DÜW - Toter Mann - Letterbox

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 561
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: DÜW - Toter Mann - Letterbox

Beitragvon die blinden Hühner » 23.06.2013 18:48

Nach einer 45-minütigen Irrfahrt hatten wir endlich Höningen gefunden.
Von da an marschierten wir zügig und zielsicher auf schönen Pfaden zur Box. Nur schade, dass uns keine Alternative zum Rückweg eingefallen ist.
Danke für den gelungenen Stempel sagen

die blinden Hühner

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 364
Registriert: 12.01.2013 9:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: DÜW - Toter Mann - Letterbox

Beitragvon die Elche » 05.09.2013 15:19

Am 28.08.13 haben wir diese Box gesucht. Wir haben alles gut gefunden.

Gruß und vielen Dank von den Elchen

Benutzeravatar
Lettercop
-
Beiträge: 103
Registriert: 17.11.2013 17:03
Wohnort: Ludwigshafen

Re: DÜW - Toter Mann - Letterbox

Beitragvon Lettercop » 05.12.2013 20:03

Zusammen mit Mathias von den GiveMeFive machte ich mich auf zur Suche des Toten Mannes.
Nach einigen Metern wurde mir etwas klar... genau auf diesem steilen, schönen Weg nach oben ging mir vor paar Wochen mein Fahrrad kaputt :cry: .....
Heute hatte ich nun mehr Glück und der Weg führte mich sicher nach oben.
Der Clue führte uns danach sicher zum Totenkopf. Ahhhhh gruselig..... :lol:
Die Box war schließlich gut zu finden.

Der Box und dem Stempel geht es gut.

Vielen Dank an Jochen für den Clue. Vielen Dank ebenfalls an die WanderFreunde Leininger- Land für die Adoptierung dieser Box.
Es hat sich gelohnt. :)

Liebe Grüße auch an meinen Begleiter. Es hat sehr viel Spaß heute gemacht.

Es grüßt der Lettercop
Ich löse den Fall auf jeden Fall 8-)

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1198
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: DÜW - Toter Mann - Letterbox

Beitragvon GiveMeFive » 05.12.2013 23:19

Hallo lieber Jochen, WFLL, hallo liebes Forum

Also irgendwie steh' ich auf Jochen's Letterboxen. Sie faszinieren mich und ich komme gut mit den Clues zurecht.

Heute war ich mit dem Lettercop unterwegs. Wenn man einigermaßen Schritt mit ihm halten kann, ist man schnell am Ziel. :oops: Alle Hinweise haben wir auf Anhieb gefunden. :) Auch den auf dem Kreuz. Den wollte ich aber nicht anfassen, wer weis ob nicht von hinten ein kaltes Händchen nach dir greift. :mrgreen: Deshalb schnell zur Box und mit dem schönen Stempel geloggt.

Vielen Dank für den schaurig schönen Clue. Vielen Dank für die Erhaltung der Box.

Und vielen Dank an Jan für seine Begleitung.

Es grüßt Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1633
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: DÜW - Toter Mann - Letterbox

Beitragvon Britta und Jürgen » 13.12.2013 18:44

Im Oktober 2008 stand diese Letterbox als laufende Nr. 4 auf unserem Programm.

Damals fanden wir auf Grund der massiven Baumfällarbeiten keine Box, wir dachten uns, dass die Box wahrscheinlich zur Frühstücksbox eines Waldarbeiters umfunktioniert worden war. :D

Heute, fünf Jahre später habe ich mich noch einmal auf den Weg gemacht und habe die Box mit schönem Stempel problemlos gefunden.

Danke für die Reaktivierung dieser teilweise schaurig schönen Tour. :D

Viele Grüße,
Jürgen :wink:

Benutzeravatar
MissMarple
Placer
Beiträge: 276
Registriert: 11.05.2011 14:59
Wohnort: 56332 Oberfell

Re: DÜW - Toter Mann - Letterbox

Beitragvon MissMarple » 01.04.2014 10:56

Nachtrag vom 23.3.2014

Früher stand die Miss auf Kriegsfuss mit den Boxen von Jochen.

Mittlerweile ist sie jedoch ein absoluter Fan davon, weil man immer schön wandern kann und nur wenige Rätsel lösen muss.

So führte uns der Clue zielsicher an die Box.

Eine tolle Geschichte und ein schauriger Platz im Wald, wo vermutlich ausser Letterboxern nur wenige Wanderer vorbeikommen.

Was denen so alles entgeht! Spiel, Spass, Spannung und so mancher Umweg! :lol:

Ach, bin ich froh, dass mich Jürgen damals angequatscht hat! Letterboxen is so schääääää... :mrgreen: (auch wenn die Miss am Berg so manches Mal zetert)

Vielen Dank fürs Verstecken und das Zeigen des tollen Platzes an Jochen und natürlich auch an die Adoptiveltern!

Lieber Gruß von MissMarple und Begleitung mit Spürnasen Lilly und Merlin

Wanderigel
-
Beiträge: 6
Registriert: 10.02.2011 0:27

Re: DÜW - Toter Mann - Letterbox

Beitragvon Wanderigel » 25.04.2014 21:25

Als kurze Nachmittagstour haben wir heute den Toten Mann besucht.
Mit Geduld und wachem Blick kein Problem.
Das Gipfelkreuz ist wirklich gruselig schaurig sehenswert.
Es war so warm, daß der Wald duftete. Kein Laut war zu hören, außer das Zwitschern der Vögel und der Ruf eines Kuckucks.
Und zum Abschluß kann man sich in der Klosterschänke noch was Leckeres gönnen .
Die Wanderigel

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 484
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)

Re: DÜW - Toter Mann - Letterbox

Beitragvon Weingartner-Edel-Hobbits » 12.05.2014 22:44

Dem Ruf des Kuckucks folgend, haben wir gestern den "Toten Mann" bei Höningen erklommen.
Auf schönen Pfaden ging es bei sehr wechselhaftem Wetter hinauf zum schaurigen Gipfelkreuz
und weiter zur Box, die schnell gefunden werden konnte.

Da sich am Himmel etwas zusammenbraute, haben wir uns für den Rückweg auf keine Experimente
eingelassen und sind den gleichen Weg bei Gewitter mit Hagelschauer zurückgewandert.

Lieber Jochen, liebes "Reanimation"-Team, vielen Dank für diese gemütliche Tour.

Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria und Hannah)

Benutzeravatar
Silberelch
-
Beiträge: 108
Registriert: 01.03.2013 22:08
Wohnort: Mannheim

Re: DÜW - Toter Mann - Letterbox

Beitragvon Silberelch » 19.06.2014 20:01

Hab die Box vorgestern nach langer langer Anreise ( 5h von Mannheim bis Höningen dank Bundesbahn und Co.) gefunden.
Die Box lag frei rum ;wahrscheinlich wegen letterboxenden Tieren???#
Jetzt ist sie wieder gut versteckt.
Danke fürs Legen an Jochen und fürs Reloaden an die Wanderfreunde!

Liebe Grüße

Sebastian

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 461
Registriert: 02.05.2013 6:50
Wohnort: Mommenheim

Re: DÜW - Toter Mann - Letterbox

Beitragvon Mummerumer » 09.09.2014 8:46

Zurück am Startplatz ging es weiter zum Weg Nummer 3. Zwischendurch konnte ich mich auch vergewissern, dass der richtige Wert des Steinkopf-Clues deutlich lesbar war. Die Mittagshitze drückte ziemlich und so war ich gar nicht erfreut, dass der Weg des gelben Kreuzes so anstieg :shock:. Nassgeschwitzt kam ich oben an, die beiden Birken waren problemlos zu finden. Auch die beiden Jahreszahlen standen am richtigen Platz, so kam ich bald am schaurigen Gipfelkreuz an. Die Peilungen und Ziele waren eindeutig, das Versteck war aber leider leer :shock:. Ich konnte mich nicht geirrt haben, die Abdrücke der Box waren noch deutlich sichtbar :cry:. Traurig und missgestimmt wollte ich mir gerade meine Erfolglosigkeit eingestehen, da sah ich ein bläuliches Schimmern. Leider war es nicht die Letterbox, es war der Geocache. Mit neuem Mut suchte ich weiter und fand die Box in unversehrtem Zustand unter einem Haufen Blätter :D :D :D. Ich habe die Box nach dem Loggen wieder in ihr Versteck gelegt und ordentlich getarnt. Den Cache habe ich in der Nähe des Gipfelkreuzes versteckt, ich hoffe, dass er noch zu finden ist :mrgreen: :mrgreen:.
Vielen Dank an die Wanderfreunde für die Patenschaft der Box :D.
Beste Grüße vom Jens aus Mummerum

Benutzeravatar
Hammauer
-
Beiträge: 52
Registriert: 07.04.2011 13:34
Wohnort: Ludwigshafen

Re: DÜW - Toter Mann - Letterbox

Beitragvon Hammauer » 05.11.2014 22:42

Am letzen Sonntag haben wir mit den Sieben Zwergen den Toten Mann besucht.
Der Clue war schlüssig und die Angaben gut zu finden (wenn man den Clue liest geht es einfacher :roll: )

Der Box geht es gut. Es sind allerdings nur noch zwei freie Seiten im Logbuch.

Grüße vom Rhein
Die Hammauer

Benutzeravatar
Lustiger Astronaut
Placer
Beiträge: 176
Registriert: 20.10.2014 16:02
Wohnort: Mannheim

Re: DÜW - Toter Mann - Letterbox

Beitragvon Lustiger Astronaut » 30.11.2014 20:14

Am 28.11. die "Toter-Mann-Box" - dank intensiven Lesens des Clues und Studieren der Wanderkarte - im 2 1/2. Anlauf geborgen. Das 1. Mal fröhlich die Hinweise überlesen und verwundert an der "Rote Hohl" rausgekommen. :lol: Beim 2. Mal war das gesamte Waldgebiet wegen Baumfällarbeiten gesperrt und ich musste unverrichteter Dinge wieder abziehen :cry: . Der Box geht es gut, allerdings lag sie für jeden sichtbar neben ihrem Versteck. Habe sie so gut es geht wieder getarnt.

Vielen Dank für die schöne Tour und Grüße an alle Letterboxer vom

Lustigen Astronauten der mit seiner Rakete weiter zum nächsten Kometen fliegt

divehiker
Placer
Beiträge: 459
Registriert: 04.03.2014 19:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: DÜW - Toter Mann - Letterbox

Beitragvon divehiker » 22.12.2014 18:35

Wochenende mit 5 Letterboxen: :D :D :D :D :D
Samstag
1. Toter Mann
Diese schöne alte Jochen-Box lief völlig problemlos.
Der Clue ist absolut stimmig.
Einen Grenzstein haben wir nicht gefunden, wir waren
noch auf der Suche, als uns schon der Tote Mann
erschien. :)
Es ging aber auch gut ohne diesen Wert.
Der Box geht es weiterhin gut und wartet auf weitere Finder.
Der krasse Stempel ist echt toll, den muss man
sich unbedingt holen. :)
Susann, Thomas, Martin, Carmen, Luca

Das Logbuch hat nur noch eine Seite frei.
Bitte an den nächsten Finder ein neues Logbuch mitzubringen.

Benutzeravatar
BetterloxerSteinborn
-
Beiträge: 128
Registriert: 10.10.2011 15:11
Wohnort: Eisenberg

Re: DÜW - Toter Mann - Letterbox

Beitragvon BetterloxerSteinborn » 04.09.2015 21:47

So, jetzt bringen wir diese kurze Tour mal nach vorne! Heute um 17.35 Uhr ohne Probleme gefunden.
Vergesst diese Letterbox nicht!
Wenn man am Anfang erst mal eine Zeit lang der Wandermarkierung folgt, dann findet man den Weg gut.
Der Clue ist genau.
Das Rätsel erscheint erst schwer, ist aber schnell zu lösen.
Leider haben wir diesmal nicht die Einträge gelesen und so kein neues Logbuch dabei.
Also, bitte ein neues Logbuch mitbringen!!!

Benutzeravatar
Die PferdeHerde
-
Beiträge: 119
Registriert: 15.03.2014 23:01

Re: DÜW - Toter Mann - Letterbox

Beitragvon Die PferdeHerde » 03.01.2016 20:00

Schöne kurze Tour, die wir heute bei mildem, trockenen Winterwetter gelaufen sind. Der Clue ist stimmig, wir haben alle Werte problemlos gefunden. Natürlich haben wir ein neues Logbuch mitgenommen, aber oje, es war zu groß für die Box. Also bitte, wer die Runde als nächstes macht, das Logbuch sollte nicht breiter als 10 cm sein. Danke für die schöne Tour.


Zurück zu „Das wilde Pack“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast