HD - Höchster Baum Deutschlands

Findnix
Placer
Beiträge: 14
Registriert: 19.04.2014 14:57

Box wieder da

Beitragvon Findnix » 10.04.2017 16:41

So, jetzt endlich "repariert". :D

Die Box kann wieder gesucht werden :!: :!: :!: :!: :mrgreen: .

Benutzeravatar
BetterloxerSteinborn
-
Beiträge: 128
Registriert: 10.10.2011 15:11
Wohnort: Eisenberg

Re: HD - Höchster Baum Deutschlands

Beitragvon BetterloxerSteinborn » 18.06.2017 17:01

Unsere zweite Box am 17.06.2017 haben wir um 16.50 Uhr gefunden.
Wir hatten ab dem Schotterweg etwas Probleme, da wir uns tatsächlich verquatscht hatten.
So liefen wir an der Kurve weiter und weiter und kamen am Ende des Trampelpfades raus.
Da wir dort aber nichts passend fanden, liefen wir den Trampelpfad rückwärts und fanden den Baum.
Die Bussemer-Eiche steht nicht direkt am Weg :lol:
Im zweiten Anlauf kein Problem!
Der höchste Baum war sehr imposant!!!
Danach kam der Pfad, der für uns zum Zeckenpfad wurde. Jeder von uns hatte mehrere der lieben Tiere auf den SChuhen und der Hose.
Also im Sommer gut absuchen!
Der Clue passte perfekt, wenn man etwas mit offenen Augen geht.
Alle Rechnugen stimmten bei uns und wir konnten die Box ohne Finden.

wild-rover
-
Beiträge: 341
Registriert: 10.03.2013 17:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: HD - Höchster Baum Deutschlands

Beitragvon wild-rover » 09.10.2017 12:03

Gestern entschlossen wir uns, nun endlich mal den höchsten Baum Deutschlands sowie die gleichnamige box zu besuchen. Der clue führte uns vom Start weg sicher auf uns unbekannten Wegen und Pfaden erstmal zur riesigen Douglasie und ihren Schwestern - tatsächlich beeindruckend, die Bäumchen. Weiter schraubten wir uns in die Höhe, die immer wieder beeindruckenden Ausblicke genießend, um dann schließlich die Hütte und damit das Finalgebiet zu erreichen. Hier führten uns die errechneten Werte punktgenau zum boxenversteck. Dose und Inhalt sind wohlauf und warten auf weitere Besucher. Der Rückweg war dann die leichteste Übung und sicher, wenn auch durch den mittlerweile eingetretenen Regen durchnässt, erreichten wir wieder den Startpunkt.

Wir bedanken uns bei Findnix für diese schöne, sehr empfehlenswerte Runde.

schöne Grüße aus Nieder-Beerbach

wild-rover

Waldschnepfen
-
Beiträge: 1
Registriert: 07.01.2018 22:10

Re: HD - Höchster Baum Deutschlands

Beitragvon Waldschnepfen » 07.01.2018 22:40

7.1.2018
Lieber Findnix
Trotz ungemütlichen Temperaturen wurde uns bei dieser Tour nicht kalt, denn die Höhenmeter halten einen gut warm. Eine wirklich schöne Tour die auf Wegen verläuft die man auch als Eberbacher noch nicht gegangen ist. Wir hatten nur ein kleines Problem mit dem Wert G. Das Schild ist leider nicht mehr zu finden. :( Unsere Schätzung scheint aber glücklicherweiße einigermaßen gestimmt zu haben und so konnten wir nach 2,25 h abstempeln. :D
Danke!!!

Die Waldschnepfen

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 649
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

Find-alles

Beitragvon HEUREKA » 25.02.2018 21:07

Liebe Find-Nixe,
hat ein bischen gedauert bis diese Box auf unserem Stapel oben lag aber das macht ja nichts. Hauptsache die Büchse wird gefunden.
Bis dahin hatten wir heute ( bei frostigen Temperaturen) absolut nix zu meckern, wiedermal eine Letterbox die Werbung für unser Hobby macht. Superschön und an allen Punkten stimmig. Auch das es ein wenig " doppelt" ging war ok, letztlich ging es beim zweiten Mal bergab.

Teile dieses Weges und den kompletten 1er-Weg werde ich meiner Wandergruppe empfehlen. Die lieben Anstiege....

2 sehr sehr zufriedene Heurekas bedanken sich ganz herzlich... gerne mehr von Euch.
Und jetzt gehts ans auftauen....

PS: und wiedermal ein Versteck wie wir es lieben: zack, zackzack zack und bücken. Toll ( nicht nur für Rentner)

Die 4 Flieger
-
Beiträge: 13
Registriert: 03.09.2011 12:52

Re: HD - Höchster Baum Deutschlands

Beitragvon Die 4 Flieger » 13.05.2018 20:26

Super tolle Strecke. Die Höhenmeter sind sehr schweißtreibend.
Wert G kann man problemlos schätzen. Dazu vorher die Wanderkarte am Schulhof anschauen.
Der Box geht es sehr gut.
Leider gibt es ein Manko: ZECKEN!!!!
Der Weg führt teilweise über stark mit Gräsern und Farnen bewachsene Pfade.
Wir hatten jeder am Ende 5 Zecken mit im Gepäck.

Die 4 Flieger
-
Beiträge: 13
Registriert: 03.09.2011 12:52

Re: HD - Höchster Baum Deutschlands

Beitragvon Die 4 Flieger » 15.05.2018 5:43

Hallo, leider muss ich meine Zahl der Zecken nochmals nach oben korrigieren. Mein Sohn hatte sogar 9 Zecken!!!


Zurück zu „Findnix“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast