MZ - Panoramaweg Klein-Winternheim

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1050
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: MZ - Panoramaweg Klein-Winternheim

Beitragvon WormserWanderWölfe » 19.03.2017 20:00

Nach der Mainzelbox in Mainz und einigen weiteren Caches haben wir noch diese klassische Letterbox in Angriff genommen.
Wir trotzdem dem herftigen Wind und den immerwieder auftauchenden Regentropfen und folgten problemlos dem Clue.
Unterwegs verewigten wir uns auch noch in einem Gästebuch 8-) :mrgreen:
Um schließlich dann zielgenau die Letterbox zu finden.

Leider konnten wir das Panorama nicht ganz genießen, aber wir hatten dennoch viel Spaß unterwegs.

Liebe Grüße
WormserWanderWölfe

Benutzeravatar
Die 5 Schweinchen
Placer
Beiträge: 335
Registriert: 29.03.2008 21:27
Wohnort: Otterbach

Re: MZ - Panoramaweg Klein-Winternheim

Beitragvon Die 5 Schweinchen » 26.03.2017 23:38

Diese schöne Runde sind wir heute bei allerbestem Wetter mit ein wenig Wind gelaufen. Die Sitzgelegenheit würde ich mir bei uns im/am Ort auch wünschen. Ich wäre sicherlich oft dort. Im Finale trauten wir einfach mal unseren Werten und fanden die Box sofort. Zum Glück kam der große Sonntagsspaziergängertross erst nach dem Zurücklegen der Box aus dem Ort.

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 761
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: MZ - Panoramaweg Klein-Winternheim

Beitragvon der kleine Elefant » 13.04.2017 8:38

Als Einstieg in den Mittwoch mittag besuchte ich Klein Winterheim.
Schöne kurze Runde.
Bei Sonnenschein gab es viel Panorama :P .
der kleine Elefant

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 874
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: MZ - Panoramaweg Klein-Winternheim

Beitragvon trüffelwutz » 17.04.2017 20:20

Nach dem Besuch im Staabruch weiter nördlich, ging es anschließend noch auf den Panoramaweg in Klein-Winternheim.
Das Wetter hellte weiter auf und wir wurden von der Sonne verwöhnt. Auch die Augen wurden von den tollenAussichten mit bereits sehr schön gelb blühenden Rapsfeldern verwöhnt. Die Rastplätze laden wirklich zum Verweilen ein.
Die gesuchten Werte waren alle gut zu finden und führten uns zielsicher zur Box. Alles in Ordnung und alles Trocken.
Parallel haben wir noch ein paar andere Aufgaben abgearbeitet, was uns zusätzlichen Spaß bereitet hat. :mrgreen:

8-) Vielen Dank für's Herlocken und Zeigen des schönen Panoramas. Auch das Stempelbild finden wir sehr gelungen und es gefällt uns sehr gut. 8-)

Es grüßen
Esther und Peter

Team Keks
Placer
Beiträge: 36
Registriert: 16.01.2015 21:13

Re: MZ - Panoramaweg Klein-Winternheim

Beitragvon Team Keks » 06.05.2017 14:52

Auf bekannten Pfaden, aber in ungewohnter Geh-Richtung :-) sind wir heute mal wieder auf dem Panoramaweg bei Klein-Winternheim spazieren gegangen. Das Wetter war perfekt, die Schaukel frei, am Wegesrand ließ sich ein neuer Geocache finden, Dagmar konnte kurz vor dem Final noch Bärlauch pflücken und ich mich am Ende mal wieder über einen neuen sehr schönen Stempel freuen. Alles super.

Letterbox-Nachschub hmpfgnrrr! :twisted:

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 719
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 17.06.2017 18:53

Heute bei idealen Wetterbedingungen (bewölkt und nicht so heiß), konnten wir das "Panorama" genießen :D
Gleich an der großen Sitzgelegenheit haben wir mal ausgiebig gerastet - schön hier!
Hat alles gepasst - nur die "Oma" hatte leider noch nicht auf (ab 17h00) und wir konnten die Einkehr nicht testen.

Danke für die schöne Runde und den gelungenen Stempel :D
In anderer Besetzung heute

Mechtild und Birgit

Benutzeravatar
Saxmann
Placer
Beiträge: 326
Registriert: 24.09.2006 23:02
Wohnort: Heppenheim

Re: MZ - Panoramaweg Klein-Winternheim

Beitragvon Saxmann » 10.07.2017 15:57

Auch für diese Letterbox habe ich mal wieder 2 Anläufe gebraucht. Ich bin erst gegen20oo los und wußte keine rechte Antwort auf die beiden Fragen oben an der Tafel. Bei der Peilung von dem 2. Objekt aus hatte ich einen Fehler; womöglich war ich voreingenommen über die Peilung und marschierte schnurstracks zur Kreuzung . Jedenfalls suchte ich dann großflächig in der Dämmerung nach dem liegenden Grenzstein. Beim (erneuten?)Berechnen der Peilung am nächsten Morgen hatte ich dann mein freudiges AHA-Erlebnis.
Danke für die schöne Box !


Zurück zu „hmpfgnrrr“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast