MZ - Amiche/Valtinche-Fahrradbox

Benutzeravatar
hmpfgnrrr
Placer
Beiträge: 81
Registriert: 16.04.2014 22:43
Wohnort: Lörzweiler

MZ - Amiche/Valtinche-Fahrradbox

Beitragvon hmpfgnrrr » 14.09.2016 18:44

Rhoihesse Happy 200
Amiche/Valtinche-Fahrradbox
(platziert im September 2016 durch hmpfgnrrr)

Stadt: 55294 Bodenheim
Startpunkt: Bodenheimer Bahnhof
Empfohlene Landkarte: nicht notwendig; die Strecke ist großteils markiert
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (*----) sehr einfach, es muss noch nicht einmal gerechnet werden
Gelände: (**---) zumeist befestigte Wege, gegen Ende auch Schotterwege; das Streckenprofil ist sehr flach mit nur wenigen Steigungen; besondere Vorsicht ist an den zahlreichen Straßenquerungen angebracht!
Länge: ca. 37 km, je nach Kondition 2-3 Stunden reine Fahrtzeit

Die Amiche und Valtinche sind zwei alte Eisenbahnstrecken, die bereits seit mehreren Jahrzehnten stillgelegt sind und teilweise zu Fahrrad- und Wirtschaftswegen zurückgebaut wurden. Dieser Fahrrad-Letterbox folgt den beiden Strecken und sucht die letzten Überreste auf, die es noch zu erblicken gibt. Startpunkt ist der - zugegebenermaßen nicht besonders ansehnliche - Bahnhof in Bodenheim. Hierher kann man entweder mit der Bahn anreisen oder sein Auto mit Fahrradhalterung auf dem Parkplatz abstellen.

Da die Amiche auf den ersten Kilometern nicht ausgebaut ist, wird bis Gau-Bischofsheim auf Wirtschaftswege ausgewichen. Ab Selzen/Hahnheim wird auf den Selztalradweg geschwenkt, bis man bei Friesenheim auf das Valtinche trifft. Hier rollt man bis Nierstein, von wo es auf der Veloroute Rheinhessen wieder zurück nach Bodenheim geht. Leider führt das letzte Stück an der B9 entlang, ich hoffe, die Rheinidylle macht das einigermaßen wett.

veröffentlicht am 23.09.2016 durch cfh-admin
Dateianhänge
Amiche.jpg
Amiche.jpg (29.28 KiB) 947 mal betrachtet
Clue_Amiche.pdf
(236.36 KiB) 92-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von hmpfgnrrr am 16.02.2017 21:54, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 398
Registriert: 02.05.2013 6:50
Wohnort: Mommenheim

Re: MZ - Amiche/Valtinche-Fahrradbox

Beitragvon Mummerumer » 24.09.2016 11:52

Die hier beschriebenen Radwege sind uns schon seit langem bekannt, ein Teil davon geht direkt an unserem Garten vorbei und kann auch aus "Hausstrecke" bezeichnet werden. So sollte die Testfahrt eine lösbare Aufgabe werden. Zumal uns Thomas das Ganze etwas erleichtert hatte. Wir konnten in Mummerum starten und die ersten Lösungen zum Schluss suchen. Die Reifen wurden vollgepumpt und dann ging es los.
Da wir die Streckenführung kannten, konnten wir uns auf das Testen der Wegbeschreibung konzentrieren. Alles war gut beschrieben und wir kamen gut voran. In Nierstein öffnete dann der Himmel seine Schleusen und die Tester wurden wieder einmal ziemlich nass.
So hielten wir uns am obligatorischen Spagetti-Eis am Rhein etwas länger auf und irgendwann meinte es das Wetter etwas besser mit uns. Allerdings nicht allzu lange, kurz vor dem Finale wurde es noch einmal richtig übel. Aber die Box war dann doch recht schnell gefunden. Allerdings ist es, wie immer, von Vorteil, wenn man genau liest und genau hinschaut.

Aus unserer Sicht ist diese Fahrradbox ein richtiger Ausflugstip mit einem schönen Zielgebiet. Der Start ist so gewählt, dass man mit dem Zug aus Richtung Frankenthal oder Worms bequem hin und zurück kommt. Drücken wir die Daumen, dass die Box oft besucht wird.

Vielen Dank an Thomas, Deine Wegbeschreibung hat super gepasst.
Grüße aus Mummerum von Nils und Jens

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 354
Registriert: 12.01.2013 9:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: MZ - Amiche/Valtinche-Fahrradbox

Beitragvon die Elche » 26.09.2016 20:48

Am Samstag waren wir in Bodenheim unterwegs und wurden Erstfinder!! :D Die Baustellen zu Beginn hätten uns fast ein paar Extra Kilometer gekostet. Die Steigungen hielten sich in Grenzen. Die Box war gut zu finden, allerdings konnten wir sie nicht so gut wieder verstecken, da das Versteck etwas zugewachsen ist und man nicht so leicht alles abdecken kann. Deshalb wäre es gut wenn jemand aus der nähe evtl. mal nach der Box schauen könnte :?

Vielen Dank für die Fahhradtour
Die Elche

Benutzeravatar
Los zorro viejo
Placer
Beiträge: 1173
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: MZ - Amiche/Valtinche-Fahrradbox

Beitragvon Los zorro viejo » 01.10.2016 15:38

:lol: 8-) :mrgreen: Rhoihesse Happy 200 :mrgreen: :lol: 24. bis 30. September 2016 :lol: :mrgreen:
Eigentlich war die Radtour nicht eingeplant - aber unser Hotel
hatte Fahrräder und auch noch E :wink: :wink: So wurde die Tour einfach abgefahren. :mrgreen: :mrgreen:
Einiges kannten wir schon, aber es hat viel Spaß gemacht den Cache zu finden. Vor allem,
weil das Bike fast alleine fuhr :mrgreen: :mrgreen: 8-)
Danke und liebe Grüße von
Heidi und Jacky
:mrgreen: :lol:
Los Zorro Viejo

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1052
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal

Re: MZ - Amiche/Valtinche-Fahrradbox

Beitragvon NeuVoPi » 03.10.2016 20:21

Die Fahrradtour haben wir in Etappen gemacht, da wir Socke noch nicht ans Fahrrad gewöhnt haben.
Beim Werte sammeln war da schon einiges an Orientierung und Planung gefordert.
Der Toilettengang hätte uns da fast noch in die Irre geschickt. Herzlichen Dank an Jens für's auf die Sprünge helfen.
Heute morgen haben wir dann den letzten Teil noch absolviert und wurden noch mit der Drittfinder Urkunde belohnt.
Herzlichen Dank für alles und viele Grüße
Volker & Pia mit Socke

Benutzeravatar
Lucky 4
Beiträge: 861
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: MZ - Amiche/Valtinche-Fahrradbox

Beitragvon Lucky 4 » 12.10.2016 17:38

2 Drittel der schönen Radtour hatte ich bereits mit den Kindern absolviert.
In Dienheim bin ich wieder eingestiegen und konnte fast ohne Probleme das Versteck orten.
Vielen Dank an meinen Telefonjoker für den "verspäteten Toilettengang". :wink:
Alle anderen Werten waren wie das Versteck sehr gut zu finden.

Dank an die Placer für eine wunderbare Runde und den schönen Stempel

Stephan

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 691
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: MZ - Amiche/Valtinche-Fahrradbox

Beitragvon Nettimausi » 21.10.2016 22:45

Da ich die Nacht nicht schlafen konnte, war ich schon um 4.00 Uhr am Startpunkt. :roll: Um diese Zeit war es sehr kalt und die Luft war Feucht.
Im Dunkeln ist es viel schwieriger, irgendwelche Werte zu finden. :shock: Wert G konnte ich nach sehr lange Suche nicht sehen auf welche Seite die Frauen hin müssen. :? Unterwegs konnte ich Mäuse über den Weg huschen sehen, irgendwas ist vom Baum gefallen und ein größeres Tier ist ins Wasser gehüpft. :o
In Nierenstein musste ich erst einmal mal mich aufwärmen und Frühstücken. :P Dann ging es weiter bis zur Brunnengalerie. Dort begleiteten mich 3 Rehe bis zur Box. :P Nach 5 Stunden war ich wieder am Auto.
Vielen Dank für die interessante Bahnstrecke Tour. :D

Schöne Grüße von
Nettimausi

Das war heute meine 1 von 6 Boxen.

Team Keks
Placer
Beiträge: 44
Registriert: 16.01.2015 21:13

Nachgetragener Testlauf

Beitragvon Team Keks » 01.11.2016 17:13

Irgendwann im September 2016 sind wir diese Fahrrad-Box als Test"läufer" abgefahren. Da ich die Strecke ziemlich gut kenne (sogar schon mal einen Betriebsausflug auf dieser Runde veranstaltet habe), war ich vor allem auf die Abweichungen gespannt, die himpfy von der offiziellen Route eingebaut hat. Und ich wurde nicht enttäuscht: Zu Beginn ist dieser Runde dem "Original" klar überlegen.
Das Finale bereitete uns keine Probleme.

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 543
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Re: MZ - Amiche/Valtinche-Fahrradbox

Beitragvon lusumaka » 12.04.2017 22:45

Am Montag war Radfahr-Tag.
Besuch aus der Eifel hatte zwei e-Bikes dabei. Nicht unpraktisch für so einen ungeübten Bürohocker und Couch-Potato.
Die Tour war wunderschön zu fahren. den Schoppen in der Untermühle haben wir uns gegönnt, bis dahin lief es auch problemlos. Schwierig wurde es erst in Nierstein: der Weg unter der Bahn durch ist gesperrt. Damit fehlte uns Wert "I" - sollte kein Problem sein, dachten wir uns. Eis essen dort unten ist Kult - darf man nicht auslassen. Im Finale hat die Lücke dann aber gereicht, um uns vollkommen zu verunsichern. Erst nach Rücksprache mit den Nachbarn aus Mummerum - vielen Dank nochmal dafür - konnten diese Unsicherheiten geklärt werden. Der Rest war dann wieder problemlos.
Alles in allem eine wunderschöne Tour, gerade jetzt im Frühling, eine sehr entspannte und allemal interessante Rande. Ein echtes Highlight in Rheinhessen.
Vielen Dank dafür sagen
:mrgreen: Lusumaka und Peter aus der Eifel

Benutzeravatar
Big 5
Beiträge: 657
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: MZ - Amiche/Valtinche-Fahrradbox

Beitragvon Big 5 » 20.04.2017 19:46

Hallo,
der krönende Abschluss unserer Rheinhessen Touren! :wink: Allerdings muss ich gestehen, dass wir diese Letterbox in mehreren Etappen durchlaufen haben (Radfahren, außerhalb von Waldgebieten, ist mit Murphy ein sehr schwieriges Unterfangen :o :oops: :twisted: ). Nicht desto Trotz ist die Wegführung auch für ungeübte Radfahrer zu empfehlen :) .Alle Werte konnten prima gefunden werden und das Versteck der Box ist gut gewählt.

Viele Grüße
Kerstin und Johannes mit Murphy
PS. Ich finde die Bahnhöfe strahlen einen Charme vergangener Zeit aus :P

Benutzeravatar
Stivo
Beiträge: 719
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: MZ - Amiche/Valtinche-Fahrradbox

Beitragvon Stivo » 01.05.2017 10:22

Bei schönem aber etwas windigem Wetter, haben wir uns auf diese Tour gemacht und den ein oder andere Picknickplatz ausgiebig genutzt.
Nebenbei wurden alle Werte eingesammelt (auch Wert T, ist wieder, wie im Clue beschrieben, gut zu finden) und die Box sicher gehoben.
Danke für die schöne Fahrradtour, bis bald im Wald
Stivo

PS: Danke an Ludwig von Lusumaka, der uns im Vorfeld mit Wert T geholfen hat.

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 532
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: MZ - Amiche/Valtinche-Fahrradbox

Beitragvon die blinden Hühner » 29.05.2017 10:29

Diese rheinhessische Radstrecke ließ sich sehr angenehm fahren. Der Ankreuzclue und das ebensolche Finale sind sehr fahrradfreundlich und auf den Wegen zwischen den Werten konnten wir es gut rollen lassen. Zusammen mit großen Eisportionen war die Tour ein Genuss.

die blinden Hühner

wild-rover
Beiträge: 307
Registriert: 10.03.2013 17:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: MZ - Amiche/Valtinche-Fahrradbox

Beitragvon wild-rover » 25.07.2017 11:17

Mit dieser Fahrradbox wurde uns am Sonntag eine interessante, abwechslungsreiche und äußerst fahrradfreundliche Runde geboten. Obwohl wir einen Großteil der Strecke vor vielen Jahren schon einmal befahren hatten, war es immer wieder überraschend, wie viel sich in dieser Gegend im Lauf der Zeit u.a. durch hinzugekommene Neubaugebiete und Kaufmärkte geändert hat. Nicht geändert (zumindest nicht verschlechtert) hat sich hingegend die Qualität der Gutsschänken, wie wir unterwegs feststellen konnten. Alle Werte waren problemlos zu finden(sehr fahrradfreundlich ist dabei die Idee mit dem clue zum Ankreuzen) und so erreichten wir ohne Umweg das gut gewählte boxenversteck. Box und Inhalt sind wohlauf und wir um einen tollen Stempel reicher. Auf dem Rückweg zapften wir uns beim Bauern Gill noch 1 Liter Milch, die, wie zuhause festgestellt wurde, unglaublich lecker ist (alleine dafür hätte sich die Runde schon gelohnt).

Wir bedaken uns bei hmpfgnrrr füe diese überaus empfehlenswerte Tour.

schöne Grüße aus Nieder-Beerbach

wild-rover

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1567
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: MZ - Amiche/Valtinche-Fahrradbox

Beitragvon Britta und Jürgen » 01.08.2017 17:30

Die Anfahrt am Sonntag hin zum Startpunkt war schon eine kleine Weltreise. Das "Umfahren" der gesperrten Baustelle
brachte uns zusätzlich 20 Kilometer mehr ein. Auch sonst war auf den Autobahnen die halbe Pfalz und halb Holland :o unterwegs.

Die Letterbox selbst war einfach nur schön. Eine runde Sache mit vielen Einkehrmöglichkeiten und sehr
schönen Rastmöglichkeiten versüßte uns den tollen Tag.
Danke an hmpfgnrrr für eine ganz tolle Radtour und einen wunderschönen Stempel.
Hatten mit Wert "I" keinerlei Probleme... auch die Unterführung war offen.

Liebe Grüße an unsere Mitstrampler für den sehr gelungenen Tag. :D :D

Britta und Jürgen :wink:
mit Bonnie und Enya ... auf dem "Rücksitz"

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1114
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: MZ - Amiche/Valtinche-Fahrradbox

Beitragvon GiveMeFive » 01.08.2017 17:54

Hallo lieber hmpfgrrr, hallo liebes Forum

So gut wie alles hat wunderbar geklappt. Die Streckenwahl empfanden wir als sehr angenehm. Als Radler hatten wir überwiegend keine Probleme mit dem restlichen Verkehr, wir konnten alle Werte finden und wir ließen keine Einkehrmöglichkeit aus. Es hat Spaß gemacht, auf den
ehemaligen Strecken der Bahnlinien, welche für Radfahrer exklusiv hergerichtet wurden, dahin zu rollen. Die bezaubernde Landschaft, die Aussichten und auch später am Rhein entlang sind echte Leckerbissen fürs Gemüt. :P

Einen kleinen Verfahrer hatten wir trotzdem, denn die Pergola hatten wir übersehen. Sie ist total mit Weinlaub überwachsen. Die Box haben wir ohne Probleme gefunden. Sie wird deutlich häufiger von Geocachern, als von Letterboxern besucht. :wink:

Vielen Dank für den schönen Clue und den schönen Stempel.

Liebe Grüße an unsere Radlfreunde Jürgen und Britta, die sich respektvoll, wie einst Jan Ulrich, die Steigungen hinauf quälte und sich ein Fleißsternchen nach dem anderen verdiente. :lol:

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

P.S. Da die B9 im Bereich Worms z. Zt. komplett gesperrt ist, bleibt als Ausweichroute, wenn man von Süden kommt, nur die A61.


Zurück zu „hmpfgnrrr“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast