Virtuelle Notfall-Letterbox

Benutzeravatar
WUSCHLUNGS
Placer
Beiträge: 86
Registriert: 13.06.2008 20:23
Wohnort: Kreis Ludwigsburg

Test bestanden

Beitragvon WUSCHLUNGS » 02.01.2018 23:35

Beim ersten Anlauf steckengeblieben, liegen gelassen, Jahrzehnte nach dem Führerschein bei einem Fahrradunfall (E-Bike im Gebirge, aber ohne Helm!!AUA) erste Erste Hilfe geleistet, danach einen Kurs belegt und: Letterbox heute an einem Abend gelöst.
Danke von Torsten an Brummelchen für den ausführlichen Wissenstest

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 478
Registriert: 02.05.2013 6:50
Wohnort: Mommenheim

Re: Virtuelle Notfall-Letterbox

Beitragvon Mummerumer » 06.07.2018 19:21

Bin vor nicht allzu langer Zeit auf diese Box gestoßen und dachte mir: ,,Ich hab gerade erst ne San-A-Ausbldung hinter mir, das dürfte doch kein Problem darstellen." Gestern dann war ich mit Papa im Büro und habe mich frohen Mutes drangesetzt. Aber oho, das war gar nicht so einfach.
Nachdem ich dann irgendwann mit einiger Denkarbeit Seite und Namen herausgefunden hatte und beim Passwort nicht weiterkam, musste ich tatsächlich auf einen TJ zurückgreifen, mit dessen Hilfe ich für den Stempel zugelassen wurde (eine Brücke hatte ich falsch, geht ja noch). Ich hoffe nun, dass der Stempel bald ankommt, damit ich ihn in unser Logbuch kleben kann.
Muss mir aber wohl das Gelernte nochmal gut angucken... Aber alles in allem eine sehr schön umgesetzte Idee.

Danke sagt
Nils von den Mummerumern

Benutzeravatar
St.Martins Gemsen
Placer
Beiträge: 45
Registriert: 18.08.2016 18:39
Wohnort: München

Re: Virtuelle Notfall-Letterbox

Beitragvon St.Martins Gemsen » 22.08.2018 9:28

Vor einem Jahr hatten wir uns schon mal an dieser wirklich kniffligen Box versucht, waren aber jämmerlich gescheitert. Jetzt haben wir die Box mit großer Hilfe von den Mummerumern (Danke nochmal!) endlich gemeistert und freuen uns auf den Stempel.

Bei der URL hatten wir gar keine Probleme, aber Benutzername und Passwort bereiteten uns große Schwierigkeiten :? :? :? !
Schließlich, nach vielen Tipps haben wir den Benutzernamen herausgefunden, doch beim Passwort hatten wir lauter andere Möglichkeiten :roll: :roll: :roll: ! Dann haben wir es aber doch noch geschafft uns bedanken uns für die unterhaltsame Auffrischung unserer Kenntnisse!

Viele Grüße
St. Martins Gemsen


Zurück zu „Brummelchen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast