MZ - Selzer Frösch

Benutzeravatar
Die Namenlosen
Placer
Beiträge: 90
Registriert: 06.01.2013 20:14
Wohnort: Wiesbaden

Re: MZ - Selzer Frösch

Beitragvon Die Namenlosen » 26.12.2015 19:58

Auch uns wurden heute schöne und interessante Ecken eines weiteren rheinhessischen Dorfes gezeigt, die uns gut gefielen gefielen. ( Bei Clemens konnten auch noch Spielplatz mit Karussell und der Steg gut punkten.) Der Schellenmann hat für den Winter sogar einen hübschen Schal bekommen.

Nach einem netten Spaziergang an der Selz entlang kam, tja, das Finale. Wie heißt es immer: wer lesen kann ist klar im Vorteil... Das heißt im vorliegenden Fall:

-entweder vorher das Forum lesen
-oder den Satz "Anweisungen wortwörtlich befolgen" ernst nehmen.

Beides nicht getan :o . Bei einbrechender Dämmerung und sinkenden Temperaturen waren die Kinder auch nicht unbedingt gewillt per Handy noch einen Blick ins Forum zu werfen, also zurück zum Auto; die Box ist nicht weit entfernt und kann sicher bald gehoben werden. Und damit kann ich mir ja als "guten Vorsatz für das neue Jahr" gleich mal vornehmen, ein paar fast fertige Boxen zu Ende zu laufen.

Danke für das Zeigen einer weiteren netten Ecke im Rheinhessichen.

Viele Grüße Dagmar

Benutzeravatar
Die Namenlosen
Placer
Beiträge: 90
Registriert: 06.01.2013 20:14
Wohnort: Wiesbaden

Fertig

Beitragvon Die Namenlosen » 01.01.2016 19:21

Bereits am Mittwoch konnten wir den guten Vorsatz mal Boxen fertig zu laufen hier erfüllen und haben in ein paar Minuten das Finale nunmehr erledigt und einen freundlichen Frosch mehr im Logbuch - Danke dafür.

Dazu bekamen wir noch nette Finalgesellschaft von Jens von den Mummerumern aus dem Nachbardorf um gute Wünsche für´s nächste Jahr aus zu tauschen und die Mummerumer gleich für einen Testlauf im Frühjahr anzuwerben.

Dagmar

Benutzeravatar
suwo
Placer
Beiträge: 339
Registriert: 17.03.2012 22:53
Wohnort: Fürth/Odw.

Re: MZ - Selzer Frösch

Beitragvon suwo » 06.05.2016 21:50

Wir haben heute quasi auf der Durchreise das Örtchen Selzen besucht.
Alles war prima zu finden, nur am alten Steg sind wir zuerst vorbeigelaufen und haben eine Extrarunde gedreht. Viele Frösche haben wir gehört und einen Pirol, der laut sein Lied schmetterte. Entdeckt haben wir den heimlichen Kerl aber nicht.
Beim Final sind wir viel zu weit gelaufen (Wer lesen kann...) :oops: , dann aber den Fehler bemerkt.
Danke für eine schöne Runde mit interessanten Dorfbewohnern und den tollen großen Stempel.
Viele Grüße, suwo

Benutzeravatar
M.U.T.H.
-
Beiträge: 204
Registriert: 26.07.2015 21:21
Wohnort: 67434 Neustadt

Re: MZ - Selzer Frösch

Beitragvon M.U.T.H. » 13.06.2016 8:19

Auf dem Weg nach Bad Camberg haben wir hier eine kurze Pause mit Spaziergang gemacht. :)
Es gab wirklich schöne Dinge zu bewundern.
Der Leichenwagen war doch sicher der, von Schneewittchen :o
Und das Gleisbett sah auch sehr gemütlich aus :D
Im Finale haben wir wirklich alles wörtlich genommen und sind ohne einen Extrameter bei der Box
gelandet.

Vielen Dank fürs Legen und Pflegen der schönen Box sagen

M.U.T.H und
Das namenlose Grauen.jpg
Das namenlose Grauen.jpg (2.65 KiB) 596 mal betrachtet

Benutzeravatar
Die Sachsen
Placer
Beiträge: 171
Registriert: 23.09.2007 21:59
Wohnort: Trebur

Re: MZ - Selzer Frösch

Beitragvon Die Sachsen » 22.01.2017 19:15

Heute haben wir nun endlich mal Selzen kennengelernt. Ein kleiner Spaziergang durch den Ort war genau das richtige für einen Sonntag bei besten Wetter. Besonders gut hat uns das Gleisbett gefallen. Am Finale mussten wir eine kleine Extrarunde drehen, weil uns schon wieder entfallen war das man alles wortwörtlich nehmen muss. :-) Nachdem wir noch mal umgedreht sind und sich Papa den Clue noch mal genau durchgelesen hatte 8-) , war die Box schnell gehoben.
Der Box geht es gut und der tolle Stempel ziert jetzt unser Buch.
Vielen Dank fürs zeigen und liebe Grüße

Von den Sachsen aus dem Hessenlande
Daniela, Dirk, Jessica & Jasmin

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 561
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: MZ - Selzer Frösch

Beitragvon die blinden Hühner » 01.04.2017 16:52

Zum Abschluss unserer gestrigen Radtour wollten wir erkunden, was es mit den Selzer Fröschen auf sich hat. Am Angelweiher konnten wir keine entdecken, aber unterwegs saß tatsächlich ein versteinerter und als Stempelabdruck gab es noch einen fetten obendrauf!
Vielen Dank, wir kamen prima zurecht,

die blinden Hühner

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 364
Registriert: 12.01.2013 9:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: MZ - Selzer Frösch

Beitragvon die Elche » 12.04.2017 16:59

Bereits am Sonntag siind wir bei schönen Sonnenschein auf der suche nach den Fröschen gewesen. Es war alles gut zu finden. Da wir die Anweisungen in Finale genau befolgt haben war das finden der Box kein Problem.
Danke für die schöne kurze Runde
Die Elche

Benutzeravatar
K.D.F.
Placer
Beiträge: 273
Registriert: 16.05.2012 22:11
Wohnort: Badischer Odenwald
Kontaktdaten:

Re: MZ - Selzer Frösch

Beitragvon K.D.F. » 22.07.2017 20:47

Am Startpunkt musste ich erst einmal auf besseres Wetter warten . Es schüttete zuerst wie aus Kübeln, später brannte die Sonne gnadenlos herab. Im Finale lies ich mich auch nicht aufs Glatteis führen. Ein Muggelpärchen kam des Weges, als ich gerade die Box gefunden habe, was ihr einen Schrecken ein jagte. Es war eine schöne Tour, ein Kompliment an den Placer.

Benutzeravatar
hmpfgnrrr
Placer
Beiträge: 93
Registriert: 16.04.2014 22:43
Wohnort: Mainz

Re: MZ - Selzer Frösch

Beitragvon hmpfgnrrr » 07.11.2017 19:17

Wie mir zugetragen wurde, hat scheinbar jemand die Dose geplündert und Logbuch und Stempel entwendet. Daher ist hier erst einmal Pause.

Benutzeravatar
hmpfgnrrr
Placer
Beiträge: 93
Registriert: 16.04.2014 22:43
Wohnort: Mainz

Re: MZ - Selzer Frösch

Beitragvon hmpfgnrrr » 24.12.2017 16:10

Weiter geht es mit neuem Logbuch und Stempel.

Transusen
Placer
Beiträge: 316
Registriert: 15.01.2013 15:22

Re: MZ - Selzer Frösch

Beitragvon Transusen » 17.02.2018 18:44

Auf dem Weg durch´s Dorf habe ich schon eine verdächtige Person mit Zetteln gesehen, aber zunächst aus
den Augen verloren.
Erst kurz vor dem Finale konnte ich die "Lady", die sich als Shamrock-Lady entpuppte wieder einholen.
Beim Austauch der Werte herrschten erst einmal Zweifel über "D".
Vielleicht lag es daran, dass wir uns zunächst extrem schwer taten, die finalen Schritte zu tun.
(Das Gute liegt manchmal wirklich sehr nah). :wink:
Am Versteck dann eine sehr unschöne Szene:
Die Box lag offen, das Logbuch frei, schon etwas angenagt und der Stempel hat auch etwas abgekriegt. :twisted: :twisted: :twisted:
Ich habe alles mitgenommen.

Daher die Box erstmal nicht suchen!

Benutzeravatar
hmpfgnrrr
Placer
Beiträge: 93
Registriert: 16.04.2014 22:43
Wohnort: Mainz

Re: MZ - Selzer Frösch

Beitragvon hmpfgnrrr » 14.04.2018 9:05

Vielen Dank an die Transusen für das Retten von Box und Stempel! Aufgrund der Vorkommnisse in der letzten Zeit mussten die Selzer Frösche in ein neues Versteck umziehen.

Daher bitte nur noch die Version 2 des Clues verwenden!

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 653
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

Herrlich blauer Himmel...

Beitragvon HEUREKA » 18.04.2018 20:17

mit ein paar kleinen Wölkchen.
Ich mag ja die kleinen Boxen bei denen mit viel Liebe ein Örtchen gezeigt wird, das man so nie bewandert hätte. Und die vielen kleinen Dinge ( Leichenwagen, Menhir, Gleisbett etc) hätte man sonst nie registriert. Dazu gehört schon Ortskenntnis ... und Liebe zur Heimat... und zum Letterboxen.
Kommt das alles, wie heute, zusammen, entsteht eine wunderschöne Tour. Dafür ein ganz dickes Dankeschön an den Placer.
Aber ein paar ( meist Eigenbau) Wölkchen gibt es bei Heureka immer. Parkplatzsuche und Finale erforderten mehr Zeit als die gesamte Strecke!
Vor allem das Finale hatte es in sich... natürlich gehöre ich auch zu den Leuten die das Finale falsch interpretierten und nachdem ich schon die 100m sehr großzügig ausgelegt habe glaubte ich den Fehler bei Wert D gefunden zu haben. Alles nochmal auf Start und ..... Wert D hatte gestimmt.
Jetzt gab es nur noch eine Möglichkeit: den clue nochmal ganz genau lesen. Kopfschüttelnd, fluchend und grinsend hatte ich kurz danach die Box in den Fingern und konnte als erster im neuen Buch Vollzug melden.

Leider konnte ich ( Achtung 3. Wolke) keine geöffnete Futterstelle finden ( und auch abends sind nicht alle bezahlbar)! Zum Glück ist es nicht weit bis zum Rhein.

Ein schöner Wandertag und eine mit viel Liebe ausgesuchte Strecke

Dafür bedankt sich Andreas von den Heurekas


Zurück zu „hmpfgnrrr“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast