SÜW – Rosittas Geheimnis I

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 561
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: SÜW – Rosittas Geheimnis I

Beitragvon die blinden Hühner » 01.05.2016 13:33

Liebe Rositta,

ohne Umwege sind wir zum Versteck des Geheimbundes gelangt, dabei konnten wir dank guter Planung sogar noch einen "Beifang" einholen. Der Weg war mitunter anstrengend, aber meist schön pfadig und er beinhaltete eine spritzige Sehenswürdigkeit. Beim Hinweisrätsel haben wir einige Zähne verloren, aber inzwischen haben wir die zündende Idee. Rositta II kann kommen!

die blinden Hühner

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 703
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: SÜW – Rosittas Geheimnis I

Beitragvon Big 5 » 05.05.2016 15:58

Hallo Rositta,
Dieses Geheimnis forderte meine ganze Kraft. Da wir ( Miss Marple und ich ) schon lange nicht mehr zusammen gelaufen waren, gab es enorm viel zu bereden... Dies war unser großer Fehler!! Sind wir doch gleich zu Beginn auf den falschen Berg gelaufen ( echt zum ringeln :o :evil: ). Das ist hart, da die Box eh schon einige Höhenmeter enthält. Dann lief es wie am Schnürchen und unser Tempo war nicht zu verachten. Den geheimen Treffpunkt haben wir gut gefunden und konnten uns stolz ins Buch einschreiben. Die Idee den zweiten Hinweis zu finden ist genial !
Doch nach 5 Stunden strammem Wandern, zwang uns unsere Kraftlosigkeit zu schnell den Berg hinunter!!! :shock: :oops: :P
Viele Grüße
Kerstin mit Murphy
Viele Grüße an MM und die Spürnasen; "Rosittas zweites Geheimnis werden wir wohl in Stille begehen" :wink: :mrgreen:

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 499
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Re: SÜW – Rosittas Geheimnis I

Beitragvon Wanderwölfe » 05.05.2016 16:40

Hallo Rositta,

auch wir haben uns heute bei traumhaftem Wetter aufgemacht, das erste Versteck des Geheimbundes zu finden.
Diese Runde hat uns wirklich besonders gut gefallen: wunderschöne Wege, traumhafte Ausblicke, eine sagenhafte Einkehr :P und starke Rätsel. Bei der Einkehr haben wir dann Miss Marple getroffen (Geheimnisse wurden natürlich nicht verraten), danach haben wir den Hinweis für Teil II geknackt. Da freuen wir uns schon darauf.
Allen Boxen samt Inhalt geht es gut.
Ganz herzlichen Dank und liebe Grüße,

die vier Wanderwölfe

Benutzeravatar
Die Hei-No's
Placer
Beiträge: 282
Registriert: 11.04.2010 19:28
Wohnort: Königsbach-Stein

Re: SÜW – Rosittas Geheimnis I

Beitragvon Die Hei-No's » 09.05.2016 15:55

Diese Box ist aller bestens gelungen! :D :D :D
Bei wunderschönem Wetter machten wir uns auf die Suche nach Rosittas Geheimnis. Kein Geheimnis war, dass die Lösung u.a. mit Höhenmetern erarbeitet werden musste - das zeigte ja der Blick auf den Namen der Placer. :mrgreen:
Der Weg nach oben war lang aber gut machbar und die Pfade schön gewählt. Sehr gut hat uns der ebene Weg oben am Aussichtspunkt gefallen. Der Clue war eindeutig und bereitete uns keine Schwierigkeiten. Kurzzeitig führte uns der Weg über eine „Autobahn“ wo wir aus dem Grüßen anderer Wanderer gar nicht mehr rauskamen. Dann kam der allerschönste Abschnitt der Box, ein wunderschöner Pfad an einem Bächlein entlang – doch für eine Erfrischung fehlte uns dann doch der Mut! :oops:

Wieder bergauf gelangten wir schnaufend ins Finale. Da ist konditionsmäßig definitiv noch Luft nach oben! :?
In der Hütte war noch massig Platz und wir kamen glücklicherweise recht schnell auf des Rätsels Lösung. :idea:
Die Suche nach dem Versteck gestaltete sich dann zwar etwas langwieriger, da wir die Hinweise erst etwas anders interpretiert hatten. Aber letztendlich fanden wir das Döschen und so freuen wir uns jetzt schon auf den 2. Teil. :D

Liebe Sabine, lieber Thomas, da habt ihr wirklich ein tolles Ding rausgehauen. Es hat uns sehr sehr gut gefallen. Liebe Dank fürs Legen und das raffinierte Rätsel.

Happy Letterboxing
Ilona & Steffen

P.S. Einen Wandersmann haben wir auch noch in Rosittas Rätsel eingeweiht. Er hat uns Stillschweigen versprochen.... :lol:

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 646
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: SÜW – Rosittas Geheimnis I

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 13.06.2016 9:00

Am 12.06.16 haben wir Rosittas Geheimnis gelüftet und Ihren Hinweis gefunden.

Den Wegen und Pfaden zum Versteck des Geheimbundes konnten wir problemlos folgen, die Hütte ist toll (Es fand dort lustigerweise gerade ein Geocacher –Event statt) – eine rundum gelungene Tour.

Nur auf dem Rückweg vom Hinweis zum Letterboxmobil haben wir uns kurz verlaufen…… :oops: :lol:

Viele Grüße an das Placer –Team und Danke an Rositta – wir werden uns auch um den zweiten Teil Ihres Nachlasses kümmern 8-) 8-) :D

Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 935
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: SÜW – Rosittas Geheimnis I

Beitragvon Lucky 4 » 01.07.2016 8:47

29.06.2016

Problemlos erreichte ich auf schönen Wegen das Versteck von Rositta. :D
Unterwegs überkam mich der Drang ein Bad zu nehmen. :wink: Vielleicht ein anderes Mal.

Vielen Dank für eine wunderbare Runde und einen tollen Stempel. :)

Liebe Grüße aus Mainz

Stephan

Benutzeravatar
Los zorro viejo
Placer
Beiträge: 1227
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: SÜW – Rosittas Geheimnis I

Beitragvon Los zorro viejo » 10.07.2016 20:56

:mrgreen: 8-) 30 Grad... :mrgreen: 8-)
.. da zog es uns in den doch etwas kühleren Wald um Rositta das Geheimnis zu entlocken 8-) 8-)
langsam sammelten wir alle Werte und schraubten uns hoch ins Finale.
Die Hütte schon im Blick war es dann doch nicht so ganz einfach die passenden Peilungen zu finden. :?
Aber da es keine Schorle gibt, bevor die Box gefunden ist, musste mal wieder der Letterboxen-Instinkt helfen.
Es hat geklappt :lol: :lol: :lol: weiter zur schönen Hütte mit sehr schönen Schattenplätzen, denn
diese Schorle hatten wir uns wirklich verdient :!: :!: :mrgreen: Und weil die so gut schmeckte holten wir uns auf dem
Rückweg auch noch die 1. Schorle (und die erste Letterbox) vom Hüttenhopping ab, leider waren keine Stempelkarten mehr vorhanden...
also müssen wir nochmal hin.
Danke und liebe Grüße von
Heidi und Jacky 8-) :lol:
Los Zorro Viejo

becky-family
Placer
Beiträge: 809
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: SÜW – Rosittas Geheimnis I

Beitragvon becky-family » 14.08.2016 20:11

Hallo,

bereits am 31.07.16 waren wir auf den Spuren von Rosittas Geheimnis... Bis auf das Loch des Wasserablaufes welches wir anderst interpretierten, haben wir alle Werte gefunden und die Box auch.

Viele Grüße unsere Mitsucher, die uns bzw wir sie teilweise begleiteten.

Happy Letterboxing

Beckys

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 886
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

gefunden am 21-08-2016

Beitragvon Die 4 Müller's » 02.09.2016 23:08

Hallo Letterboxer :P

bereits vor ein paar Tagen sind wir auf der Spur von „Rositta’s Geheimnis“ gewandert. :D

Eine schöne Runde die überwiegend aus Pfaden besteht :P und sogar eine Einkehrmöglichkeit hat. :mrgreen:

Natürlich gibt es auch einige Höhenmeter, welche problemlos zu meistern sind. :wink:
Auch wir waren am "Wasserablauf" etwas unsicher :roll: , aber die Gradangabe zeigte einen Weg :roll: . Dieser war der Richtige. :P

Das Rätsel konnte in der Einkehr gelöst :mrgreen: werden und im späteren Finale war die Dose nach kurzer Suche auch entdeckt. :D

So haben wir nun auch den geheimen Startpunkt und freuen uns auf die 2. Runde.

Danke an Sarotti und Happy Letterboxing

Jutta & Uwe

:P 8-) :twisted: :lol:

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 816
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: SÜW – Rosittas Geheimnis I

Beitragvon der kleine Elefant » 04.09.2016 16:45

Da war doch noch was zum eintragen.
Zusammen mit den 4 Müller`s sind wir die Tour gelaufen.
Die Männer mussten ziemlich lange, an der Verpflegungsstation, anstehen.
In der Zwischenzeit haben wir Frauen schon mal das Rätsel gelöst :wink: .
Noch etwas Feinabstimmung war nötig und dann die Box gefunden :P .
Gespannt sind wir schon auf den zweiten Teil.
der kleine Elefant

Benutzeravatar
Die Dinos aus Hemsbach
Placer
Beiträge: 229
Registriert: 04.06.2009 19:44
Wohnort: 69502 Hemsbach

Re: SÜW – Rosittas Geheimnis I

Beitragvon Die Dinos aus Hemsbach » 16.09.2016 17:50

Am Mittwoch den 14.09.2016 machten wir uns auf, um das erste Geheimnis von Rositta zu lüften.
Am Startpunkt angekommen ging es gleich auf einem wunderschönen Pfad den Berg hinauf. :P
Auf teilweise schon bekannten Wegen, hatten wir keinerlei Probleme, die gesuchten Werte zu ermitteln. :wink:
An dem Ort der Abkühlung vorbei, ging's Richtung Mauer mit dem Wasserablauf.
Hier heißt es aufgepasst, denn der Wasserablauf ist nicht leicht auszumachen. :shock: ( also uffbasse )
Dem Clue weiter folgend, ging es dann zur Box. Diese konnten wir ohne Probleme finden.
An der Einkehrmöglichkeit hielten wir uns nicht lange auf, da diese geschlossen war.
Jedoch haben wir auf der Terrasse für kurze Zeit die Aussicht genossen. :D

Vielen Dank für diese schöne Runde
von den Dinos aus Hemsbach

P.S Hinter die Lösung des Rätsels müssen wir uns
Zuhause gedanken machen, auf die schnelle konnten
wir es nicht lösen :!:

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 941
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Gefunden am 14.10.2016

Beitragvon trüffelwutz » 16.10.2016 9:21

High-End- Letterboxing!

Letzen Freitag konnte ich diese ganz tolle Box, auf die ich mich schon lange gefreut hatte, zusammen mit Stivo in Angriff nehmen.
Bereits nach zwei Absätzen im Clue hatten wir die von Sarotti vorgesehene Reiseflughöhe erreicht. Gemütlich schwebten wir durch den menschenleeren Wald. Doch wir hatten uns zu früh gefreut. Aber macht euch selbst ein Bild von der Strecke. :mrgreen:
Fleißig sammelten wir die Hinweise und konnten nach dem Genuss der vielen Pfade im herbstlichen Wald die Letterbox im Zielgebiet nach kurzer Umfeldsuche lokalisieren und kennen nun den Treffpunkt von Rosittas Geheimbund auf dem Ringelsberg. :D Schön, dass dort sogar zwei Mädels auf uns gewartet haben, die wir gerne mitgenommen haben. :wink: :mrgreen:
Damit war der Spaß aber noch nicht vorbei. Voller Erwartung und Spannung haben wir an der Einkehrmöglichkeit das Rätsel für den Startpunkthinweis gelöst und zwar mit einer simplen aber effektiven Technik, die uns Trüffel noch am Vorabend mit auf den Weg gegeben hatte. Hat wunderbar geklappt. Das Rätsel ist einfach G E N I A L, man kann es nicht oft genug wiederholen. :!: :!: 8-) 8-)
Wir machten uns auf den Rückweg zum Parkplatz. Noch einmal schönste Pfade. Die entschlüsselten Hinweise haben wir richtig interpretiert. Sie führten uns schließlich zum schön gewählten Versteck der Hinweisdose. :D

:P 8-) Danke an Rositta für die Einweihung in dein Geheimnis, die Gestaltung und Ausarbeitung dieser begeisternden Tour mit dem genialen Rätsel, sowie den selbstgeschnitzten Stempel. 8-) :P


Ich freu mich schon auf den zweiten Teil.
Viele Grüße an meinen Mitwanderer, der wieder gut auf mich und alles drumherum uffgebasst hat.

Bis demnächst
Peter

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 763
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: SÜW – Rosittas Geheimnis I

Beitragvon Stivo » 16.10.2016 10:59

Mal wieder eine wunderbare Sarotti Tour.....mit fairem Rätsel
Der Hinweg war schon vorher klar ==> erst mal hoch, dann höher, dann ganz nach oben; ganz oben angekommen folge dem Weg bergan :P :P
Rositta haben wir zwar nicht getroffen (ihr Geheimnis ist mir immer noch nicht klar !!) aber dafür die Mädelstruppe. Rosittas Hinterlassenschaft haben wir vor Ort gelassen und das Rätsel Dank Trüffel input ohne Schere gelöst :idea:
Der Hinweis wurde schnell entdeckt, sodass wir demnächst weiter auf Rosittas Spuren wandeln können ( und ich dann vielleicht auch ihr Geheimnis erfahren werde !!).
Vielen Dank für die schöne Tour und Grüße an meinen Mitwanderer
bis bald im Wald
Stivo

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 763
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: SÜW – Rosittas Geheimnis I

Beitragvon Stivo » 16.10.2016 11:17

Mal wieder eine wunderbare Sarotti Tour.....mit fairem Rätsel
Der Hinweg war schon vorher klar ==> erst mal hoch, dann höher, dann ganz nach oben; ganz oben angekommen folge dem Weg bergan :P :P
Rositta haben wir zwar nicht getroffen (ihr Geheimnis ist mir immer noch nicht klar !!) aber dafür die Mädelstruppe. Rosittas Hinterlassenschaft haben wir vor Ort gelassen und das Rätsel Dank Trüffel input ohne Schere gelöst :idea:
Der Hinweis wurde schnell entdeckt, sodass wir demnächst weiter auf Rosittas Spuren wandeln können ( und ich dann vielleicht auch ihr Geheimnis erfahren werde !!).
Vielen Dank für die schöne Tour und Grüße an meinen Mitwanderer
bis bald im Wald
Stivo

Transusen
Placer
Beiträge: 316
Registriert: 15.01.2013 15:22

Re: SÜW – Rosittas Geheimnis I

Beitragvon Transusen » 23.11.2016 17:29

Worin liegt das Geheimnis Rosittas?
Zunächst einmal in diesen genialen Pfaden.
Man denkt, in dieser Gegend ist man doch schon einmal gewesen und entdeckt trotzdem noch etwas Neues :P

Der Clue ist eindeutig, alle Werte sind gut zu finden, auch das Loch in der Mauer bereitet keine Probleme.

Die fangen erst auf der Hütte an, wenn man vor der ersten Schorle versucht, aus dem Zahlenblatt
schlau zu werden. 11 km rauf und runter gehen nicht nur in die Beine sondern lähmen auch die Kreativität.

So konnte zwar die Box schnell gefunden werden, der Hinweis für den zweiten Treffpunkt bleibt aber bis auf weiteres:

Rosittas Geheimnis

Erst zu Hause kam die Erleuchtung, doch was daraus wurde, machte einen auch nicht unbedingt schlauer.

Trotzdem danke für die schöne Runde

Die Transusen


Zurück zu „Sarotti“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste