erstarrte ich, die Hinweisbox wurde von einem kleinen Eber bewacht :o . mutig stellten wir uns der Konfrontation und mein Begleiter konnte das Biest in die Flucht schlagen :lol: Den weiteren Weg konnten wir unbehelligt meistern und auch mit Hilfe der magischen Wellen die weiteren Variablen ermitteln :wink: . Beim Linksabbiegen habe ich keine Grenzsteine passiert, dafür kam ich direkt am Wegweiser zum Ungeheuersee heraus :D . Und wer rechnen kann :shock: :lol: , dem helfen auch die magischen Wellen bei der Suche nach der Box :lol: :lol:

Vielen Dank für die Ausarbeitung des Clues
Kerstin mit Murphy

Antworten

Zurück zu „Sarotti“