CW - Wildkatzenpfad Walderlebnis-Wanderung auf wilden Pfaden

Benutzeravatar
Antares
Placer
Beiträge: 129
Registriert: 30.07.2014 19:33

CW - Wildkatzenpfad Walderlebnis-Wanderung auf wilden Pfaden

Beitragvon Antares » 11.11.2014 21:47

Wildkatzenpfad - Walderlebnis-Wanderung auf wilden Pfaden abseits der breiten Wanderwege
(placed am 08.11.2014 durch antares)
Stadt: 76332 Bad Herrenalb; Ortsteil Oberes Gaistal/Talwiese
Startpunkt: Parkplatz Talwiesenschänke
Empfohlene Landkarte: keine notwendig
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch, Wanderschuhe mit trittsicheren Sohlen, Rucksackvesper
Schwierigkeit: (*----) leicht
Gelände: (**---)auf wilden Fußpfaden geht es mal hinauf und mal hinunter und über Trittsteine wird ein schmaler Flusslauf überquert , für Kinderwagen nicht geeignet, für Fahrräder nicht geeignet, das Befahren des Weges mit dem Fahrrad ist verboten
Länge: 6 km; ca. 3 Stunden
Anfahrt: aus Richtung Karlsruhe/Ettlingen kommend das Albtal in Richtung Bad Herrenalb entlang fahren. In Bad Herrenalb am zweiten Kreisel in Richtung Dobel abbiegen, und nach ca. 100 m nach rechts in Richtung Gaistal abbiegen. Ab jetzt der Beschilderung Gaistal/Oberes Gaistal/Talwiese und später Richtung Waldparkplatz folgen.
Der Parkplatz befindet sich nach der Talwiese (mit dem Skilift) im Wald. Bei der Verkehrsinsel rechts fahren und rechts neben dem Restaurant liegt der Waldparkplatz.

Einkehrmöglichkeit: besteht unterwegs bei der Plotzsägemühle (abenteuerlich) und am Ende der Tour beim Parkplatz in der Talwiesenschänke oder auf der Rückfahrt in Richtung Ettlingen im Ort Fischweier bei der sehr beliebten Würstchenbude
Info:
WILDKATZEN-Walderlebnis:
Einer echten Wildkatze im Wald zu begegnen ist heutzutage höchst unwahrscheinlich. Die Raubtiere sind extrem scheu und sehr selten. Zum Verhängnis wurden ihnen die Menschen. Deshalb hat es sich der BUND, Landesverband Baden-Württemberg e.V. zur Aufgabe gemacht, auf die gefährdete Situation der Wildkatze aufmerksam zu machen.
Im Oberen Gaistal in Bad Herrenalb eröffnete am 16. September 2012 der Wildkatzen-Walderlebnispfad. Auf einer Länge von rund sechs Kilometern geht es über Stock und Stein an zehn verschiedenen Stationen vorbei, an denen die Besucher alles Wissenswerte über die Wildkatze, ihren Lebensraum und welchen Gefahren sie ausgesetzt ist, erfahren. Leicht verständliche Texte liefern umfassende Informationen zu den jeweiligen Themenbereichen und fordern besonders die kleinen Besucher zur Interaktion auf.
Und für alle, die noch mehr über die Wildkatze und ihren Lebensraum erfahren möchten, gibt es die Möglichkeit, an den Stationen des Pfades Zusatzinformationen aus dem Internet und per Telefon abzurufen. In spannenden und humorvollen Dialogen wird Wissenswertes zur Wildkatze näher gebracht.
Tipps für Kids: Auf dem Walderlebnispfad könnt ihr euer persönliches Wildkatzen-Diplom erlangen! Hierfür müsst ihr an den insgesamt zehn Stationen gut aufpassen. Wenn ihr das richtige Lösungswort erratet und hier eintragt, dann könnt ihr euch das Diplom kinderleicht zuhause ausdrucken.

veröffentlicht am 12.11.2014 durch cfh-admin
Dateianhänge
K640_Wildkatze Mutter und Kind.JPG
Clue Wildkatzenpfad V2 pdf.pdf
(179.61 KiB) 82-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Antares am 11.04.2016 14:45, insgesamt 2-mal geändert.

wernerwersonst
-
Beiträge: 84
Registriert: 14.06.2010 18:41

Gefunden 13.11.2014

Beitragvon wernerwersonst » 13.11.2014 19:51

Zugegeben, hier habe ich meinen Heimvorteil schamlos ausgenutzt. Ich habe selbst vor einiger Zeit schon mal überlegt, den Wildkatzenpfad für einen Geocache zu verwursten (Arbeitstitel "Pussy Riot", in Gedenken an die lupenreinen Freunde gewisser Gasmänner ...), daher bestand für mich zumindest keine Gefahr, aus dem Clue rauszufallen. Der Fundort der Box geht gerade noch so als Antates-Hügelgrab durch :), nur an die Trippelschritte muss ich noch gewöhnen, irgendwie schieße ich immer weit übers Ziel hinaus.

Merci!
Werner, wer sonst?

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 484
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)

Re: CW - Wildkatzenpfad Walderlebnis-Wanderung auf wilden Pf

Beitragvon Weingartner-Edel-Hobbits » 18.11.2014 21:40

Bereits am Sonntag (16.11.14) haben wir uns auf die Wildkatzenspurensuche begeben. Nach dem Dauerregen
in der Nacht zuvor blieb es während der gesamten Runde trocken, es kam sogar ab und zu die Sonne heraus.
Der Regen hat allerdings die Wanderung nicht unbedingt einfach gemacht. Neben rutschigen Wegpassagen war
die Alb in der Nacht doch stark angestiegen und die Überquerung wurde zu einem kleinen Abenteuer.
Über den Baumstamm (ohne Geländer) zu balancieren hatten wir uns nicht getraut. Auf dem Hosenboden hat
es einigermaßen geklappt. Von Stein zu Stein zu springen war auch nicht ganz ohne. Unabhängig von der
gewählten Methode kamen wir glücklich, trocken und adrenalienangereichert auf der anderen Albseite an.
Den Rest dieser sehr informativen Wanderung konnten wir dann ohne Probleme absolvieren.

Unterwegs haben wir dann noch eine Familie getroffen, auf die wir vielleicht den Letterbox-Virus übertragen
haben. Gemeinsam haben wir nach der Box gesucht und der Sohn dieser Familien durfte ganz stolz den
tollen Abdruck eines selbstgeschnitzen Stempels auf seinem Handrücken mit nach Hause tragen (auf diesem
Weg nochmals viele Grüße an Euch, vielleicht treffen wir uns ja mal wieder).

Liebe Heike (antares), schön dass Du bei uns in der Nähe so aktiv Letterboxen, kombiniert mit interessanten
Touren, versteckst. Die Stempel werden ja immer professioneller.

Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria diesmal ohne Hannah)

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1065
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: CW - Wildkatzenpfad Walderlebnis-Wanderung auf wilden Pf

Beitragvon Die Kruppi`s » 08.03.2015 12:29

Gestern sind wir bei herrlichem Frühlingswetter mit Sarotti diese schöne Runde gelaufen.
Den "Alptraum" :lol: :lol: haben wir gut gemeistert und sind trockenen Fußes auf die andere Seite gekommen..
Alles war gut zu finden und wieder haben wir ein schönes Stückchen Erde kennen gelernt.
Danke fürs Herführen und für den schönen Stempel :D .
Liebe Grüße an Sabine und Thomas für den schönen Tag mit tollem Abschluss :D :D :D .
Happy Letterboxing
Sylvia und Manfred

Benutzeravatar
Sarotti
Placer
Beiträge: 272
Registriert: 06.01.2015 21:26

Re: CW - Wildkatzenpfad Walderlebnis-Wanderung auf wilden Pf

Beitragvon Sarotti » 08.03.2015 12:44

Gestern war ein schöner Vorfrühlingstag. Nach getaner Arbeit setzten wir uns zusammen mit Sylvia und Manfred auf die Spur der Wildkatzen. :D :D :D

Die Streckenführung ist sehr gelungen und der Clue eindeutig beschrieben. Wir konnten alle Werte ermitteln und auch den reißenden Bach ohne Unfälle überqueren. :mrgreen:

Am Ende haben wir einen sehr schönen, handgeschnitzten Stempel in unser Logbuch gedrückt. :D :D

Danke an Antares und viele Grüße an unsere Mitsucher.
Sabine und Thomas

Benutzeravatar
Los zorro viejo
Placer
Beiträge: 1210
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: CW - Wildkatzenpfad Walderlebnis-Wanderung auf wilden Pf

Beitragvon Los zorro viejo » 12.04.2015 11:56

:mrgreen: 8-) Die ANTARES -BOXEN... 8-) :mrgreen:
und das schöne Wetter lockten uns in der letzten Woche ins Nachbarländle. 8-) 8-) 8-)
Nach einer weiteren Übernachtung in der Marxzeller Mühle ging es dann zum Wildkatzenpfad in das
schön gelegene Obere Gaistal. :mrgreen: 8-)
Die Wegführung des kompletten Pfades hat uns sehr gut gefallen und trotz des vielen Wassers war die
Bachüberquerung auf den Steinen gut zu bewältigen.
:mrgreen: :mrgreen:
Wir hatten uns gerade auf einen Baumstamm gesetzt um die Berechnungen für das Versteck zu machen
als unser Blick auf das :?: :?: :?: fiel und so holten wir uns den nächsten schönen Stempel. :lol: :lol:
Danke und liebe Grüße von
Heidi und Jacky
:mrgreen: 8-)
Los Zorro Viejo

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 906
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: CW - Wildkatzenpfad Walderlebnis-Wanderung auf wilden Pf

Beitragvon Lucky 4 » 15.04.2015 15:41

7 von 8
Eine wunderbare Runde auf schönen Pfaden. :D
Wir folgten der Wildkatze von Station zu Station und konnten sehr viel lernen. :!:
Nach der Bachüberquerung ging es bergauf. (Die Gradangabe passte aus unserer Sicht nicht. :? )

Die Wegeführung war sehr gut zu erkennen. Auch nach dem Finale gab es keine Probleme auf dem Rückweg. :D :!:

Vielen Dank für eine tolle Tour und liebe Grüße aus Mainz sagen

Christopher, Cleopatra und Stephan

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 770
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 23.08.2015 14:51

Bei idealem Wanderwetter sind wir erfolgreich den Spuren der Wildkatzen gefolgt :D
Schön angelegter informativer Pfad; Wegführung war ohne Probleme. Der Box geht es gut :D

Die "Deko" der Mühle haben wir uns angeschaut :wink:

Danke für den prima Stempel :D
Auch diese Runde hat uns Spaß gemacht!

Manfred und Birgt

Benutzeravatar
bbbs-tandem
-
Beiträge: 166
Registriert: 19.09.2010 21:22
Wohnort: Speyer

Re: CW - Wildkatzenpfad Walderlebnis-Wanderung auf wilden Pf

Beitragvon bbbs-tandem » 19.06.2016 20:21

Endlich ein regenfreier Tag!!! Und dann mal ab in den Schwarzwald, um die wenig begangenen Boxen zu heben!!!
Angefangen habe ich mit der Wildkatzentour... leider begegnete mir nur Katzen aus Metall auf Bäumen sitzend... :wink:
Eine schöne und informative Tour, keinerlei Probleme mit dem Clue und die Warnung vor dem schlecht beschilderten Weg war meines Erachtens unbegründet.
Spannend war der kurze Abstecher zur Plotzsägemühle!! Alleine schon die Aushänge und Schilder gegenüber dem Gebäude zeigen, dass da jemand sich nicht alles gefallen läßt, was die Politik und die Behörden sich so ausdenken. Durchaus lesenswert. Den Wirt hab ich leider nicht kennengelernt, war wohl zu früh.. :)
Der Box geht es gut in ihrem Versteck..
Den Insider-Einkehrtipp konnte ich leider nicht testen, denn ich wollte ja noch nach Calw...
Danke an Antares für die sehr schöne Runde sagt
Tom vom BBBS-Tandem!! :)

Schildkrötis
-
Beiträge: 3
Registriert: 19.08.2016 21:24

Re: CW - Wildkatzenpfad Walderlebnis-Wanderung auf wilden Pf

Beitragvon Schildkrötis » 19.08.2016 21:42

Wir waren bereits als Familie einmal auf dem Wildkatzenpfad, daher dachte ich, als Neuling, da kann sicher nichts schief gehen, verlaufen werden wir uns schonmal nicht. Also mit 4 Kids (2 Eigene, 2 Gastkinder aus NRW)auf tour. Es war alles gut beschrieben, wir hatte keine Probleme. Nur die Jungs maulten manchmal, wenn es ihnen zu viel "Mathe" wurde. Sind ja schließlich Schulferien.
Mussten nur beim Finale 2 mal Anlauf nehmen, weil die Kinder ihre Schritte anfangs riiiieeeesengross gemacht haben. Die waren plötzlich im Jagdfieber und ich nicht minder stolz, das wir so unkompliziert die Box heben konnten. :) :) war eine gute Einstiegstour für den Nachwuchs, besonders für unsere Gastkinder aus der Stadt (leicht Pokemon infiziert :o )
Und für mich ein entspannter Ferientag in schöner Natur.

Benutzeravatar
WinSig
Placer
Beiträge: 509
Registriert: 01.09.2009 21:47
Wohnort: Wernersberg

Re: CW - Wildkatzenpfad Walderlebnis-Wanderung auf wilden Pfaden

Beitragvon WinSig » 13.10.2016 9:48

Gefunden am 12.Oktober 2016

Gemeinsam mit unseren Nichten nahmen wir die Fährte der Wildkatzen auf und folgten problemlos :P dem informativen Pfad über Stock, Stein und Wasser.
Und auch ein paar Wildkatzen konnten wir sichten :shock: , aber leider nur aus Metall. :lol:
Auch das Finale war eindeutig und nun ziert ein schöner Stempel unser Logbuch.

Danke für diese schöne Runde sagen
Winsig :P

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1617
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: CW - Wildkatzenpfad Walderlebnis-Wanderung auf wilden Pfaden

Beitragvon Britta und Jürgen » 02.07.2017 17:44

..... Horst von der Viererbande war heute unser HELD auf dieser wunderschönen Tour von Antares. :D

Zweimal rettete er Mathias und mich vor schwerwiegenden Fehlern, die sich in Mehr-Kilometern
ausgeschlagen hätten , wenn nicht Horst ............. Danke :idea: :idea: :idea:

Ansonsten : wieder einmal eine sehr schöne Streckenführung in einem tollen Wandergebiet des Nordschwarzwaldes.
Vielleicht hat ja Antares noch ein paar Ideen........ gerne mehr davon.

Liebe Grüße an die Männerrunde :lol: bei HEUTE....... langer Anfahrt,....... kühlen Temperaturen,...... einer fragwürdiger Einkehr,....
und ein toller Insider - Einkehrtipp,.....informativen Pfaden....... und Vieles mehr....

Jürgen mit Enya :wink:

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1047
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: CW - Wildkatzenpfad Walderlebnis-Wanderung auf wilden Pfaden

Beitragvon Die Viererbande » 02.07.2017 21:38

Heute gab es eine längere Anfahrt. Aber was macht man nicht alles für das schöne Hobby und es hat sich auch diesmal gelohnt. :D

Der Wildkatzen-Pfad ist sehr idyllisch gelegen und ausgeführt und auch die rüden Waldarbeiten zu Beginn haben ihm wenig vom Charme genommen. So ging es dann bei moderaten Temperaturen auf und ab, gut geführt durch den Clue. Zur richtigen Zeit kam auch die Sonne auf und brachte die Vogelwiese in einen herrlichen Sommerglanz, gerade richtig, um unser Minipicknick zu genießen. :D :D

In der Folge brachten die Stationen uns weiteres Wissenswertes über die Wildkatze bei und dem Zielgebiet immer näher. Nach Ansicht der Kollegen war im Zielaufstieg die Zeit noch nicht um und sie wollten schnurstracks weiterziehen. Nach Prüfung der Lage klärte sich aber alles und die Box wurde punktgenau gefunden. :D Als Belohnung gab es einen tollen, selbstgeschnitzten Stempel mit einem bekannten Motiv. :D

Danke für das Zeigen dieses sehenswerten Wandergebiets und danke an meine Mitwanderer für den schönen Tag.
Die Einkehr am Startpunkt können wir in der Tat nur empfehlen.

Liebe Grüße von

Horst von der Viererbande

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1182
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: CW - Wildkatzenpfad Walderlebnis-Wanderung auf wilden Pfaden

Beitragvon GiveMeFive » 03.07.2017 20:21

Hallo liebe Antares, hallo liebes Forum

Horst war definitiv der Mann der Stunde:

Er war es, der uns souverän an den Startpunkt brachte.
Er war es, der konsequent die Tafeln abfotografierte.
Er war es, der uns auf den Fehler beim Ablesen einer Tafel aufmerksam machte.
Er war es, der auf seine gemachten Bilder schaute und uns korrigierte.
Er war es, der uns zurückpfiff und uns klarmachte, wo das Finale losging. :lol:

Sensationell diese professionelle Einstellung. So blieben uns Dreien Überstunden erspart. :wink:

Mögliche Ursachen für eine gewisse Schlampigkeit von mir und Jürgen könnten sein: Die tolle Wegführung in einer bezaubernden Landschaft des nördlichen Schwarzwaldes oder aber das starke Gefühl von Unwohlsein, nachdem wir den Abstecher zur Plotzsägemühle machten. Das Ganze dort wirkte äußerst suspekt und dass die Polizei gerade im Moment vorbei fuhr, bestärkte uns in dem Gefühl. :?

Wir auf jeden Fall suchten das Weite und verlagerten die Einkehr ans Ende der Tour in das Talwiesenhaus. Hier stimmte das Ambiente und die Qualität des Essens.

Vielen Dank für das Zeigen dieser tollen Landschaft und für den Stempel.

Viele liebe Grüße an Jürgen und Horst (Man of the Match). :lol:

Es grüßt Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
Sabine
Placer
Beiträge: 45
Registriert: 24.09.2006 20:49
Wohnort: Sassenburg

Re: CW - Wildkatzenpfad Walderlebnis-Wanderung auf wilden Pfaden

Beitragvon Sabine » 06.02.2018 12:56

Nachtrag: Diese Box hatten wir schon am 27.10.2015 gefunden, aber irgendwie vergessen hier zu loggen... Der Weg hat uns sehr gut gefallen und wir waren genau rechtzeitig zur einbrechenden Dunkelheit + dichtem Nebel wieder am Auto. Sehr schöner Weg auf teilweise kleinen Pfaden!
Viele Grüße
Sabine und Steffen


Zurück zu „Antares“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast