S - Schwälblesklinge-Letterbox

Karin&Benjamin
Placer
Beiträge: 8
Registriert: 01.04.2012 16:39

S - Schwälblesklinge-Letterbox

Beitragvon Karin&Benjamin » 17.02.2015 20:35

Schwälblesklinge-Letterbox
(placed am 17. Februar 2015 durch Karin & Benjamin)

Stadt: 70199 Stuttgart
Startpunkt: Straßenbahnhaltestelle"Südheimer Platz"
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (**---) mittel
Gelände: (***--) Kinderwagentauglich, allerdings steil Berg auf und dann gemächlicher wieder runter.
Länge: 2 km; ca. 1,5 Stunden.

Evtl. Kosten für Fahrt mit Historischer Seilbahn, damit spart man sich den steilen Anstieg.

veröffentlicht am 18.02.15 durch cfh-admin
Dateianhänge
Schwälblesklinge Box.pdf
(449.24 KiB) 267-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 543
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: S - Schwälblesklinge-Letterbox

Beitragvon die blinden Hühner » 27.02.2015 14:18

Gestern sollte in Stuttgart die Sonne scheinen, also nichts wie hin und die Strahlen ausnutzen!
Zum Warmwerden liefen wir die neue Schwälblesklinge-Box. Mit der wirklich urigen Seilbahn (genauso schön wie in Heidelberg auf den Königsstuhl, nur kürzer aber dafür schwäbisch preisgünstig) ließen wir uns den Buckel hochziehen. Am Bach entlang ging's gemütlich nach unten, von einer Großstadt war nichts zu spüren.
Alle Werte fanden wir genauso gut wie die Dose. Eine wirklich gelungene "Stadt"-Box!

die blinden Hühner

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 976
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: S - Schwälblesklinge-Letterbox

Beitragvon pepenipf » 07.04.2015 13:55

Nach einem Hundesportlertreffen in Weilimdorf machten wir uns als Abschluss noch ans Letterboxen. Eigentlich wolten wir mit der Monte Scherbelino anfangen, aber die angegebenen Korrdinaten führten uns fast an den Startpunkt dieser Box und so wurde kurzer Hand umdisponiert.
Fände es gut wenn Parkmöglichkeiten angegeben wären, denn wir haben ewig gesucht und dann auf einem Privatparkplatz gestanden. Nicht jeder kann oder will mit der Bahn anreisen (mit 4 Hunden zahlt man sich da dumm und dämlich...)
Wir entschieden uns bei dem herrlichen Wetter zu Fuß hoch zu laufen. Die Schwälblesklinge hat uns super gut gefallen, hier war komischerweise auch absolut nichts los, wogegen uns auf dem Rest schon einiges an Ausflüglern begegnete.
Die Box war problemlos zu finden, ich hoffe nur das sie lange liegt, da das Versteck vom Weg aus zwar nicht als solche zu erkennen, aber mehr als gut einzusehen ist...
Viele Grüße
Nina von den Zwillingen
heute mit Helge, dafür ohne Pepe

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 597
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: S - Schwälblesklinge-Letterbox

Beitragvon ROTTI » 26.04.2015 15:39

Ich war heute Morgen um 9.30 h (!!!) :o am Startpunkt. 8-) 8-) 8-)

Das Wetter war herrlich und es waren noch nicht viele Menschen unterwegs. :D :D :D

Da die Seilbahn nur jede halbe Stunde fährt und ich ca. 15 min warten gemusst hätte, bin ich den Berg hoch gelaufen. Ich war noch vor der nächsten Seilbahn oben. 8-)

Der Clue war immer eindeutig und ich hatte keine Probleme, die Box zu finden. Der Weg nach oben und insebesondere die Schwälblesklinge haben mir sehr gut gefallen. :D :D :D Ohne Letterboxing hätte ich diese Gegend wohl nicht kennengelernt.

Wenn man hoch läuft, sind es wohl etwas mehr als 4 km für die gesamte Runde.

Danke an die Placer und Grüße

Thomas

divehiker
Placer
Beiträge: 435
Registriert: 04.03.2014 19:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: S - Schwälblesklinge-Letterbox

Beitragvon divehiker » 27.06.2015 12:55

Ich kam genau richtig zur Abfahrt an der Seilbahn an
und habe diese auch genutzt, sehr schöner Einstieg in
diese Tour.
Danach habe ich alle Werte und auch die Box problemlos
gefunden. Sehr schöner Stempel. :D
Die Schwäblesklinge ist wirklich ein sehr schönes Tal und
ich hatte einen herrlichen Sonntagsspaziergang. :D
Für alle, die mit dem Auto ankommen, empfehle ich den
Parkplatz gegenüber der Shell-Tankstelle in der Burgstallstraße
48°45'21.1"N 9°08'37.0"E
Und wenn man noch die Box Monte Scherbelino dranhängen
möchte, kann man, wie ROTTI schon geschrieben hat, ohne
Probleme zu Fuß zum Startplatz gehen. Einfach den Schienen
bis zur nächsten Station folgen, es ist nicht weit.
Leider hatte ich für die 2. Box keine Zeit mehr, bin aber trotzdem
schon mal hingelaufen und habe mich umgesehen.
Vielen Dank fürs Placen, ich komme wieder
Susann

Benutzeravatar
Saxmann
Placer
Beiträge: 329
Registriert: 24.09.2006 23:02
Wohnort: Heppenheim

Re: S - Schwälblesklinge-Letterbox

Beitragvon Saxmann » 19.07.2015 22:31

Der Startpunkt dieser Box liegt am Rand von Stuttgart. Obwohl ich schlechte Erfahrung mit dem hiesigen Verkehr gemacht hatte, nahm ich diese Box als Unterbrechung meiner Reise nach Bad Urach. Naja, Hin und insbesondere Rückfahrt mit den Tunneln überforderten meine beiden Navis. Erst übern Berg bei Degerloch- und 30 min später sah ich wieder das Schild zum Friedhof, von dem ich aus gestartet war. :shock:
Dennoch, die Box war Klasse; ich kann sie empfehlen! :P

Schon der Start mit der historischen Bahn war ein Erlebnis; wie die das mit der Verkabelung gelöst haben- da muß ich noch mal drüber nachdenken. Das Ermitteln der Räder auf der Bergstation war schwierig- vielleicht, weil das Schaufenster mit tiefblauem Farbfilter versehen war.
Die Spielstraße fand ich nicht, doch ein Anwohner hielt spontan an und wies mir den Weg.
Solche Klingen mag ich sehr: Schlucht und Wasser. Im späteren Verlauf ging ich dann zunächst in die falsche Richtung und fand nicht mal die kleinste Felswand, also noch mal zurück und nachdenken. Danach war die Box gleich gefunden.
Hat mit Spaß gemacht- vielen Dank !

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1113
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: S - Schwälblesklinge-Letterbox

Beitragvon WormserWanderWölfe » 30.08.2015 20:11

Da wir am Wochenende zum 50. Geburtstag in Stuttgart waren mußten natürlich auch einige Letterboxen dran glauben ... :lol: :lol: :lol:
Am Samstag vor der Feier haben wir die Schwälblesklinge erforscht, bei den Temperaturen war es auch viel angenehmer im Tal aus oben auf dem Berg.
Da ich den "Glaswürfel" kannte sind wir direkt oben an der Bergstation gestartet und haben und die Seilbahnfahrt für den Rückweg aufgehoben :mrgreen:
Ein schöner kurzer Spaziergang bei dem alles stimmte :D

Nur ein Hinweis für weitere Letterboxer: Wenn man auf geschichteten Baustämmen sitzt und loggt, sollte man aufpassen das nichts runterrutscht ... vor allem wenn unter den Stämmen noch ein Graben ist :? :? :? :oops: :oops: :oops:
Zum Glück haben wir irgendwie doch alles wieder gefunden :? 8-) :lol: :lol: :lol:

Liebe Grüße
WormserWanderWölfe

TANNI-TANNE
Placer
Beiträge: 257
Registriert: 29.08.2012 14:24

Re: S - Schwälblesklinge-Letterbox

Beitragvon TANNI-TANNE » 12.10.2015 18:26

Nach dem "Monte" stand diese Box auf dem Plan.

Wegen der bereits unzähligen Stufen von der andern Box haben wir uns für die Bahn zum Erklimmen des "Hügels" entschieden. (Hier hätten wir den Clue vorher einmal richtig lesen sollen - es reicht eine Fahkarte für KURZSTRECKE aus!!!!!!!). Alle Hinweise waren gut zu finden und so war auch die Dose schnell gefunden :D

Vielen Dank fürs zeigen der Gegend und auslegen der Box sagt
TANNI-TANNE

ps: Die Box eignet sich im Prinzip wirklich bestens, um mit öffentlichen Verkehrsmittel anzureisen, wenn da nicht die 160km vorneweg wären :wink:

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 359
Registriert: 12.01.2013 9:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: S - Schwälblesklinge-Letterbox

Beitragvon die Elche » 18.10.2015 10:42

Letzten Sonntag war ich mit Tanni-Tanne auf der Suche nach der Box,. Wir sind mit der Bahn nach oben gefahren und dann war die Box recht schnell gefunden. :P

Gruß von der Elchin N

Benutzeravatar
Bettina & Michael
Placer
Beiträge: 403
Registriert: 03.10.2011 20:49
Wohnort: Wiesloch

Re: S - Schwälblesklinge-Letterbox

Beitragvon Bettina & Michael » 29.10.2015 17:28

Am Sonntag legten wir auf der Rückfahrt von München wieder eine schwäbische Pause ein. Zuerst testeten wir den Zwilling zu unserer Heidelberger Bergbahn, ehe es hinab in die gut ausgebaute Klinge ging - die Klingen, die wir bisher erwandert haben sind doch um einiges wilder gewesen. Auch hier zeigte sich uns der Herbstwald in den prächtigsten Farben.

Eine tolle Naturbox mitten in der Stadt - bitte mehr davon!
Bettina & Michael

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1051
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal

alles okay

Beitragvon NeuVoPi » 29.02.2016 10:43

Tag 2 vom Stuttgartbesuch:
Bevor wir den schweren Weg ins Krankenhaus erneut antraten, atmeten wir erst einmal frische Luft bei der Suche nach dieser Letterbox. Ein schöner Pfad führte uns zielsicher ins Finalgebiet und zur Dose.
Herzlichen Dank für die kurze Runde
und viele Grüße
Volker & Pia mit Socke

Benutzeravatar
Die Hesse
Placer
Beiträge: 468
Registriert: 24.09.2006 22:40
Wohnort: Heppenheim

Stuttgart 1 ...

Beitragvon Die Hesse » 09.03.2016 18:00

... gestern ein Konzertbesuch, heute eine Wanderung.
Wir haben uns den Luxus der Seilbahn beim Aufstieg gegönnt.
Oben gab es eine sehr schöne Wanderung durch die Schwälblesklinge.
Punktgenau sind wir im Finale gelandet und haben die Box mit dem
sehr schönen selbstgeschnitzen Stempel gefunden.
Danke sagen
Die Hesse

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 797
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: S - Schwälblesklinge-Letterbox

Beitragvon der kleine Elefant » 22.04.2016 12:27

Nachdem in Stuttgart alles erledigt war, blieb noch Zeit, für eine kurze Letterbox :wink: .
Der Plan war, mit der Seilbahn hoch zu fahren. Doch leider, ist die wegen Wartungsarbeiten, bis zum 29.4.16 geschlossen.
Also hoch laufen :P . Aber so schlimm war das nicht! Die Bahn fährt sowieso nur alle 30 min. Und zwar um halb und um ganz.
Auch der Rest war schnell erledigt. Die Schwälblesklinge ist ein schöner Abschnitt, den ich bei einer Stadtbox nicht vermutet hätte.
der kleine Elefant

becky-family
Placer
Beiträge: 776
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: S - Schwälblesklinge-Letterbox

Beitragvon becky-family » 29.05.2016 21:56

Hallo,

wir sind am Samstag mit der Bahn nach oben gefahren (aktuell fährt sie alle 20 Minuten). Ein schöner Spaziergang durch die Schlucht :D folgte dann. Der Box geht's gut in ihrem Versteck.

Happy Letterboxing

Beckys

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1598
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: S - Schwälblesklinge-Letterbox

Beitragvon Britta und Jürgen » 21.07.2016 20:10

Vor über einem Jahr war ich schon einmal hier......... :idea:

....dieses Mal ging es mit der Stadtbahn hoch hinauf zum Stuttgarter Waldfriedhof.

Eine kleine schöne Strecke vom Sonnenberg hinab zum Kaltental....

Danke fürs Zeigen und Legen.

Jürgen :wink:


Zurück zu „Karin&Benjamin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast